Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2009, 19:59   #11
??!!
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 42
Danke...
der sinn is, dass ich ja nach 4 tagen keine blutungen mehr habe.. also lohnt es sich dann noch die 3 tage zu warten oder gleich anfangen?! also wie würdet es ihr machen...

bsp. ich habe samstag den 16.meine tage bekommen, heute den 19. habe ich keine blutungen mehr! Wenn das nächsten monat genauso läuft soll ich dann (in dem fall) am 20 wieder die pille nehmen, d.h. sofort wenn die blutungen zu ende sind, oder wegen der 7 tagen einfach noch die reslichen tage warten?

tut mir leid wenn ihr mir alles 5mal erklären müsst.. aber ich glaub es is bisschen verwirrend, weil ich nich weis wie ichs erklären soll ... sry
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
??!! ist offline  
Alt 19.05.2009, 20:17   #12
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Welchen Sinn siehst DU denn darin gleich nach deiner Blutung wieder anzufangen?
So verschieben sich doch ständig die Tage an denen du beginnst

Steht doch sogar in deiner Packungsbeilage. 21 Tage Pille nehmen, 7 Tage Pause. Dann macht man dass doch auch so.
Die Periode verschieben willst du ja nicht, also warum so kompliziert denken.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 19.05.2009, 20:18   #13
??!!
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 42
hm.. ja ich hab halt gedacht, dass ein neues ei schon aufn weg sein könnte wenn meine tage zu ende sind und ich nichts nehm...

danke..
lg ??!!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
??!! ist offline  
Alt 19.05.2009, 20:40   #14
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Sollte das mal der Fall sein, so schützt die Pille trotzdem noch. Du hast dir anscheinend meinen Link nicht durchgelesen, denn dort steht unter anderem auch, dass neben dem Unterdrücken des Eisprungs folgende Mechanismen durch die Pille noch ausgelöst werden:
- Die Pille sorgt dafür, dass die allmonatlich zum Zeitpunkt des Eisprunges einsetzende Verflüssigung des Schleimpfropfes am Gebärmutterhals ausbleibt. Der Schleim bleibt dickflüssig, zäh und für Samenfäden undurchdringbar.
- Außerdem wird durch die „Pillen“-Hormone der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut gestört. Wenn es in extrem seltenen Fällen doch zu einem Eisprung und einer Befruchtung kommen sollte, könnte die Gebärmutter ein befruchtetes Ei gar nicht aufnehmen.

Die Kombination aus diesen 3 Wirkmechanismen hilft, dass du auch in der 7 tägigen Pause zuverlässig geschützt bist.

Und meinst du wirklich, dass die Hersteller der Pille seit Jahrzehnten in ihre Packungsbeilage reinschreiben würden, dass die Pause 7 Tage lang sein soll, auf die Gefahr hin, dass jedes Jahr dann mehrere Frauen schwanger werden?
Trotzdem: Gut dass du fragst. Lieber einmal zuviel gefragt, als einmal zuwenig.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 19.05.2009, 21:00   #15
Purpleswirl
abgemeldet
Wenn du dich jetzt dazu entschlossen hast, die nächsten Monate, Jahre -oder was weiß ich wie lange-, deinem Körper etwas zuzuführen, was er aus medizinischer Sicht weder braucht noch wirklich will, dann versprichst du dir doch etwas davon.

Im Falle der Pille dürfte das dann doch sicher der zuverlässige Schutz vor Schwangerschaft sein. Oder irre ich mich etwa?

Und wenn man nun auf die Zuverlässigkeit eines Arzneimittels setzt, dann sollte man sich doch mindestens im gleichen Atemzug genauestens informieren, wann und wie diese Zuverlässigkeit überhaupt zu erwarten ist.

Warum also hast du deinen Arzt nicht gelöchert und ihm all die wichtigen Fragen gestellt, die dir jetzt Kopfzerbrechen bereiten?

Warum beliest du dich nicht im Internet oder wirfst wenigstens mal einen intensiveren Blick auf die Packungsbeilage deiner Pille?

Da du nun aber schon hier nachfragst:

Ein weiblicher Zyklus wird mit einem Lunarmonaten (Mondmonat) angenommen, der immer 28 Tage beträgt und sich so also von den kalendarischen Monaten, die wechselnd und länger sind, unterscheidet.
Etwa diese Zeitspanne hat dann auch praktisch ein regelmäßiger weiblicher Zyklus.
So ist die Wirkungweise der Pille letzlich an diesen 28 Tagen ausgerichtet.
(Man hätte ebensogut auch eine andere Zeitspanne dafür nehmen können, die dann aber weniger realitätsnah wäre.)

Nachdem man nun aber eben mit diesen 28 Tagen rechnet und sich in einer Pillenpackung aber nur 21 Pillen befinden, fehlen also 7 Tage, um einen kompletten 28 tägigen Zyklus zu haben.
Das bedeutet für die Pillenanwenderein, dass sie 21 Tage die Pille nimmt und weitere 7 Tage keine nimmt, um dann am 29. oder eben am 1. Tag des nächsten Zyklus wieder mit der Pilleneinnahme der nächsten 21 Pillen zu beginnen.

Damit hätte sie einen bilderbuchäßigen 28 tägigen Zyklus mit einer monatlichen Blutung, die jedoch eine Hormonabbruch-Blutung ist und keine Menstruation.

Wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, kannst du die Pause zwar jederzeit verkürzen oder sogar ganz weglassen.
Jedoch darf die Pause niemals verlängert werden, da dann der hormonelle Verhütungsschutz nicht mehr gewährleistet wäre.

Wichtig ist also für dich:
Die Pille immer regelmäßig nehmen und die Pillenpause niemals verlängern.
Dann -und NUR dann- ist die hormonelle Schwangerschaftsverhütung mittels Pille eine sehr sichere.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Purpleswirl (20.05.2009 um 11:39 Uhr)
Purpleswirl ist offline  
Alt 20.05.2009, 08:12   #16
neotrace2
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: Hoher Norden
Beiträge: 1.213
Am besten ist es erst garnicht solche Experimente zu machen. Denn dann passieren die meisten Fehler und Frau wird schwanger.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
neotrace2 ist offline  
Alt 24.05.2009, 23:33   #17
??!!
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 42
Gut danke..
Alles klar jetz =)

lg ??!!
P.s. des forum is toll
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
??!! ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
periode, pillenpause, pillenpause verkürzen, tage

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Periode verkürzen chicken_on_speed Archiv: Aufklärung 22 09.06.2009 11:09
Könnte sie Schwanger sein? bananajoh Archiv: Aufklärung 21 25.09.2008 20:54
7.Pille vergessen - GV und nach 21 Tab. jetzt meine Tage bekommen >trotzd.Schwanger? LoveMe84 Archiv: Aufklärung 21 11.11.2006 17:15
keine periode in pillenpause... wienera Archiv: Aufklärung 2 11.01.2006 21:57




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.