Lovetalk.de Bildkontakte

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2009, 14:59   #1
kanada
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 9
Beim Frauenarzt

Der Stuhl beim Frauenarzt sieht ja nicht gerade sehr einladend aus und die Aufforderung des Arztes "jetzt bitte locker lassen" ist auch nicht toll.
Habt Ihr Tipps wie frau auf dem Frauenarztstuhl besser entspannen kann ?
Danke für Antworten.
kanada ist offline  
Alt 30.08.2009, 14:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

43einhalb Sneaker Store
Alt 30.08.2009, 15:05   #2
yoshimoto
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 31
hallo kanada,

naja ... wirklich entspannen ist wohl nicht ganz drin, aber ich denke mir immer, dass die ärztin, oder der arzt jeden tag frauen untersucht und daher bin ich eine unter hunderten. das behalte ich mir immer im hinterkopf und mir hilft es.
geholfen hat es mir auch, dass ich ihn einfach gebeten habe mir zu erklären, was er da genau macht und auf dem monitor beim ultraschall sieht. das hat mich fasziniert und auch etwas von den berührungen der instrtumente abgelenkt.

sonst durchatmen, augen zu und an etwas anderes denken, so gut es geht ... aber das is auch schon alles, was mir dazu einfällt
yoshimoto ist offline  
Alt 30.08.2009, 17:17   #3
°Cherry Blossom°
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Irrenhausen
Beiträge: 256
stell dir vor du liegst im bett und machst deine beine breit..

was ihr euch für probleme immer selber macht...
°Cherry Blossom° ist offline  
Alt 30.08.2009, 17:24   #4
sternenkinder
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 7
Es ist doch ganz einfach.
Wenn du zuhause die "Beine breit machst" ist das doch auch kein Problem.
Stell dir einfach den jenigen vor für den du es für gewöhnlich machst.
Denk nicht umbedingt an Sex das könnte zu peinlichen Situationen führen falls deine Fantasie mit dir durchgeht
Denk nur dran denjenigen oder auch diejenige zu küssen und schon wirst du automatisch lockerer.
sternenkinder ist offline  
Alt 30.08.2009, 17:29   #5
°Cherry Blossom°
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Irrenhausen
Beiträge: 256
Zitat:
Zitat von sternenkinder Beitrag anzeigen
Es ist doch ganz einfach.
Wenn du zuhause die "Beine breit machst" ist das doch auch kein Problem.
Stell dir einfach den jenigen vor für den du es für gewöhnlich machst.
Denk nicht umbedingt an Sex das könnte zu peinlichen Situationen führen falls deine Fantasie mit dir durchgeht
Denk nur dran denjenigen oder auch diejenige zu küssen und schon wirst du automatisch lockerer.
ich denk an sex...denn da spür ich auch kaum was wenn sie/er daunten rumdoktort...weil automatisch der po ein wenig nach vor geschoben wird und du einfach voll relaxed und "offen" daliegst
°Cherry Blossom° ist offline  
Alt 30.08.2009, 19:02   #6
Goldkehlchen
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: Hessen
Beiträge: 134
Zitat:
Zitat von °Cherry Blossom° Beitrag anzeigen
stell dir vor du liegst im bett und machst deine beine breit..

was ihr euch für probleme immer selber macht...

Hallo,

und sry aber es gibt Leute die haben ein Problem mit dem Frauenarzt und/oder dem Stuhl. Da kann man nicht einfach abschalten. Geht mir auch so, dass ich richtig Panik davor habe... Das ist halt nicht wie "mal eben zu Hause die Beine breit machen"...

Weiß auch nicht warum das manche nicht verstehen können. oO

MfG
Goldkehlchen ist offline  
Alt 30.08.2009, 19:27   #7
°Cherry Blossom°
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Irrenhausen
Beiträge: 256
Zitat:
Zitat von Goldkehlchen Beitrag anzeigen
Hallo,

und sry aber es gibt Leute die haben ein Problem mit dem Frauenarzt und/oder dem Stuhl. Da kann man nicht einfach abschalten. Geht mir auch so, dass ich richtig Panik davor habe... Das ist halt nicht wie "mal eben zu Hause die Beine breit machen"...

