Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2001, 19:23   #1
soulmate
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: bei Stgt
Beiträge: 358
Hallo zusammen,
es gab zwar schon sicher viele Beiträge zu diesem Thema, aber da ich nicht soviel Zeit hab um alle zu suchen, würde ich gerne ein neues aufmachen.
Meine Herzallerliebste wohnt 150 km weit weg. OK, ist eigentlich keine allzugroße Entfernung, aber trotzdem denk ich doch darüber nach, da ich noch nie eine Beziehung auf diese Distanz geführt hab.
Gibt es da Probleme? Was sind Eure Erfahrungen damit?
Danke
Euer soul
soulmate ist offline  
Alt 09.01.2001, 19:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.01.2001, 20:05   #2
Niisha
Krüsselkrake
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 616
Hallo Soul!!

Probleme kann es immer geben, aber die gibt es ja auch, wenn man gleich nebeneinander wohnt.

Die Schwierigkeiten bei einer Fernbeziehung sind halt, das man sich nicht immer dann sehen kann wenn man will, man kann nicht mal eben rübergehen oder fahren.
Ihr seht Euch wahrscheinlich nur an den Wochenenden, das ist gerade am Anfang der Beziehung her schwer, weil man ja am liebsten jede freie Minute mit dem Partner verbringen möchte.

Aber gerade weil man sich nicht so oft sieht, vertieft sich die Liebe meiner Meinung nach. Man streite nicht so viel wie normal, weil man einfach die wenige Zeit, die man miteinander hat lieber mit was schönerem verbringen möchte wie streiten. Man liebt viel intensiver und freut sich richtig auf den anderen. Es kann nie Alltag oder Langeweile eintreten, weil es eben kein Alltag ist!

Ich würde es auf jeden Fall riskieren!!

Viel Glück und liebe Grüße

Niisha
Niisha ist offline  
Alt 09.01.2001, 20:45   #3
klausk
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Hi Soulmate !
Natürlich gibt es in einer Fernbeziehung spezielle Probleme, die sonst nicht vorkommen würden. Leider hast Du sehr wenig Einzelheiten verraten. Wie lange kennt ihr euch und wie alt seid ihr beide, wie oft seht ihr euch und gibt es berechtigte Chancen in Zukunft zusammen zu kommen? Grundsätzlich sind für eine gewisse Zeit 150 Kilometer Entfernung kein Problem, denn wenn es für euch beide eine ernste Beziehung ist, wird sich dieses Problem über kurz oder lang auch lösen lassen, denn wo ein Wille ist, ist auch ein Weg !
Ich weiss wovon ich spreche, denn ich führe eine Beziehung über 1500 Kilometer Entfernung, also mal gerade das Zehnfache von Deiner Distanz, aber es ist meine Traumfrau die ich über alles liebe und für sie ginge ich um die ganze Welt. Natürlich fällt es uns sehr schwer, dass wir uns nur alle vier Wochen sehen, aber ich denke, dass wir beide den festen Willen haben, es sehr bald zu ändern. Wie sieht es diesbezüglich denn bei Euch aus?

Klaus

klausk ist offline  
Alt 09.01.2001, 21:04   #4
Gosbert
Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 62
Hi,

also ich würde diese Beziehung auch eingehen, wenn du dir sicher bist. Ich hatte selbst eine Fernbeziehung über 640km und meine, an der Entfernung liegt es nicht, wenn es nicht klappt. Klar gibt's Dinge, die anders laufen, wenn ihr in einer Stadt wohnt, aber auch per Telefon oder per Webcam kann man dem anderen Nahe sein. Zwar ist es wirklich schwer, wenn man z.B. wieder wegfahren muß, aber ich denke auch wie mein Vorgänger, daß man intensiver liebt und Vertrauen ein ganz besonderer Punkt ist.
Einziges Problem sehe ich darin, daß man an Wochenenden keinen Alltag erlebt, soll heißen, meine Freundin war in ihrem Schulferien immer bei mir, da erkennt man dann schon mehr, wie der Mensch wirklich ist, aber auch nicht ganz, denn sie hatte ja Ferien, ich mußte arbeiten. Und wenn man sich nur am Wochenende sieht, hat man nur Augen für einander und für sonst nichts. Richtig wissen tust du es sowieso erst, ob ihr zusammen leben könnt, wenn ihr auch zusammen wohnt...

