Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2009, 20:16   #1
TraumLand08
abgemeldet
Risiken der Gebärmutterhalskrebsimpfung

Hallo Leute.
Ich weiß, dass es das Thema bestimmt schon öfters im Archiv gibt,
aber ich möchte das hier nochmal auffrischen, da ich im
Archiv ich nur ein Thema gefunden habe, wo jemand nachfragt, ob sie
sich mit 19 oder 20 noch impfen lassen kann.

Ich war heute beim Frauenarzt & habe mich spontan entschieden,
die Impfung machen zu lassen.
Ich bin ja jetzt 17 & dachte mir, solange ich sie nicht von der KK
bezahlt bekomme, mache ich das auch.
Vor etwa über einem Jahr war das schonmal Thema bei mir,
aber da ich von den 2 Todesfällen gehört habe, lies ich das erstmal.
Habe mich dann auch nach den Nebenwirkungen erkundigt,
aber anscheind nicht richtig,
denn als ich meiner Mutter und meinem Freund davon erzählte, meinten diese
das das ziemlich riskant wäre & sie haben mir ein paar Links rausgesucht.

Dort finde ich dann unter Risiken sowas wie :
- Atemlähmung mit Todesfolge
- Haarausfall
- Lähmung des Körpers
- starke Lichtempfindlichkeit
- Starke Müdigkeit & keine Kraft mehr

Das habe ich vorher noch garnicht gelesen o.o
Jetzt wollte ich mich mal erkundigen, was ihr davon so haltet
und ob von euch schon jemand alle 3 Impfungen hat & dabei
entweder keine Nebenwirkungen oder besondere Nebenwirkungen hatte.

Meine Frauenärztin sprach nur von Nebenwirkungen wie z.B.
- leichte Kopfschmerzen
- Rötung des Einstichslochs
oder (wie bei allen Impfungen bei mir) das der Arm danach weh tut.

Vielleicht sollte ich die FA wechseln? oô
Was denkt ihr?
Ich habe die 1. Impfung heute schon bekommen, da ich ja schonmal da war
sollte ich die anderen 2 Impfungen auch machen lassen oder lieber nicht ?

Vielleicht mache ich mir auch viel zu viel Panik,
& ich merke schon, wie ich Kopfschmerzen kriege, wenn ich das lese ^^
Aber wenn ich solche Nebenwirkungen lese,
dann krieg ich echt schon Angst.

Freue mich über ein paar Antworten und Erfahrungen
Liebe Grüße
Eure TL ♥
TraumLand08 ist offline  
Alt 20.10.2009, 20:16 #00
Administrator
Hallo TraumLand08, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 20.10.2009, 20:40   #2
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Hattest du denn schon Geschlechtsverkehr?

Habe gerade mal gesucht, in dem Thread wurde auch schon was geschrieben:
http://www.lovetalk.de/archiv-aufkla...ml#post2707592
Schau vielleicht auch mal auf den vorderen Beiträgen noch nach.

und hier sind auch noch Links dazu:
http://www.lovetalk.de/gesundheit-un...er-suchen.html

Generell kann man sagen: Nebenwirkungen können auftreten, müssen es aber nicht. Ich glaube bei der HPV Impfung werden die Nebenwirkungen im Moment ein wenig hochgekocht. Auch bei der Zeckenschutzimpfung gibt es heftige Nebenwirkungen, genauso bei der normalen Grippeimpfung usw. Dort ist man im Moment aber wohl nur nicht so sensibel.

Wichtiger finde ich das Thema der Wirksamkeit bzw. Nützlichkeit der Impfung. Aber das ist ja auch in meinem ersten Link schon weiterverlinkt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 20.10.2009, 20:59   #3
TraumLand08
abgemeldet
Themenstarter
Ja, ich hatte schon Geschlechtsverkehr.
Ich gehe aber auch jedes halbe Jahr zur Kontrolle &
da war auch wie heute immer alles ok.

