Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2009, 22:47   #1
KittiiKat
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 8
Ist es schlimm,wenn man die Pille anstatt am 8. Tag einnimmt, am 7. Tag einnehmen?

...Also Leute, ich hab da mal ne Frage und zwar: Ich nehme schon ca ein halbes Jahr die Pille und schlafe regelmäßig mit meinem Freund. Jedoch mache ich praktisch nur 6 Tage "Pause". Das heißt, wenn ich am Samstag mit der Pille aufhöre, nehme ich sie am nächsten Samstag Abend wieder ein und eben nicht am Sonntag, wie es eigentlich richtig wäre. Ist es denn schlimm? Denn dieses mal hatte ich nur ganz schwache Menstruation und hab so einen extremen weißen Ausfluss. Sonst habe ich eigentlich stärkere Blutungen und nicht so einen extremen Ausfluss. Aber die letzten Monate ist auch nichts passiert, obwohl ich die Pille so eingenommen habe.
KittiiKat ist offline  
Alt 15.04.2009, 22:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo KittiiKat, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 15.04.2009, 22:53   #2
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Wie machst du das dann immer? D.h. du verschiebst den ersten Einnahmetag nach jeder Packung um einen Tag nach vorne oder nimmst du 22 Pillen ein? Vor allem: Warum machst du das?

An sich ist es nicht so schlimm, die Pillenpause kann man verkürzen ohne dass der Schutz verloren geht. Dass deine Blutungen schwach waren kann auch mit vielem anderne zusammenhängen z.B. Stress oder Krankheit. Und dein Ausfluss, riecht der?
binford6100 ist offline  
Alt 15.04.2009, 22:57   #3
J&Dforever
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Hey KittiiKat,

über dieses Thema habe ich mich auch letztens erst informiert, weil ich das gleiche Problem hatte.

Ich habe die Pille wieder nach 4 Tagen Pillenpause eingenommen. Dies macht nichts wenn man die Pause verkürzt. Der Schutz ist trotzdem gegeben.

Wichtig ist das du die Pause nicht verlängerst!

Mfg,
J&Dforever

Geändert von binford6100 (15.04.2009 um 23:04 Uhr) Grund: verlängerst richtig geschrieben und den Beitrag mit dem Einwurf gelöscht
J&Dforever ist offline  
Alt 15.04.2009, 23:23   #4
KittiiKat
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 8
Ich mache es so, weil ich meine Frauenärztin so verstanden habe. Sie hat gesagt "Dann machst du sieben Tage Pause" Ich habe daraus geschlossen, dass ich am 7. Tag dann abends die Pille wieder nehmen muss.

Und ich nehme die Pille 21 Tage ein, also normal.


Und zum Ausfluss, ein es riecht keineswegs komisch, er war eben ziemlich weiß und bisschen klummpig würde ich sagen. Kam halt in großen Mengen raus.
KittiiKat ist offline  
Alt 16.04.2009, 09:02   #5
eisblume90
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 821
Also, wenn deine Frauenärztin sagt, du sollt " Sieben Tage Pause machen". Dann mach auch sieben Tage Pause. D.h. Du nimmst 7 Tage keine Pille.
Es ist nicht schlimm was du gemacht hast, wie die anderen schon gesagt haben. Aber er ist Quatsch, was du machst.
Hast du dich nich gewundert, dass sich dadurch der Anfangspunkt bei jedem neuen Blister um einen Tag nach vorne geschoben hat?
Wenn dir egal ist, wann du deine Tage kriegst (ob unter der Woche oder am WE), dann mach ab jetzt am besten immer wirkliche 7 Tage Pause. Dann hast du auch immer den gleichen Anfangstag. Wenn du dir errechnest, dass deine Tage jetzt z.b. am Donnerstag sind, und das stört dich, dann verschieb deine Tage solange bis es dir passt (indem du nur 6 Tage Pause machst).
eisblume90 ist offline  
Alt 16.04.2009, 09:03   #6
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Auf jeden Fall ist die Einnahme so nicht grundsätzlich falsch. Du könntest aber auch 7 Tage Pause machen (im Moment machst du 6 Tage pause). Hätte den Vorteil, dass du jedesmal am selben Tag einen neuen Blister beginnst und später dann auch meist am selben Tag deine Blutungen kommen.

Der Ausfluss wäre glaube ich nicht falsch, wenn sich das ein Arzt ansehen würde. Da müsstest doch demnächst eh wieder zum Arzt, da bei Pilleneinnahme normalerweise halbjährliche Untersuchungen gemacht werden sollten, oder?
binford6100 ist offline  
Alt 16.04.2009, 23:02   #7
KittiiKat
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 8
Ja okay ... wenn es grundsätzlich nicht falsch ist, dann ist es ja okay ... und der Ausfluss ist jetzt auch wieder weg,weiß auch nicht was es war . Aber nächsten Monat muss ich zum Frauenarzt und dann werde ich mich dort mal intensiv über alles informieren und das Thema Ausfluss mal ansprechen. Danke euch für die Hilfe, war echt beruhigend .
KittiiKat ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:13 Uhr.