Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2010, 17:37   #1
Angelscat1982
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3
Hüfte schmerzt beim und nachdem Sex

Hallo alle miteinander,ich habe jetzt die ersten 25 Seiten im Gesundheitsthread durchsucht,aber leider nichts für mich passendes gefunden...ich habe seit 2 Monaten zum ersten Mal in einer Beziehung langanhaltenden und mehrmaligen Sex am Tag,allerdings sehen wir uns nicht jeden Tag,aber wenn wir uns so 2-3 Mal die Woche sehen haben wir immoment so 2-3 Mal am Tag Sex,wir probieren viel aus und schauen was uns gerade am besten gefällt,mich stört allerdings dass meine Hüfte,oder auch der Oberschenkelhals-genau kann ich das nicht identifizieren-halt das was belastet wird,wenn man die Beine spreizt,mir nach dem Sex öfters mal schmerzt-vom Beine spreizen,jetzt wiess ich nicht ob es eine Trainingssache ist,oder vileicht auch am Alter liegt,aber nach dem GV fühl ich mich immer wie eine alte Frau,die sich kaum bewegen kann,dabei bin ich Normalgewichtig und treibe auch 2-3 Mal die Woche Sport...Kennt das zufällig jemand und weiss Abhilfe,bzw. eventuell irgendwelche "Trockenübungen" die ich dafür machen kann,dass es nicht mehr so schmerzt nach dem GV

Grüße die Cat
Angelscat1982 ist offline  
Alt 25.08.2010, 17:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.08.2010, 18:59   #2
Purpleswirl
abgemeldet
Eventuell alles etwas langsamer, weniger heftig und ausdauernd?

"Wenn's hinten wehtut, sollte man vorne aufhören." sagt schon eine ganz alte Weisheit.
Hinten kann wahlweise auch seitlich oder sonstwo sein.

Bei deiner angeblichen Schlagzahl und dem völlig untrainierten Zustand, sollte es dir selbst als das Naheliegendste erscheinen, mal ein bisschen weniger Ausdauersport und akrobatische Turnübungen zu veranstalten.
Purpleswirl ist offline  
Alt 26.08.2010, 18:15   #3
Angelscat1982
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3
wow das war ja mal richtig hilfreich purple...hmm nach den letzten Beiträgen die ich hier gelesen habe,hatte ich anspruchsvollere Antworten erwartet...ich hatte falls Du das aus meinem Beitrag nicht erschliessen kannst,bereits selbst einige Ursachen genannt,die evt.in Frage kämen und hier lediglich darauf gehofft,dass jemand das Problem eventuell kennt und zusätzlichen Rat weiss-kann ja nicht angehen,dass ich mit noch nichtmal 30 so bewegungseingeschränkt bin und wenn es ne Trainingssache ist-trainiere ich gerne,wenn es was pathologisches sein sollte,würde ich gerne zum Arzt...daher meine Frage ob wer das gleiche Problem hat oder hilfreichen Rat hat...
Angelscat1982 ist offline  
Alt 26.08.2010, 18:26   #4
Purpleswirl
abgemeldet
Damit habe ich dir alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt und das sogar noch äußerst nett verpackt.

Wenn du damit nichts anzufangen weißt, dann ist das dein Problem.
Purpleswirl ist offline  
Alt 26.08.2010, 20:26   #5
Aruba
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1.069
Normalerweise gibt es hier höflicherere Antworten..
Aruba ist offline  
Alt 26.08.2010, 21:08   #6
Lumpy
abgemeldet
Tja, Ferndiagnose:
Da man keine Angaben über die Schmerzen erhält, drückend, ziehend, stechend,... usw. wird es ganz grob und endet sowieso mit dem Rat zum Arzt zu gehen.

- Engpasssyndrom der Hüfte. Tritt vorallem nach Belastungen auf. Der SChmerz sitzt meist in der Leistenregion und ist stechend, ziehend.
Ausgelöst wird das, weil da i.ein Knochen gegen einen anderen stöß, durch Knochenfehlbildung.(Sry für den Ausdruck, bin kein Facharzt) z.B. beim Beine spreizen, welches schon eine eher ungewohnte Position ist und deshalb nur dort Schmerzen auftreten könnten.
Unbehandelt kann es zu eienr Hüftarthrose übergehen...

