Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2010, 11:35   #1
sasa450
Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 51
schmerzen beim sex (erstes mal)

hallo ihr lieben

ich hab ein problem beim sex. ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. für nachfragen stehe ich zur verfügung^^

aaalso:
ich hatte gestern abend/nacht mein erstes mal mit meinem freund. wir wollten es beide und wir sind auch schon knapp 10 monate zusammen und wollten uns halt zeit lassen.
naja, als es dann gestern soweit war und wir dann angefangen hatten, hatte er zuerst probleme richtig rein zu kommen. nachdem ich mich dran gewöhnt hatte, hat er mein jungfernhäutchen durchestoßen. war dabei aber so sanft wie möglich. und ja, es ist gerissen, denn man hat es gehört und ich hab es seeeeehr doll gemerkt =(
naja nachdem der schmerz dann wieder ging, haben wir weiter gemacht aber iwie war das komisch. abgesehen von den schmerzen war er nich richtig drinne. also entjungfert hat er mich aber iwie war der penis nicht ganz drinne. dazu sollte ich vielleicht sagen, dass er einen ziemlich großen penis hat (19 cm). iwann haben wir dann aufgehört, weil ich schmerzen hatte und er ist dann natürlich auch nich gekommen =( als wir es heut morgen (ca 6 stunden danach) nochmal probiert hatten ging alles eig ganz gut. eindringen war am anfang noch nen bisschen komisch aber als er sich dann bewegt hat war alles in ordnung. nur wie gesagt, er war nich richtig drinne. als wir es dann weiter probieren wollten, hat es halt weh getan. ich hab das erstma ertragen, weil ich dachte dass er vielleicht erstma durchkommen muss. aber auch als er dann weiter in mir drinne war hat es immernoch weh getan und es hat sich nix verändert. immer wenn er dann zu weit rein ist, tut es halt weh (wisst ihr was ich meine?) als ob da noch so ne wand wäre, und wenn man zu weit rein geht tut es weh. (noch eine bemerkung: wir hatten dann ma geguckt wie weit er drinne war und das war ungefähr so lang wie der mittelfinger. also ca 8 cm. wenn er mich gefingert hatte, hatte er auch gemeint, dass wenn er ganz drinne war mit dem finger er hinten was gespürt hatte)
langes gerede, kurzer sinn: was ist das dahinten? und warum tut es weh?
sollten wir versuchen weiterzukommen oder sollten wir es lassen? (wir haben uns nich getraut weil wir nix kaputt machen wollten. keine ahnung, vielleicht ist das ja auch der gebährmutterhals oder so und deswegen waren wir vorsichtig^^) ist es normal dass man schmerzen hat wenn man zu weit drinne ist bzw darf man wirklic "nur" ca 8 cm rein anstatt 19?
ich bin da echt überfragt und wollte mich da an euch wenden. vielleicht habt ihr ja sowas schonmal erlebt und wisst da bescheid.
vielen dank schonmal für die antworten

p.s.: man darf jetz nicht verwechseln dass ich beim einführen oder beim bewegen keine großen schmerzen oder so habe. also das geht prima. nur wenn man halt weiter reingeht.
ich hoffe ihr könnt das einigermaßen nachvollziehen. ich wusste nich wie ich das beschreiben soll^^
sasa450 ist offline  
Alt 22.08.2010, 11:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.08.2010, 11:43   #2
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Das was "hinten" wehgetan hat war, als er gegen den Muttermund gestoßen ist.

Euch bleibt nichts anderes übrig, als sehr vorsichtig zu probieren, wie weit das überhaupt gehen kann.
Und das kann auch je nach Stellung variieren, ob es sich für dich noch angenehm anfühlt oder nicht, das müsstet ihr durchtesten.