Danke für die Links,
ich hatte bei dem einem Thread nur die Frage & die ersten paar Antworten gelesen
und dachte mir, dass das jetzt nicht genau dazu passt.
Habe nicht gesehen, dass darüber auch schon geredet wurde.
Also Danke nochmal
& die Zeckenschutzimpfung habe ich auch überlebt ^^
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
TraumLand08 ist offline  
Alt 20.10.2009, 21:42   #4
Silverfleur
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: berlin
Beiträge: 211
oh gott ich hab auch die drei impfungen hinter mir aber ich wusste nicht das man gelähmt werden kann? war damals grad 18 geworden ...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Silverfleur ist offline  
Alt 20.10.2009, 21:44   #5
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Wenn du die Pille nimmst kannst du Thrombosen und Embolien bekommen und schlimmsten Falles sogar sterben.

Wie schon gesagt, Nebenwirkungen gibt es bei jeder Impfung, und nicht nur da.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 20.10.2009, 22:34   #6
TraumLand08
abgemeldet
Themenstarter
Oha o.o
Kommt das oft vor?
Nehme die Pille nämlich :s
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
TraumLand08 ist offline  
Alt 21.10.2009, 09:24   #7
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Naja, in letzer Zeit wurde das auch von den Medien aufgebauscht weil 3 Schweizer Mädchen gestorben sind, die Pillen von Bayer Schering genommen haben (Yaz, Yasminelle, Yasmin). Vielleicht hab ich das auch nur vermehrt mitbekommen weil ich an der Grenze zur Schweiz wohne, wobei sogar ein Beitrag dazu bei Punkt 12 kam. Kein sehr guter, aber es kam was. Diese Nebenwirkung haben aber nunmal alle Pillen, und deshalb gleich in Panik zu verfallen ist auch nicht richtig.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...651517,00.html
http://www.focus.de/panorama/welt/no...id_439480.html
http://www.sueddeutsche.de/panorama/520/490892/text/

Ich dachte mir nur ich erwähne es mal, weil sich jedes Mädchen ständig Gedanken über Nebenwirkungen der Impfung macht aber die Pille munter jeden Tag ohne Hintergedanken einnimmt.

Zwei Bekannte von mir haben übrigens Gebärmutterhalskrebs, sie sind im Gleichen Alter wie ich es bin. Ich werde mich trotzdem nicht impfen lassen, weil wir es hier in Österreich selbst bezahlen müssen, ich schon GV hatte und deshalb den Virus wahrscheinlich schon in mir trage und ich regelmäßig zur Vorsorge gehe. So eine Risiko-Nutzen Abwägung muss jeder für sich selbst machen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von xSternschnuppex (21.10.2009 um 09:34 Uhr)
xSternschnuppex ist offline  
Alt 21.10.2009, 10:11   #8
Marmeladenschnitte
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: München
Beiträge: 753
Wie schon gesagt wurde - Nebenwirkungen gibt es bei jeder Impfung. Auch bei 'ner Tetanusimpfung können schwere Impfschäden auftreten, genauso wie bei den Thrombosen, die man durch die Pille bekommen kann. Das wird eben alles nur nicht so breitgetreten in den Medien, aber wenn man sich da mal genauer informiert, dann will man am liebsten gar nichts mehr nehmen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Marmeladenschnitte ist offline  
Alt 21.10.2009, 12:57   #9
fleurmarisol
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Marmeladenschnitte Beitrag anzeigen
aber wenn man sich da mal genauer informiert, dann will man am liebsten gar nichts mehr nehmen.
Ist ja auch besser so.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
fleurmarisol ist offline  
Alt 21.10.2009, 16:29   #10
brunnenholz22
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 42
ich hab die drei hinter mir. aber meine Homöophtin sagte mir dass man das nicht machen sollte, weil man wie gesagt starke schäden davontragen kann. und die nützt überhaupt nicht, das ist nur Geldmacherei. Ein Krebs braucht nämlich etwa 5-10 jahren, um sich zu entwickeln und die Leute haben nur 3 jahre gearbeitet und heforscht. also können die das gar nicht wissen, ob die Impfung überhaupt nützt. ich bereue es jetzt sogar sehr, dass ich die Impfung gemacht habe, denn ich trug selber auch schäden nach. zwar keine schlimmen oder Lebensgefährlichen, aber es sind dennoch schäden.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
brunnenholz22 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundin will Fettabsaugung :/ Risiken? dear_ly Gesundheitsfragen 13 23.06.2009 11:06
Risiken teilen... potento Probleme in der Beziehung 27 28.05.2008 10:30




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.