Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2009, 19:10   #1
KimHexe
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Nachteile von der Pille

Hallo
In letzter Zeit hab ich Probleme mit meiner Regelblutung. Die Zeitspanne dazwischen variert von 16 bis 31 Tage und die iegendliche Dauer der Regelblutung ist auch sehr schwankend. Naja, und da meinte meine Mutter, dass ich vielleicht die Pille bekommen sollte - damit meine Tage etwas geregelter ablaufen. Gibt es große Nachteile ber der Pille? ich hab gehört, es gibt viele verschiedene Arten. Würdet ihr mir zu der Pille raten oder soll ich lieber erstmal schauen, ob es sich wieder einpendelt?
danke für eure hilfe,
libe grüße
KimHexe
KimHexe ist offline  
Alt 15.10.2009, 19:10 #00
Administrator
Hallo KimHexe, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 15.10.2009, 19:31   #2
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Nachteile = Nebenwirkungen, die auftreten können. Schau dazu mal hier:
Nebenwirkungen der Antibabypille

Hier sind auch noch Infos drin:
pro familia: Home / Themen / Familienplanung / Verhütung / Pille

Und das hier noch:
Fakten zur Pille - Fragen über Fragen - die Pille mit Herz: Liebe ist...

Nebenwirkungen können auftreten, müssen es aber nicht!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 15.10.2009, 19:52   #3
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
danke
die Liste mit den Nebenwirkung ist ja relative lang...
ich werd noch ein bisschen drüber nachdenken.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
KimHexe ist offline  
Alt 15.10.2009, 19:55   #4
Marmeladenschnitte
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 753
Hallo,

ich würde sagen kommt ganz darauf an wie alt du bist. Bis Frau 20 ist sind Unregelmäßigkeiten völlig normal.
Ich persönlich würde niemandem zur Pille raten, außerhalb von Verhütungszwecken. Sie nur zu nehmen damit sich der Zyklus einpendelt halte ich für völlig sinnlos. Dafür sollte man sich keine Hormone einwerfen. Ich habe erst gemerkt wie die Pille meinen Körper durcheinander gebracht hat, als ich sie wieder abgesetzt habe. Lass deinen Körper seinen natürlichen Rhythmus finden.

Oder am allerbesten - besprich das Problem mit deinem Frauenarzt, er kann dir da sicher mehr helfen als wir
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Marmeladenschnitte ist offline  
Alt 16.10.2009, 15:55   #5
bennybunny1978
niece of the white rabbit
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 2.530
Probiere aus, welche Pille bzw. ob die Pille dir bekommt.

Ich werde meine jetzt wechseln, da ich unangenehme Stimmungsschwankungen bekomme. Außerdem verliere ich mit den Monaten irgendwann die Lust - kann ja auch nicht Sinn der Sache sein.
Es gibt aber auch Hormonspiralen oder östrogenfreie Pillen. Deine Frauenärztin berät dich da sicher gern!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
bennybunny1978 ist offline  
Alt 17.10.2009, 13:14   #6
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Hi, ich mal wieder.
Also, ich bin 16. Also du, Marmeladenschnitte, meinst, ich solle ehr die finger davon lassen? Ich glaub, ich folge mal den Tipp, den ihr mir alle gegeben habt... und gehe zum frauenarzt
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
KimHexe ist offline  
Alt 17.10.2009, 18:11   #7
Marmeladenschnitte
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 753
Zitat:
Zitat von KimHexe Beitrag anzeigen
Hi, ich mal wieder.
Also, ich bin 16. Also du, Marmeladenschnitte, meinst, ich solle ehr die finger davon lassen? Ich glaub, ich folge mal den Tipp, den ihr mir alle gegeben habt... und gehe zum frauenarzt
Es ist vollkommen normal, dass mit 16 der Zyklus sehr unregelmäßig ist. Ich würde noch 2 Jahre warten - dann sieht das bestimmt ganz anders aus.
Du kannst aber beim Frauenarzt abklären lassen, ob sonst alles ok ist. Wenn es keine organischen Ursachen für deine Zyklusschwankungen gibt, dann pendelt sich das sicher ein.
Lasse dir die Pille auf keinen Fall aufschwatzen - der einzige Grund warum ich sie empfehlen würde wenn man 16 ist wäre wirklich um sicher zu Verhüten. Ansonsten muss man sich diese Hormone nicht antun. Lass dann deinen Körper erstmal seinen Rhythmus finden - der hat wahrscheinlich sowieso schon genug Hormonchaos
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Marmeladenschnitte ist offline  
Alt 18.10.2009, 17:57   #8
KimHexe
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
ok, ich glaub, ich befolge deinen Ratschlag, Marmeladenschnittchen
danke
Ist ein Moderator in der nähe? der thread kann meinetwegen geschlossen werden
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
KimHexe ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum Männer gegenüber Frauen benachteiligt sind blizzard Archiv: Streitgespräche 314 01.12.2007 00:51
Vor- und Nachteile der Zeitarbeit sweetEdna Archiv: Allgemeine Themen 17 02.02.2007 14:53
Jobwechsel ...Vorteile u. Nachteile Alias Archiv: Allgemeine Themen 90 21.03.2005 13:35
erleichterung der schubladentypen der modernen frau KleinBelita Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 9 04.03.2005 03:38
Vorteile und Nachteile imCharakterwesen MinniMaus Archiv: Allgemeine Themen 9 24.06.2003 10:07




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.