Trotzdem, ich würde wieder eine Fernbeziehung eingehen, wenn es eine große Liebe ist.
Gosbert ist offline  
Alt 09.01.2001, 21:23   #5
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
.....

Wenn ich dazu auch mal was sagen draf.Ich denke es ist leichter für Erwachsene die ein Auto besitzen Fernbeziehungen zu führen als für jüngere Mitmenschen wie ich es bin.Auf längere Distanz seh ich keine Zukunft für Fernbeziehungen,daß kann einfach nicht klappen.Aber wenn man schon so oft so etwas mit erlebt hat.Will man nichts mehr davon wissen.

Schönen tag noch
 
Alt 09.01.2001, 21:23   #6
soulmate
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: bei Stgt
Beiträge: 358
Danke Euch allen, die Hoffnung und Kraft wächst diese Prüfung zu meistern.
Noch ein paar Eckdaten:
Also, sie war meine Brieffreundin, wir kennen uns seit 4 Monaten, haben viele Briefe geschrieben und auch schon Bilder voneinander gesehen. Die letzten 3 Tage ca. 120 SMS geschrieben und jeden Tag 1,5 h telefoniert.
Ja noch was, sie ist 22, ich 24.
Und ich hab sie ganz doll lieb.

soul
soulmate ist offline  
Alt 09.01.2001, 23:10   #7
klausk
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Hi Soul !
So wie ich Deinen Beitrag interpretiere habt ihr euch also persönlich nocht nicht gesehen, oder lieg ich jetzt hier falsch ? Du schreibst ja schließlich, dass ihr Fotos ausgetauscht hättet. Wann werdet ihr euch denn zum erstenmal persönlich sehen? Wie gesagt, meine Meinung ist dazu, wenn ihr euch beide wirklich von Herzen liebt, werden diese 150 Kilometer kein großes Problem, denn Liebe ist stärker als eine noch so große Entfernung....

Klaus

klausk ist offline  
Alt 09.01.2001, 23:18   #8
soulmate
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: bei Stgt
Beiträge: 358
Hi Klaus,
wir sehen uns am Samstag das erste mal! *freuwieverrückt*
Da ich sie aber durch die Briefe, SMS und Telefonate gut kennengelernt habe, denke ich daß wir nicht nur auf das Äußere des anderen stehen, sondern wirklich das Herz sprechen ließen.
Ich glaube auch das es kein Problem sein dürfte.
Danke!
soul
soulmate ist offline  
Alt 09.01.2001, 23:41   #9
klausk
Member
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 481
Soul, ich wünsch' Dir für Samstag viel Glück ! Erzähl' mal nächste Woche wie es war...

Klaus

klausk ist offline  
Alt 10.01.2001, 03:26   #10
Protactinium
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 634
Hmm ... wenn man jemanden wirklich zum ersten Mal sieht, ist das dann doch etwas sehr anderes ... sehr vieles sieht man erst, wenn man sich wirklich sieht (klingt jetzt doof, aber ich glaube es ist klar, wie ich's meine). Ich führe seit einigen Monaten eine Beziehung über 350 km - meine erste übrigens und selbst wenn wir nur 1 km voneinander entfernt wohnen würde wäre es keine einfach Beziehung. Aber das ist eine andere Geschichte. Mit anderen Worten: Es kann durchaus klappen, v.a. wenn man sich "ganz dolle lieb hat" *g*.
Viel Glück,

Protact
Protactinium ist offline  
Alt 10.01.2001, 03:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.