Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2006, 12:25   #21
domina-conny
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: kleiner ort in Oberfranken
Beiträge: 111
also,um des mit dem nick mal klar zu sagen....mein freund nennt mich so,weil er findet,dass ich ihn in der hand hab und er kann mir nichts abschlagen....

ich hab halt irgendwie bedenken,wenn ich ihn direkt frag, weil er des dann ja gleich so auffassen könnte, dass ichs mach....

mensch,des isn blödes thema
domina-conny ist offline  
Alt 08.01.2006, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.01.2006, 12:32   #22
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von domina-conny
ich hab halt irgendwie bedenken,wenn ich ihn direkt frag, weil er des dann ja gleich so auffassen könnte, dass ichs mach....

mensch,des isn blödes thema

es kommt eben ganz darauf an, wie du ihn frägst.

machst du es so: "duhuu, was würdest du eigentlich davon halten, wenn...?"

dann hört sich das tatsächlich so an, als würdest du einen wunsch äußern. du frägst aber einfach ganz nüchtern. "sag mal, würdest du eigentlich darauf stehen, wenn ich latex tragen würde? was hast du beim sex überhaupt für wünsche? das würde mich sehr interessieren" ist doch nicht so schwer.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 08.01.2006, 12:36   #23
domina-conny
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: kleiner ort in Oberfranken
Beiträge: 111
wart mal eben,ich such nen ausschnitt aus nem brief den er mir kürzlich zu dem thema geschrieben hat
domina-conny ist offline  
Alt 08.01.2006, 12:37   #24
domina-conny
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: kleiner ort in Oberfranken
Beiträge: 111
hier nun der ausschnitt:

Ich kann es wirklich schwer beschreiben.. es ist einfach ein
unbeschreiblich schönes Gefühl es auf der haut zu spüren, es zu riechen
und zu sehen usw. und wenn du es mit mir erleben könntest / wolltest
dann währ das für mich noch mal eine ganz intensive Festigung unserer
Beziehung.

Ich denke aber auch das ich damit klar kommen würde wenn du dich dagegen
entscheidest, weil ich es ja schon in meiner ersten Beziehung so
handhaben musste und meine liebe zu dir viel größer ist als ein material
domina-conny ist offline  
Alt 08.01.2006, 13:10   #25
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
das musst du ja für dich selber wissen, wie DU dazu stehst und ob du es ausprobieren möchtest, etc. ...

er hat dir ja anscheinend gesagt, wie es aussieht: er hat eben einen latexfetisch und da er anscheinend ein großes bedürfnis hat, das auszuleben, würde er das gerne mit dir tun. weil er ja mit dir zusammen ist. mit wem also sonst ausleben wenn nicht mit der freundin?

gleichzeitig sagt er, er DENKT (was auch immer das heißen mag), dass er damit klar kommen WÜRDE (was das auch immer heißen mag), WENN du dich dagegen entscheidest. das heißt, er hofft doch sehr stark, dass du dich dafür entscheidest, aber falls du doch nicht willst, dann glaubt er, würde er schon auch damit klarkommen können.
(gleichzeitig "klagt" er über sein leid aus seiner ersten beziehung, wo er diesen fetisch unterdrücken musste). hm... also ich denke, er würde es sich sehr wünschen und hofft auch darauf, dass du da mitmachst. (wenn er diese hoffnung nicht hätte, hätte er den wunsch gar nicht geäußert sondern für sich behalten.)
er sagt aber auch, dass es kein "trennungsgrund" für ihn wäre, weil es ja "nur" ein material ist.
andererseits ist dieses material so bedeutsam, dass es zu einer "ganz intensiven festigung eurer beziehung" führen würde. (was ich doch etwas eigenartig finde, dass latex zu einer festigung der beziehung führen soll. es sollte doch im grunde "nur" ein spielzeug bleiben, für ihn ist es aber viel mehr.)

also... eindeutig ist das für ihn wichtig.
jetzt bleibt nur die frage, wie du mit dieser sexuellen neigung von ihm umgehen willst und kannst.
sunflower123 ist offline  
Alt 08.01.2006, 13:19   #26
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von domina-conny
hier nun der ausschnitt:

Ich kann es wirklich schwer beschreiben.. es ist einfach ein
unbeschreiblich schönes Gefühl es auf der haut zu spüren, es zu riechen
und zu sehen usw. und wenn du es mit mir erleben könntest / wolltest
dann währ das für mich noch mal eine ganz intensive Festigung unserer
Beziehung.

