Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2006, 09:58   #51
Sabrina33
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schokomarshmallow
das wäre erregung öffentlichen ärgernisses. wär ja noch schöner, wenn jeder da rumbumsen könnte, wo es ihm lieb ist, ohne auf die anderen personen rücksicht zu nehmen. am besten noch wenn der kleine fritz mit seinem pausenbrot neben euch sitzt. warum auch nicht? ist ja euer gutes recht und eure privatsphäre.

In dem Fall geht es vor allem um Rücksichtnahme
 
Alt 14.02.2006, 09:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.02.2006, 10:07   #52
thesaint2611
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: München
Beiträge: 572
Also je nachdem wie sie aussieht hätte ich auch nichts dagegen.wenn sie einigermaßen attraktiv ist warum denn nicht. sie will es einfach mal ausprobieren und ich denke wenn er sie nur einigermaßen anziehend findet hat er sicher nichts dagegen.
Wir Männer ticken da eben doch anders als ihr Frauen.
thesaint2611 ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:09   #53
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schokomarshmallow
das wäre erregung öffentlichen ärgernisses.
Also da war niemand aergerlich und ich finde, es sollte den Menschen zugesprochen
werden, ob sie nun im Bett, auf dem Kuechentisch, im Auto, in der S-Bahn, oder wo auch
immer sex haben wollen, es auch haben koennen.

Unsere ganze Zivilisation ist in einem Wandel begriffen. Nackte Frauen und Maenner in
den Medien. Auf Seite 1 der Bild-Zeitung, die man achtlos wegwirft, sobald man sie
gelesen hat. In der TV-Werbung und sogar im Internet.

Das man keinen Sex im gefuellten Kindergarten, oder zur Rush-Hour hat, sollte wohl
klar sein. Aber Abends um 23 Uhr fahren nun wirklich aufgeklaerte Menschen umher.
Da sind keine Kinder, sondern Jugendliche und Erwachsene unterwegs. Und irgendwo
habe ich gehoert, das manche Maedchen sogar schon mit 11 die ersten normalen
sexuellen Erfahrungen sammeln.

Sexualitaet ist nun wirklich nichts schlimmes, wo man veraergert sein sollte (ausser
man ist Christ und total Pruede). In einer S-Bahn, wo fremde Menschen sind, wird der
Spass zu Zweit eher auf Gegenseitigkeit beruhen. Jedenfalls sah es ganz so aus.

Geändert von Dewitt (14.02.2006 um 10:17 Uhr)
 
Alt 14.02.2006, 10:13   #54
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dewitt
Sexualitaet ist nun wirklich nichts schlimmes, wo man veraergert sein sollte (ausser
man ist Christ und total Pruede).
Oder man ist Politiker und versucht andere zu reglementieren.
 
Alt 14.02.2006, 10:15   #55
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sabrina33
In dem Fall geht es vor allem um Rücksichtnahme
In dem Fall, wuerde die person, die sich ueber das Verhalten der 2 Liebenden beschwert, keine Ruecksicht nehmen.
 
Alt 14.02.2006, 10:27   #56
Sabrina33
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dewitt
In dem Fall, wuerde die person, die sich ueber das Verhalten der 2 Liebenden beschwert, keine Ruecksicht nehmen.

Auch wenn es sich um eine Mutter handelt deren Kinder zusehen?
 
