Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2001, 00:46   #1
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
....
[Geändert von Monte am 04.12.2001 um 09:17 Uhr]
Monte ist offline  
Alt 13.03.2001, 00:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Monte, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.03.2001, 02:25   #2
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Mein Gott, ich kenne mich zwar auch und würde mich vielleicht über manche Sachen ärgern, aber so schlimm ist das alles nicht. Obwohl, ich glaube, ich habe nicht alles verstanden.

Dein "Ex" ist vermutlich Dein Freund vor C. ? Manchmal wirfst Du das durcheinander.

Also, dann hat Dein Ex-Ex-Freund mit dieser Tussi auf der Party geschlafen, und Du warst DABEI !!! Um Gottes Willen. Du hast gehört wie Dein Freund mit einer Sex hatte. Naja, ich hätte mich vermutlich totgelacht, aber ich würde nicht sagen, daß das unheimlich schlimm für eine aktuelle Freundin wäre. Ich würde nur sagen, daß Dir entweder Dein Ex-Ex-Freund, oder beide, aber ganz sicher dieses Mädel eins auswischen wollte. Das würde ich als Kinderbelustigungsversuch abhaken und ihr höchstens noch ins Gesicht lachen, daß mich das nicht im geringsten trifft.
Sollte er das nur Deinetwegen gemacht haben, entlarvt ihn das noch zusätzlich als Blödmann.

Daß er sich hat nackt malen lassen, kann ich als Problem nicht so ganz nachvollziehen, oder solltest Du ihn malen ? Das wäre auch wieder ein Versuch, Dir eins mitzugeben. Du solltest da von vorneherein nur Streß von bekommen, und hast es HOFFENTLICH gemerkt. Oder ist der Mann eher von der schlichten Art ?

Das mit der Datei und dem Flotten Dreier, so richtig nach billiger Pornofilmanier, ist da irgendwie die Krönung dieser ständigen Versuche, Dir das Leben irgendwie schwerer zu machen als nötig. Willst Du diese Leute nicht endlich mal als Harlekine identifizieren, die nicht genug mit dem eigenen Leben zu tun haben und deshalb in dem von anderen noch ordentlich Stunk machen müssen ? Dir scheint das so peinlich zu sein, daß Dein Freund meint, das wäre wirklich passiert oder geplant und Dir deshalb so peinlich. Wahrscheinlich wäre es besser, mal in Ruhe darüber zu reden, daß die ständig versuchen, Dich für irgendwas zu "bestrafen", oder sich einfach auf Deine Kosten auf billigste Art und Weise zu amüsieren. Vielleicht arrangierst Du mal einen solchen "Flotten Dreier", so mit Kamera und allem Drum und Dran, und tauchst dann da mit C. auf, und läßt die Beiden das dann mal erklären.
Ansonsten laß mal Deine Rachegefühle, Frust, Wut und vergebene Wünsche an diesen "Supertypen" vor C. raus, und mecker was das Zeug hält darüber was Dir an dieser Beziehung alles nicht gepasst hat. Dann sieht C., daß sich diese Gefühle, die Du in Deinen "komischen Bemerkungen" in seiner Gegenwart rauslässt, eigentlich nicht mit ihm zu tun haben, sondern mit denen vor ihm, das sollte ihn dann erstens beruhigen und zweitens auch fröhlicher machen, daß Du ihm das alles anvertraust. Mich haben in der Zeit, als ich eine Frau auf meiner Arbeit ewig und drei Tage versucht habe für mich zu gewinnen, alle möglichen wirklich wünschenswerten Liebeswünsche verlassen, weil ich das mit Gewalt bei ihr haben wollte, die aber dafür ein wenig zu arrogant und bekloppt war. Das erarbeite ich mir erst jetzt wieder, und da muß ich auch oft lange eine Meckerrunde einlegen, damit ich mich wieder damit anfreunde, daß diese Wünsche und Ideen für eine richtige Beziehung doch eigentlich ideal wären, wenn man nicht gerade mit dem Graf Dracula der Liebe zusammen ist. Und dann redest Du vielleicht auch nicht mehr so böse vor Dich hin, wenn Du mit C. redest, weil dann alles draußen ist.

Ach so, und daß Du bei Deinen ONS-Versuchen abgehauen bist bevor was passiert ist, spricht eigentlich für Dich und nicht gegen Dich, und das sollte C. auch so sehen.

