Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2001, 04:05   #101
blue007
Member
 
Registriert seit: 11/2000
Beiträge: 309
@calista

siehe winnys Antwort - Dem kann ich nichts zufügen.
blue007 ist offline  
Alt 19.01.2001, 04:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo blue007, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.01.2001, 13:55   #102
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Frage!

gestern hat Sie gesagt Sie schreibt mir...
und jetzt?
Immer noch keine Email...
Wenn Sie nicht noch bis Mitternacht wach ist, dann
kann Sie auch nicht mehr schreiben...
Soll ich Ihr jetzt schreiben?
Brk<3 ist offline  
Alt 19.01.2001, 22:11   #103
klausk
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Hi Brk !
Wenn Du so weiter machst, machst Du Dich wirklich kaputt. Ich kann verstehen, dass man unendliche Liebe fühlen kann, denn ich selber fühle diese auch, aber Du darfst auch nicht den Blick für die Realität verlieren. Du bist natürlich von Deinen Gefühlen gefangen, dass ist klar und sei mir bitte nicht böse, wenn ich als Aussenstehender das Ganze mit gemischten Gefühlen betrachte. Ich will Dir auch sagen warum: Ich habe meine Liebe auch über Internet kennengelernt. Wie hatten uns einander viele Mails geschrieben und ich gestehe, dass ich mich auch so schon in sie verliebt hatte. Wir kannten uns auch von Fotos und ich machte mir natürlich auch sehr große Hoffnungen, weil sie eine wirklich tolle Frau ist. Dennoch habe ich im Grunde genommen alles von unserem ersten Treffen abhängig gemacht. Noch nicht einmal wegen dem Gedanken, sie könne mir nicht so gefallen, wie ich mir vorstellte, sondern eher umgekehrt. Ich meine damit und es ist ein bisschen schwer zu erklären, erst bei einem persönlichen Treffen kann man sich sicher sein, seine Liebe gefunden zu haben. Gut, bei uns ist es unglaublich toll gelaufen, aber hier in dem Forum hat man auch schon ganz andere Erfahrungen lesen müssen. Darüber hinaus seid ihr noch ziemlich jung, sie ja noch extrem jung und ich denke, Du darfst jetzt nicht den Fehler machen und Dich so wahnsinnig hineinsteigern ! Sorry, es ist halt meine Meinung. Das Beste wäre, wenn Du sie in absehbarer Zeit, wenn auch nur für ein paar Tage, besuchen könntest. Das müsste doch möglich sein. Besteht diese Möglichkeit denn überhaupt nicht ? Zwei, drei Tage an denen ihr euch persönlich kennenlernen könnt, würden schon sehr viel helfen, so oder so. Denk' mal drüber nach, denn mein Motto ist: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!"
Ich wünsch' Dir viel Glück !
Klaus
klausk ist offline  
Alt 19.01.2001, 22:59   #104
Girlie
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
oh je

