Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2001, 05:48   #1
Silvergirl18
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hi Leute, also sonst hab ich ja immer um Tips gebeten, aber jetzt muss ich mich einfach mal aussprechen, denn ich kann das ewige "Er ist es nicht wert, vergiß ihn!", nicht mehr hören, woher wollen die das den wissen?
Ich hab ja erzählt, dass es da einen Typen gibt, den ich mag mich aber nicht traue ihn anzusprechen. Jetzt traf mich fast der Schlag, er hat eine Freundin. Ich hab ihn ja noch nie wirklich verstanden, (obwohl das einiges erklärt...) aber jetzt versteh ich ihn gar nicht mehr. Was sollte das? War es nur ein perverses Spiel für ihn (obwohl ich ihn noch immer nicht so einschätze...)? Oder weiß er nur selber nicht was er will? Egal was es ist, ich komm bei beidem nicht gut weg. Was geht nur in dem Kopf von so einem Menschen vor? Noch bin ich ja tapfer. Ihm blos nicht zeigen wie sehr er mich verletzt hat, solange er mir nicht in die Augen sieht klappt das auch. Da ich so im Stress bin hab ich auch groß nicht die Zeit viel darüber nachzudenken, aber ich hab jetzt schon Angst vor dem Moment, in dem ich wieder Ruhe hab. Dann wird wahrscheinlich alles aus mir herausbrechen. Ich verstehs einfach nicht, glaub sowieso nicht, dass ich die Männer je verstehen werde. Jetzt hab ich erst mal die Schnauze voll. Wer ist eigentlich der Traummann? kann das jemand sein, der dich so verletzt? Oder ist ers gerade deshalb, weil er der/das einzige ist, was dich aus der Fassung bringt und dich an der Stelle treffen kann, die du sonst immer so gut versteckst un an die du keinen ran lässt aus Angst, dass genau so was passiert?
So jetzt gehts mir besser, tut einfach gut wenn man mal reden kann.
Danke fürs lesen.
Vielleicht habt ihr ja einen Kommentar dazu, geh jetzt erst mal meine Wunden lecken....

 
Alt 12.07.2001, 05:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Silvergirl18, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.07.2001, 06:24   #2
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Verstehe nicht ganz...

Du hast gesagt, du hast dich nie getraut, ihn anzusprechen, aber ihr habt euch beobachtet. Dann sagst du, du hast ihn noch nie verstanden. Wie willst du jemanden verstehen, den du noch nichtmal angesprochen, geschweigedenn intensive Gespräche geführt hast? So blind kann man sich wohl kaum verstehen; da ist zuviel Raum für völlige Fehlinterpretationen von Gesten und Blicken, die nichts bedeuten müssen.
Gut, vielleicht war ausser Blickkontakt doch schon mehr zwischen euch, was aus deinem Posting leider nicht genau hervorgeht. Hat er seine Freundin vielleicht sogar richtig mit dir betrogen? Erzähl doch noch mal etwas mehr, damit wir hier nicht blind mutmaßen müssen, was denn so gelaufen sein könnte und was nicht.
Wie dem auch sei; auch in einer Beziehung kann es mal vorkommen, dass man jemand anderen als seinen Partner interessant findet, was erstmal nicht viel heißt und auch nicht verwerflich ist. Ich denke, es gibt zwei Menschengruppen, die für so etwas besonders empfänglich sind: Erstens Menschen, die schon lange Zeit eine verkorkste Beziehung führen, und zweitens Menschen, die noch relativ jung, entsprechend unreif sind und sich eher noch in der Experementierphase befinden, was die Liebe und Beziehungen angeht. Letzteres trifft meiner Meinung nach auf deinen Fall vermutlich eher zu, da ich deinem Nick entnehme, dass du etwa 18 alt bist, und die Männer, für die du dich interessierst, vielleicht auch.
Verstehe mich nicht falsch, ich möchte das nicht werten und hoffe, dass du mit deinen Gefühlen ihm gegenüber wieder ins Reine kommst.

Alles Gute,

N.
Toktok ist offline  
Alt 12.07.2001, 06:45   #3
Silvergirl18
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
so alt wie man sich fühlt...

Du hast recht, vielleicht liegt es daran, dass er wirklich zu jung ist ist denk wirkilch nicht dass man mit 18 oder 19 schon so viel weiß. Aber ich muss sagen, ich fühl mich momentan viel älter... Ich sollte mir mal Freunde in meinem Alter suchen, aber egal.
(aufmerksam geworden bin ich ja erst auf ihn, weil er mich ständig beobachtet hat, sonst war er so gar nicht mein Typ)Vermutlich hab ich aber wirklich zu viel hinein interpretiert, viel haben wir nie mit einander gesprochen. War auch gar nicht so einfach, entweder bin ich vor Scham was ich schon wieder für einen Blödsinn verzapfe im Boden versunken, oder er, da konnte man aus der Unterhaltung nicht mehr viel herausholen. Kennst Du das Gefühl, wenn Du jemandem in die Augen blickst und in dem Moment das Gefühl hast du weißt alles über den Menschen was von Interesse ist, du spürst ein Gefühl, als würdest Du diese Person schon so lange kennen, dass es keine Zeit und keinen Raum mehr gibt? Ist ein komisches Gefühl, vielleicht bin ich zu jung um damit umzugehen und in der Situation richtig zu handeln. Zu alt was Erfahrungen betrifft um ohne Ängste darauf einzugehen. Vermutlich hat er wirklich nicth viel dabei gedacht, hoffe ich zumindest, denn so kann ich ihm keinen Vorwurf machen. Den mach ich nur mir. Mein Luftschloss war mal wieder zu hoch um es erreichen zu können. Ich sollte mir angewöhnen nicht so viel nachzudenken, dann wäre es vermutlich einfacher, aber so bin ich eben. (wer das Wort "kompliziert" erfunden hat muss mich gekannt haben...)
 
