Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2010, 18:40   #1
eroxxi
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 1
wie lang wirkt die PD?

hi, ich musste gestern zur pille danach greifen, 7 stunden nach der ganzen verhütungspanne
nun frage ich mich aber ernsthaft, weil ich absolut keine genannten nebenwirkungen habe, ob ich vielleicht ausgerechnet, meinen eisprung hatte, als ich ungeschützten sex hatte
außerdem wie lange wirkt die pille danach?
eroxxi ist offline  
Alt 21.09.2010, 18:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo eroxxi, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.09.2010, 18:47   #2
Blue19
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: wien
Beiträge: 1.250
nebenwirkungen müssen nicht bei jedem sein! und eine nebenwirkung bedeutet nicht, dass die pille nicht gewirkt hätte (bei der hormondosis hat sie das sehr sicher nämlich.)
Blue19 ist offline  
Alt 21.09.2010, 21:46   #3
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Wenn du die Pille danach genommen hast, dann mach auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest und zwar 19 Tage danach, egal was passiert.

Nebenwirkungen müssen nicht bei jedem auftreten, können aber. Das ist auch kein Anzeichen, ob die Pille danach gewirkt hat oder nicht. Da du aber sehr schnell reagiert hast, dürften die Chancen gut stehen.

btw: Nur wenn du einen Eisprung hast, kannst du schwanger werden und nur dann wirkt die Pille danach auch. Salopp gesagt: Hattest du kein reifes Ei in dir, dann hast du die Pille danach "umsonst" genommen.
Da Frau aber in seltensten Fällen weiß, wann genau sie den Eisprung hat/te, ist es nicht umsonst gewesen!
binford6100 ist offline  
Alt 22.09.2010, 08:49   #4
rtz
Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 204
Nein, das ist nicht richtig. Die Pille danach wirkt so, dass der Eisprung verhindert oder um mehrere Tage nach hinten verschoben wird. Wenn du den Eisprung vor der Einnahme gehabt hast, greift dieser Mechanismus nicht mehr. Allerdings vermutet man, dass durch die Veränderung des Säurehaushalts in der Vagina nach der Einnahme die Befruchtung und / oder die Einnistung der Eizelle verhindert oder zumindest erschwert wird. Nachzulesen hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pille_danach

Mit anderen Worten: Nimmst du die PD vor dem Eisprung, ist sie sehr sicher. Nimmst du sie danach, ist sie wesentlich weniger sicher. In jedem Fall solltest du einen Test machen.
rtz ist offline  
Alt 22.09.2010, 18:50   #5
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Oki, danke für die Info. Dachte immer, das sei anders.
binford6100 ist offline  
Alt 25.09.2010, 11:10   #6
kleene :)
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 290
Zitat:
Zitat von rtz Beitrag anzeigen
Mit anderen Worten: Nimmst du die PD vor dem Eisprung, ist sie sehr sicher. Nimmst du sie danach, ist sie wesentlich weniger sicher. In jedem Fall solltest du einen Test machen.
Nach dem Eisprung wirkt die PD sicher nicht unsicherer. Denn nach dem Eisprung ist man in der zweiten Zyklushälfte (Hochlage), da kann man nicht schwanger werden.
kleene :) ist offline  
Alt 27.09.2010, 13:49   #7
rtz
Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 204
Das ist nicht richtig! Lies den Wikipedia-Artikel. Natürlich geht es hier nur um die fruchtbare Phase des Zyklus. Die Eizelle kann überhaupt nicht vor dem Eisprung befruchtet werden, sondern erst danach, wenn die Eizelle sich im Eileiter befindet. Findet der Geschlechtsverkehr kurz vor dem Eisprung statt, ist die Befruchtung ebenfalls möglich, da Sperma eine gewisse Zeit in der Vagina verbleibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zeugung
rtz ist offline  
Alt 27.09.2010, 19:03   #8
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Samenzellen überleben bei guten Bedingungen etwa 3 bis 5 Tage im Körper der Frau, die Eizelle selbst ist etwa 12 bis 18 Stunden befruchtungsfähig, daraus ergibt sich dann eine Fruchtbarkeitsdauer von 6 Tagen.
Du hast zwar Recht, dass die Eizelle natürlich erst am Tag des Eisprungs befruchtet werden kann, GV der aber davor stattgefunden hat kann trotzdem gefährlich werden. Und 6 Tage sind keine so kurze Zeit. Das darf man nicht kleinreden, sonst wirds gefährlich.

Und ich nehme mal an kleene meinte mit "nach dem Eisprung" einen Tag später und nicht 5 Minuten später. Und einen Tag später ist die Eizelle halt wirklich nicht mehr befruchtungsfähig, die Frau ist somit unfruchtbar (=Hochlage nach dem Eisprung) und dann brauchts auch keine Pille danach mehr.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 28.09.2010, 21:41   #9
kleene :)
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 290
genau so mein ichs, wie sternschnuppe gesagt hat
kleene :) ist offline  
Alt 28.09.2010, 21:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey kleene :), ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.