Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2001, 05:23   #81
Emily
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 180
Hi,

wollte mal nachfragen wie es Dir so geht.
Was hat die Gewebeprobe erbracht?

Emily
Emily ist offline  
Alt 25.07.2001, 05:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Emily, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.07.2001, 18:40   #82
loosing_dream
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 90
Befund

Schwere Dysplasie, irgendsowas wie Gebärmutterhalskrebs
OP nächste Woche

Mir? Gehts besch.....
aber irgendwie glaub ich das ist bis nach der OP mal nicht so wichtig wie es mir geht...

Und keine Ahnung wie lange und wie das weitergehen kann/soll
jedenfalls fühl ich mich einfach nur so als ob sich das Licht am Horizont verdunkelt...

Melde mich nach der OP!
loosing_dream ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:06   #83
Nockerl
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 938
Lieber Loosing

Es soll auch schon leute gegeben haben, die durch krankheit versuchen ihre beziehung zu retten. ich glaub ja nicht, daß sie das absichtlich gemacht hat, ich weiß nur, daß mein ex immer dann krank wurde oder irgendwie furchtbar unter irgendetwas gelitten hat, wenn er gemerkt hat, daß ich mich von ihm entfernen wollte. ich find es trotzdem toll von dir, daß du deiner freundin in den schweren zeiten beistehst. aber ich glaube auch, daß du bereits mit dieser beziehung abgeschlossen hast und dieselbige keine glückliche mehr werden kann. wirf dein leben nicht weg, nur weil du ein schlechtes gewissen hast. damit ist keinem geholfen.
Nockerl ist offline  
Alt 25.07.2001, 19:46   #84
Emily
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 180
Hallo Loosing,

schwere Dysplasie sind Zellen am Gebärmutterhals aus denen sich Krebs entwickeln kann. Sozusagen ein Vorvorvorstadium. Als Vorsichtsmaßnahme, damit eben dieser Krebs nicht entsteht, wird diese Operation gemacht (meistens eine Konsiation, keine sehr große Operation!). Es werden die veränderten Zellen entfernt. Und sollte sich kein anderer Befund ergeben (evtl. mehr oder doch bösartige Zellen) wird es auch bei dieser Operation bleiben und es erfolgt keine weitere Therapie. Sie bleibt dann nur in ständiger Kontrolle. So zumindest weiß ich darüber Bescheid.
Dieser Befund ist nicht gerade sehr schön, aber immerhin durch die heutige Medizin beherrschbar und somit nicht ganz so lebensverändernd wie z.B. ein schon ausgebrochener Krebs. Dies nur zu Deiner Information, damit Du mit der ganzen Situation besser umgehen kannst.

Die Beziehung hast Du ja schon beendet und Du solltest nur rein freundschaftlich mit ihr umgehen. Gib ihr absolut keinen Anlaß, so daß sie wieder Hoffnung schöpft. Die Zeit ist nicht ganz einfach für sie, aber sie sollte unbedingt wissen, wie Du zu ihr stehst. Du kommst sonst nie aus dieser Situation heraus.

Dir wünsche ich alles Gute und ihr natürlich auch. Kopf hoch!
Emily
Emily ist offline  
Alt 26.07.2001, 02:21   #85
bussy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 865
hallo loosing
also emily spricht mir aus der seele. sie hat vollkommen recht, genau das selbe hätte ich dir auch geschrieben. es gibt verschiedene stadien dieser gewebsveränderung.
diese "op" sogenannte konisation ist die gernigste gynäkologische op . ist eigentlich eine lapalie. betrifft sehr viele frauen. also mach dir mal net so viele sorgen. meistens ist die op auch gleichzeitig die therapie.
kannst du herausfinden welches statium sie hat? 3 oder 4 a,b....
wie gesagt, alles halb so wild, sie pauscht es nur sehr auf. bleib mal schön auf deinem weg.
viele grüße bussy
bussy ist offline  
Alt 01.08.2001, 21:54   #86
loosing_dream
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 90
bussy

ich wollte Dir nix vorenthalten oder so habe gehört Du fühlst Dich ein wenig ausgeschlossen!

Aber noch gibt es nix neues!
Morgen gehts ab in Spital und dann sehen wir weiter was los ist!

Wie es mir geht?
Gut! Es gibt Leute mit viel größere Probleme haben, ihr Leben lang,
also werde ich kurze Zeit meines Lebens mit solchen
Kleinigkeiten auch zurecht kommen!

Außerdem was solls, bist Du ganz unten kann es wenigstens nur noch aufwärts gehen!

Danke fürs Interesse!
loosing_dream ist offline  
Alt 02.08.2001, 04:55   #87
Schneeflocke
Member
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 430
*malfürbussydenBeitraghochholtdamitsieihnauchfindet*

HAb ich nicht gesagt daß er süß ist ?
Schneeflocke ist offline  
Alt 02.08.2001, 05:26   #88
bussy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 865
ja du hAST recht, er ist ja soooooo süßßßßßßß
ok und wie gehts nun so weiter? ich mein mit allen sachen....neugierig bin
viele grüße bussy
bussy ist offline  
Alt 02.08.2001, 05:29   #89
bussy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 865
haaalloooo LD, freut mich,daß du dich schön über wasser hällst.mach dir um deine ex net so viel gedanken. lohnt net,glaub mir. jedenfalls soviele gedanken und schuldgefühle wie du dir machst-lohnt es net.
soso hab schöne neuigkeiten von dir gehört ,freut mich sehr *hüpf hüpf* bin neugierig will alles weitere wissen.
also laß mich net dumm sterben.
trotzdem wenn du quatschen willst ,* bussy auch noch da ist und immer ein offenes ohr hat*.
schönen abend cui bussy
bussy ist offline  
Alt 02.08.2001, 08:42   #90
flaschenpost
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 18
Zitat:
Geschrieben von bussy
hallo loosing
diese "op" sogenannte konisation ist die gernigste gynäkologische op . ist eigentlich eine lapalie. betrifft sehr viele frauen. meistens ist die op auch gleichzeitig die therapie.
auch wenn es eine lapalie ist, tut es aber doch sehr weh, wenn man aus der OP erwacht, habe keine erfahrungen am eigenen leibe, sass aber im Krankenhaus dabei so wie du in den nächsten tagen. nur hab ich beim händchen halten und trösten nicht daran denken müssen, dass ich ein wenig später endgültig verschwinde. heikle sitation, mitleid und liebe liegen manchmal gefährlich nah beieinander.

Je nach dem wieviel entfernt werden musste, kann es auch mit dem Kinderkriegen fraglich sein, und auch wenn das derzeit noch kein Thema sein mag, stürzt es jede frau in ein mega depressionsloch, wenn es nun ganz aus ist (also biologisch).
was tun? es ist sehr anständig, sich nicht zu verdrücken, aber ich würde die beste freundin oder die schwester (wenn es eine gibt) zu op in's krankenhaus mitschleppen, um eine gewisse distanz zu schaffen und zu zeigen, dass nun in schlechten zeiten trost und hilfe bei anderen gesucht und gefunden werden muss.


gruss
F P

flaschenpost ist offline  
Alt 02.08.2001, 08:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey flaschenpost, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.