Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2008, 16:12   #31
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Das kann und wird niemand bestätigen.
eben. würde mich auch wundern.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:12   #32
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
wenn die pille korrekt eingenommen wird, ohne dass man hinterher bricht, durchfall hat oder parallel andere medikamente nimmt, ist sie sicher auch nicht 100% sicher. ich denke, 100% gibt es in diesem fall für garnichts.
da bist du dir halt nur lediglich sicher, dass du sie runtergeschluckt hast...
Da ja nichtmal ne Sterilisation 100%ig sicher is.. (Also Sterilisation der Frau, die beim Mann lag wohl in der Naehe von Kondomen....)

Was lernen wir daraus? Wenn ich mit dem Kerl partout keine Kinder will, darf ich nicht mit ihm schlafen.... :d
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ansotica ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:13   #33
eisblume90
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 821
Ui. Soo viel hatte ich mich mit anderen Möglichkeiten der Verhütung noch nicht beschäftigt. Klar, hab ich schon von (fast) allen was gehört, weiß eigentlich auch wie sie funktionieren, allerdings war ich mir der unmittelbaren Vorteile soo noch nicht bewusst. Hab das irgendwie nicht so wahrgenommen...lol.
Ich nehm halt die Pille....
Aber die Kupferkette hat es mir echt angetan. Ich hab kein Problem damit die Pille regelmäßig zu nehmen, hab auch noch nie mehr als 2h Abweichung gehabt. Aber der Punkt mit der Schwangerschaft.....
Da klingt die Kupferkette echt gut. Ich denke darauf werd ich in den nächsten paar Jahren mal umsteigen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
eisblume90 ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:13   #34
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Das einzige 100%ige Verhütungsmittel ist "kein Sex" und selbst da soll es schon eine Ausnahme gegeben haben.
Die war aber so absonderlich, dass daraufhin gleich drei heilige Könige aus dem Osten kamen.
Wenn man sich auch mit Geistern rumtreibt ^^
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ansotica ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:20   #35
haselinja
abgemeldet
Themenstarter
Kupferkette klingt irgendwie ganz grauenvoll. Da stell ich mir so ne ein Meter lange riesig dicke Metallkette vor, die dann in meinem Körper festwächst...

Wie groß is das Ding? Und gibts da nicht irgendwelche Risiken, die zu Unfruchtbarkeit oä führen könnten?
Was ist, wenn man dann Kinder will? Ist man dann sofort nach "Ausbau" wieder fruchtbar?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
haselinja ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:22   #36
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von haselinja Beitrag anzeigen
Ist man dann sofort nach "Ausbau" wieder fruchtbar?
schon nächsten monat wieder, steht da.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:23   #37
haselinja
abgemeldet
Themenstarter
Meine Fragen werden alle bei Wiki beantwortet.
2cm lang is das Ding und im nächsten Zyklus ist man wieder fruchtbar.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
haselinja ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:24   #38
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
klasse, oder?
mädel, wir wissen, was wir zu tun haben. :d
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:26   #39
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.477
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Na mindestens in diesem Leben wirst du ja niemals "eine der Glücklichen" sein können.
Da kann ich wohl nix gegenargumentieren.

Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Ob das nun Glück oder Pech ist, kann ich nicht beurteilen,...
Ich denke nicht, daß es schon eine negative Denkweise ist, von Pech zu sprechen, wenn das gewählte Verhütungsmittel versagt hat.
Oder meintest Du damit, daß manche zu ihrem Glück gezwungen werden müssen?

Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
aber ganz sicher würdest du dir als Frau irgendwann sehr eindringliche Gedanken zur Pille und dem Hormonbombardement machen, welches man jahrelang seinem Körper zumutet.
Musst Du nicht glauben...
Aber das mache ich mir auch als Kerl schon.
Der Einfluss auf das weibliche Verhalten und auf die Umwelt ist nachweislich ja vorhanden.

Was mich in dem Kontext mal interessieren würde - auch wenn's nicht hierher gehört und sich vielleicht erst dumm anhört:
Angenommen, Euer Kerl würde sich sowas wie einer reversiblen Vasektomie unterziehen... (gibt ja verschiedene, teilweise noch experimentelle Methoden)
Wäre es für Euch noch dasselbe mit ihm zu schlafen?
Wäre er für Euch noch ein kompletter Mann?

Männern rollt sich allein bei der Vorstellung ja schon der Pimmel zu Schneckenform zusammen.

Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
wenn die pille korrekt eingenommen wird, ohne dass man hinterher bricht, durchfall hat oder parallel andere medikamente nimmt, ist sie sicher auch nicht 100% sicher.
Aber Du WEISST, daß Du gebrochen hast und Du WEISST, daß Du Durchfall hattest, der Schutz vielleicht nicht mehr gewährleistet ist und kannst entsprechend reagieren.

Wenn die Kette verrutscht ist (?) bekommst Du das vielleicht gar nicht mit (?).
Musste mich da grad auch erst schlau lesen... bzw. versuchte es.... muss wohl jedes halbe Jahr kontrolliert werden und ist in D. laut dieser ciao Schreiberin gar nicht zugelassen. (?)
Muss importiert werden und wird nur von 25 Ärzten durchgeführt. (?)

Immerhin hat sie ein Bild gepostet:

http://picnic.ciao.com/de/35785958.jpg
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sam Hayne ist offline  
Alt 26.08.2008, 16:26   #40
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von haselinja Beitrag anzeigen
Und gibts da nicht irgendwelche Risiken, die zu Unfruchtbarkeit oä führen könnten?
Des geht soweit ich weiss nur wenn man so richtig Pech hat und sich die Gebaermutter so richtig boese entzuendet.... Aber bis jetzt hab ich davon in der Praxis noch nichts gehoert, obwohl ich mcih schon seit einiger Zeit schlau mach.... Naja, mal schuan was meine neue Frauenaerztin mir drueber erzaehlt... Falles jm interessiert kann ich ja was drueber schreiben...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Ansotica ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhütung beim ersten mal Snoopy16 Archiv: Aufklärung 22 05.12.2007 12:32
Netzwerk für Dummies underline Computer & Technikecke 29 24.10.2006 12:47
Wer warst du? Manu1984 Archiv: Allgemeine Themen 925 27.07.2006 22:31
Witzesammlung HypnoticPoison Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 33 12.07.2005 00:07
Verhütung Frauensache? *Winke winke* Archiv: Umfragen 114 14.05.2005 22:36
Partner nur noch vorm Computer Schnuffelchen Archiv :: Herzschmerz 20 09.07.2003 09:16
Computer Galadriel Archiv :: Support 19 09.03.2003 15:44
computer, computer ... Sailcat Archiv :: Allgemeine Themen 40 20.09.2002 19:18
Gründe, warum Schokolade besser als Sex ist,...... Girlie Archiv :: Allgemeine Themen 34 08.04.2001 08:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.