Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2000, 12:25   #11
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Tja, nun muß ich doch noch mal was los werden.
Die Fronten haben sich anscheinend schon wieder verhärtet
Nachdem Sie mich so allein gelassen hat, bin ich erstmal raus an die kalte Luft und bin mal wieder über die Bahnschienen gestolpert. Hatte meinen MD-Player dabei und bin dann gegen Zugrichtung auf den Gleisen gegangen. Kam mal ein Zug entgegen, da mußte ich dann eine Entscheidung treffen, sie fiel zugunsten von Ihr. Dann bin ich weiter und habe laut die Songs die ich gehört habe mitgesungen. Den Weg zurück hab ich dann die Straße genommen. Und dann gings mir zwischendurch mal so richtig , richtig, gut.
Und als ich zu Hause war, hab ich mich hingesetzt und einen langen , allerdings deutschen, Brief an Sie geschrieben. Und als ich noch am Schreiben war, war Sie auf einmal wieder da. Ich freute mich und sagte Ihr daß ich grade den Brief schrieb. Sie meint, daß Sie einfach nur mit mir reden wollte. Dann sagte ich , ok ich möchte auch mit Dir reden. Fang an... und dann ist sie nach ner Weile (paar Minuten) wieder off gegangen... einfach so.. ohne ein Wort.. ohne ersichtlichen Grund.. und wieder sitz ich alleine hier. Doch ich werde nicht warten, wenn ich diesen Brief zu Ende geschrieben habe werde ich mich ins Bett legen und ganz normal morgen aufstehen. Ich habe langsam das Gefühl sie will mich verletzen. Sie scheint meine Verwundbarkeit auszunutzen. Aber so weit darf ich es nicht kommen lassen, auch wenn es mir schwer fällt. Ich darf mich nicht von Ihr beherrschen lassen, so blöd das auch klingt. Sonst bin ich nur noch ein Spielzeug in Ihrer Hand. Oh mein Gott, ich stelle Sie jetzt schon wahrscheinlich völlig falsch dar. Wie komme ich nur auf solche Gedanken, die Wahrheit sieht wahrscheinlich wieder ganz anders aus. Was diese Ungewissheit doch alles ausmacht. Ich hasse mich selbst dafür. Jetzt kann ich wieder nicht ruhig schlafen und habe Angst morgen in ein leeres Postfach zu starren...
Wieder nichts von Ihr zu hören. Vielleicht sollte ich auch mal dieselben Mittel anwenden. Sie auch mal einfach ignorieren, ihr nicht die 2 mindestEmails pro Tag schreiben.
Ich weiß es nicht ? Ich möchte mir doch auch nichts kaputt machen. Aber Sie scheint sich da ziemlich sicher zu sein, daß Sie nichts kaputtmachen kann. Ich habs Ihr ja auch oft genug erzählt, daß ich mein Leben in Ihre Hand lege. Oh Gott, wo ist plötzlich die Vertrauensbasis die ich Ihr gegenüber normalerweise habe. Und bei keinem anderen Menschen sonst. Ich glaube ich sehe wieder mal alles falsch. Wie sie schon sagte, da ist so viel an Liebe in Ihr die ich nicht sehe. Ich hoffe ich sehe sie irgendwann...
Soll ich Ihr jetzt noch eine Email schreiben ? Oder nicht? Ich hab ja schon oft genug gelesen, daß es nicht gut ist den Frauen hinterherzulaufen, und daß sie das auch nicht mögen... Ich glaube ich lasse es sein. Ich werde mich von einer guten Freundin trösten lassen. Vielleicht hilft das ja ein wenig...
Muß mich schon wieder fast zusammenreißen nicht in Tränen auszubrechen, wie es mir schon 2 mal ergangen ist. Einmal während eines Gesprächs mit Ihr und einmal aufgrund einer Email, in der Sie mal wieder gesagt hat wie albern das doch alles wäre und wie es zu diesem Punkt hätte kommen können.
Hat sich aber bis jetzt immer wieder alles eingefädelt. Unsere Liebe ist halt zu stark. Und das glaube ich immer noch, auch nach der Situation von vorhin. Obwohl's mittlerweile schon Stunden her ist...
Also ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt, wäre schön wenn Ihr mal wieder was schreiben könntet, würde mich sehr sehr freuen...
Bis bald

