Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2009, 16:06   #1
aimless88
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Dort wo die Schoschonen schön wohnen
Beiträge: 325
Untergewicht 1,82 64kg- Ich nehme nicht zu egal was ich mache! Hat jedmand Tipps?

Hallo
ich bin 1,82 m groß und wiege nur 64kg. Ich habe es schon öfters mal auf 67 kg gebracht aber ich nehme dann nicht mehr zu und kaum dass ich mich nicht mehr total überfresse geht mein gewicht sofort auf 64 kg zurück. Hat jemand irgendwelche Tipps?
Danke.
aimless88 ist offline  
Alt 22.09.2009, 16:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo aimless88, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 22.09.2009, 16:24   #2
Purpleswirl
abgemeldet
Dein BMI liegt im Normalgewicht.
Zwar an der unteren Grenze, aber eben nicht im untergewichtigen Bereich.
Du kannst also froh sein, dass du essen kannst, was du willst, ohne dabei bedenklich zuzunehmen und auf deine Figur achten zu müssen.
Zudem bist du noch recht jung und vermutlich wirst du dich in ein paar Jährchen nach diesem Zustand zurücksehnen.
Purpleswirl ist offline  
Alt 22.09.2009, 16:54   #3
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.920
Wenn es dich so stört, warst du schon mal beim Arzt und hast dich durchchecken lassen? Eventuell leidest du ja an einer Schilddrüsenüberfunktion.
binford6100 ist offline  
Alt 24.09.2009, 02:23   #4
aimless88
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Dort wo die Schoschonen schön wohnen
Beiträge: 325
Ist denn eine schildrüsenüberfunktion heilbar?
aimless88 ist offline  
Alt 24.09.2009, 05:29   #5
Rotschopf_66
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.726
Zitat:
Zitat von binford6100 Beitrag anzeigen
Wenn es dich so stört, warst du schon mal beim Arzt und hast dich durchchecken lassen? Eventuell leidest du ja an einer Schilddrüsenüberfunktion.
Ja, das dachte ich auch. Eine Schilddrüsenautoimunerkrankung sollte man auch prüfen.
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 24.09.2009, 05:32   #6
Rotschopf_66
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1.726
Zitat:
Zitat von aimless88 Beitrag anzeigen
Ist denn eine schildrüsenüberfunktion heilbar?
Bei einer Schilddrüsenüberfunktion bekommen Patienten häufig Tabletten, damit alles wieder in den Normbereich geht. Meinem Verständnis nach funktioniert das aber nur solange die Tablette eingenommen wird. Langfristig bekomme ich bei allen Überfunktionspatienten mit, dass ihnen irgendwann die SD entfernt wird. Es ist aber gut möglich, ohne SD zu leben, wenn man jeden Tag eine Tablette nimmt. Ich habe auch keine Schilddrüse mehr.

Die Tabletten gegen ÜF haben Nebenwirkungen, die Schilddrüsenhormone hingegen haben praktisch keine, wenn sie richtig dosiert sind.

Eine unbehandelte ÜF bekommt auch das Herz zu spüren. Damit ist nicht zu spaßen.
Rotschopf_66 ist offline  
Alt 24.09.2009, 14:00   #7
Luc
abgemeldet
Das habe ich auch. Wenn man älter wird, nimmt man mehr zu. Ich habe es nun auf 69 kg geschafft und ich bin 1.86 m groß! Früher war ich auch 64. Einfach immer schön essen. Der Vorteil ist, man muss nie wegen dem Gewicht hungern. Der Nachteil ist, obwohl man schon satt ist, sollte man noch etwas dazu nehmen.
Luc ist offline  
Alt 24.09.2009, 17:59   #8
TraumLand08
abgemeldet
Ich war vor etwa einem jahr noch untergewichtig.
Jetzt bin ich fett

Ne ehrlich,
ich war vor über einem jahr noch schlank und Rank,
habe glaub ich 42 oder 43 Kilo gewogen
und jetzt wiege ich 59,5 <.<

Ich weiß ja nicht wie alt du bist,
aber vielleicht kommt das noch =)
TraumLand08 ist offline  
Alt 24.09.2009, 18:26   #9
Breafy
abgemeldet
versuchs mit kohlenhydraten^^ gehste auf wie sauerteig
Breafy ist offline  
Alt 25.09.2009, 12:30   #10
brrrp
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 30
Liegt eigentl. an deinem Stoffwechsel, der verarbeitet das gegessene nicht so wie es sein sollte... (hab ich auch)
Aber mit den Jahren .. ab 25 -30 nimmst du automatisch zu ..
Bin 1.72 und wiege nur 55 ..also das selbe problem wie du ..mach dir da keine sorgen, wenn du viel sport treibst, dann mach entwas weniger und vorallem iss mehr. Dann könnte es auch funktionieren.
Probiers auch mal mit eiweißshakes und sonem schnick schnack .. bei mir hat es nicht geholfen, ich treibe aber auch wirklich viel sport, und bin nicht gewillt aufzuhören
brrrp ist offline  
Alt 25.09.2009, 12:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey brrrp, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.