Lovetalk.de Erdbeerwoche - Nachhaltige Frauenhygiene

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2009, 14:28   #1
lelly89
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 1
Brauner Ausfluss?Schwanger?

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe. Und sorry schonmal für den langen Text!

So ich habe gegen ende März aufgehört die Pille zu nehmen und hatte am 2. April meine Regelblutung.
Ich hatte in der Nacht vom 11. zum 12. April ungeschützten GV mit meinem Freund, aber ich habe geblutet ( was mich sehr wundert, da das noch nie passiert ist) und am nächsten morgen hatte ich einen braunen Ausfluss der ca.2 tage ging und das verbunden mit Unterleibsschmerzen.

Heute Nacht hatten wir wieder ungeschützten GV und nach einer Weile ( es ging ziemlich lange) hatte ich wieder die gleichen schmerzen im Unterleib, aber dieses mal hab ich nicht geblutet. Als ich dann auf die Toilette gegangen bin, brannte es beim wasserlassen ( jetzt gehts wieder).
Den Braunen Ausfluss hab ich aber (bis jetzt) noch nicht.

Ich frage mich nun was das alles zu bedeuten hat!? Hab ich vllt ne Geschlechtskrankheit?Pilz?
Bin ich vllt schwanger? Er hat ihn zwar vor der Ejakulation rausgezogen, aber ich weiß das auch in den Lustropfen Spermien enthalten sein können.
Und gestern hatte ich nach der Berechnung des Fruchtbarkeitskalenders auch noch meinen Fruchtbarsten Tag.
Aber kann man nach Absetzung der Pille so schnell schwanger werden?

Ich habe schon einige Foren durchforstet um Hilfe zu suchen, hab auch schon bei meiner Frauenärztin angerufen, aber da meldet sich leider keiner.
Deswegen brauch ich unbedingt Hilfe.

Und ich weiß das es dumm von mir war nicht zu verhüten...das ist mir schon klar und das müsst ihr mir nicht noch sagen. Habe jetzt schon total das schlechte gewissen.

Also danke schon mal für eure Antworten.
lelly89 ist offline  
Alt 16.04.2009, 14:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Erdbeerwoche - Nachhaltige Frauenhygiene
Alt 16.04.2009, 14:45   #2
eisblume90
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 821
Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Und ich weiß das es dumm von mir war nicht zu verhüten...das ist mir schon klar und das müsst ihr mir nicht noch sagen. Habe jetzt schon total das schlechte gewissen.
Doch, ich sags aber nochmal: Das war richtig dämlich von dir!!! Und soll ich dir verraten, warum ich dir das nochmal sag? Weil du es scheinbar nicht begriffen hast, denn du hast ja zweimal den selben Fehler gemacht!


Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
So ich habe gegen ende März aufgehört die Pille zu nehmen und hatte am 2. April meine Regelblutung.
Ich hatte in der Nacht vom 11. zum 12. April ungeschützten GV mit meinem Freund, aber ich habe geblutet ( was mich sehr wundert, da das noch nie passiert ist) und am nächsten morgen hatte ich einen braunen Ausfluss der ca.2 tage ging und das verbunden mit Unterleibsschmerzen.
Also, ich nehme an, der 02. April war der erste Tag deiner Regelblutung. Da das deine erste Blutung nach Absetzen der Pille war, kann es durchaus dazu kommen, dass z.b. die Blutungen länger andauern als gewöhnlich, sie beendet werden durch diesen braunen Ausfluss.
Was die Schmerzen angeht, kann ich dir nicht sagen. Aber: das kann def. nichts mit einer Schwangerschaft zu tun haben.

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Heute Nacht hatten wir wieder ungeschützten GV und nach einer Weile ( es ging ziemlich lange) hatte ich wieder die gleichen schmerzen im Unterleib, aber dieses mal hab ich nicht geblutet. Als ich dann auf die Toilette gegangen bin, brannte es beim wasserlassen ( jetzt gehts wieder).
Den Braunen Ausfluss hab ich aber (bis jetzt) noch nicht.
Nochmal ungeschützten GV? :Neutrino-schuettler
Was die Schmerzen angeht: das würde ich abchecken lassen von einem Arzt.
Das Brennen beim Wasserlassen klingt nach einer (anfänglichen?!) Blasenentzündung. Frau sollte direkt nach dem GV auf die Toilette gehen, um die Bakterien aus der harnröhre zu spülen.
Wie gesagt, ich denke der Ausfluss gehörte damals noch zu der Regelblutung. kennt Frau ja, wenn es eben mal nicht so schön rot ist, sondern eben bräunlich. (Hatte eben sicherlich was damit zu tun, dass du die Pille abgesetzt hast)

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Ich frage mich nun was das alles zu bedeuten hat!? Hab ich vllt ne Geschlechtskrankheit?Pilz?
Das kann dir nur ein Arzt sagen.

