Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2008, 18:28   #1
Gashorn
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 43
Kondom gerissen! Brauche eure Hilfe...

Hi leute,
ich hatte heute Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin! Dabei ist das Kondom gerissen (Kein Anwendungsfehler)! Sie nimmt aber die Pille (auch regelmäßig und immer zur selben Zeit) und sollte in den nächsten 2 Tagen ihre Regel bekommen.
Ist es zu 100% sicher, dass sie nicht schwanger ist, wenn sie diese jetzt bekommt? Hört sich doof an, aber wenn's um sowas geht, frag ich lieber nochmal nach!

Danke...
Gashorn ist offline  
Alt 24.04.2008, 18:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.04.2008, 18:43   #2
sascha79
Member
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 374
Also 100 %ig sicher ist Geschlechtsverkehr nie. Egal ob mit Kondom, Pille oder sonst was. Ein Restrisiko auf eine Schwangerschaft besteht immer. Auch wenn sie jetzt ihre Tage bekommt kann sie trotzdem schwanger sein. Manche Frauen bekommen die Tage bis weit in die Schwangerschaft hinein.
Wenn die Pille tatsächlich immer regelmäßig eingenommen würde ist die Chance allerdings sehr klein. Vor allem auch da die fruchtbaren Tage deiner Freundin eigentlicht noch kommen. (oder schon vorbei sind )
Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst dann fahrt ins Krankenhaus und schildert den Fall und laßt euch die "Pille danach" verschreiben.
Diese muß aber maximal 72 Stunden nach dem Sex benutzt werden. Also keine Unnötige Zeit mehr verlieren.
sascha79 ist offline  
Alt 24.04.2008, 19:02   #3
Gashorn
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 43
Das müsste doch eigentlich nicht notwendig sein, wenn sie die Pille ganz normal nimmt, oder?

Ich gehe ja fest davon aus, dass sie ihre Tage bekommt! Möchte nur wissen, ob ich mir dann sicher sein kann, dass nichts passierst ist!
Wie gesagt, sie sollte diese ca. Übermorgen bekommen!

Danke euch

Geändert von Gashorn (24.04.2008 um 20:09 Uhr)
Gashorn ist offline  
Alt 25.04.2008, 08:40   #4
Schachtvieh
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: Weltstadt mit Herz
Beiträge: 488
Wie Sascha schon sagte - Du kannst Dir nicht sicher sein. Ich gehe aber auch davon aus, dass die Chance, dass Deine Freundin schwanger ist, eher gering ist.
Um sicher zu sein - wie wärs mit nem Schwangerschaftstest?
Schachtvieh ist offline  
Alt 25.04.2008, 09:04   #5
Pharmazeut
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 93
Wenn sie die Pille ganz normal nimmt, diese verträgt und in den letzten Tagen nicht erbrechen musste kanst Du Dich entspannen. Ich hatte 3.5 Jahre Sex mit meiner Freundin, welche die Pille genommen hat und es gab nie ein Problem... Ich vertraue der Pille (im Hinblick auf Schwangerschaft) sicherlich mehr als einem Kondom. Was Krankheiten anbelangt natürlich nicht!^^

Ruhig und geschmeidig bleiben - bloss keine Panik schieben!
Pharmazeut ist offline  
Alt 25.04.2008, 09:23   #6
morgane
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 102
re

ja, wenn das mit der pille stimmt dann besteht kein grund zur sorge, und wie auch schon angesprochen muss der eisprung bereits fast 2 wochen vorbei sein. kann dich da beruhigen - ich nahm 6 jahre die pille und nun fast 4 jahren den hormon ring (vergleichbar mit pille) und es war nie was.

lg
morgane ist offline  
Alt 25.04.2008, 13:38   #7
Gashorn
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 43
Vielen Dank für eure Anworten! Hat mir echt geholfen! Ich meld mich, sobald ich mehr weiß!
Gashorn ist offline  
Alt 26.04.2008, 09:50   #8
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.927
Wie die Vorredner gesagt haben, ist die Chance sehr sehr gering, dass deine Freundin doch schwanger sein könnte. Geh davon aus, dass es nicht ist.

Wenn du sicher gehen willst, dann soll sie 19 Tage nach dem Unfall einen Schwangerschaftstest machen. Dass sie ihre Tage bekommt, ist kein sicheres Anzeichen für "nicht Schwanger". Das nur nochmal zur Info.

@sascha und morgane, wenn frau die Pille nimmt, ist das nicht mit einem natürlichen Zyklus vergleichbar. Da gibt es keine fruchtbaren Tage oder einen Eisprung!

Zur allgemeinen Information:
pro familia: Home / Themen / Familienplanung / Verhütung / Pille
Verhütungs-Ampel - Auch in Zukunft gut geschützt - So klappt’s reibungslos - die Pille mit Herz: Liebe ist...
binford6100 ist offline  
Alt 26.04.2008, 10:30   #9
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Zitat:
Zitat von morgane Beitrag anzeigen
und wie auch schon angesprochen muss der eisprung bereits fast 2 wochen vorbei sein.
Wenn sie die Pille nimmt hat sie NIE einen Eisprung
Außer sie vergisst sie hat Erbrechen, Durchfall etc. Dann ist der Eisprung aber IMMER möglich und nicht nur an Tag 14 des Zyklus.

Wie schon gesagt wurde, wenn sie die Pille regelmäßig und korrekt nimmt ist eine Schwangerschaft fast sogut wie ausgeschlossen. Dafür wurde die Pille schließlich erfunden - um zu Verhüten.
Wenn ihr trotzdem noch Angst habt dann macht 19 Tage nach dem Kondom Platzer einen Schwangerschaftstest - denn auch die Tage sind kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger", und schon gar nicht in einem künstlichen Zyklus wie in dem der Pille.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 27.04.2008, 09:31   #10
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Ihr könnt auch bei Unsicherheit zum FA gehen! Wenn ihr ihm das Problem schildert (manchmal geht das sogar per Telefon) dann geht ihr womöglich nicht weiter als bis zum Besprechungszimmer, wo er euch erklärt, ob eine Schwangerschaft sein kann oder nicht. Falls ja, wird er die Pille danach verschreiben, wenn nicht, eben nicht und ihr könnt ruhig nach Hause gehen.

Bei solchen Sachen nicht lange in einem Forum fragen, sondern zum Arzt gehen! Und da deine Freundin ja die Pille nimmt, war sie schon da, also dürfte es nicht so der Horror für sie sein.
Hex ist offline  
Alt 27.04.2008, 09:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe, bin am Ende... TrEaZeR Probleme nach der Trennung 13 15.01.2008 12:54
Haben gestern schluss gemacht! Bin verwirrt und brauche Hilfe! Drake83 Probleme nach der Trennung 14 06.11.2007 15:43
Brauche Dringend Hilfe Liebeskummer!! DANIELMILOS Probleme nach der Trennung 41 08.10.2007 16:24
brauche bitte hilfe, so schnell wie möglich! Pinkmary910 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 35 24.08.2007 16:02
Ich brauche Eure Hilfe! Bluepop Archiv: Allgemeine Themen 16 10.01.2005 19:04




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.