Also: Ab zum Arzt, deine Vermutung äußern und ihn machen lassen.
Lumpy ist offline  
Alt 27.08.2010, 12:13   #7
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Angelscat1982 Beitrag anzeigen
Hallo alle miteinander,ich habe jetzt die ersten 25 Seiten im Gesundheitsthread durchsucht,aber leider nichts für mich passendes gefunden...ich habe seit 2 Monaten zum ersten Mal in einer Beziehung langanhaltenden und mehrmaligen Sex am Tag,allerdings sehen wir uns nicht jeden Tag,aber wenn wir uns so 2-3 Mal die Woche sehen haben wir immoment so 2-3 Mal am Tag Sex,wir probieren viel aus und schauen was uns gerade am besten gefällt,mich stört allerdings dass meine Hüfte,oder auch der Oberschenkelhals-genau kann ich das nicht identifizieren-halt das was belastet wird,wenn man die Beine spreizt,mir nach dem Sex öfters mal schmerzt-vom Beine spreizen,jetzt wiess ich nicht ob es eine Trainingssache ist,oder vileicht auch am Alter liegt,aber nach dem GV fühl ich mich immer wie eine alte Frau,die sich kaum bewegen kann,dabei bin ich Normalgewichtig und treibe auch 2-3 Mal die Woche Sport...Kennt das zufällig jemand und weiss Abhilfe,bzw. eventuell irgendwelche "Trockenübungen" die ich dafür machen kann,dass es nicht mehr so schmerzt nach dem GV

Grüße die Cat
Hast Du denn Deinem Partner schon einmal das Problem geschildert? Es kann ja sein, dass er Dir helfen kann, indem er sich mehr abstützt, Ihr nach dem Sex in der Lieblingsstellung die Lage ändert oder ähnliches. Denn wenn auf einem Gelenk zu lange viel Gewicht ist, ist es doch eine natürliche Reaktion, wenn es irgendwann schmerzt.

Trotzdem würde ich dann mal ein Deiner Stelle einen Orthopäden überprüfen lassen, wie es Deinen Gelenken geht und was Du tun kannst.
Trimalchio ist offline  
Alt 28.08.2010, 09:21   #8
Angelscat1982
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 3
danke für Eure Antwortenich werde auf jeden Fall mal einen Orthopäden aufsuchen und dann mal weiter sehen,der Schmerz ist nicht unerträglich oder sehr stark-nur unangenehm,ähnelt Muskelkaterschmerzen,anders weiss ich es nicht besser zu beschreiben

Grüße die Cat
Angelscat1982 ist offline  
Alt 28.08.2010, 10:19   #9
Purpleswirl
abgemeldet
Genau das meine ich:

"Da bin ich letztens mal völlig untrainiert 20 km durch den Wald gelaufen. Jetzt tun mir die Muskeln und Gelenke weh."

Macht man darum ein riesen Bohai und rennt man damit dann sogar zu einem Orthopäden?
Oder lässt man das, weil man die berechtigte Ahnung hat, der könnte sich ob dieses Witzes auch kringelig lachen, zumal die erste Lösung des Problems auf der Hand liegen sollte?

Ihr treibt es ein bisschen zu heftig und zu häufig.
All das sind für deinen Körper völlig ungewohnte Belastungen und Bewegungsabläufe.
Es werden Muskeln und Gelenke in einer Art beansprucht, die dein Körper zuvor noch nicht erfahren hat und also kann er an diese Anforderungen nicht gewöhnt sein, worauf er natürlich mit Muskelkater und schmerzenden Gelenken und empfindlichen Sehnenansätzen reagiert.

Wegen zu ausgelassenen Poppens zum Doktor.

Und damit wären wir wieder bei meinem Rat aus meinem ersten Beitrag.
Eventuell alles etwas langsamer, weniger heftig und weniger ausdauernd.
Purpleswirl ist offline  
Alt 31.08.2010, 21:14   #10
sadlymadly
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 610
ausgerenkt?
sadlymadly ist offline  
Alt 31.08.2010, 21:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
hüfte, oberschenkelhals, schmerzen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Penis schmerzt Flirty Archiv: Aufklärung 11 17.07.2009 16:41
Warum schmerzt es nur so?? Lucky_Bastard :) Probleme nach der Trennung 13 28.08.2007 21:19
Trennung die die Unnötig war und mehr schmerzt als alles was ich an Schmerzen kenne!! gentlemanbln82 Herzschmerz allgemein 41 08.12.2006 19:50
Warum schmerzt es ? KünstlicheWelt Herzschmerz allgemein 6 26.04.2006 17:42
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt? Jeoshiva Archiv :: Liebesgeflüster 4 06.03.2000 09:51




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.