Alt 14.02.2006, 10:33   #57
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Zitat:
Zitat von Dewitt
In dem Fall, wuerde die person, die sich ueber das Verhalten der 2 Liebenden beschwert, keine Ruecksicht nehmen.
:Neutrino-spinnen: Ey, sorry, aber da fällt mir echt nichts mehr ein.....
Ich will doch in der Öffentlichkeit keine Leute sehen, die da am rumpoppen sind. Hallo?
Tante Emma ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:34   #58
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Dewitt
In dem Fall, wuerde die person, die sich ueber das Verhalten der 2 Liebenden beschwert, keine Ruecksicht nehmen.
du hast schlicht und einfach kein recht darauf, rücksicht von anderen zu verlangen oder zu erwarten, wenn du es in der besetzten s-bahn treibst! scheißegal, ob sich darin erwachsenen menschen befinden und es zu einer unchristlichen zeit geschieht. da, wo du ein recht auf ungestörten sex hast, ist in deinem schlafzimmer, im swingerclub oder sonstwo, wo man es ungeniert treiben darf. aber erzähl mir doch bitte nicht, dass du es absolut legitim findest und trallalala, wenn sich vor oder neben dir ein pärchen vor fast aller augen (so leer war es anscheinend in der besagten nacht in dem abteil nicht) an den geschlechtsteilen stimuliert und sie sich dann noch schön von ihm rannehmen lässt, oder was da auch immer passiert ist. hui, was sind wir doch für eine offenen und moderne gesellschaft.

das ist doch absurd, was du da von dir gibst. ich setze mich doch genausowenig mit meinem handy ins vollbesetzte kino und telefoniere lautstark mit jemandem und verlange dann, dass mir die personen im saal meine privatsphäre gönnen mögen, da es meine sache ist, wo ich telefoniere, wann und wie laut.

wie gesagt, ich bin tolerant, was das angeht und wäre wahrscheinlich die letzte, die da aufstehen und sich beschweren würde - wenn es denn wirklich nicht zu weit geht -, aber man sollte sowas dennoch nicht als selbstverständlich ansehn.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:38   #59
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sabrina33
Auch wenn es sich um eine Mutter handelt deren Kinder zusehen?
Wenn die Mutter zu Pruede ist, finde ich das ziemlich schade.

Da war wirklich kein Porno. Die haben nicht ihre Geschlechtsteile in der Runde
rumgezeigt. Die haben sich aufeinander gesetzt, geknutscht und ihre Unterteile
aneinander gerieben und waren fuer Aussenstehende mit klamotten angezogen.
Am anderen Ende der S-Bahn hat man noch nicht einmal was gesehen. Die beiden
Liebenden waren auf sich konzentriert.

Nebenan waren 2 Kerle. Die haben auch nur manchmal ruebergeschaut und gegrinst.
Aber dann haben die froehlich weiter miteinander geredet. Da war niemand Veraergert.

Aber lass uns das mal weiter stricken. Was waere, wenn ich da mit mit meinen Kindern
waere? Also ich wuerde da nichts dagegen haben. Ehrlich, ich wuerde es begruessen.
Wenn ich das mit meinen Kindern gesehen haette, koennte ich es ihnen erklaeren und
vielleicht koennte ich sie damit wieder ein stueck zu sensiblen Menschen erziehen,
die offen und vernuenftig mit Ihrer Sexualitaet umgehen.

Ein Porno, wo es einfach nur ums Hammerharte Bumsen geht, ist etwas anderes.
Genauso mit Gewalt beim Sex. Zaertlichkeit und Gefuehle, auch wenn dann sexuelles
Verlangen dazu kommt, ist fuer mich nichts verwerfliches.

Aber in der Theorie schreibt sich das alles so einfach.
 
Alt 14.02.2006, 10:42   #60
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Dewitt
und waren fuer Aussenstehende mit klamotten angezogen.
naja, haben sie es jetzt getrieben oder nicht? also, waren sie untenrum nackt? nur mal aus neugierde jetzt.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfach fertig und ratlos! Sadeyes Flirt-2007 32 27.01.2005 01:26
Schaffe es einfach nicht!!!!! Kiki1803 Flirt-2007 37 21.01.2005 11:01
Tut einfach nur weh tracy_c_de Archiv :: Herzschmerz 12 25.10.2002 13:26
Sie möchte ihre Freiheit rawside Archiv :: Herzschmerz 2008 5 27.03.2001 03:10
Ohne Hilfe schaff ich's einfach nicht Archiv :: Liebesgeflüster 2 08.03.1999 06:31




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.