Euer BrokenHeart
Brk<3 ist offline  
Alt 31.12.2000, 12:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.12.2000, 14:39   #12
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
So, jetzt hat Sie sich doch noch mal gemeldet und ich chatte grade mit Ihr. Glück gehabt daß ich noch mal am PC war. Ich konnte nichte einschlafen wegen Ihr. Mußte Ihr noch ein Gedicht schreiben , was ich Ihr dann auch gesendet habe. Und jetzt ist Sie wieder da, sagt es wären technische Probleme gewesen. Und ich hätte nichts falsch gemacht. Dann reden wir über unsere Träume, was wir von dem anderen schon geträumt haben. Sie sagt mir, daß Sie nie mein Gesicht sieht. Und das ich Ihr wie ein Fremder vorkomme. Ich sage Ihr, daß ich Sie auch noch nie komplett gesehen habe. Höchstens gestern morgen, aber da wußte ich noch nicht mal das Sie das war, sondern erst nachher, wie gesagt.
So jetzt habe ich Sie nochmal nach der Telefonnummer gefragt und schon hat Sie sich wieder abgemeldet...
Jetzt ist das wirklich nicht mehr normal. Da müßte Ihr PC ja eine Wort-Krankheit haben. Sie scheint sich vor der Frage zu verstecken. Ich muß Sie doch mal richig ausfragen, aber das geht ja sooo schwer. Warum macht Sie es mir auch soo schwer. Wenn alles in Ordnung wäre, wenn Ihre Gefühle echt wären, dann würde Sie sich nicht davor drücken, denn dann hätte Sie nichts zu verbergen. Jetzt hat Sie mich schon wieder allein gelassen, und schon wieder sitz ich hier und ein komisches Gefühl macht sich in meinem Magen breit. Ich mag es nicht. Ich weiß schon wieder nicht was ich davon halten soll! Wie lang soll ich das noch mitmachen ? Sie erzählt ja auch nie was. Sagt immer nur es wäre alles in Ordnung, es wären halt technische Probleme. Und wenn ich dann die nächste Email lese bin ich wieder in Wolke sieben. Wie kann das sein ? Was hat Sie mit mir vor ? Sie drückt sich vor den Fragen, gibt fadenscheinige Ausreden, und schreibt mir dann wieder eine supersüße Email um alles wieder gut zu machen. Nutzt Sie mich nur aus ? Ich hasse diese Ungewissheit!!! Ich glaube ich hätte Sie nie kennenlernen dürfen. Ich werde mein Programm jetzt durchziehen. Sie bekommt erst wieder Emails von mir, wenn ich endlich eine Antwort habe. Schluß! Auch wenn es so unglaublich weh tut...
Und ich werde mich langsam drauf vorbereiten, daß Sie mich vielleicht doch nur ausnutzt. Ich muß mich wieder von Ihr lösen. Diese Abhängigkeit ist schlimm, das Vertrauen bricht langsam. Ich versuche immer das positivste zu denken, aber meine Zweifel werden leider immer größer. Wie kann ich das Problem nur in den Griff kriegen ? Ob es was hilft, wenn ich Ihr diese süßen Worte nicht mehr gebe ? Dabei mach ich das doch sooo gerne, weil ich Sie doch sooo liebe. Aber kann man das noch Liebe nennen ? Höchstend einseitige vielleicht oder übertriebene Liebe. Muß ich mal meine Vorstellungen ein Rädchen zurückdrehen ? Habe ich mir zu viel von Ihr erwartet ? Ihre Worte zu hoch eingestuft ? Ihr zu viel vertraut ? Fragen über Fragen, wäre ich bei Ihr gäbe es keine Probleme mehr. Ich wüßte sofort Bescheid. Dann könnte Sie mir nichts mehr vorspielen, wenn Sie das denn überhaupt tut. Doch das mit der Nummer geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich hätte es lassen sollen. Dann wäre die Nacht doch noch schön geworden. Aber so... Ok, ich werde Sie ein wenig schmoren lassen, eigentlich will ich das nicht, aber es geht wohl nicht anders. Muß ich uns beiden weh tun. Oha.. sie ist wieder online, ob Sie sich auch meldet ? Was wäre wenn ich nicht noch hier geschrieben hätte und ich wäre dann schon weg gewesen ? Nun ja, ich werde Sie nicht anschreiben, daß muß Sie tun. Ich werde warten, wie ich es in dem Gedicht geschrieben habe !!! Tja worauf wartet Sie ??? Warum meldet Sie sich nicht ? Wahrscheinlich hat Sie etwas besseres zu tun... Nein, ich werde mich nicht bei Ihr melden, auch wenn der Drang so groß ist! ...
Halt Dich unter Kontrolle, ja so ist gut...
Was bezweckt Sie wohl damit ?
Ich werde nicht nachgeben...
Sonst hat Sie sich auch von alleine gemeldet. Wenn Sie es diesmal nicht tut, ok, ihre Entscheidung. Letztes mal habe ich mich gemeldet...
Ach was für dämliche Spekulationen. Ich werde diesen Beitrag zu mir selbst jetzt beenden und noch ein Weilchen warten. Wenn dann nichts kommt, gehe ich ins Bett!!!
Schlaft gut...

