Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2009, 19:04   #11
sun
unobstructed
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 7.262
Die Freundin des TE wird wohl kaum, wie du es ausdrueckst, die *Angelegenheit* betreiben, um mit den Vorgaengerinnen und/oder einem erfahrenen Partner mithalten zu koennen.
Diese Dinge sollten in der Liebe und beim Sex nun wirklich keine Rolle spielen.
Das *lernst* du sicher auch noch

Du darfst dich gerne wieder setzen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
sun ist offline  
Alt 29.10.2009, 19:16   #12
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Zitat:
Die Freundin des TE wird wohl kaum, wie du es ausdrueckst, die *Angelegenheit* betreiben, um mit den Vorgaengerinnen und/oder einem erfahrenen Partner mithalten zu koennen.
Woher weißt du das?
Nur weil sie es nicht zugeben würde, um ihn nicht zu verlieren?
"Schatz, irgendwie bringt mir das nichts mit der Rumvögelei. Wollen wirs nicht lieber beim Kuscheln lassen?" Ja wie sieht denn das aus.

Zitat:
Diese Dinge sollten in der Liebe und beim Sex nun wirklich keine Rolle spielen.
Sollen und Sein sind manchmal zwei Paar Schuhe. Das lernst du sicher auch noch.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
dieLetzte ist offline  
Alt 29.10.2009, 19:25   #13
sun
unobstructed
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 7.262
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Woher weißt du das?
Wissen, kann man das natuerlich nicht.
Ich bin aber davon ausgegangen, da sie ihm immer wieder sagt, das alles ok sei und ihr, ihre gemeinsam gelebte Sexualitaet, gefalle.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
sun ist offline  
Alt 29.10.2009, 19:41   #14
black desire
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
sind wir noch beim thema ?

@ts: wenn sie angst hat sich zu blamieren oder eine stellung ablehnt weil sie angst hat was falsch zu machen scheint sie dir noch nicht völlig zu vertrauen. lass ihr einfach noch etwas zeit...... solange bringst du sie auf anderem wege zum orgasmus. und vertraue ihr doch auch,wenn sie sagt ihr macht der sex spaß,orgasmus hin oder her, dann wird es wohl so sein.

und 2 monate finde ich jetzt auch nicht so furchtbar lang dass man sich schon gedanken machen muss.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 29.10.2009, 21:17   #15
philomena
abgemeldet
Zitat:
Zitat von cryone Beitrag anzeigen
Hallo erst mal...
ebenfalls hallo


Zitat:
Wir haben auch schon darüber geredet und sie hat mit gesagt dass es bisher auch niemand bei ihr geschafft hätte (jedoch hatte sie vor mir bisher auch nur einen anderen im Bett).
genau da liegt das problem. eine frau sollte selbst wissen, was ihr gefällt, damit sie ihren höhepunkt erreichen kann.
ich denke, dass viele frauen einfach die verantwortung dem männlichen part überlassen, statt die sache selber in die hand zu nehmen . das könnte ich ihr aber nur sagen, wenn sie hier schreiben würde. dir bringt diese erkenntnis nichts, außer vielleicht die motivation sie dazu zu animieren aktiver zu werden.


Zitat:
Auch wenn sie sich selbst befriedigt klappt das bei ihr nur klitoral und beim Sex würde es zwar kribbeln aber nie dazu kommen.
beides kann man wunderbar verbinden.


Zitat:
Auch wenn sie auf mir sitzt könnte es evtl klappen jedoch mag sie es nicht wenn wir so miteinander schlafen weil sie sehr unsicher dahingehend ist und angst hat etwas falsch zu machen.
Sie hat sexuell gesehen auch bei weitem nicht soviel Erfahrung wie ich und will sich nicht blamieren.
sie ist unsicher, findet ein weg, der ihr die hemmungen nimmt: licht aus, halb angezogen, gläschen sekt...........etc


Zitat:
Lange Gespräche mit ihr über ihre absolut verständlichen aber nicht berechtigten Ängste schlagen fast an, beinhalten aber keine Besserung.
gespräche über dieses thema sind eher druckerzeugend und abtörnend. lieber miteinander "spielen", ausprobieren, sie mal mit den händen führen oder in die richtige position lenken, wäre da, glaub ich, sinnvoller. man muss nicht immer alles aus-, durch- und plattdiskutieren. schrecklich!


Zitat:
Sie entgegnet mir immer wieder aufs neue dass ihr der Sex gefällt und ich mir keine Gedanekn machen müsse.
dann nimm es so hin, mach ihr und dir keinen druck. wie gesagt, der höhepunkt einer frau liegt auch und hauptsächlich an der frau selber und nicht am partner, sofern dieser offen, zärtlich, experimentierfreudig und einfühlsam ist (was du ja bist).
also lass ihr zeit, rede nicht ständig darüber, mach das, was ihr bekannterweise spaß macht und ermutige sie nonverbal zu der beschäftigung mit sich selber, auch währenddessen. *keinenpassendensmiliefind*
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
philomena ist offline  
Alt 29.10.2009, 21:22   #16
philomena
abgemeldet
Zitat:
Zitat von fleurmarisol Beitrag anzeigen
Sex ist doch viel mehr als nur der Orgasmus, es ist das Beisammensein, Intimität, Austausch von Zärtlichkeit. Es gibt durchaus auch Männer, denen es nicht immer nur um den Orgasmus geht. UNd das hat nichts damit zu tun, dass man dem anderen nur einen Gefallen tut.
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Ein Witz ist auch mehr als seine Pointe.
Hat man das sonst nicht? Traurige Beziehung ...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
philomena ist offline  
Alt 29.10.2009, 22:29   #17
**Shadowheart**
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 344
@ TE: 2 Monate sind bei weitem recht wenig um sie genau zu kennen in der Beziehung... Außerdem meistens wird der Sex ja besser je länger man sich kennt Des weiteren sollen vor allem jüngere Frauen (ist ja nicht ganz ersichtlich wie alt sie ist), auch aufgrund von fehlender großer sexueller Erfahrung noch nicht wirklich dazu fähig sein sondern müssen das erst "üben"
Und wenns ihr Spaß macht auch ohne, warum grämst du dich dann? Es sollte dir ja um ihren Spaß gehen und wenn sie den ohne Orgasmus hat, ist das doch mal eine schöne Basis, dass es vllt dann zufällig irgendwann klappt? Wenn man drauf hinarbeitet und sich und den Partner unter Druck setzt wirds jedenfalls nix. Lasst euch Zeit

Sex ohne Orgsamus kann sehr wohl Spaß machen und darum gehts doch? Der Weg ist das Ziel , also das Zusammensein, sehr sehr sehr nahe Sein, die schönen Gefühle... und ohne die schönen Gefühle kanns eigentlich au net zum Orgasmus kommen, da bei der Frau das doch manchmal etwas länger dauert^^
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
**Shadowheart** ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Harndrang während dem Sex & Orgasmus Gefühl nicht mehr so intensiv hoppelstopp Archiv: Aufklärung 6 25.06.2009 11:15
Abbruch vor möglichem Orgasmus...!? 5TYL0 Archiv: Aufklärung 36 26.03.2009 11:05
schwacher orgasmus der frau (ev nach op?) le_urmel Archiv: Aufklärung 0 22.08.2007 11:03
Klitorialer/vaginaler Orgasmus??! rexi Archiv: Aufklärung 534 04.11.2005 11:53
m, 20 und noch keinen "richtigen" orgasmus? kathi_ka Archiv: Aufklärung 20 01.03.2005 12:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.