Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2005, 18:17   #11
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
ich hatte schon mal einen fünfer










































auch in mathe
sunflower123 ist offline  
Alt 30.06.2005, 18:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.06.2005, 19:15   #12
Solaris
~ cui honorem honorem ~
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 4.412
Mir wurde es von einem guten Freund mal angeboten mit ihm und seiner Freundin nen Dreier zu haben. Hatte aber abgelehnt weil ich net wusste wie das danach weitergeht. Also sie hätte ich sicherlich mal vernascht, aber immerhin sehe ich beide des öfteren und alleine wenn ihr der Sex mit mir mehr spaß gemacht hätte, wäre ich am Ende schuld an irgendwelchen Aktionen Außerdem hätte ich mir net vorstellen können meinen Kumpel intim anzufassen. Er meinte dagegen dass er es sich bei mir schon vorstellen könnte und sie eben auch. Naja.. Chance vertan
Solaris ist offline  
Alt 30.06.2005, 21:11   #13
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Zitat:
Zitat von Brokendream
hmmhh...ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich ein solches problem noch nicht hatte....
für mich käme ein dreier einfach nicht in frage. mag sein, dass ich in dieser hinsicht etwas altmodisch bin, aber mir "reicht" mein freund in jeder hinsicht, auch in sexueller, ich hätte nicht das bedürfnis, noch jemanden hinzuzuholen. und ich glaube, wenn er den wunsch äußern würde, würde ich mir vorkommen, als ob er mit mir allein keinen spaß mehr am sex hätte...kann man sich denn nicht auch zu zweit abwechslung und unterhaltung verschaffen? ich bin auch in einer beziehung und kann mir gar nicht vorstellen, überhaupt auf die idee eines dreiers zu kommen, wie gesagt vielleicht bin ich da zu altmodisch oder zu eifersüchtig..
geht mir ganz genauso.
wenn mir irgendwann der kick fehlt, dann mache ich schluss und such mir nen anderen kerl. auf die idee, noch nen mann oder ne frau mit ins sexleben zu integrieren, käme ich nie.

Zitat:
Zitat von Solaris
Er meinte dagegen dass er es sich bei mir schon vorstellen könnte
War das nicht auch etwas komisch für dich? Wie gehst du mit ihm jetzt um? Immerhin weißt du, dass er sich schon schonmal vorgestellt hat, dich intim zu berühren....also ich würde nicht wissen, wie ich damit umgehe
blackhoney ist offline  
Alt 30.06.2005, 21:15   #14
Solaris
~ cui honorem honorem ~
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 4.412
Zitat:
Zitat von blackhoney
War das nicht auch etwas komisch für dich? Wie gehst du mit ihm jetzt um? Immerhin weißt du, dass er sich schon schonmal vorgestellt hat, dich intim zu berühren....also ich würde nicht wissen, wie ich damit umgehe
Nein. eigentlich empfinde ich das als Kompliment. Und wir gehen eh recht locker mit all sowas um. Er erzählt mir und ich erzähl ihm. Fast wie gute Freundinnen Aber halt net so oft. Meist nur wenn jemand eine frage bezüglich etwas hat sind wir beide so offen und hören uns das dann an und geben Tips oder so.
Solaris ist offline  
Alt 01.07.2005, 05:56   #15
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Zitat von Dschinni4
Ich hatte auch schon mal einen Dreier
in Mathe
Mitten im Unterricht?
Ryker ist offline  
Alt 01.07.2005, 05:59   #16
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Mal im Ernst: Ich bin ja sonst kein schuechternes Kerlchen, aber ich wuerde meine Freundin (so ich denn eine haette) vermutlich nicht damit bedraengen, eine weitere Frau ins Boot (oder Bett) zu holen - wenn sie das will, kann sie selbst danach fragen.
Ein anderer Kerl kommt mir schon gar nicht mit dazu, ich guck mir ganz bestimmt nicht an, wie ein Nebenbuhler seine Koerperteile in meine Freundin steckt...
Ryker ist offline  
Alt 01.07.2005, 14:23   #17
GreenGoblin
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von blackhoney
wenn mir irgendwann der kick fehlt, dann mache ich schluss und such mir nen anderen kerl.
Schade eigentlich. Deine Meinung ist natürlich völlig in Ordnung und vertretbar. Ich finde die Einstellung allerdings sehr schade. Es passt nicht mehr so? Na dann ab in die Tonne und der nächste bitte. Scheint irgendwie immer "üblicher" zu werden in unserer schnellebigen Gesellschaft das Problem auszutauschen anstatt es zu lösen... ist aber ein anderes Thema.

