Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.08.2007, 12:03   #1
le_urmel
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 0
schwacher orgasmus der frau (ev nach op?)

hallo

bin neu hier, hab aber gleich ein par wichtige fragen. vielleicht könnt ihr uns weiterhelfen. mit tips, gedanken oder…

also:

meine freundin (21) und ich (24) haben schönen und ich würde sagen guten sex.
mal wild mal ruhig, mal hart mal zart, ehrlich und schön. cool und entspannt halt

meine freundin kommt dabei auch meistens zu einem orgasmus.
das problem (also eigentlich ist es noch nicht wirklich ein problem, da wir beide genug spass haben) liegt dabei, dass der orgasmus meiner freundin wenig intensiv ausfällt und sie danach halt nicht mehr mag. nicht weil sie enttäuscht ist, sondern weil der körper halt dann langsam nicht mehr will.
es ist ihr eigentlich sogar lieber wenn sie gar nicht kommt, weil ihr das eindringen des penis und die befriedigung an sich viel mehr spass bereitet als der orgasmus selber (wir reden hier von einem geschlechtsakt der so zwischen 10 und 20 minuten dahin pendelt, manchmal auch etwas länger).
meine freundin würd ich dabei doch als sexuell aktives wesen bezeichnen . also an unentspanntheit, scham oder fehlender lust liegts nicht.

so. jetzt sollte man noch folgendes wissen. meine freundin hatte nach eigenem erzählen beim allerersten mal einen intensiven orgasmus den sie so nie wieder hatte. nach dem ersten mal hatte sie längere zeit keinen sex mehr und während dieser zeit musste sie sich zwei muttermale von der äusseren schamlippe entfernen lassen.
die dabei verwendete spritze hatte ihr solche schmerzen zugefügt dass sie schon während der operation das gefühl hatte ihr sei etwas verloren gegangen. die befriedigung der klitoris fühle sich seither weniger intensiv an.
wir haben also diskutiert und gedacht dass die eventuell der grund für die fehlende intensität des orgasmus sein könnte.

habt ihr irgendwelche gedanken dazu?
gedanken von uns:
wäre dieses problem durch einen vaginalen orgasmus zu umgehen?
eventuell therapie die das gefühl in die klitoris, schamlippe, vagina… zurückbringt?
zeit bringt rat?
irgendwelche übungen?

ich danke schon mal nur fürs lesen

gruss


(der frauenarzt wird natürlich auch beigezogen)
le_urmel ist offline  
Alt 22.08.2007, 12:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo le_urmel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Ich Verstehe Diese Frau Nicht Mehr !!!?? drachenfels2004 Herzschmerz allgemein 5 07.09.2006 18:14
Die Leidenschaft erhalten - was tun, damit Frau sich als Frau fühlt? kuschelbaer75 Herzschmerz allgemein 16 20.08.2006 16:33
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.