Also Stefan, auch ich habe so etwas erst mitgemacht, aber nicht ganz so hart wie du.Du steigerst dich da wirklich zu sehr hinein.
Glaubst du ihr den Grund warum sie dir nicht die Nummer geben möchte??Ichweiß ja nicht, mir kommt es alles ziemlich spanisch vor !Lass sie einfach in Ruhe!Wenn du ihr genauso viel bedeuten würdest,wie sie dir, dann würde sie sich auch von alleine melden...außerdem was glaubst du?das sie den ganzen Tag vorm PC sitzt?Entschuldige bitte, das ist nicht bös gemeint, aber du übertreibst es!Denk doch mal dadran dass es nur eine Internetbeziehung ist!Und ihr telefoniert noch nicht einmal, das ist doch absolut dämlich,wenn ich das mal so sagen darf! Und angenomen ihr trefft euch und kommt "richtig" zusammen, meinst du nicht, das diese Entfernung verdammt hart ist für eine Beziehung?Meinst du, du würdest das überstehen, wenn du doch jetzt schon so verrückt bist deswegen!??...also ich weiß ja nicht.
Ich kann mich nur wiederholen: schreib ihr nicht ständig! Wenn ihr was an die liegt, schreibt sie auch von alleine zurück!Ich weiß genau wie du dich fühlst, glaub mir, hatte vor einem Jahr so etwas Ähnliches und auch da rief ich alle 10 Minuten meine E-mails ab, war am Überlegen ob ich was Falsch geschrieben hatte,...als er nicht gleich antwortete.Vondaher weiß ch, wie du dich fühlst wenn sie nicht gleich antwortet...bei mir enndete die Geschichte übrigends so: Ich fuhr eines Tages einfach zu ihm mit dem Zug(600 KM),er wusste auch das ich komme,doch als ich dort war, stellte sich heraus dass er mich nur verarscht hat!Ich will jetzt nicht sagen das es bei dir auch nur eine Verarschung ist, aber steiger dich da nicht so herein, denn falls sie dich verarscht und du es irgendwann rausbekommst, dann wird es dir noch viel viel schlechter gehen...!!........
Girlie ist offline  
Alt 20.01.2001, 00:52   #105
klausk
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Hi Girlie, hi Stephan !
Eben las ich den Beitrag von Girlie und erfuhr, dass es bei Euch wohl nicht möglich zu sein scheint, miteinander zu telefonieren. Sorry, ich konnte Dein ganzes Posting hier nicht lesen, weil mir die Zeit fehlte und daher erfahre ich das jetzt erst. Das ist wirklich komisch, warum habt ihr noch nicht miteinander telefoniert? Girlie, ich bin nicht ganz Deiner Meinung, wenn sich zwei Menschen lieben, spielt die Entfernung keine Rolle, aber man muß in dem Fall schon manches Opfer bringen. Ich bin eher der Ansicht, das Stephan aber vor allen Dingen sie noch viel zu jung ist, um diese zweifellos schweren Hürden zu meistern. Trotzdem würde ich ihn in seinem Glauben unterstützen, aber nur, wenn es jetzt irgendwie eine Möglichkeit geben würde, dass es endlich zu einem persönlichen Treffen kommen würde. Ansonsten besteht wirklich die Gefahr, dass Stephan sich immer mehr reinsteigert und am Ende böse enttäuscht wird. Stephan, so wie Du Dir das vorstellst, sie erst nächstes Jahr in den Sommerferien zu besuchen, wird es höchstwahrscheinlich eine Illusion bleiben ! Im übrigen denke ich, auch wenn Girlie das ein wenig hart formuliert hat in ihrem Beitrag, sie im großen und ganzen Recht hat !

@Girlie, ist er denn gar nicht erschienen zu euerem ersten Treffen?

Klaus


klausk ist offline  
Alt 20.01.2001, 01:23   #106
Girlie
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
Klaus, nein wenn man sich liebt kann man es auch über solche Entfernung schaffen,da hast du ja recht,Liebe überwindet immer lange Strecken,aber ich denke dass es Stefan dann noch schlechter gehen würde und wenn er sie jetzt schon so wahnsinnig vermisst,obwohl er sie noch gar nicht real gesehen hat, dann weiß ich nicht, wie es ist, wenn sie wirklich zusammen sind!
Doch er ist ja zum Treffen gekommen...doch er tat so als ob nichts wäre und immer als ich ihn um ein Gespräch bat, sagte er "reden wir nachher drüber" doch dieses "nachher" gab es dann nicht!
Girlie ist offline  
Alt 20.01.2001, 02:36   #107
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
It hurts, it hurts

*sigh*

Also jetzt muß ich wohl einmal Stellung nehmen. Ich habe eigentlich gar keine Lust was zu schreiben... aber ich werde es dennoch mal tun müssen...
Also verarschen tut Sie mich bestimmt nicht. Das glaube ich einfach nicht mehr. Das geht schon zu lange so, und Sie hat sooo überzeugende Briefe geschrieben. Und ich habe Sie schon innigst gebeten damit aufzuhören wenn Sie es denn täte. Wenn Sie ein bisschen Herz hat, dann hätte Sie es gelassen, und so eiskalt kann Sie nicht sein, dann hätte Sie nicht so schreiben können wie Sie es aber getan hat. Also glaube ich Ihr.