Ich finde eure Begeisterung und Diskussionsbereitschaft lobenswert. Zwar geht es in dem von mir beschriebenen Fall gar nicht um mich selbst, sondern um ein theoretisches Modell, aber die Antworten sind durchweg interessant.


Ist eigentlich irgendjemandem von euch aufgefallen, daß KEINER, also quasi NIEMAND gesagt hat, daß er/sie es für seine/n Partner/in gemacht hätte, auch wenn sich der Gedanke komisch anfühlt? Sozusagen, um des Partners Willen es zumindest mal auszuprobieren? Sind die eigenen Bedürfnisse und die Erfüllung dieser so viel wichtiger geworden, als daß man noch nicht mal mehr gewillt ist das unbekannte für den Partner auszuprobieren??

Oder ist die Angst einfach nur zu groß?

Vermutlich ist es die Angst. Kann ich auch nachvollziehen.... aber es würde weniger Angst und mehr Mut zum Ausprobieren bestehen, wenn nicht immer gleich Schluss gemacht werden würde, wenn was nicht stimmt. Sei mir nicht böse, Blackhoney, aber du warst nunmal die erste, die genau das gesagt hat, was nunmal zuviele sagen:

Zitat:
Zitat von blackhoney
wenn mir irgendwann der kick fehlt, dann mache ich schluss und such mir nen anderen kerl..
GreenGoblin ist offline  
Alt 02.07.2005, 01:48   #18
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Warum "nur" Eifersucht? Nach einem als Paar in Auslebung einer Fantasie erlebten Dreier, kann es doch durchaus so sein, dass man danach z.b. die bestandene Zweierbeziehung nur noch "öde" findet und einer der Partner diesen Rausch nun immer wieder haben möchte, was dem anderen jedoch mißfällt.

Das wäre noch ein Punkt, warum die Beziehung danach scheitern könnte, ohne dass Eifersucht im Spiel ist.
Lichtblick ist offline  
Alt 02.07.2005, 02:28   #19
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
GreenGoblin, ich habe mich leider falsch ausgedrückt. Das was ich geschrieben habe, ist eigentlich nicht,
Ich bin auch dafür, dass man miteinander klärt, warum es nicht klappt und dass man zusammen nach Lösungen sucht. Wenn es bei meinem Freund und mir nicht mehr im Bett klappen würde, würde ich natürlich nicht Schluss machen, sondern erst nach Lösungen suchen.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich lieber Schluss machen würde, wenn es im Bett trotz allen versuchen und Lösungen nicht klappt, bevor ich mir nen weiteren Mann oder eine weitere Frau ins Bett holen würde.
Ja, vielleicht würde ich was verpassen und vielleicht würde ich die Beziehung dann "umsonst" aufgeben, vielleicht hätte es mit nem Dreier geklappt.
Aber wie gesagt: dann lieber aufgeben und mir den "Kick" woanders suchen. Ich will meinen Partner halt nicht mit jemand anderem teilen, aber ich will genausowenig, dass mir mein Partner beim Sex zusieht.

Wenn es für mein Bett-Problem nur diese Lösung geben würde, und -wie du gefragt hast- es nur um den Willen meines Partners gehen würde: nein, ich würde es nicht machen. Ich würde mich eher anketten lassen, alle Arten von Sexspielzeug, und alles was es noch so gibt ausprobieren, aber niemals eine Dritte Person miteinbeziehen, weil für mich zum Sex zwei Leute gehören, nciht mehr und nicht weniger.
Vielleicht begründest du meine Abneigung wieder mit Angst...aber daran liegt es nicht. Ich will es eben nicht.
Und ich finde auch, man sollte beim Sex nur das machen, was man will, und nicht nur des Partners wegen.
blackhoney ist offline  
Alt 02.07.2005, 02:46   #20
Aaron-Jamal-Lovehall
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Hometown Munich City
Beiträge: 701
Zitat:
Zitat von Dschinni4
Ich hatte auch schon mal einen Dreier



























in Mathe

Und beim Basketball
Aaron-Jamal-Lovehall ist offline  
Alt 02.07.2005, 02:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem nach Dreier hellfire Herzschmerz allgemein 46 20.05.2005 12:48
Warum haben so viele ein Problem damit wenn sie fotografiert werden? Banzay Archiv: Allgemeine Themen 36 15.05.2005 05:25
sie flirtet - und ich habe damit ein Problem ! Jonny80 Herzschmerz allgemein 14 07.05.2005 03:22
Mein Problem: Liebe zwischen den Kulturen Mark100 Archiv :: Liebesgeflüster 8 20.10.1999 05:02
Habe ein grosses Problem - wer kann helfen ? Archiv :: Liebesgeflüster 20 15.12.1998 09:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:05 Uhr.