Ich denke aber auch das ich damit klar kommen würde wenn du dich dagegen
entscheidest, weil ich es ja schon in meiner ersten Beziehung so
handhaben musste und meine liebe zu dir viel größer ist als ein material

ach so, du hast einen brief wo ja schon alles drin steht von ihm. na das hab ich nicht gewusst. mein gott, kauf dir ein paar hübsche latexteile und dann gib gas, wenn es dich nicht selber derbe anekelt. ist doch sicher aufregend und es macht ihm freude.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 08.01.2006, 13:48   #27
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
hm... ja aber ich finde es macht ja einen unterschied, ob etwas "aufregend" ist und "freude" macht, oder ob es so eine starke fixierung auf etwas ist.
und er scheint mir doch sehr fixiert darauf zu sein und es nicht nur als "nettes spiel, mal als abwechslung" zu sehen. für ihn scheint das ein ganz essentieller teil zu sein.
mal ehrlich: ich würde - aufgrund von irgendwelchen "spielzeugen" beim sex - nicht von einer "ganz intensiven festigung unserer beziehung" sprechen. das scheint bei ihm ja etwas zu sein, mit dem er viel mehr verbindet als "nur" eine nette aufregende abwechslung im sexleben.
sunflower123 ist offline  
Alt 08.01.2006, 14:01   #28
domina-conny
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: kleiner ort in Oberfranken
Beiträge: 111
des denk ich eben auch.....er meint zwar,dass des net oft der fall is,dass er des braucht, aber was,wenns ihm mit mir so gut gefällt,dass er des immer haben will und was wenns mir net gefällt....
geht dann unsere beziehung drauf....

es wäre eben alles anders,wenns für ihn nur ein material wär,aber es scheint so,als ob es für ihn viel merh bedeuten würde
domina-conny ist offline  
Alt 08.01.2006, 14:08   #29
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von sunflower123
und er scheint mir doch sehr fixiert darauf zu sein und es nicht nur als "nettes spiel, mal als abwechslung" zu sehen. für ihn scheint das ein ganz essentieller teil zu sein.das scheint bei ihm ja etwas zu sein, mit dem er viel mehr verbindet als "nur" eine nette aufregende abwechslung im sexleben
und das entnimmst du alles seinem kurzem brief? er schreibt ja auch dazu, dass er damit leben könnte, wenn sie sich weigert. nun gut, ob das auf die dauer stimmt, weiß man nie, kann man einfach nicht. so fordernd und latex-fixiert liest sich das aber dennoch nicht, finde ich. ich weiß ja jetzt nicht, wie er sich privat gibt. in dem brief bittet er nur nett darum und hätte, wie schon geschrieben, nichts dagegen, wenn sie eine abneigung dagegen hätte und nein sagt. der freund der freundin meiner schwester hat auch eine vorliebe für stiefel im bett. diese hohen lederdinger. und sie hat überhaut kein problem damit. streift sie sich halt hier und da drüber und fertig. sie selber bräuchte es nicht, aber es macht ihr auch nix. wenn ich einen freund hätte, der z.b. einen fußfetisch hätte, also nicht nur dass er füße toll findet, sondern dass sie ihn jedesmal richtig anmachen, dann wäre das auch nicht schlimm. dann kann er sich meine füße in den mund stecken, wenn es ihm spaß macht.



Zitat:
Zitat von sunflower123
mal ehrlich: ich würde - aufgrund von irgendwelchen "spielzeugen" beim sex - nicht von einer "ganz intensiven festigung unserer beziehung" sprechen.
das würde ich allerdings auch sagen. der sex so sollte schon zusammenführen. da braucht man kein latex oder sonst irgendwas, was die beziehung festigt. und wenn beide gerne fische essen, ist das doch auch festigend.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 08.01.2006, 14:13   #30
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von domina-conny
des denk ich eben auch.....er meint zwar,dass des net oft der fall is,dass er des braucht, aber was,wenns ihm mit mir so gut gefällt,dass er des immer haben will und was wenns mir net gefällt....
geht dann unsere beziehung drauf....

es wäre eben alles anders,wenns für ihn nur ein material wär,aber es scheint so,als ob es für ihn viel merh bedeuten würde
oder ich sehe das einfach zu locker...

also, wenn du das gefühl hast, dass er es immer und jederzeit braucht und anders garnicht kann und will, dann kann´s schon problematisch werden. nun ja, sowas führt leider bei den meisten paaren unvermeidlich zu einer trennung. man ist da einfach zu verschieden, was den sex angeht. sex ist nicht alles, aber ein wichtiger bestandteil in einer beziehung. und wenn beide da verschiedene wünsche und ansichten haben, siehts nicht so rosig aus.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 08.01.2006, 14:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FALSCHE FREUNDE - wenn die beste Freundin mit dem Freund fremd geht!!!! sheiva Flirt-2007 146 18.04.2005 08:57
Meine Freundin und mein Freund. HELP! irinka2005@yandex.ru Flirt-2007 2 01.02.2005 09:07
Ich liebe sie!Sie hat aber einen Freund! Godsmack2006 Flirt-2007 1 08.01.2005 11:07
wie kann ich meinem freund helfen???? superzicke6 Flirt-2007 1 23.04.2004 20:40
Probleme mit meinem Freund...brauche Rat Mia82 Archiv :: Herzschmerz 5 14.09.2002 19:05




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.