Das ich mich da hineingesteigert habe ist mir durchaus bewußt, und man hat mich immer wieder davor gewarnt, aber ich wollte es nicht hören, ich war einfach zu glücklich. Es war so perfekt mit Ihr, die Traumpartnerin *meltaway*...
Und ich glaube immer noch an eine Zukunft mit Ihr. Nur ich weiß nicht was noch alles passieren wird in den 2 Jahren bis ich zu Ihr komme Ich werde Sie nochmal fragen ob es nicht doch schon früher geht. Ich glaube einfach Sie will es nicht darauf ankommen lassen, daß unsere Beziehung kaputt gehen könnte. Sie wünscht sich diese Beziehung genau so sehr wie ich. Und Sie glaubt auch nicht , daß wir Probleme haben könnten, aber Sie hat halt keine Zeit wegen der Schule und in den Sommerferien ist Sie wohl nicht da. Muß ich nochmal fragen, daß wundert mich ja nun auch, daß Sie dann zu einem Freund nach sonstwo fliegt, und für mich keine Zeit hat! Aber ich werde es sehen... Bis jetzt hat Sie ja noch nicht geschrieben, obwohl versprochen...
Gestern war Sie sehr verwirrt mal wieder und es schien so verrückt. Eigentlich hätte Sie sauer auf mich sein müssen, aber Sie meinte es wäre Ihre Schuld, Sie hätte sich nicht auf so was einlassen sollen. Und jetzt würde Ihr alles soo weh tun, und Sie will nicht mehr leiden. Ich bin übelst besorgt und mache mir ziemliche Vorwürfe. Ich würde es noch ein bisschen aushalten, wenn ich nur täglich ne email von Ihr kriege. Habe Ihr aber auch noch keine geschrieben wieder und werde das vorerst auch nicht. Ich habe schon genug geschrieben diese Woche, jeden Tag 3 Emails also insgesamt 9 bis gestern.
Also Sie hat gesagt, ich solle Sie verlassen , ich wäre nie mit Ihr zusammen gewesen. Ich hab Sie gefragt ob Sie das wirklich wolle, da hat Sie mich nach Ihrer Meinung gefragt. Ich wollte Sie nicht damit belasten, aber Sie wollte es nicht anders. Habe ich gesagt, daß ich schon Tränen in den Augen hätte allein bei dem Gedanken daran Sie würde mich verlassen. Und Sie meinte Sie wolle mich nicht verlassen, es wäre halt soo hart momentan. Sie würde sich soo einsam fühlen. Aber Sie wolle nicht mehr allein sein. Ich habe gefragt was ich tun könnte, und Sie sagte ich solle Ihr meine Liebe geben. Aber wie?
Es tut so weh wenn ich dran denke wie Sie leiden muß...
Was kann ich nur tun?
Wäre es nicht das beste wir würden uns so schnell wie möglich treffen ?
Einfach nur damit ich Sie trösten kann, Sie in den Arm nehmen kann, Sie mich fühlen kann, ich bei Ihr sein kann, um Sie wieder glücklich zu machen...
Hörte sich ziemlich heftig an und hat mir sehr weh getan als Sie gesagt hat, bevor Sie mich kannte war Ihr Leben normal , Sie brauchte mich nicht, Sie war glücklich, doch jetzt wüßte Sie nichtmal wie Sie Ihr Leben bezeichnen solle.
Ich fühle mich Schuld an allem... Ich habe einen großen Fehler gemacht... Ich habe einem unschuldigen Mädchen das Herz gestohlen und kann es Ihr nicht wiederbringen
Das lastet schwer auf mir... deswegen ist Ihre nächste Email so wichtig... Sie sagt ja es läge nur an Ihr, sie wäre zu dumm gewesen sich auf mich einzulassen...
Aber wir lieben uns trotzdem...
Ich habe Sie gefragt ob Sie mich nicht hassen würde dafür
Sie sagte, wie könne Sie etwas hassen was Sie doch soo liebt...
Die Situation ist halt verdammt schwierig, Sie kann sich nicht vorerst damit zufrieden geben nur Emails von mir zu bekommen. Sie braucht meinen Körper, sagt Sie, Sie möchte mich in den Armen halten, jeden Morgen neben mir aufwachen..
Sie braucht mich so sehr, und ich kann Ihr nicht geben was Sie braucht...

Was jetzt ?

