Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2010, 10:45   #21
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Also 100% sicher ist die Pille auch nicht - ne Freundin ist trotz korrekter Einnahme 3 mal schwanger geworden und hat nun 3 Töchter (sie war aber auch schon älter und verheiratet, also kein Ding) und hat sich mittlerweile sterilisieren lassen
Aber generell ist die Pille natürlich schon sicher - wie gesagt zu 99%
Wenn dir nicht wohl dabei ist es ohne Kondom zu machen, dann lass es!
dear_ly ist offline  
Alt 30.09.2010, 10:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.09.2010, 15:32   #22
Illidan
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 183
Naja zum Beispiel der Pearl Index beinhaltet ja auch die falsche Anwendung.. also wenn man davon ausgeht das Einnahme richtig ist, dass sie dann schon um die 99.9 % haben sollte oder?


Aber diese fälle eben.. von wegen.. 3 mal schwanger trotz pille machen einem eben doch angst ..
Illidan ist offline  
Alt 30.09.2010, 16:16   #23
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
ja klar SOLLTE die Pille eigentlich sicher sein. Ich nehm sie ja auch, aber seit der Story meienr Freundin hab ich ebenfalls Schiss^^;
Wobei sie da wirklich totales Pech hatte einfach.
dear_ly ist offline  
Alt 30.09.2010, 16:57   #24
AndyBorgt
Member
 
Registriert seit: 08/2010
Beiträge: 161
Ok, die Pille ist zu 99,x % sicher, mit Kondom erhöht sich die Sicherheit weiter. Wenn du ohne Kondom willst, dann sollte sie das aber auch wollen und ja es ist viel angenehmer und schöner als mit, allerdings auch "dreckiger"

Zum eigentlichen Problem: Ich denke mal, dass du deine Freundin beim "Vorspiel" (blödes Wort für eine tolle Sache) ziemlich erregst, aber nach der Penetration diese Erregung bei ihr zunehmend abnimmt. Vielleicht hilft es ihr und dir ja, wenn du feststellst, dass sie trockener wird einfach die Stellung zu wechseln oder wieder zurück zum Start zu gehen. Für mich klingt das so, dass sie einfach nicht stimuliert wird, vielleicht weil sie den Kopf nicht frei bekommt von Gedanken, vielleicht weil sie zu sehr will, dass es funktioniert?

der Andy
AndyBorgt ist offline  
Alt 30.09.2010, 19:34   #25
Aruba
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1.069
Nunja, um zur Sicherheit der Pille zurückzukommen, ich habe selbst erfahren wie eine schwanger wurde, überall rumerzählte es wäre wegen Magen-Darm-Grippe und totales Unglück gewesen und mir hat sie dann gestanden dass sie sie einmal vergessen hat.
Ich kann mir nicht vorstellen dass eine Frau gleich dreimal trotz korrekter Anwendung der Pille schwanger wird. Mal davon abgesehen hätte ich nach dem ersten Mal damit aufgehört.
Aruba ist offline  
Alt 30.09.2010, 23:04   #26
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Zitat:
Zitat von Aruba Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen dass eine Frau gleich dreimal trotz korrekter Anwendung der Pille schwanger wird. Mal davon abgesehen hätte ich nach dem ersten Mal damit aufgehört.

Ist aber nunmal so. Beim zweiten Mal war sogar die Pille schld, wei ldurch die erste Schwangerschaft ihr Hotmonhaushalt total durcheinanderkam. Der FA meinte sie wäre nie schwanger geworden, wenn sie die Pille danach nicht mehr gekriegt hätte, die Pille hat den HH wieder grade gerückt (aber sowas kannste ja auch nicht vorher wissen).
Naja gut, wenn dir dein FA sagt "Nee passt schon, diesmal kriegen sie eine andere Pille, die wirkt bei ihnen sicher!" - was magste denn sonst nehmen? Alle andere Mittel sind ja *noch* unsicherer.
dear_ly ist offline  
Alt 02.10.2010, 00:08   #27
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.913
3 Mal schwanger trotz Pille?
Da würde ich dann eher noch auf unwissentliche Fehleinnahme tippen (z.B. gleichzeitig mit Johanniskraut eingenommen) oder sie hat den Fehler verdrängt.

@TE, wenn du auf Nummer sicher gehen willst, vor allem weil man beim Kondom auch sieht ob es wirkt oder nicht, dann verhütet weiterhin zusätzlich mit Kondom. Ansonsten gilt allerdings: Pille als alleiniges Verhütungsmittel ist ausreichend bei korrekter Anwendung. Klappt bei 95% der Frauen auch ohne Probleme.
Vergiss auch nicht, wenn du im Internet nachprüfst: Es melden sich immer nur die, die auch ein Problem hatten. Diejenigen, bei denen es gut geht, die schreiben es nicht. Wozu auch? Passt ja alles
binford6100 ist offline  
Alt 02.10.2010, 15:15   #28
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
@binford
nein, war nicht der Fall. sie hat in allen 3 Fällen bestätigt gekriegt, dass es TROTZ Pille war.
Glaub mir, sie wäre GLÜCKLICH gewese, wenns n Einnahmefehler gewesen wäre, dann hätte sie einen Grund gewusst
Im Endeffekt wars ja auch nicht "so" schlimm, da es ja kein Ding für sie war sich die Kinder zu leisten (sie hat ja auch alle 3 bekommen) aber so super wars halt natürlich nicht (zumal sie in der 2ten Schwangerschaft grade einen neuen Job hatte)
dear_ly ist offline  
Alt 02.10.2010, 18:41   #29
VirginQueen
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 124
Eine Überlegung

Vielleicht habt ihr auch ein Rhythmusproblem. Macht sie mit oder bist du der alleinige Aktivist?
Viele Frauen sind sich vielleicht nicht bewusst, dass es hilft selbst Dirigent zu sein und den Takt vorzugeben. Wenn sie empfindlich ist, wirkt die Entdeckung der Langsamkeit Wunder. Möglicherweise.
Die Fragen musst du nicht beantworten, solltest sie dir nur selbst stellen.

Good Luck!
VirginQueen ist offline  
Alt 04.10.2010, 22:22   #30
Illidan
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 183
Also sie hat mir jetzt bestätigt das sie außer einem leichten ziehen am anfang durch die dehnung den anfang vom sex super schön findet weil es feucht ist und gut rutscht aber da schon angst davor hat dass es ja bald wehtut weil es wieder trocken wird, wie einige hier schon meinten.

wäre es eine idee immer nur so lange sex zu haben bis sie meint zu spüren dsa es zu trocken ist? Ich meine das verlangt einem Kerl natürlich eine starke selbstkontrolle ab, denn wenn der einmal auf lustfahrt ist.. aber dann müsste sie nie denken dsa es ja bald weht ut weil man immer aufhört

sie will ja nicht aufhören, aber will auch nciht den schmerz?
Illidan ist offline  
Alt 04.10.2010, 22:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.