Alles Gute...
[Geändert von Klaus am 12.03.2001 um 17:29 Uhr]
Klaus ist offline  
Alt 13.03.2001, 17:58   #3
Monte
Amazone zum Vernaschen
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
......
[Geändert von Monte am 04.12.2001 um 09:18 Uhr]
Monte ist offline  
Alt 13.03.2001, 21:37   #4
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Der einzige Scheiß, den Du wie tausend andere Frauen auch baust, ist daß Du wie es mir vorkommt in solchen Konfrontationen lieber nach Ausflüchten suchst, warum das alles wovor er sich fürchtet oder sich drüber aufregt, eigentlich gar nicht so schlimm sein soll, anstatt einfach nur zu sagen, ja, das wäre schlimm und ziemlich mies, aber ICH MACHE ES JA GAR NICHT. Ich denke es wäre viel einfacher, wenn keiner dann mit solchen dämlichen "Argumentationen" kommen würde, meine Freunde meinen aber, und die Zeitung schreibt, und da im Fernsehen, sondern einfach sagen würde, ja, meiner EMPFINDUNG nach, ohne Anleitung und Unterstützung durch MTV oder die Brigitte, ist das miese Art mit Menschen oder Liebe umzugehen, also ist es das auch wenn der Super-Ex Dingsbums das nicht so sieht, oder die Mega-Freundin das auch macht. So landet man beim kleinsten gemeinsamen Nenner, und dem was "wissenschaftlich" beweisbar ist, und das ist im Vergleich zu den Dingen die man fühlen aber nicht beweisen kann nicht gerade viel. Es sind diese sinnlosen Diskussionen um das, was Liebe ist und was menschlich wahr ist, die solche unsicheren Leute wie Deinen Freund C. erst in die Verzweiflung, dann in Hysterie und anschließend in Rage bringen. Man beschäftigt sich dann nämlich nicht mehr damit, die richtigen Menschen zu finden und mit denen eine Zukunft aufzubauen, sondern darüber zu diskutieren was wahr ist und was gelogen. Und wenn die halbe Welt sich ständig nur mit Lügen das Mist anstellen leichter macht, dann wird das eine ziemlich endlose Angelegenheit, und zum Lieben kommt man dann nicht mehr.
Am Ende zählt in dieser Sache nicht nur, was Du wirklich getan hast, und was Du nicht vorhattest, sondern auch was Du darüber WIRKLICH emotional erzählst. Wenn Du sagst, ich habe es nicht getan und WOLLTE ES AUCH GAR NICHT, dann sollte es ihn beruhigen. Und wenn er das nicht mitbekommt, dann halt ihn mal fest, sieh ihm in die Augen, und sag ihm das ins Gesicht nochmal.
Klaus ist offline  
Alt 13.03.2001, 22:06   #5
sweet_dream
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: Deutschland, 13059, Berlin
Beiträge: 861
Hallo Monte,

ehrlich gesagt weiß ich nicht so recht, was ich von der ganzen sache halten soll. Man merkt das du diesen Mann über alles liebst. Aber ehrlich gesagt weiß ich nicht ob er dich jemals geliebt hat. Denn wenn er dir erst gar nicht den richtigen grund für das beziehungsaus nennt, sondern erst wochen später, dann sieht das so aus, als ob er sich erstmal was passendes zusammenbasteln müßte. Klar es war ein Fehler das du in deiner Beziehung mit C. über deinen Ex gesprochen hast. Denn das ist der größte fehler den man je machen kann. Habe es am eigenen leibe erfahren. Habe meinem jetzigen freund auch ne menge über meinen Ex erzählt und ernte dafür kein 100%iges vertrauen. Womit ich leben kann. Weil ich ihm jeden Tag zeige, das er der einzige für mich ist und ich keinen anderen will außer ihn.

Und ich persönlich finde es nicht schlimm das du dabei warst, als dein Ex mit deiner Freundin geschlafen hast. Ich hätte mich darüber nur kaputt gelacht. Denn im grunde genommen ist es nur lächerlich, naja und die sache mit dem Aktbild ebenso. Ich an deiner stelle hätte dann gesagt, wenn es ihn stört, dann soll er doch dabei sein. Und sich selbst davon überzeugen, das da nichts passiert. Was mich aber an der sache mit dem Dreier so irritiert, das er dem Geschreibsel deiner Freundin glaubt und nicht seiner Partnerin. Das zeigt nur, das er sie für glaubenswürdiger hält als wie dich. Was bedeutet, das du ihn vielleicht von anfang an unsicher gemacht hast, das du mit deinem Ex nochmal warm werden könntest. Und wenn er so etwas denkt, dann glaubt man schnell das was man sowieso immer gedacht hat. Da kann man herzlich wenig gegen machen.