Stefan (mit f *g*)

Brk<3 ist offline  
Alt 20.01.2001, 02:57   #108
winny
Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 50
-schon beantwortet
winny ist offline  
Alt 20.01.2001, 03:56   #109
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.053
Lieber Brk<3

Kann es sein, dass Du Dich selber blockierst? Freu Dich doch einfach, wenn Du von ihr hörst, aber verbringe nicht Dein ganzes Leben mit Warten auf Nachricht von ihr.
Wenn ich die Abstände richtig sehe, dann drehst Du ja schon am Rad, wenn Du ein paar Stunden nichts von ihr hörst.
Klar, wenn man verliebt ist, dann möchte man soviel Zeit wie möglich miteinander verbringen, aber wenn Du gar nichts anderes mehr im Leben unternimmst, dann geht der Schuss nach hinten los.
Ich persönlich könnte keinen Mann ertragen, der sein ganzes Leben nur nach mir ausrichtet und selber nichts für sich unternimmt und keine eigenen Interessen hat.
Ich meine das nicht böse, das weisst Du bestimmt und ich wünsche Dir auch viel Glück.
Aber ich finde auch, Du solltest die Zeit, die Du mit Warten verbringst, sinnvoller verbringen. Was meinst Du, wie gut Du Dich fühlst, wenn Du auch mal was anderes machst/siehst? Dann freust Du Dich hinterher doppelt, wenn Du mit Deinem Schatz Kontakt hast und ihr habt außerdem viel mehr Gesprächsstoff zum austauschen. Dann bist Du auch nicht mehr so fertig!

Liebe Grüße,
Aquarella
Sailcat ist offline  
Alt 20.01.2001, 04:48   #110
Fantaghiro
Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 87
Hmmm

Lieber Stefan,

leider muß ich dir versichern, daß "liebe" E-Mails und Chatgespräche keinen Beweis liefern, wie ehrlich es der Absender meint. Denke bitte nur mal an das RL: Da schauen sich zwei in die Augen und einer lügt: "Ich liebe dich" ... sowas gibt es , sowas kommt vor.
Wenn du mir nun sagen willst: "Aber...über diesen langen Zeitraum hinweg ...schreibt sie mir schon, daß sie mich liebt.....ich kann nicht glauben....daß es nicht so ist!"
...da möchte ich dich gerne mal auf folgendes hinweisen und bitte - nimm es mir nicht übel...aber ihr Verhalten läßt meiner Meinung nach - folgendes Szenario realistisch erscheinen:

Ein Teenager entdeckt die Macht! Die Macht des Internets. Weltweite Kommunikation.....unendliche Räume.....der Teenager entdeckt die Macht des Wortes. Der Teenager ist
weiblich, läßt gern seiner Phantasie freien Lauf. Diese junge Frau will Erfahrungen sammeln, will erproben - wie sie auf das andere Geschlecht wirkt.....sie kokettiert, sie spielt mit Worten und lernt: sie hat Macht. Einzelne Buchstaben sinnvoll aneinandergereiht, geben ihr Macht. Macht; die sie niemals zuvor in ihren Händen hatte - hier -im Internet ist sie beliebt - hier - im Internet kann sie die wahre, realistische Welt für einen Moment vergessen. HIER ist sie beliebt und wird geliebt. Das gibt ihr ein schönes Gefühl. Und Stefan...du weißt ja, schöne Gefühle will man so oft wie möglich wiederholen. Zudem gibt ihr die Entfernung zu dir, völlige Freiheit in puncto Phantasie
....und die lebt sie mit dir aus. Würde sie realen Kontakt zu dir suchen, also die Phantasie umsetzen, dann hättest du längst ihre Telefonnummer. Glaub mir, egal welche Gründe da vorgeschoben werden, daß sie die Nr. so gar net herausgeben will ist für mich das Zeichen: Stop! Hier beginnt die Realität....Nun, es mag sein, daß sie davor Angst hat, es kann sein - daß sich bei ihr schleichend
aber sicher - Gewissensbisse einstellen und sie deshalb jedesmal den IRC-Kontakt abgebrochen hat ... vielleicht redet sie sich auch selbst ein: "Das ist nur Internet, jeder weiß doch, daß man theoretisch alles sagen kann...es passiert ja nix."
Stefan, ob es so ist - wie ich hier meine, weiß ich nicht....aber es könnte nicht schaden, wenn du mal kurz darüber nachdenkst.
Ach ja....der Vollständigkeit halber: Die Macht des Internets nutzen natürlich nicht nur Teenager aus...
Ich wünsche dir aber, daß es NICHT so ist.

Liebe Grüße von
Fantaghiro

Fantaghiro ist offline  
Alt 20.01.2001, 04:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Fantaghiro, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:54 Uhr.