Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Herzschmerz 2008 (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz-2008-a/)
-   -   Freundschaft nach dem Ende einer Beziehung? (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz-2008-a/10445-freundschaft-nach-dem-ende-einer-beziehung.html)

dolphin68 28.01.2001 22:58

@Zion: Von wegen es geht aufwärts....
@Putzi: Hast Du denn wirklich etwas anderes erwartet ?

Er wird keine Tips annehmen, das hat er letztes Jahr nicht getan und wird es dieses Jahr auch nicht tun.

dolphin68 28.01.2001 22:59

@Zion: Von wegen es geht aufwärts....
@Putzi: Hast Du denn wirklich etwas anderes erwartet ?

Er wird keine Tips annehmen, das hat er letztes Jahr nicht getan und wird es dieses Jahr auch nicht tun.
Oliver ist noch sehr Jung und Unreif, er will einfach nichts lernen.
Ist zwar traurig, aber ES IST SO WIE ES IST...

putzi 29.01.2001 01:37

@dolphin
 
nein, aber ich bin ein grenzenloser optimist und hoffe, dass er irgendwann doch noch mal zur einsicht kommt.
ich bin schon lange genug hier, um die "hoffnunglosen" fälle zu erkennen, deshalb halte ich meistens auch zurück oder äussere mich in ironie oder sarkasmus, auch wenn das bei den betroffenen nicht richtig verstanden wird.

diese theatralisch-melancholisch-ergebungsvollen endungen "ich liebe tanja..." kann ich zwar einerseits verstehen, andererseits ist hier akuter wachrüttelbedarf :D

grüße,
putzi

dolphin68 29.01.2001 06:26

Na Putzi wenn das so ist.......

VIEL SPAß BEIM RÜTTELN...



putzi 29.01.2001 17:51

vermutlich hast du recht. wenn einer sich nicht wachrütteln läßt oder lassen will, ist alle mühe vergebens :D

Oliver_B 30.01.2001 06:21

...ihr macht euch über mich lustig....das tut mir weh...

Oliver_B 04.02.2001 23:17

Bald kommt der Tag, an dem wir uns 1 Jahr gekannt hätten. Ich würde ihr gerne an diesem Tag eine Rose vor die Tür legen, und ihr schreiben, dass ich sie noch immer liebe....

Die Tage seit der Trennung vor jetzt schon 3 Wochen sind schlimm...ich würde gern wieder zu ihr Kontakt aufnehmen, aber ich zwinge mich es nicht zu tun, was alles noch schlimmer macht...

ich würde gerne eine Freundschaft zu ihr aufbauen, würde gerne mit ihr im März zu "Lord of the dance" fahren...

Ich liebe Tanja...

Oliver

xtine 04.02.2001 23:28

Lieber Oliver,

die Tatsache, daß du es schaffst, dich nicht bei ihr zu melden, daß du erkannt hast, daß du dich zwingen mußt, sie allein zu lassen,
ist doch schon ein gewaltiger Fortschritt.
Sicher würde es dir für einen Moment besser gehen,
wenn du sie sehen, ihr deine Gefühle zeigen könntest.
Aber glaub mir, irgendwann würdest du es auch wieder bereuen,
weil es nur ihren Respekt vor dir schmälert und irgendwann auch deinen Selbstrespekt angreift.
Sei weiter tapfer,
es wird sich nicht über Nacht ändern.
Bei manchen Menschen dauert es länger,
und du neigst dazu, es dir selbst schwerzumachen.
Aber denke an deinen Stolz,
er wird irgendwann das einzige sein, was übrigbleibt.
Auch wenn die Liebe oder die Abhängigkeit im Moment stärker sind.

Gruß,
xtine

xtine 04.02.2001 23:32

Darf ich dich fragen, in welchem Fach du bald Prüfungen machen wirst bzw. was du studierst?
Ich hatte in den letzten Wochen auch eine ziemliche Krise und mußte meine Magisterarbeit abgeben.
Das ist ganz schön schwer gewesen, auch ohne die depressive Stimmung. Aber ich bin froh, daß ich es durchgezogen habe.


xtine

Oliver_B 05.02.2001 08:16

BWL in Göttingen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.