Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2009, 20:18   #1
Mondjuwel
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: NRW
Beiträge: 768
Plötzlich auftretende Übelkeit

Hallo zusammen,

seit über 2 Monaten habe ich es immer wieder das mir ganz plötzlich Übel wird. Und das natürlich in den unpassenden Situationen.
Die letzten mal war es so schlimm, das ich sogar auf der Kneipe gegangen bin und nach Hause gefahren bin. Beim Arzt war ich natürlich auch schon, aber bis jetzt ohne erfolg. Blutwerte sind in Ordnung, selbst beim H-N-O war ich schon aber daran liegt es auch nicht. Werde dann mal wieder zum Hausarzt rennen müssen, was mich schon so ein bißchen nervt.
Hat jemand auch schon mal sowas gehabt?

Danke Mondjuwel

P.S. bin nicht schwanger
Mondjuwel ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:18 #00
Administrator
Hallo Mondjuwel, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 25.10.2009, 20:31   #2
Tinkerbell´s story
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 224
Das klingt stark nach deinem Kreislauf
Wird dir vorher so komisch warm man fühlt sich eingenngt und denkt einfach nur noch raus muss?
Es packt einen auf einmal und man muss raus raus an die frische luft oder man denkt man muss sich übergeben was man aber iwie net kann.
Was es ist kann ich dir nicht sagen aber hab das auch habe das relative gut mit meiner Pille in griff bekommen mir gehts so lang gut bis zur pause und trinke mehr regelmäßiges essen das hilft eigentlich ganz gut.
habe am anfang auch herz-Kreislauf Tropfen auf Kräuterbasis genommen die helfen auch
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tinkerbell´s story ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:43   #3
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Ich könnte mir eher vorstellen, dass es in Richtung Angst/Panikattacke geht. Gerade wenn es in unpassenden Situationen ist.

Wird es denn wieder besser, wenn du aus der Situation wieder raus bist?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:48   #4
Tinkerbell´s story
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 224
Zitat:
Zitat von binford6100 Beitrag anzeigen
Ich könnte mir eher vorstellen, dass es in Richtung Angst/Panikattacke geht. Gerade wenn es in unpassenden Situationen ist.

