Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2007, 19:56   #71
LadyZymRan
Member
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 126
Von mir ja auch alles gute aber das weisst du ja schon
ich warte übrigens noch auf meine neue waschmaschine

OT noch kurz dazu:
Zitat:
verliebt ,verlobt, verheiratet, geschieden( oder auch nicht)
wie viele kinder willst du haben?
1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11...
Ich hab einen kerl kennengelernt und ihn gefragt gehabt ob er weiß dass ich eine tochter habe. und er so: "Ja, das weiß ich. "Lady", ich liiiieeeeeebe Kinder, ich will mindestens 11!"
... dann hab ich schnell die flucht ergriffen :d
LadyZymRan ist offline  
Alt 12.10.2007, 19:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo LadyZymRan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 13.10.2007, 00:51   #72
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von LadyZymRan Beitrag anzeigen
OT noch kurz dazu:

Ich hab einen kerl kennengelernt und ihn gefragt gehabt ob er weiß dass ich eine tochter habe. und er so: "Ja, das weiß ich. "Lady", ich liiiieeeeeebe Kinder, ich will mindestens 11!"
... dann hab ich schnell die flucht ergriffen :d
ist der kerl fußballfan?
will er seine eigene mannschaft?

@some
ich werde am 17. die daumen drücken, aber wieso muss sie sie denn machen?
Wusch ist offline  
Alt 13.10.2007, 08:38   #73
Someguy
Troubleshooter
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.104
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
@some
ich werde am 17. die daumen drücken, aber wieso muss sie sie denn machen?
danke@mischka & lady (können wir das vielleicht so machen, dass du mir eine waschmaschine zur hochzeit schenkst? dann sind wir quitt )!

wusch, ende august '07 wurden änderungen im zuwanderungsgesetz verabschiedet, unter anderem muss jetzt der ausländische ehepartner, der zu seinem mann/zu seiner frau nach deutschland zieht bez. ein ausländer, der in d. heiraten möchte, deutschkenntnisse nachweisen. das ganze kannst du auch hier nachlesen. ich hatte einen thread dazu in den streitgesprächen eröffnet, du hattest dich, wenn ich mich nicht irre, darin auch schon mal geäussert. das ganze ist sehr ärgerlich und zieht alles unnötig in die länge, aber was sein muss muss sein. gegen diese gesetzesänderungen gerichtlich vorzugehen würde evtl. zum erfolg führen, allerdings kannst du dir vorstellen, wie lange das ganze dauern würde. also machen wir lieber diesen blöden test und jut is.
Someguy ist offline  
Alt 13.10.2007, 13:16   #74
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen

wusch, ende august '07 wurden änderungen im zuwanderungsgesetz verabschiedet, unter anderem muss jetzt der ausländische ehepartner, der zu seinem mann/zu seiner frau nach deutschland zieht bez. ein ausländer, der in d. heiraten möchte, deutschkenntnisse nachweisen. das ganze kannst du auch hier nachlesen.

Also ICH kann das nicht lesen. Das ist doch alles auf russisch

Aber nur kurz zum Thema:
Ich finde das mit den Deutsch Kenntnissen nicht schlecht.
Stell dir mal vor, deine "Frau" lebt in deutschland, kann kein Wort deutsch und du bist den ganzen Tag arbeiten. Die Arme kann nicht mal nen Brot kaufen gehen. Wieviele Männer & Frauen leben hier (in dieser Gegend viele Türken), die Kein Wort deutsch sprechen. Die Kinder regeln alles alleine. Unter einander spricht man Türkisch, also wozu Deutsch lernen?
Auch andersrum würde ich das befürworten.
Wenn ich dieses Auswanderserien sehe und die Leute können nicht ein Wort der Sprache, dann könnt ich immer ausrasten

So genug davon. Ich drück dir die Daumen
Schmusetiger ist offline  
Alt 13.10.2007, 15:02   #75
Someguy
Troubleshooter
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.104
Zitat:
Zitat von Schmusetiger Beitrag anzeigen
Also ICH kann das nicht lesen. Das ist doch alles auf russisch




