Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2008, 17:52   #1
Thrillseeker
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: irgendwo bei HH.....
Beiträge: 1.276
Menstruationstasse

man lernt ja nie aus.... DAS ist mir völlig neu, kennt es jemand, schonmal getestet? funktioniert das gut? ich stelle mir das ehrlich gesagt ein bisschen eklig vor.... auswaschen, einsetzen, rausholen... wie bekommt man das überhaupt rein und raus, wie gross ist das? WO bekommt man sowas? noch nie gesehen

Menstruationstasse – Wikipedia
Thrillseeker ist offline  
Alt 14.09.2008, 17:52 #00
Administrator
Hallo Thrillseeker, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 14.09.2008, 18:40   #2
haselinja
abgemeldet
Also ne Freundin von mir nutzt das mit Begeisterung. Glaub unter dem Begriff "moon cup" kenne ich das. Kannst ja mal google anwerfen.
Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, weil ich es selbst nicht nutze. =)
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
haselinja ist offline  
Alt 14.09.2008, 19:47   #3
CM91
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Also ich weiss nur das das Ding kein Verhütungsmittel ist.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 14.09.2008, 19:49   #4
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
Zitat:
Zitat von CM91 Beitrag anzeigen
Also ich weiss nur das das Ding kein Verhütungsmittel ist.
in der regel brauchst du auch während der menstruation keine verhütungsmittel.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
beta ist offline  
Alt 14.09.2008, 20:37   #5
haselinja
abgemeldet
Davon hat ja auch keiner gesprochen. Es fungiert quasi als Tampon. Soll aber gesünder sein für die Anwenderin und natürlich auch für die Umwelt.
Und dass Tampons ein Verhütungsmittel sind hat ja auch noch keiner gesagt. *grins* =)
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
haselinja ist offline  
Alt 14.09.2008, 20:45   #6
CM91
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von haselinja Beitrag anzeigen
Soll aber gesünder sein für die Anwenderin und natürlich auch für die Umwelt.
Warum gesünder für die Anwenderin? Sind Tampons etwa ungesund oder wie?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 14.09.2008, 21:14   #7
Tan Yaofu
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 57
Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas damit zu tun hat, dass Tampons eben eine Saugwirkung haben und nicht nur das Menstruationsblut aufsaugen, was besonders gegen Ende der Periode vermutlich ungünstig ist. Und der "Mooncup" (eine sehr romantische Bezeichnung übrigens) fängt nur die Flüssigkeit ein, die, äh, naja, sowieso von alleine rauslaufen würde?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tan Yaofu ist offline  
Alt 14.09.2008, 21:17   #8
haselinja
abgemeldet
Richtig. Ein Tampon trocknet die Scheide aus, was ja nicht gut ist. Das kann zu Pilzen und allem Möglichen führen (tuts meistens nicht, gesund ist es trotzdem nicht sooo arg).
Da ist der Mooncup wohl besser, weil der nicht austrocknet.

So kenn ichs.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
haselinja ist offline  
Alt 14.09.2008, 21:17   #9
CM91
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Kompliziert das Ganze.

Gut das bei mir nichts "von alleine" rausfließt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 14.09.2008, 21:26   #10
Tan Yaofu
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von CM91 Beitrag anzeigen
Kompliziert das Ganze.

Gut das bei mir nichts "von alleine" rausfließt.
Ja, das denke ich mir auch immer wieder...

Aber wegen der Pilz-Sache: Nun... da man das gleiche Tässchen ja immer wieder benutzt - ist das dann nicht auch wieder ein Risikoherd, selbst wenn man ihn öfter mal auswäscht? Denn Pilze sind, soweit ich weiß, normal in der Scheidenflora vorhanden, wenn auch nicht so zahlreich. Und die hängen dann ja an diesem Mooncup dran...?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tan Yaofu ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:05 Uhr.