Wird es denn wieder besser, wenn du aus der Situation wieder raus bist?
haha genau das hab ich auchgesagt
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tinkerbell´s story ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:52   #5
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Kreislaufprobleme und Angst/Panikattacken sind zwei völlig verschiedene Dinge. Bei Kreislaufproblemen geht der Blutdruck wirklich in den Keller bis hin zur Ohnmacht ("Umkippen"). Bei der Angst/Panikattacke meint man, dass der Kreislauf in den Keller geht. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall und man kann eigentlich gar nicht umkippen, da der Körper voller Adrenalin ist und in "Hab-Acht-Haltung".
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:54   #6
Tinkerbell´s story
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 224
Zitat:
Zitat von binford6100 Beitrag anzeigen
Kreislaufprobleme und Angst/Panikattacken sind zwei völlig verschiedene Dinge. Bei Kreislaufproblemen geht der Blutdruck wirklich in den Keller bis hin zur Ohnmacht ("Umkippen"). Bei der Angst/Panikattacke meint man, dass der Kreislauf in den Keller geht. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall und man kann eigentlich gar nicht umkippen, da der Körper voller Adrenalin ist und in "Hab-Acht-Haltung".
Meine güte dann tut es mir leid das ich das falsch benannt habe aber ich kenne das nur zu gut wenn man im Bus voller Leute steht und einem so komisch wird und man voll peinlich dem Bus anhalten muss nur um da raus zu kommen.
Das hab ich nur in den Griff bekommen das ich jetzt meistens Auto fahre oder mich versuche abzulenke am Fenster sitze Musik höre usw
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tinkerbell´s story ist offline  
Alt 25.10.2009, 20:57   #7
black desire
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von binford6100 Beitrag anzeigen
Kreislaufprobleme und Angst/Panikattacken sind zwei völlig verschiedene Dinge. Bei Kreislaufproblemen geht der Blutdruck wirklich in den Keller bis hin zur Ohnmacht ("Umkippen"). Bei der Angst/Panikattacke meint man, dass der Kreislauf in den Keller geht. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall und man kann eigentlich gar nicht umkippen, da der Körper voller Adrenalin ist und in "Hab-Acht-Haltung".
stimmt nicht ganz.....ich habe panische angst vor spritzen,fazit mir kracht der kreislauf weg wenn mir jemand mit som ding auf die pelle rückt
ähnlich bei starkem stress, für gewöhnlich schießt der blutdruck in die höhe,bei mir nach unten........
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 25.10.2009, 20:58   #8
Tinkerbell´s story
Member
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 224
Zitat:
Zitat von black desire Beitrag anzeigen
stimmt nicht ganz.....ich habe panische angst vor spritzen,fazit mir kracht der kreislauf weg wenn mir jemand mit som ding auf die pelle rückt
ähnlich bei starkem stress, für gewöhnlich schießt der blutdruck in die höhe,bei mir nach unten........
Wie auch immer sobalt ich mich eingengt fühle nicht genug getrunken habe oder starker stress ist knallt er bei mir auch inkeller nen komisches gefühl das selbst der arzt nichts damit anfangen konnte
Aber was zählt man kann es in den griff bekommen
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Tinkerbell´s story ist offline  
Alt 25.10.2009, 21:08   #9
binford6100
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Dohoim
Beiträge: 4.947
Kenne ich auch bei Spritzen. Aber erst, wenn der Arzt wirklich zusticht. Deshalb geht ich vorher schon immer freiwillig in die Waagerechte. Und ja, man kann bei solchen Attacken umkippen, wenn es zu viel wird. Das ist aber äußerst selten (meines Wissens nach).

@Tinkerbell´s story, viele Mediziner der alten Schule suchen immer nur nach körperlichen Reaktionen, wenn man ihnen was von Kreislaufproblemen usw. erzählt. Dass bei dir eine Angst/Panikattacke dahinterstecken könnte, daran haben die wahrscheinlich nie gedacht. Es gibt einige Angst/Panik Patienten, die jahrelang zu verschiedenen Ärzten rennen und alles mögliche prüfen lassen, aber keiner findet was. Angst/Panik wird erst seit einigen Jahren als Krankheit auch ernst genommen.
Und ja, jeder muss selber einen Weg finden damit umzugehen oder sich der Erkrankung zu stellen. Nur verstecken sollte man sich deswegen nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
binford6100 ist offline  
Alt 25.10.2009, 21:18   #10
Jewel09
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 656
Ich habe das in letzter zeit auch desöfteren gehabt, aber nicht unbedingt in unpassenden Situationen so wie du es beschreibst. Bei mir ist das meist so, wenn ich aus meinem Tagesrythmus rauskomme, d.h. wenn ich wochenlang um 9 Uhr aufstehe und dann was esse und und dann mal einen Tag oder ein Wochenende woanders bin und sich die Zeiten und alles ändert, wird mir immer sehr schlecht, aber übergeben muss ich mich nicht.
Hat sich denn bei dir seit den letzten 2 Monaten irgendwas geändert? Sonst würde ich auch auf was psychisches tippen.

Liebe Grüße
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Jewel09 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Cannabis-Entzug steht plötzlich die große Liebe in Frage! Hilfe!! Surimia Probleme in der Beziehung 10 19.01.2010 21:25
5 Jahre Beziehung u plötzlich ist schluss(gemeinsamen ind) ssab13 Probleme nach der Trennung 2 30.08.2008 13:58
und plötzlich stand die ex vor der tür... aponi Probleme nach der Trennung 16 07.07.2008 12:56
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 21:45
wie kann man nur so plötzlich...? Xtina86 Herzschmerz allgemein 12 16.07.2006 20:54




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:48 Uhr.