Alt 12.07.2001, 13:48   #4
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Männer gucken halt mal ganz gerne...

...und wie jemand guckt, dafür kann niemand etwas.
Aber ich kenne es, dieses strahlende Gesicht mit den schönen Augen. Auch als Mann sieht man sowas hin und wieder bei einer Frau, und optische Reize wirken bekanntlich auf Männer noch intensiver.
Ich glaube dennoch, dass du etwas überinterpretierst, sogar deine eigenen Gefühle ihm gegenüber. Wenn du ihm in die Augen schaust, hast du dann nicht vielleicht eher das Gefühl, er wäre jemand, in den du dich verlieben könntest, was ja anscheinend überwiegend aufgrund der Blicke schon passiert ist? Ob dieses Verliebtsein wirklich alles ist, was von Interesse ist, wage ich zu bezweifeln. Für einen Moment vielleicht, aber die Nachwirkungen spürst du. Alles über ihn wissen kann man nach Blickkontakt sicher einfach nicht, aber du scheinst mir eher emotional als rational veranlagt zu sein. Soll jetzt nicht heissen, dass ich an deiner Ratio zweifle, sondern eher, dass du deinen Emotionen vielleicht manchmal größere Bedeutung zukommen läßt, als ihnen in bestimmten Situationen gebührt.
Was bleibt dir nun übrig bei deinem Schwarm? Er hat eine feste Freundin und scheint nur schöne Blicke mit dem dazugehörigen Strahlen für dich übrig zu haben. Davon kannst du dir leider nichts kaufen, und wenn du darunter leidest, solltest du versuchen, dich nach einem anderen netten Mann umzuschauen, aber ich weiß selbst nur zu gut, dass sowas leichter gesagt ist, als getan ( obwohl ich "auf der Suche" nach einer lieben, netten Frau bin ).

Na ja, was solls. Lass es dir irgendwie gut gehen,

N.
Toktok ist offline  
Alt 13.07.2001, 05:51   #5
Silvergirl18
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
das leben geht weiter

Stimmt schon, ist leichter gesagt als getan, aber ich schaff das schon, ist schon viel schlimmeres passiert. Außerdem war es besser jetzt, als später, wenn ich gefühlsmäßig nicht mehr so leicht aus der Sache rauskomme, obwohl es noch schwer genug ist. Möglicherweise hast Du recht, vielleicht war ich auch eher in das Gefühl verliebt zu sein verliebt, als in ihn, da sieht man schon mal mehr als sonst durch die rosarote Brille. Aber leider wird er noch eine ganze weile durch meinen Kopf laufen, das weiß ich, Überinterpretation hin oder her, ich will dir nicht zu nahe treten, aber Du musst solche Momente selber erleben um zu wissen was ich meine. Und wenn alles was ich spürte in jedem Moment nur Einbildung war, dann muss ich den Glauben an Liebe auf den ersten Blick verwerfen. Es ist schwer so was zu erklären, ohne als Beklopte dazustehen, vor allem, weil ich mir ja selber nicht sicher bin was es war, aber andererseits, ist Liebe im Allgemeinen nicht unerklärlich? Und auch wenns jetzt so ist, ich bin dankbar für die Erfahrung.
Noch was, normalerweise kann ich die Realität von Illusion ziemlich gut unterscheiden, nur das hat mich von den Füßen gehauen.
Danke für Deine Meinung, tut gut mal von einem Unbeteiligten ehriche Antworten zu bekommen.
 
Alt 14.07.2001, 15:15   #6
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Du trittst mir sicher nicht zu nahe...

...denn auch ich habe schon mal überinterpretiert, was die Zuneigung von Frauen zu mir betraf. Da ist dann wahrscheinlich eine Menge Wunschdenken dabei, was es dazu kommen läßt. Wenn diese Wünsche dann nicht eintreten, ist man oft erstmal enttäusch und traurig.
Übrigens gefällt mir diese emotionale Art, sogar wenn Emotionen manchmal nur Einbildung sind. Man kann dann wenigstens behaupten, man hätte etwas gefühlt, was andere vielleicht völlig kalt gelassen hätte. Ob es Liebe auf den ersten Blick gibt und wie sich Liebe überhaupt erklären läßt, wäre sicher wieder ein komplexeres Thema, aber eigentlich kannst du dich freuen, dass du so emotional bist, überwiegend aufgrund von Blicken, die man ausgetauscht hat, von Gefühlen wie Liebe sprechen zu können, unabhängig davon, wie begründet diese Äusserungen sind. Wenn man dann andere Menschen sieht, die mit jemanden Beziehungen führen, ohne überhaupt annähernd zu sagen, dass sie verliebt wären, geschweigedenn Liebe empfinden, dann ist das um einiges trauriger.
Bleibt nur zu hoffen, dass man irgendwie wirklich mal eine erfüllendere Liebe findet, als die unwerwiderte, oder?

Viel Glück dabei,

N.
Toktok ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.