Euer BrokenHeart

Brk<3 ist offline  
Alt 31.12.2000, 23:22   #13
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Was soll ich nur tun ?

Und wieder einmal...
Ich habe eine Email von Ihr bekommen...
Als letztes Zeichen habe ich Ihr gestern noch geschickt:
' Nobod is playing with me! Not even You! Good Night '
Und dann bin ich ins Bett und finde heute diese Email vor.
Diese Email die besagt, daß es Ihr Leid tut, daß Sie nicht immer da sein kann für mich. Das sei eindach unmöglich. Und daß es Ihr weh tut wenn Sie mich so aufgewühlt sieht, und das Sie denkt Sie hat etwas falsch gemacht und daß Ihr das Leid tut und Sie vielleicht niemals soo nahe an mich hätte herankommen sollen. Was Sie sich dabei gedacht hätte mit sich in jemanden zu verlieben, der soweit entfernt ist. Und es Ihr alles zu schnell ging, wir hätten warten sollen bis wir uns treffen, und jetzt fühlt Sie sich wie der Dumme. Sie hätte mir Ihr Liebe umsonst gegeben, Sie hätte mir mein Herz gegeben, ich hätte Ihr solche Freude gegeben, und jetzt ist Sie verwirrt über mich. Warum war Sie so dumm ? Und jetzt werden Ihre Tränen Ihr solchen Schmerz zufügen. Sie hat mir alles von sich gegeben. Wie konnte Sie wissen ? Jetzt hat Sie sich ausgeheult über mich und weiß nicht was sie noch sagen soll, nur : Ich liebe Dich

Ja.. so ist der Inhalt. Ich habe Ihr eine potentielle Email zurückgeschrieben, sprich als Entwurf, werde diese aber nicht zu Ihr schicken. Möchte mich erst mal rar machen, wie Sie es tut und sehen ob noch andere Emails von Ihr kommen. Wenn Sie mich wirklich vermisst so wie ich Sie, dann wird Sie auch Emails schreiben. Chatten werde ich natürlich vorerst noch mit Ihr, und versuchen dort alles zu regeln. Weil dort tauchen ja auch immer erst die Probleme auf. Und die werden dann mit ner süßen Email einfach weggewischt, als wär nichts gewesen. So kanns auch nicht sein.

Aber ist diese Verhaltensweise richtig ?
Oder falsch? Was soll ich tun ? Soll ich Ihr doch zurückmailen ? Ich weiß es nicht...

*ratlos*
Euer BrokenHeart
Brk<3 ist offline  
Alt 31.12.2000, 23:27   #14
einsameTräumerin1
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 808
mail ihr denn warten lassen ist die schlimmste folter!
einsameTräumerin1 ist offline  
Alt 31.12.2000, 23:47   #15
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
ICH WEIß ICH WEiß!!!!!!!

