Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2009, 09:19   #1
CoolDiesel
abgemeldet
Dringend lesen (Bauchschmerzen)

Meine Mutter (38) stand heute mOrgen auf mit Bauchschmerzen konnte sich nicht auf den Beinen halten und heulte als rum.
Der Anblick war furchtbar. Erst nach 1 Stunde wurde ich immer unruhiger,
bis ich dann mein Vater weckte und er sagte wir fahren ins Krankenhaus.
Wobei meine Mutter das nicht wollte, aber ich merkte ihr Gesundheitszustand
wurde schlimmer.
WObei man erwähnen muss das in April mein Onkel (56) ins Krankenhaus mit Bauchweh eingeliefert worden ist und starb.
Ich war am überlegen ob ich den Notartz rufen soll, machte es aber doch nicht.
War das richtig?
Sind jetzt gerade auf dem Weg zum Krankenhaus........
Was soll ich tun bin total fertig und mein kleiner Bruder auch
Wir haben ANgst das das gleiche passiert wie mit meinen Onkel, wobei die sagten:
Ach den gehts gut der wird schon wieder und und und
CoolDiesel ist offline  
Alt 27.09.2009, 09:19 #00
Administrator
Hallo CoolDiesel, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 27.09.2009, 09:31   #2
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Klar, es ist doof, wenn beidesmal Bauchschmerzen vorliegen. Aber, wenn man nichts macht verschwindet das Problem ja nicht. Deshalb sollte bei solchen akuten Schmerzen immer erstmal ein Arzt drüberschauen. Die Bauchschmerzen können dieses Mal ja auch eine ganz harmlose Ursache haben.
Es ist schon verständlich, dass du dir jetzt Sorgen machst, dass es ähnlich sein könnte wie bei deinem Onkel. Aber wenn deine Mutter das selbe Problem hätte wie dein Onkel, dann würde es ohne Behandlung (= zu Hause bleiben) genauso Enden wie bei deinem Onkel. Jetzt im Krankenhaus kann es aber sein, dass die Ärzte die tatsächliche Ursache finden. Wichtig dabei wäre, dass deine Eltern den Ärzten auch die Geschichte mit deinem Onkel erzählen, dann sind die Ärzte dort auch sensibilisiert.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 27.09.2009, 09:43   #3
CoolDiesel
abgemeldet
Themenstarter
Ja das Problem ist mein Onkel war dick sprich übergewichtig und ist nie zum Arzt gegangen....
Meine Mutter war schon so so oft beim Arzt das sie kiene Lust mehr hat...
3 Magenspielglungen sowie Dünn und Dickdarmspieglungen
Si ewar erst vor 2 Wochen im Krankenhaus die Ärzte finden einfach nix.
Das geht ja schon Jahre so (2).... Es macht keinen Spaß mehr.
SOgar ein Heilpraktiker konnte ihr nur zu 50 % helfen. Bekam vom ihm irgendwelche Medizin homopatische oder so, aber selbst das hat nicht so geholfen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
CoolDiesel ist offline  
Alt 27.09.2009, 09:44   #4
Arno Nym
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 325
Wenn schoneinmal ein Verwandter deiner Mutter an etwas gestorben ist, was mit dem Bauch zu tun hatte, dann besser Notarzt rufen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Arno Nym ist offline  
Alt 27.09.2009, 13:17   #5
TaddeLLine
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Weißt du schon was neues?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 27.09.2009, 21:26   #6
CoolDiesel
abgemeldet
Themenstarter
Ja hatt Medikamente bekommen und es gin ihr besser.....
Jetzt 22:25 fängt es wieder leicht an
Geht morgen zum Artzt wie jedes mal aber die stellen nie was fest.
Was kann das nur sein?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
CoolDiesel ist offline  
Alt 27.09.2009, 23:45   #7
Tara_75
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Bauchschmerzen können viele ursachen haben... ist es eher unterbauch oder oberbauchschmerz, rechts oder linksseitig, ist er kolikartig oder ständig? kommt noch übelkeit, erbrechen oder durchfall hinzu? tritt er plötzlich auf und hat das deine mutter chronisch und immer wieder?

Eine Utraschalluntersuchung und eine Blutentnahme sind wahrscheinlich angebracht... !

Es gibt so viele Ursachen für bauchschmerzen - daher ist deine mutter zur weiteren Abklärung erstmal bei Hausarzt gut aufgehoben...

Sollten sich keine ursachen finden, muss auch an eine psychosomatische Störung gedacht werden...

Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 28.09.2009, 12:54   #8
CoolDiesel
abgemeldet
Themenstarter
Es wurde schon so viel gemacht sie haben ihr im Krankenhaus Blut abgenommen aber ist ist alles ok.
Sie hatte auch schon mehrere Spielglungen auch auf den Verdacht von Helikopakter oder so..
Es kam biher nie was raus.
SIe hat eigentlich schon alles durch. DIe Ärtze sagen zwar machen sie doc noch mal eine Spieglung los los , aber meine Mutter hat keine lust mehr, weil sie das auch schon so oft gemacht hat. SChließlich nicht nur bei einem Artzt auch bei Speziallisten.
Achso und die Schmerzen kommen von Bauch oben-mitte und dann ziehen sich die schmerzen bis zum Rücken nach unten.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
CoolDiesel ist offline  
Alt 28.09.2009, 19:14   #9
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Könnte es sich vielleicht um ein psychosomatisches Leiden handeln? Hat sie das schon mal abklären lassen? Denn Schmerzen haben normalerweise irgendeinen Ursprung.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 29.09.2009, 19:58   #10
IceQueen78
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 81
Wurde sie mal untersucht ob sie auf irgendwas allergisch ist. Manche haben ja diese Milchzuckerintoleranz oder so. Blinddarmentzündung? Meine Cousine hat das mindestens einmal im Jahr und ihr Blinddarm wurde bis jetzt noch nicht rausgenommen. (versteh ich auch nicht so ganz)
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
IceQueen78 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verzweifelt! :( - brauche dringend tipps Latina_ Singles und ihre Sorgen 5 20.04.2008 19:05
Brauche dringend ein paar Tipps Party_Freak Archiv: Loveletters & Flirttipps 7 16.04.2008 15:22
würd dringend rat brauchen aris Herzschmerz allgemein 15 07.12.2006 19:31
-=Abitsutra=- Chaostag Dringend ideen gesucht! tweety5 Archiv: Allgemeine Themen 0 14.05.2004 11:34
Such dringend Bewerbungsvorlagen für das Bertolt-Brecht-Gymnasium blackroze Archiv :: Allgemeine Themen 25 05.02.2003 11:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:30 Uhr.