Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2009, 13:14   #1
Love is in the air
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Kleines Örtchen
Beiträge: 159
Antibiotikum Einnahme nach Verhütung mit Pille

Hallo zusammen.
Auch wenn ich mich als Junge schon einigermaßen mit der Verhütung auskenne habe ich eine Frage und würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Ich habe auch schon gegoogelt aber mehrere Angaben gefunden.
Ich hatte mit meiner Freundin vor etwas mehr als 72 Stunden (ca. 3 Tage) Geschlechtsverkehr und sie muss ab Montag evtl. ein Antibiotikum nehmen.
Jetzt habe ich mehrere Antworten gesehen, wie lange Spermien überleben können.
Bis Montag morgen wären es 5 Tage, die zwischen dem letzen mal Geschlechtsverkehr (verhütet mit der Pille) und die Einnahme des AB liegen.
Ist das zu unsicher? Wie sollen wir dann weiter verfahren?

Liebe Grüße
Love is in the air ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:14 #00
Administrator
Hallo Love is in the air, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 24.10.2009, 13:26   #2
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Ob euch das zu unsicher ist müsst ihr selbst entscheiden oder nicht? Informiert hast du dich ja, und ja Spermien können sehr lange überleben, kommt aber drauf an wo sie sich befinden. Im Durchschnitt kommt man dann auf eine Lebensdauer von 2 bis 5 Tagen. Manche sagen auch 7 Tage.

Wenn sie nicht akut krank ist und noch bis Montag warten kann mit dem AB, dann hält sie ja vielleicht auch noch bis Dienstag durch - dann wären es 6 Tage. Meiner Meinung nach reichen aber auch 5 Tage aus. Besonders dann wenn man die Pille immer korrekt genommen hat. Die verdickt nämlich u.a. den Schleim am Muttermund weswegen die Spermien da nicht so gut bis gar nicht durchkommen, und die maximale Lebensdauer ist nur in der Gebärmutter garantiert.

Mir würden 5 Tage reichen. Bin aber vielleicht auch schon älter als ihr und ein Baby wäre keine Katastrophe für mich. Also wie gesagt, das Risiko müsst ihr selbst einschätzen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:26   #3
freak1
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 17
Wenn sie die Antibiotika erst am Mittwoch nimmt stirbt sie auch nicht...

Und wenn ihr während sie Antibiotika nimmt weiter Sex haben wollt musste dir halt nochn Gummi überstülpen
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
freak1 ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:33   #4
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Zitat:
Zitat von freak1 Beitrag anzeigen
Wenn sie die Antibiotika erst am Mittwoch nimmt stirbt sie auch nicht...
Das kannst du so pauschal doch gar nicht beurteilen

Bei meiner eitrigen Angina hätte ich nicht noch 2 weitere Tage durchgehalten. Dann wäre ich nämlich verhungert weil ich nichts essen konnte. Das kommt drauf an was die Freundin des TS hat.

Ihr müsst übrigens während der AB-Einnahme und noch weitere 7 Tage danach zusätzlich verhüten. Wenn eines davon in die Einnahmefreie Zeit fällt, dann sollte sie die Pause weg lassen und den nächsten Blister gleich dran hängen. Macht sie das nicht müsst ihr während der AB-Einnahme, während der Pause und die ersten 7 Tage des neuen Blister zusätzlich verhüten.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:35   #5
Love is in the air
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Kleines Örtchen
Beiträge: 159
Danke für die Antworten.
Sie nimmt die Pille regelmäßig seit ca. 2 Jahren und hat auch noch nie eine vergessen.
Akut Krank ist sie noch nicht, das kann aber noch kommen und dann müsste sie das AB nehmen. Im Moment sieht es noch so aus, als könnte sie drumrum kommen aber bevor es soweit ist wollte ich mich schonmal gut informieren.

Wenn ich ein Gummi nehmen muss ist mir das egal, wichtig ist mir nur, dass sie jetzt nicht schwanger wird...

Edit:
Die Einnahmefreie Zeit ist doch sicherlich die eine Woche Pause, in der sie auch ihre Tage bekommt,oder? Die hatte sie erst vor kurzem also fällt die Ab Einnahme nicht in diesen Zeitraum. Also müssen wir jetzt wenn sie das AB nimmt 7 Tage nach absetzen des ABs noch zusätzlich verhüten oder solange, bis das Blister leer ist und dann noch zusätzlich bis 7 tage des neuen Blisters?