*ohne Worte*
Brk<3 ist offline  
Alt 31.12.2000, 23:56   #16
Teen_Cat
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 1
Also da fällt mir auch nix mehr zu ein.
Teen_Cat ist offline  
Alt 01.01.2001, 03:27   #17
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Vielen Dank erst mal an Teen_Cat und ihren guten Rat
Da ja sonst keiner schreibt werde ich mich mal wieder selbst zu Wort melden. Also, ich habe versucht irgendwie die Zeit zu überstehen und da habe ich mir gedacht ich nehm Ihr mal einen Song auf, der auf die Situation zutrifft.
"Sorry seems to be the hardest word" von "Elton John".
Das hab ich dann auch getan und jetzt werde ich ihn Ihr (??) schicken (doch, korrektes Deutsch *wunder*).
Denn so gar nicht melden geht ja irgendwie auch nicht, nach der letzten Email von Ihr, denn das Sie mir Ihre ganze Liebe umsonst gegeben hat stimmt ja nun ganz und gar nicht.
Hab schon wieder angefangen zu heulen als ich vorhin Musik gehört habe und mitgesungen hab. Schlimm , schlimm... hätte nie gedacht daß es soweit kommen könnte. Aber anscheinend brauche ich das auchmal. Mich mal richtig ausheulen, am liebsten bei Ihr selbst. Doch das geht ja so schlecht. Ich habe jetzt schon wieder Angst davor mit Ihr zu reden, denn das Thema Telefonnummer kann ich ja nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, oder doch ? Weil damit geht ein Stück des Vertrauens verloren. Und das ist schlimm, das darf nicht sein. Wir müssen uns doch aussprechen können. So wie ich das sehe werd ich Sylvester gar nicht mitkriegen, da ich hier vorm PC sitze und warte, warte, warte wie immer...
Dabei ist es jetzt erst grad halb 1 in bei Ihr. Sie wird doch schon aufgestanden sein. Dann könnte Sie mir doch gleich mal ne Email schicken, wieso tut Sie das nicht ? Statt dessen muß ich wieder bis heute Nacht warten um Antwort von Ihr zu bekommen...
So... jetzt ist es weg...
Was soll ich nur tun?
Bitte, bitte helft mir...

*inVerzweiflung*
Euer BrokenHeart



Brk<3 ist offline  
Alt 01.01.2001, 03:45   #18
kleine zaubermaus
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 1
hallo du,

dir scheint es ja echt nicht gut zu gehen. das ist ein scheiss gefühl, ich weiss. hat sie sich denn schon wieder gemeldet?
kleine zaubermaus ist offline  
Alt 01.01.2001, 04:50   #19
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Nein. Sie hat sich noch nicht gemeldet, und ich habe auch keine Ahnung wann Sie das tun wird.
Vielleicht wartet Sie auf eine Email von mir. Wahrscheinlich hat Sie aber grad was ganz anderes zu tun.
Ich weiß nicht, was ich tun soll...

Brk<3 ist offline  
Alt 01.01.2001, 06:23   #20
Brk<3
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 346
Sie hat sich gemeldet...
Aber Sie hatte keine Zeit und Lust über das Problem zu sprechen. Ich habe Ihr gesagt wie sehr ich leide, es schien Sie nicht zu interessieren. Sie leidet selbst. Aber es gibt keine Konversation zwischen Ihr und mir. Jetzt ist Sie wieder weg. Sie mußte zu Ihrer Oma, ok. Sie hat mir noch gesagt, daß ich immer in Ihrem Herzen sein werde. Was immer das jetzt bedeuten mag, meine Probleme hat Sie damit nicht gelöst sondern irgendwie alles nur noch schlimmer gemacht. Daß Sie mir ständig so ausweicht, daß bringt mich um...
Den Tag kann ich jetzt vergessen. Ich habe Ihr gesagt, daß ich Ihr nichts mehr schreiben werde bis sich die Sache geregelt hat. Hoffentlich halte ich mich auch dran.
Leider fällt mir jetzt zu dem Thema nicht mehr viel ein, ich bin einfach ratlos...

*ratloserundverzweiflteralsjezuvor*

Euer BrokenHeart


Brk<3 ist offline  
Alt 01.01.2001, 06:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.