Mit 19 cm wird er bei vielen Frauen diese Schwierigkeit haben, selbst wenn die schon viel Erfahrung haben.
Es gibt nicht so viele, die 19 cm einfach mal so komplett aufnehmen können.
leonora ist offline  
Alt 22.08.2010, 11:56   #3
sasa450
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 51
ja ich hab mir auch schon gedacht dass die ganzen 19 cm nicht reinpassen^^
nur kann man da wirklich nur 8 cm reinlassen?
und ist das normal dass das weh tut?
weil ich meine andere leute haben ja auch ganz normal sex. und auch wenn er wie die meisten nur ca 14 cm hätte, würde er ja selbst damit nich richtig reinkommen.
so spürt man halt überhaupt nix. fühlt sich eher so an als ob er im "vorhof" spilen würde =D
und traurige schlussfolgerung: er kommt nich =(
das kann man doch nich als sex bezeichenen
sasa450 ist offline  
Alt 22.08.2010, 12:46   #4
PrimitiverTyp
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 965
Zitat:
Zitat von sasa450 Beitrag anzeigen
wir hatten dann ma geguckt wie weit er drinne war und das war ungefähr so lang wie der mittelfinger. also ca 8 cm. wenn er mich gefingert hatte, hatte er auch gemeint, dass wenn er ganz drinne war mit dem finger er hinten was gespürt hatte
Zitat:
Die Vagina ist ein dehnbarer, muskulärer Schlauch, der bei erwachsenen Frauen 8 bis 15 cm lang ist.
Ist also alles in Ordnung bei Dir. Klar ist es ein bischen blöd, dass Du am unteren Ende der Längenskala angesiedelt bist und er am oberen Ende, aber die empfindlichste Stelle am Penis ist sowieso die Eichel, von daher sollte Kommen für Deinen Freund eigentlich kein anatomisches Problem sein. Mit der Hand geht es ja auch, und die ist deutlich kürzer als 19 cm.

Ich vermute mal, dass Dein Freund momentan einfach seinen Kopf nicht freikriegt, weil er Angst hat, Dir weh zu tun. Dann kann mann natürlich auch nicht kommen. Vielleicht probiert ihr mal verschiedene Stellungen durch, ihr seid ja noch ganz am Anfang eurer langen Abenteuerreise.
PrimitiverTyp ist offline  
Alt 22.08.2010, 17:12   #5
AmEndederWelt
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 375
Hi,

meine Freundin hat hin und wieder in besonders tiefen Positionen das gleiche Problem. "Er" stößt da wohl irgendwo an und das tut ihr weh. Bei meiner Ex gabs das nie. Ist halt so, jede ist anatomisch anders gebaut.

Ich schließ mich an. Testet einfach weiter rum, evlt. brauchst du ein längeres Vorspiel und musst entspannter sein.

Wenns so bleibt, muss sich dein Freund halt drauf einstellen, dass er nicht immer volle Kanne reinhämmern kann. Er wirds überleben. Mach dir bitte keinen Druck, dass du nicht richtig funktionierst oder so ein Quatsch.

Wie alt bist du? Evlt. wächst du ja noch, aber da kenn ich mich nicht aus. Ein Kumpel von mir konnte bei seiner Freundin auch nicht immer ganz eindringen, sie ist sehr zierlich gewesen. War halt so. Hatten trotzdem geilen Sex!
AmEndederWelt ist offline  
Alt 22.08.2010, 18:19   #6
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
hast eine PN
leonora ist offline  
Alt 22.08.2010, 20:37   #7
sasa450
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 51
danke erstmal für die vielen lieben antworten
ich bin etwas beruhigt^^ ist halt schade, aber man kanns nicht ändern =(
freu mich trotzdem über weitere tipps bzw antworten
sasa450 ist offline  
Alt 22.08.2010, 20:43   #8
101010
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.882
Die Scheide ist nur so 8 cm plus minus lang und ein 19 cm Penis passt nicht ganz rein. Das ist auch nicht schlimm. Hauptsache es passt überhaupt irgendwas irgendwo halbwegs rein und beide haben Spaß daran.
101010 ist offline  
Alt 22.08.2010, 21:13   #9
Luckylus
abgemeldet
Normalerweise verändert der Muttermund im Laufe des Zyklus auch schon mal die Position, dass es auch mal besser passt.
Ansonsten gibt es - mit etwas mehr Erfahrung- dann auch Positionen, wo es nicht so weh tut.
Ich kenne das auch, manchmal stupst das an und das ist dann nicht wirklich schön.
Luckylus ist offline  
Alt 22.08.2010, 21:16   #10
101010
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.882
Besonders wenn man an die Zähne im Muttermund denkt, die so genannten Mutterzähne.
101010 ist offline  
Alt 22.08.2010, 21:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
erstes mal, schmerzen, sex

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eichel / Harnröhre Chronische Schmerzen Borbu Archiv: Aufklärung 9 29.10.2009 11:54
schmerzen beim sex Shiva88 Archiv: Aufklärung 11 17.12.2008 21:29
Schmerzen beim Einführen Priinzesschen(: Archiv: Aufklärung 8 12.11.2008 18:20




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.