Weiß auch nicht warum das manche nicht verstehen können. oO

MfG
ich kanns nicht verstehen weils nur ein arzt is. deswegen.
der macht das hundert mal am tag..und du bist da nichts besonderes...
°Cherry Blossom° ist offline  
Alt 30.08.2009, 20:05   #8
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.924
Angst und Panik ist für Außenstehene meist auch nicht nachvollziehbar. Das hat auch nichts damit zu tun, dass sich jemand für was besonderes hält. Dir macht es nichts aus zum Frauenarzt zu gehen. Das ist dann ja gut und schön für dich. Andere Leute sind da halt anders.

@kanada: Sag deinem Arzt gleich nach dem "Hallo", dass du dich nicht wohl fühlst, dass du Angst bzw. Panik vor der Untersuchung hast. Ein guter Arzt wird darauf eingehen, damit du dich dann auch wohler fühlst.
Ansonsten lies dir das hier mal noch durch:
Teenager beim Frauenarzt
auch wenn es nicht dein erster Besuch ist, vielleicht hilft es dir ja trotzdem.
binford6100 ist offline  
Alt 31.08.2009, 04:45   #9
kanada
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 9
Cheery Blossom
Zitat:
ich denk an sex...denn da spür ich auch kaum was wenn sie/er daunten rumdoktort...weil automatisch der po ein wenig nach vor geschoben wird und du einfach voll relaxed und "offen" daliegst
also ich denk beim Arzt am wenigsten an sex, nicht auf dem Frauenarztstuhl.
Die Stellung auf dem Stuhl ist ja schon so ähnlich wie beim sex, aber halt doch nicht
mit dem Schlafzimmer vergleichbar.
Beim Frauenarzt fällt das "locker lassen" deutlich schwerer.
Es kostet jedesmal Überwindung auf diesen Stuhl zu steigen und die Beine gespreizt in die Halteschalen zu legen.
Frau ist dann praktisch wehrlos, der sterile Stuhl und dann die Instrumente sind auch nicht gerade toll.
Hat vielleicht noch jemand Tipps, wie frau auf dem Stuhl entspannen kann.
kanada ist offline  
Alt 31.08.2009, 09:06   #10
Puschkin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 970
Bei meiner Ärztin gibt es solche Halteschalen auf dem Stuhl garnicht, da kann man nur die Füße auf die Fußstützen stellen und sich dann ganz entspannt zurücklegen. Der erste Besuch war für mich auch nicht toll, ich konnte mir einfach nicht vorstellen mich untenrum frei zu machen und untersuchen zu lassen. Aber so schlimm war es letztendlich garnicht, ich atme tief durch und schau mir das schöne Bild an der Decke an. Die Untersuchung dauert meistens nicht lang, vielleicht 2-3 Minuten.

Ich denke aber auch das es dabei sehr auf den Stuhl ankommt. Der Stuhl bei meiner Ärztin sieht ziemlich modern aus und garnicht so wie man das vielleicht von Bildern aus dem Fernsehen kennt. Jedenfalls nicht so steril und schon garnicht in weiss.

Geändert von Puschkin (31.08.2009 um 09:46 Uhr)
Puschkin ist offline  
Alt 31.08.2009, 09:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

121doc
 

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
stuhl beim frauenarzt

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesetze zum Thema Pille und Frauenarzt bananajoh Archiv: Aufklärung 7 12.10.2008 17:36
Frauenarzt Dunkelgruen Archiv: Aufklärung 21 10.01.2008 11:22
Fragen beim frauenarzt ... ? xvxlove Archiv: Aufklärung 28 26.12.2005 11:36
als freund mit zum frauenarzt, ist das ok?? DJ_MeGaRa Archiv: Aufklärung 49 27.04.2005 21:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.