Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2006, 09:21   #71
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mav
Kann schon sein das der Altag zugeschlagen hat. Das ist in vielen Beziehungen der Fall, aber die haben trotzdem sex.
Nen Gang zurück schalten ist ne guter Idee. Aber du kennst ja die Frauen die haben ihren eigenen Kopf. Und meine Süsse fährt gern unter volllast was ihren Job angeht. Habe mit ihr darüber schon gesprochen. Ich hatte so ein bisschen den Eindruck als würde sie denken das ich sie maßregeln will.
Wie kommt sie denn darauf, dass du sie maßregeln willst?
Es geht doch darum, dass ihr beide gerne mehr Sex haben wollt. Oder ist das doch nur dein Wunsch.
Btw. Sex kann auch bedeuten, dass man gelangweilt die Beine breit macht. Das sollte es aber nicht sein, oder? Und wenn diese Paare guten Sex haben, dann wird, so denke ich, auch von beiden was dafür getan.
Ich kann das Problem bei euch beiden noch nicht "greifen"... ein Aphrodisiaka scheint mir nicht die Lösung dafür zu sein.
 
Alt 19.01.2006, 09:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.01.2006, 17:45   #72
Mav
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von beta
wie wäre es denn, mal zu einem sexual-therapeuten zu gehen?
voraussetzung ist natürlich, dass deine freundin das auch als ein problem ansieht... und bereit ist, daran irgendwie zu arbeiten.
wahrscheinlich rät so ein therapeut erstmal zum sex-verzicht, bzw. -verbot, für einen festgelegten zeitraum.

lust kann man nicht ein- und ausschalten. ich hab in meiner beziehung jahre gehabt, wo ich keine lust hatte. je länger sich diese sex-freien phasen hinzogen umso negativer wirkte sich das auch auf die stimmung zwischen uns beiden aus. der erwartungsdruck, der auf mir lastete war enorm hoch.
jeden abend, wo ich neben ihm eingeschlafen bin und wo vorher nicht passiert ist, hab ich mich wie eine versagerin gefühlt. echte erotik kann unter solchen umständen kaum gedeihen.
Hallali,

tut mir leid das ich jetz erst schreibe aber heute hatte ich viel arbeit.

Die Therapie machen wir beide schon. Ist auch schon etwas besser geworden. Wir dachten nur das man den Prozess durch homiopatische Mittel beschleunigen kann.

beta, du hast geschrieben das es dir ähnlich gegangen ist. was habt ihr getan das es bei dir besser geworden ist? Oder ist es immer noch so?
In deinen Ausführungen steckt sehr viel wahrheit. Ich perönlich versuche ihr so wenig Druck wie möglich zu machen. Aber sie selbst macht sich exterm viel Druck, weil sie merkt das mich die Situation traurig macht.

LG MAV
 
Alt 19.01.2006, 17:49   #73
Mav
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Wie kommt sie denn darauf, dass du sie maßregeln willst?
Es geht doch darum, dass ihr beide gerne mehr Sex haben wollt. Oder ist das doch nur dein Wunsch.
Btw. Sex kann auch bedeuten, dass man gelangweilt die Beine breit macht. Das sollte es aber nicht sein, oder? Und wenn diese Paare guten Sex haben, dann wird, so denke ich, auch von beiden was dafür getan.
Ich kann das Problem bei euch beiden noch nicht "greifen"... ein Aphrodisiaka scheint mir nicht die Lösung dafür zu sein.
Hi,

sie empfindet nur das ich sie maßregeln will. Es ist für sie sehr schwer über dieses Thema zu reden weil sie keinen Plan hat was mit ihr los ist und was sie tun kann. Ergo, sie und ich können das Problem auch nicht greifen und suchen nach Lösungen.
Ich verstehe nur nicht, warum es so viel Frauen gibt, die anscheined diese Probleme nicht haben. Dabei sagt die Statistik etwas anderes.

LG MAV
 
Alt 19.01.2006, 17:54   #74
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wer sagt denn, dass es wenig Frauen mit dem Problem gibt?
Es kam ja schon der Vorschlag mit der Paartherapie. Versucht das mal, vielleicht wird das Problem so greifbarer. Wir können hier auch nur rätseln... wie gesagt von Aphrodisiaka halte ich nichts und du hast ja auch geschrieben, dass wenn sie mal den "Kopf frei" hat, dann verspürt sie auch Lust.
Eigentlich kennt ihr die Lösung damit. Sie muß es selbst nur begreifen.
 