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Bin ich vllt schwanger?
Was sollen dafür die Symptome sein? Die setzten, wenn überhaupt, auch erst später ein. Und nich...lol...1 Tag danach.

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Er hat ihn zwar vor der Ejakulation rausgezogen, aber ich weiß das auch in den Lustropfen Spermien enthalten sein können.
Richtig, KEINE Verhütungsmethode. Warum tut er es dann trotzdem?? Dann könntet ihr doch lieber richtig Spaß haben. Warum denn durch das Rausziehen den Spaß verderben?! Du scheinst ja sowieso Lust auf ein Kind zu haben...

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Und gestern hatte ich nach der Berechnung des Fruchtbarkeitskalenders auch noch meinen Fruchtbarsten Tag.
Diese Berechnung kannst du absolut vergessen. Dein Körper muss sicher erstmal wieder einpegeln. Jetzt sind solche Berechnungen noch viel zu ungenau.

Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Aber kann man nach Absetzung der Pille so schnell schwanger werden?
HAHAHAHAHA.... Schonmal von Leuten gehört, die vergessen haben eine Pille zu nehmen, und deswegen schwanger geworden sind?!?!??!?! Ja klar kann man so schnell schwanger werden. Du bist doch ungeschützt.


Also, wenn du keine Lust hast schwanger zu werden, was ich dir nich glauben kann, so wie du lustig vor dich hinpoppst....(entschuldige den AusdrucK)...dann solltest du vllt zu einem Frauenarzt gehen (heute, so schnell wie mögl.) oder ins Krankenhaus, diesem deine Geschichte (letzte Nacht GV) schildern, und dir dir Pille-danach verschreiben lassen.
Weiterhin solltest du hoffen, dass diese wirkt, und außerdem: dass das letzte mal (am 11./12.) nichts passiert ist.
Und: am besten solltest du das mit dem Sex lassen, wenn du so unverantwortlich bist!
eisblume90 ist offline  
Alt 16.04.2009, 14:46   #3
haselinja
abgemeldet
Zitat:
Zitat von lelly89 Beitrag anzeigen
Und ich weiß das es dumm von mir war nicht zu verhüten...das ist mir schon klar und das müsst ihr mir nicht noch sagen. Habe jetzt schon total das schlechte gewissen.
Und deshalb machst dus gleich zweimal hintereinander oder wie? *Kopf kratz* Irgendwie unlogisch.

edit: eisblume war schneller
haselinja ist offline  
Alt 16.04.2009, 16:06   #4
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.924
Dem Text von eisblume ist nichts mehr hinzuzufügen.

@lelly89, blöde Frage, aber wie wolltet ihr denn überhaupt verhüten nach dem Absetzen der Pille?
binford6100 ist offline  
Alt 16.04.2009, 16:14   #5
eisblume90
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2008
Beiträge: 821
Ja, lelly89. Das wollte ich auch noch fragen.
Habt ihr euch über alternative Verhütung überhaupt GEdanken gemacht? Und warum hast du aufgehört die Pille zu nehmen?

*kopfschüttel...2mal hintereinander...
eisblume90 ist offline  
Alt 16.04.2009, 16:35   #6
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Och mädel, wenn du schon nicht die pille nimmst pack doch wenigstens ne tüte drüber bis ihr ne alternative gefunden habt. Ist doch das einfachste von der welt.

Es kann schon sein das du schwanger geworden bist. Weniger von den sympthomen her, aber wer ungeschützt GV hat kann nunmal schwanger werden.

p.s. sobald du die pille falsch eingenommen oder abgesetzt hast bist du nicht mehr geschützt = relativ große chance schwanger zu werden.

Ist nunmal von der natur so eingerichtet worden das GV babys macht.
listen ist offline  
Alt 16.04.2009, 19:06   #7
Sandy167
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1.602
...19 Jahre jung und will schwanger werden :sabrinanono:

:sonjaf-auge:

:sonjaf-keule:

...dazu sagt ich nichts *nur die smilies*
Sandy167 ist offline  
Alt 17.04.2009, 17:03   #8
wickblau
Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: nrw
Beiträge: 156
wa zwar schon getsren aber egal..

hast dus beim ersten mal nich gecheckt oder was??
direkt ein zweites mal nochma... is schon ne lange zeit vergangen , kann man schonma vergessen das man beim ersten ma auch nich verhütet hat...

ich hoffe du bist nich schwanger...-.-
sowas leichtsinniges... traurig
wickblau ist offline  
Alt 17.04.2009, 17:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

43einhalb Sneaker Store
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
brauner ausfluss, schwanger

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.