Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2006, 22:20   #1
Jan2004
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 44
Sex ohne Kondom in einer Beziehung?

Hi Leute,
also ich schilder euch mal mein "Problemchen":
Ich bin mit meiner Freundin nun mehr als 2 Jahre zusammen. Wir haben bisher IMMER mit Kondom miteinander geschlafen....
Meine Freundin nimmt seit ca. 5 Jahren absolut regelmäßig die Pille.
Nun würde ich gerne mit ihr ohne Kondom schlafen. (Die Gründe "warum" hier aufzuführen wäre zu lang, kurzgesagt: es turnt mich und sie ab....)
Doch sie will nicht recht, da sie Angst hat schwanger zu werden. Ich habe Ihr schon desöfteren gesagt, dass wenn sie die Pille regelmäßig nimmt, keine Krankheiten zwischendurch hat (Antibiotika....) absolut (99,999%) nichts passieren kann.
Ich bin schon soweit gegangen, einen AIDS Test machen zu lassen. Natürlich sind wir beide gesund!
Ich denke mal es liegt an Ihrer Erziehung (hat nichts mit Kirche zu tun), dass sie Angst hat ohne Kondom zu schlafen.
Ich weiß einfach nemmer weiter. Nach 2 Jahren Beziehung sollte es doch möglich sein, mit dem Partner ohne Kondom zu schlafen, wenn die Pille eingesetzt wird.

Nun hab ich mich im Internet über Verhütungsmethoden für den Mann informiert. Leider ist dabei nichts rausgekommmen. Außer Sterilisation, aber dass muss ja nun wirklich nicht sein.
Habt Ihr vielleicht noch Tipps für mich?

Ist irgendwie n doofes Thema, aber der Sex mit ihr macht auf Dauer nemmer Spaß...

Mfg,
Jan
Jan2004 ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.01.2006, 22:31   #2
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
hallo jan,
deine freundin sollte vor schwangerschaft keine angst haben, wenn sie zuverlässig regelmäßig die pille nimmt. die pille ist das sicherste verhütungsmittel, das muss man nicht noch mit anderen mittel absichern (zumal ihr ja auch wohl beide gesund seid).
irgendwie hört sich das an, als wären da noch andere (versteckte) gründe bei ihr vorhanden... anders kann ich mir ihr verhalten nicht erklären. ekelt sie sich vielleicht vor sperma?
beta ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:32   #3
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Wie steht es denn mit dem Vertrauen in eurer Beziehung?
Lichtblick ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:33   #4
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Oder hat sie vor dir mal extrem schlechte Erfahrungen gemacht?
Lichtblick ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:36   #5
Jan2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 44
Also vor Sperma ekelt sie sich bestimmt nicht. Wenn sie richtig "geil" ist, dann kommt es vor, dass sie will dass ich auf sie *******
Vertrauen haben wir in der Beziehung. Ich weiß einfach nicht woran es liegen könnte. Deswegen versuche ich hier auf diesem Wege Hilfe zu finden...
Jan2004 ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:37   #6
Jan2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 44
Und schlechte Erfahrung hat sie auch nicht gemacht. Sie hatte vor mir 1 Freund, mit dem sie 1 mal Sex hatte.... bei mir das gleiche. Also es ist nicht so, dass sie mit vielen schon was hatte und bei mir genauso....
Jan2004 ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:38   #7
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
ich habe mit meinem ex-freund in den 3 jahren beziehung genau 0 mal ohne kondom geschlafen. er hatte solch eine panik vor einer schwangerschaft, dass er partout nicht ohne kondom wollte. die hatte ich auch, war aber noch so realistisch, dass ich mir auch vorstellen konnte, ohne nebenwirkungen anders zu verhüten, damit ich ihn doch mal endlich ohne spüre. wir sind nach ca. 1 jahr beziehung doch mal gemeinsam zum frauenarzt, weil er auch unbedingt vom arzt selber hören wollte, dass die pille bei korrekter anwendung nahezu 100% sicher ist. dann hab ich die pille gleich mitgenommen und 3 monate geschluckt. immer in der hoffnung, dass er doch mal seine meinung ändert. geändert hat das rein garnichts. es ging wie vorher weiter: nur mit gummi. bis zum ende unserer beziehung habe ich ihn nur einmal ohne gummi gespürt: in dem moment, als er mal geplatzt ist. naja, etwas von IHM hatte ich da leider nicht, da ich es erst beim rausziehen gemerkt habe (und bin danach zum frauenarzt, wegen der pille danach).

seine vorsicht ehrt ihn, aber im nachhinein betrachtet war es auch ziemlich schade. wenn man in einer festen partnerschaft lebt, sich vertraut und anderweitig verhütet (pille, diaphragma etc.) ist es doch toll, wenn nichts "dazwischen" ist.

es ist sicher toll, dass sie sich solche gedanken macht. besser, als leichtsinnig eine schwangerschafts in kauf zu nehmen. aber man kann es auch übertreiben. wie gesagt, eine pille ist momentan das sicherste verhütungsmittel auf dem markt. geht doch mal zusammen zum arzt und lasst euch beraten. das gleiche wird er ihr auch sagen.

Geändert von schokomarshmallow (11.01.2006 um 22:43 Uhr)
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:43   #8
Jan2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 44
Von leichtsinnig wollte ich auch nicht reden. Von meiner Seite aus können wir gerne mit Kondom schlafen, wenn sie mal krank ist z.b. dass die Medikamente die Pille beeinflußen könnten.... überhaupt kein Thema.....
Jan2004 ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:45   #9
Jan2004
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 44
Es ist auch nicht so, dass ich der totale Kondom-Gegner bin. Es geht mir nur darum, dass wir schon so lange zusammen sind und ich halt gerne mal mit ihr 100% intim werden könnte. Und das da nichts "zwischen" ist.....
Jan2004 ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:46   #10
Jampes
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.842
Frag Sie doch einfach mal wo Ihr "Problem" liegt ... Wenn es wirklich "nur" die Angst vor Schwangerschaft ist kann Sie sich ja mal bei Ihrem Frauenarzt erkundigen/beraten lassen, das es wirklich ziemlich sicher ist mit Pille...
Jampes ist offline  
Alt 11.01.2006, 22:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 21:36
War es richtig Schluss zu machen Uthser Herzschmerz allgemein 81 16.12.2005 19:56
Probleme mit Kondom LonelyDarkness Archiv: Aufklärung 12 05.01.2005 23:40
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt??? marcee Flirt-2007 5 04.05.2004 03:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.