danke für den hinweis! hier ist der richtige link: klick mich

Zitat:
Aber nur kurz zum Thema:
Ich finde das mit den Deutsch Kenntnissen nicht schlecht.
Stell dir mal vor, deine "Frau" lebt in deutschland, kann kein Wort deutsch und du bist den ganzen Tag arbeiten. Die Arme kann nicht mal nen Brot kaufen gehen. Wieviele Männer & Frauen leben hier (in dieser Gegend viele Türken), die Kein Wort deutsch sprechen. Die Kinder regeln alles alleine. Unter einander spricht man Türkisch, also wozu Deutsch lernen?
Auch andersrum würde ich das befürworten.
Wenn ich dieses Auswanderserien sehe und die Leute können nicht ein Wort der Sprache, dann könnt ich immer ausrasten
das verstehe ich ja alles, ich ärgere mich nur, dass das ausgerechnet jetzt passieren musste, nachdem man schon die halbe türkei und halb kasachstan nach deutschland gelassen hat, ohne auch nur die geringsten deutschkenntnisse. ausserdem sollte man doch bitte unterscheiden, ob es bei der heiratswilligen um ein blutjunges mädel vom lande handelt, das noch nicht mal weiss, wie die nächste grosstadt heisst oder ob es um eine frau geht, die aus einer weltmetropole kommt, die zu den modernsten auf der ganzen welt gehört, über einen hochschulabschluss verfügt, mehrere jahre in einem riesen unternehmen gearbeitet hat und die von sich aus gewillt ist die landessprache so schnell wie möglich zu lernen, sobald sie sich im lande befindet und mit dem menschen vereint ist, den sie liebt. ich kann es einfach nicht verstehen, dass dermaßen pauschal geurteilt wird und sich der staat damit in das recht des einzelnen einmischt, nach eigenem wunsch heiraten zu können. ist nicht böse gemeint, aber lerne du mal erst innerhalb von ein paar wochen/monaten (gezwungenermaßen) eine andere sprache, das wird dich auch ankotzen.

Zitat:
So genug davon. Ich drück dir die Daumen
danke, ist lieb von dir :zebra-lacht:
Someguy ist offline  
Alt 13.10.2007, 16:02   #76
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
ist nicht böse gemeint, aber lerne du mal erst innerhalb von ein paar wochen/monaten (gezwungenermaßen) eine andere sprache, das wird dich auch ankotzen.
Danke, ich hatte Französisch in der Schule, das reicht

Nein, aber mal im ernst, ihr beschäftigt euch ja nicht erst jetzt mit dem Gedanken, dass sie nach D kommt und egal aus welchem Grund man kommt, so sollte man zumindest in der Lage sein, sich einigermaßen zu verständigen.

Ich kann verstehen, dass es dich nervt, aber irgendwann mussten die damit ja mal anfagen! Und es gibt bestimmtnoch 3000 andere Menschen in D die sich auch gerade darüber aufregen
Schmusetiger ist offline  
Alt 14.10.2007, 01:58   #77
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
wusch, ende august '07 wurden änderungen im zuwanderungsgesetz verabschiedet, unter anderem muss jetzt der ausländische ehepartner, der zu seinem mann/zu seiner frau nach deutschland zieht bez. ein ausländer, der in d. heiraten möchte, deutschkenntnisse nachweisen. das ganze kannst du auch hier nachlesen. ich hatte einen thread dazu in den streitgesprächen eröffnet, du hattest dich, wenn ich mich nicht irre, darin auch schon mal geäussert. das ganze ist sehr ärgerlich und zieht alles unnötig in die länge, aber was sein muss muss sein. gegen diese gesetzesänderungen gerichtlich vorzugehen würde evtl. zum erfolg führen, allerdings kannst du dir vorstellen, wie lange das ganze dauern würde. also machen wir lieber diesen blöden test und jut is.
ich verstehe es immer noch nicht.
was passiert, wenn deine freundin mit einem touristen-visum einreist und ihr dann einfach heiratet?

was passiert, wenn ihr zB in der zeit, in der sie hier ist, nach las vegas fliegt und dort heiratet?

gottseidank beginnt mein studium endlich
Wusch ist offline  
Alt 14.10.2007, 02:02   #78
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
das verstehe ich ja alles, ich ärgere mich nur, dass das ausgerechnet jetzt passieren musste, nachdem man schon die halbe türkei und halb kasachstan nach deutschland gelassen hat, ohne auch nur die geringsten deutschkenntnisse. ausserdem sollte man doch bitte unterscheiden, ob es bei der heiratswilligen um ein blutjunges mädel vom lande handelt, das noch nicht mal weiss, wie die nächste grosstadt heisst oder ob es um eine frau geht, die aus einer weltmetropole kommt, die zu den modernsten auf der ganzen welt gehört, über einen hochschulabschluss verfügt, mehrere jahre in einem riesen unternehmen gearbeitet hat und die von sich aus gewillt ist die landessprache so schnell wie möglich zu lernen, sobald sie sich im lande befindet und mit dem menschen vereint ist, den sie liebt. ich kann es einfach nicht verstehen, dass dermaßen pauschal geurteilt wird und sich der staat damit in das recht des einzelnen einmischt, nach eigenem wunsch heiraten zu können. ist nicht böse gemeint, aber lerne du mal erst innerhalb von ein paar wochen/monaten (gezwungenermaßen) eine andere sprache, das wird dich auch ankotzen.
völlig zustimm

