Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2008, 00:50   #31
-Anni-
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 163
vater mag ex nich? von ex schwanger? Oo
AUTSCH
red doch erstmal mit deiner mam alleine
-Anni- ist offline  
Alt 30.03.2008, 00:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.03.2008, 00:52   #32
Panic!
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 57
ist kompliziert und echt scheisse, fallt mir gerade neu auf.
Panic! ist offline  
Alt 30.03.2008, 00:54   #33
Monita
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Da musst Du jetzt durch,Mädel.
Nimm Deine Schwester und geh zu ihnen und wenn Du ein gutes Verhältnis zu ihnen hast, werden sie zwar geschockt sein,aber sie werden Dir auch helfen...
 
Alt 30.03.2008, 00:55   #34
Juelz
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 174
Ob du willst oder nicht du musst mit ihnen reden da führt kein weg dran vorbei!Such dir jemanden der dich dabei unterstützt und dir zur seite steht..Augen zu und durch!!!! Je früher desto besser
Juelz ist offline  
Alt 30.03.2008, 00:56   #35
Panic!
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 57
ich versuch morgen mit ihnen zu sprechen
Panic! ist offline  
Alt 30.03.2008, 00:57   #36
Juelz
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 174
Nimm dir dazu deine Schwester mit dann hast du jemanden an deiner Seite!!! Wünsche dir viel glück dabei!!!!!!
Juelz ist offline  
Alt 30.03.2008, 01:00   #37
Panic!
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 57
danke, ich glaub ich schlaf jetzt, morgen bin ich wacher un red mit denen.
Panic! ist offline  
Alt 30.03.2008, 01:03   #38
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Panic! Beitrag anzeigen
meine schwester würde schon mitkommen, aber ich trau mich nich...
sorry, dass ich wieder OT schreibe, aber als damals kleine schökü bin ich mit dem gleichen gefühl zu meinem vater, um ihn zu fragen, ob ich bis zehn oder neun uhr abends mit meinen freundinnen draußen bleiben kann oder bis nach fürth reinfahren darf, weil da jemand geburtstag hat.

und heute erklärt man seinen parentes, dass man selber ein kind erwartet.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 30.03.2008, 03:58   #39
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hi at all,

Nun mal langsam hier. Ich denke Vorwürfe und Moralpredigten kann panic jetzt nicht gebrauchen.

Tatsache ist, das Mädchen ist schwanger.

Die Voraussetzungen ein Kind zu bekommen......... denkbar ungünstig, wie es kaum blöder ginge.

Dann kommt die Schwester mit ins Spiel, die sagt, sie käme da heute noch nicht mit klar.


Zu mir:
Vielleicht mal die Sichtweise von einer, die zweimal abgetrieben hat, und damit heute sehr glücklich ist (einfach war es freilich nicht, aber ich weiß heute dass es damals die richtigen Entscheidungen waren).

Es muss also nicht so sein, dass man da für den Rest seines Lebens sitzt und Gewissenbisse hat oder an vermeintlich hypothetische Kinder denkt.

Allerdings kenne ich auch Frauen, die es nie so ganz verkraftet haben. Meiner Einschätzung nach liegt das bei 50/50. Komplette Einzelfallentscheidung. Dabei spielen die Begleitumstände (Alter, Art der Beziehung, Liebe zum Vater, berufliche Ausbildung, psychische Stabilität, Moralvorstellungen und Support durch das Elternhaus, Lebenskonzept) eine unglaublich hohe Rolle. Die sind in jeder Situation völlig anders und ich plädiere deshalb immer dafür, sich NICHTS aber auch GAR NICHTS von irgendjemanden da einreden zu lassen (auch nicht von der Schwester oder aber dem Vater) sondern SELBST zu entscheiden.

Eines ist Dir dabei klar: Wenn Du das Kind bekommst, wird es DEIN Kind sein. Den Vater kannst Du erstmal streichen, so wie ich die Lage einschätze.


Und ich kann nur sagen, das muss jede Frau für sich ganz alleine entscheiden. Denn sie muss mit der Entscheidung leben - so oder so sind die dann nicht mehr rückgängig zu machen.

Ich rate Dir DRINGEND, so schnell wie möglich am besten gleich Montag zu Pro Familia oder eine andere Beratungsstelle für Schwangerschaftsabbruch zu gehen. Den Schrieb brauchst Du sowieso, falls Du dich dazu entscheidest. Aber die Mädels da sind ganz nett und plaudern wirklich sehr einfühlsam mit Dir über Pro und Contra der Entscheidung. So oder so - sie helfen Dir. Egal ob bei der Organisation der Schwangerschaft oder dem Abbruch.

Also nicht nur zu den Eltern, sondern sofort zu einer Beratungsstelle. Adressen im Telefonbuch, auf Google oder beim Frauenarzt.

Denke bitte gründlich nach.

LG,
teatime

Geändert von teatime (30.03.2008 um 04:05 Uhr)
 
Alt 30.03.2008, 16:54   #40
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Warst du überhaupt schon beim Frauenarzt deswegen und weißt du schon in welchem Monat du bist?

Geh am besten morgen dahin, in so einer Notsituation brauchst du da keinen Termin, und dann lass dich untersuchen. Auch im Wohle des Kindes falls du dich dafür entscheidest.
Und im Wohle von dir falls du dich dagegen entscheidest. Eine Abtreibung kann man nur bis zum 3. Monat machen. Wenn die Schwangerschaft noch nicht allzuweit fortgeschritten ist und du dich gegen das Kind entscheiden solltest gibt es auch die Möglichkeit des Medikamentösen Abbruches. Dafür musst du aber wissen in welcher Woche du bist.

Und zu Pro Familia musst du auch gehen, die können dich bei deiner Entscheidung unterstützen.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 30.03.2008, 16:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe was soll ich machen bin ich schwanger??? mulibu Kummer und Sorgen 29 20.04.2008 13:40
hilfe ich bin schwanger was tun?? Sweetjanina Herzschmerz allgemein 289 12.10.2006 07:56
Hilfe! Schwanger? Jasi15 Archiv: Aufklärung 34 03.09.2005 15:38
Hilfe, bin ich schwanger? Swets Archiv: Aufklärung 15 17.01.2005 01:18
Schwanger??? Hilfe! Wieselchen Archiv :: Herzschmerz 2008 8 09.04.2001 21:17




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.