An deiner stelle würde ich ihn mir aber auch nochmal schnappen und von angesicht zu angesicht mit ihm reden. Und ihm ganz klar deine gefühle schildern und ihm auch sagen, warum deine freundin sich das mit dem dreier ausgedacht hat. Und das du es traurig findest das er ihr mehr glaubt als wie dir. Vertrauen muß man sich erarbeiten, aber man sollte einem geliebten menschen mehr glauben schenken, als einer freundin. Denn freunde erzählen auch eine menge Müll, wenn ich das mal so sagen darf. Und wenn das nicht reicht, solltest du dir deinen Ex schnappen und ihn darum bitten die sache mit C. klarzustellen. Ich weiß die beiden herren werden sich seltsam vorkommen. Aber vielleicht glaubt er ihm, wenn er sagt, das du seine annährungsversuche immer abgeblockt hast weil du C. dafür einfach zu sehr liebst. Denn so lange C. dich noch immer liebt, ist die hoffnung noch nicht verloren.
sweet_dream ist offline  
Alt 13.03.2001, 22:30   #6
Monte
Amazone zum Vernaschen
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
.....
[Geändert von Monte am 04.12.2001 um 09:18 Uhr]
Monte ist offline  
Alt 15.03.2001, 05:19   #7
Monte
Amazone zum Vernaschen
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
.....
[Geändert von Monte am 04.12.2001 um 09:18 Uhr]
Monte ist offline  
Alt 16.03.2001, 01:10   #8
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Lass Dich nicht kaputt machen. Wie alt bist Du ? Wenn Du noch keine Ausbildung abgeschlossen hast, MÜSSEN Deine Eltern Dich unterstützen, bis das pssiert ist. Und die haben nicht das Recht Dir eine vorzuschreiben, Du mußt Dich nur nachweisbar um eine bemühen, die Dir zumutbar ist. Sprich, solange das eine ist, die sich im normalen Rahmen bewegt, müssen sie Dich lassen und das auch finanzieren. Und das heisst, wenn die Dich nicht zuhause haben wollen, dann müssen SIE Dir eine Wohnung oder ein Zimmer in einer WG finanzieren, sofern sie dazu in der Lage sind. Ansonsten kann das Sozialamt in bestimmten Fällen dafür aufkommen, das mußt Du dann aber im Einzelnen klären.
Und das heisst, wenn DIE in Dein Zimmer kommen und Dich anschreien, zur Sau machen, oder sogar mit Psychiatrie bedrohen (da würden sie wohl eher selber landen), dann hst Du auch das Recht zurückzuschreien. Auch wenn es cleverere Taktiken gibt, die ins Leere fahren zu lassen.
Wenn man Dich also nochmal unter Druck setzt und bedroht, dann sagst Du denen, daß Du das gerne machen würdest, aber nach der aktuellen bundesdeutschen Rechtsprechung müssten sie dafür ganz oder teilweise aufkommen. Wenn Du noch Schüler bist sowieso, wenn nicht, versuch halt genug nebenbei zu erjobben, daß das für ein Zimmer nud Studium irgendwie reicht. Was nicht reicht, wird Dir das Sozialamt dazutun, sofern Deine Eltern mit Rechtsstreit ankommen. Und dann kannst Du ganz ruhig diese Möglichkeiten aufzählen, und mal fragen, welches Geburtsdatum sie genau hat, weil Du müsstest das dann im Antrag an das Sozialamt reinschreiben.
Auch wenn die weiß werden oder anfangen rumzutoben, es gibt KEINE Möglichkeit, sofern Du nicht auf zickig machst und selber Blödsinn anstellst, Dich a) auf die Strasse zu werfen b) in die Psychiatrie blablablabla (sowas entscheiden Ärzte, und die sind nicht so blöd wie manche Eltern meinen).
Also, wenn Dir nach Schreien ist, mach es, aber klug. Man kann Dir nichts tun, außer Dich so zu erschrecken daß Du Dir was selber tust, und das brauchst Du nicht. Auf solche Eltern kann man verzichten, ich habe auch Ersatz gefunden. Die sind zwar Italiener, haben mich bis vor sieben Jahren noch nie gesehen, behandeln mich aber als Sohn. Und das reicht mir, vollkommen. Sehr zur Unfreude "meiner" "Familie".
Klaus ist offline  
Alt 16.03.2001, 07:14   #9
Monte
Amazone zum Vernaschen
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
.....
[Geändert von Monte am 04.12.2001 um 09:19 Uhr]
Monte ist offline  
Alt 16.03.2001, 21:44   #10
Klaus
Platin Member
 
Registriert seit: 11/1998
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.795
Hör auf DEINE Gefühle!!! Mehr braucht man im Leben nicht. Ein "Psychoheini" kann Dich nur dahin bringen, das wieder zu tun, Theorien die nichts mit dem zu tun haben, was Du wirklich hast, beschäftigen Dich nur im Negativen. Es gibt welche, die die Wahrheit sagen, manchmal etwas kunstvoll verpackt, und dann gibt es die die nur ihren eigenen Ideen nachhängen und von sich begeistert sind. Ich hoffe, Du begegnest einem vom Typ I, sonst lauf was Du kannst. Und warum soll Dir einer eigentlich was über Deine Gefühle sagen, was Dir Deine Gefühle sowieso die ganze Zeit zu sagen versuchen. Da hilft mehr zuzuhören als Fragen zu stellen. Ich meine Deinen Gefühlen, nicht dem Psychiater.
Klaus ist offline  
Alt 16.03.2001, 21:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Klaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.