die gesetze sind manchmal genauso doof wie die pseudo-regelungen im lt...nur haben sie viel schlimmere auswirkungen als im lt
Wusch ist offline  
Alt 14.10.2007, 09:50   #79
Someguy
Troubleshooter
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.104
Zitat:
Zitat von Schmusetiger Beitrag anzeigen
Nein, aber mal im ernst, ihr beschäftigt euch ja nicht erst jetzt mit dem Gedanken, dass sie nach D kommt und egal aus welchem Grund man kommt, so sollte man zumindest in der Lage sein, sich einigermaßen zu verständigen.
können sich franzosen, portugiesen, spanier, dänen, italiener usw. einigermaßen in deutschland verständigen? ja, vielleicht auf englisch (sofern sie es können), aber du willst nicht ernsthaft sagen, dass z.b. die meisten kassiererinnen in den deutschen supermärkten englisch sprechen, oder? ausländer aus eu-mitgliedsstaaten dürfen aber trotzdem ohne jegliche deutschkenntnisse weiterhin nach deutschland einreisen und sich hier beliebig lange aufhalten. ja, ich weiss, sie gehören ja zur eu und dürfen sich hier frei bewegen. aber was ist mit den "ausnahmen"? warum dürfen menschen aus den usa, aus kanada, israel, japan, suedkorea und neuseeland ohne sprachtest einreisen? wo ist da bitte die logik? sind das ausländer erster klasse? wird bei denen vorausgesetzt, dass sie sich schneller integrieren, als die anderen? warum?

jedem, der sich einwenig mit dem neuen gesetz und mit den aussagen der politiker dazu beschäftigt, wird schnell klar, dass es um gewisse ausländergruppen geht, die von deutschland ferngehalten werden sollen. das ist ja auch irgendwo verständlich, nur finde ich es wie schon gesagt schade, dass alle anderen dafür büßen stehen müssen.

und jetzt noch was zu meinem/unserem fall: ich selbst habe die deutsche sprache mit 8 jahren von 0 auf gelernt und weiss, wie wichtig es ist sie zu beherrschen, um hierzulande weiterzukommen. also bin ich auch sehr daran interessiert ihr die sprache beizubringen und sie dazu zu bewegen, deutschkurse zu besuchen, wenn sie hier ist. ausserdem hat meine freundin nicht vor, hier 24 stunden am tag zuhause zu sitzen und däumchen zu drehen: sie möchte so schnell wie möglich die sprache lernen, studieren/sich weiterbilden und arbeiten. an der integrationsfähigkeit kann hier also gar kein zweifel bestehen.

Zitat:
Ich kann verstehen, dass es dich nervt, aber irgendwann mussten die damit ja mal anfagen! Und es gibt bestimmtnoch 3000 andere Menschen in D die sich auch gerade darüber aufregen
manche regen sich zurecht darüber auf, weil sie daran gehindert werden mit den menschen zusammen zu sein, die sie lieben. weisst du, nicht jeder hat die zeit, um deutschkurse zu besuchen oder sich eine sprache selbst anzueignen. meine freundin z.b. arbeitet jeden tag von mo. bis fr., um sich das leben in der teuersten metropole der welt leisten zu können, da bleibt nicht mehr viel zeit übrig, um was zu lernen.
Someguy ist offline  
Alt 14.10.2007, 09:55   #80
Someguy
Troubleshooter
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.104
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
ich verstehe es immer noch nicht.
was passiert, wenn deine freundin mit einem touristen-visum einreist und ihr dann einfach heiratet?
sie bekommt keine aufenthaltserlaubnis, muss wieder ausreisen und darf dann unter umständen eine zeit lang nicht mehr nach deutschland einreisen.

Zitat:
was passiert, wenn ihr zB in der zeit, in der sie hier ist, nach las vegas fliegt und dort heiratet?
wir brauchen danach trotzdem die erlaubnis der deutschen behörden, damit sie sich hier dauerhaft aufhalten kann - und das läuft nur über die sog. familienzusammenführung, die den sprachtest beinhaltet. also heisst es nach der hochzeit wieder ausreisen.

Zitat:
gottseidank beginnt mein studium endlich
für uns wirds zu spät sein, anderen wirst du hofentlich helfen können.
Someguy ist offline  
Alt 14.10.2007, 09:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Someguy, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scheiße, bin ich verliebt.... Ina11 Flirt-2007 4 12.12.2004 18:16
verliebt aber verheiratet betty_28 Archiv :: Herzschmerz 4 02.11.2001 09:11
verheiratet und verliebt thecure Archiv :: Liebesgeflüster 1 15.11.1999 01:37
verliebt, aber verheiratet Archiv :: Liebesgeflüster 18 31.03.1999 02:26
Die zwei V's: Verheiratet, Verliebt in eine andere Archiv :: Liebesgeflüster 3 28.03.1999 01:15




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:53 Uhr.