Alt 19.01.2006, 18:10   #75
Mav
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Wer sagt denn, dass es wenig Frauen mit dem Problem gibt?
Es kam ja schon der Vorschlag mit der Paartherapie. Versucht das mal, vielleicht wird das Problem so greifbarer. Wir können hier auch nur rätseln... wie gesagt von Aphrodisiaka halte ich nichts und du hast ja auch geschrieben, dass wenn sie mal den "Kopf frei" hat, dann verspürt sie auch Lust.
Eigentlich kennt ihr die Lösung damit. Sie muß es selbst nur begreifen.
Ich hoffe du fühlst dich nicht angepiekt. Das war nicht meine Absicht. Ich weiß das wir alle nur rätseln. Die Paartherapie machen wir schon. Ist auch alles schon ein wenig besser geworden. Ich meine das Verständnis für einander und wie wir mit einander umgehen. Trotzdem ist der Leidensdruck bei uns beiden schon sehr hoch, so das wir noch mehr möglichkeiten ausprobieren wollen.
Wie sie es hinbekommen kann das sie ihren Kopf frei bekommt haben wir auch schon besprochen. Leider gab es da auch noch keine wirklichen Plan. Sie meinte ich bin halt so.

LG MAV
 
Alt 23.10.2007, 10:03   #76
debpa
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 5
Wie ist es ausgegangen?

Hallo Mav,

mit sehr viel Interesse habe ich den Beitrag hier verfolgt und auch die Fortsetzung aus dem April letzten Jahres. Nur leider gab es in beiden Beiträgen keine Auflösung wie es ausgegangen ist.
Habt Ihr Eure "Probleme" in den Griff bekommen?

Der Grund meiner Nachfrage ist der, dass ich ein ähnliches Thema habe. Eskommt leider sehr selten zum Sex. Es ist zwar doch noch ein bisschen mehr als 4 x pro Jahr aber viel häufiger als einmal pro Monat auf keinen Fall....

Viele Grüße
De
debpa ist offline  
Alt 23.10.2007, 17:05   #77
Mav
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hallo debpa,

man das dieser alte Beitrag nochmal jemand rausgekramt wird, hätte ich nie gedacht.

Ja, was soll ich dir sagen? Mit viel reden und der Therapie ist es ein wenig besser geworden. Die Betonung liegt auf ein wenig. Wenn wir einen Status hatten wo ich der Meinung war, dass es schön für mich/uns ist und wir nicht mehr darüber geredet haben, hat sich der Zustand wieder verschlechtert.

Ich bin der Meinung das ich meine Wünsche was sexualität betrifft doch sehr nach unten geschraubt habe. Ich weiß nicht ob das so gesund für eine Beziehung ist und wie lange ich das noch durchhalten werde.

Das was mir das beenden der Beziehung so schwer macht, ist das wir uns sonst sehr gut verstehen.

Wenn Du mich fragst, solltest du dich noch nicht so sehr an deine Freundin oder Frau gebunden haben, redet einmal drüber. Wenn du dann merkst das sie entweder keine Erklärung für das Phänomen hat oder nur rumdruckst oder gar grantich wird, beende die Beziehung. Eine wirkliche Chance hast Du so glaube ich nicht.

Das sind meine Erfahrungen.

Wenn Du reden (schreiben) willst, ich werde Dir antworten.

Gruß Mav
 
Alt 23.10.2007, 19:04   #78
debpa
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 5
Hallo Mav,

vielen Dank für die Antwort und das Angebot. Ich habe Dir eine private Nachricht geschickt. Ich hoffe, die ist angekommen. Ich musste mich zwischenzeitlich wieder neu einloggen...

Viele Grüße
De
debpa ist offline  
Alt 23.10.2007, 19:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41
Warum Frauen keine netten Männer lieben... Mr. XY Archiv: Allgemeine Themen 153 30.01.2005 17:31
Maenner und Frauen casandra Archiv :: Streitgespräche 21 27.06.2002 00:09
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.