Liebe Grüße
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Love is in the air (24.10.2009 um 13:39 Uhr)
Love is in the air ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:39   #6
freak1
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Love is in the air Beitrag anzeigen

Wenn ich ein Gummi nehmen muss ist mir das egal, wichtig ist mir nur, dass sie jetzt nicht schwanger wird...

Liebe Grüße
naja dann tu das weil die pille wird durch AB erheblich beeinflusst und kann ihre Wirkung auch ganz verlieren
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
freak1 ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:40   #7
xSternschnuppex
Special Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 2.035
Schön, dass sich jemand mal davor informiert und nicht erst dann wenn es zu spät ist. Vor allem auch ein Mann.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
xSternschnuppex ist offline  
Alt 24.10.2009, 13:43   #8
Love is in the air
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Kleines Örtchen
Beiträge: 159
Danke für eure Hilfe

Habe oben nochmal was editiert deshalb hänge ich es hier nochmal an, damit es nicht untergeht:
Die Einnahmefreie Zeit ist doch sicherlich die eine Woche Pause, in der sie auch ihre Tage bekommt,oder? Die hatte sie erst vor kurzem also fällt die Ab Einnahme nicht in diesen Zeitraum. Also müssen wir jetzt wenn sie das AB nimmt 7 Tage nach absetzen des ABs noch zusätzlich verhüten oder solange, bis das Blister leer ist und dann noch zusätzlich bis 7 tage des neuen Blisters?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Love is in the air ist offline  
Alt 24.10.2009, 17:29   #9
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Ja, die Woche wird als einnahmefreie Zeit bezeichnet. D.h. nachdem sie mit dem Antibiotikum fertig ist, dann noch 7 Tage zusätzlich verhüten.

Wobei ich jetzt ehrlich gesagt doch ein wenig ins Nachdenken komme. Denn vor der Pillenpause sollte man eigentlich 14 Pillen korrekt eingenommen haben. Mit dem Antibiotikum schafft sie das jetzt aber wahrscheinlich nicht mehr. Vielleicht weiß XSternschnuppex da Rat.
Wenn ihr nix falsch machen wollt, dann nehmt die zweite Variante: Bis zur nächsten Pillenpause, während der Pause und die kommenden 7 Tage noch zusätzlich mit Kondomen verhüten. Dann passt es auf jeden Fall.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 24.10.2009, 17:58   #10
Love is in the air
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Kleines Örtchen
Beiträge: 159
14 Tage nach Einnahme des Antibiotikums die Pille korrekt einnehmen passt auf keinen Fall denn dazwischen bekommt sie ja schon wieder ihre Tage.
So wie ich das jetzt lese muss man die Woche nach anbruch des neuen Blisters auch noch zusätzlich verhüten, wenn die Einnahme des Antiniotikums oder die folgenden 7 tage in denen zusätzlich verhütet werden muss in die Pause fällt oder habe ich da was falsch verstanden? Und die Frage ist jetzt ob man vor der pause und nach der Einnahme des Antibiotikums nicht die Pille 14 tage korrekt genommen haben muss (ohne einnahme des AB), sodass man die Woche nach der Pause wieder ohne ein zusätzliches verhütungsmittel GV haben kann, oder?
Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie schonmal ein Antibiotikum genommen hat und da keine 14 tage nach absetzten des AB und der Pause waren und wir in der folgenden Woche nach der Pause auchwieder GV hatten. Da haben wir dann wohl großes Glück gehabt oder sehe ich da was falsch.....?

Liebe Grüße.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Love is in the air (24.10.2009 um 18:08 Uhr)
Love is in the air ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pille & antibiotikum orangenmaedchen Archiv: Aufklärung 3 03.10.2009 14:15
Pille und Antibiotikum Süße-Lilie Archiv: Aufklärung 11 05.05.2009 21:20
Pille + Antibiotikum, evtl. Pille danach? mariposasita Archiv: Aufklärung 10 05.10.2008 20:49
Verhütung beim ersten mal Snoopy16 Archiv: Aufklärung 22 05.12.2007 12:32
Verhütung Frauensache? *Winke winke* Archiv: Umfragen 114 14.05.2005 22:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.