Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2001, 04:20   #21
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
tiger-lilly,
ich werde die tage die seite mal raussuchen, ja?
bin jetzt zu kraftlos...

wünsche dir alles liebe und kraft!
übrigens kann ich das mit dem sex verstehen...

Gina ist offline  
Alt 24.07.2001, 04:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.07.2001, 08:21   #22
tiger-lilly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 14
klaus?
es ist ein bisschen was anderes, als nur in "einen scheisshaufen" zu fallen, wenn einfach abwaschen kann man es nicht mehr. man "stinkt" sein ganzes leben und man lernt damit zu leben!!!
ich glaube aber zu verstehen, was du damit meinst, die gefühle einzeln und intensiv zuzulassen.
deine zeilen haben mich zum nachdenken angeregt. DANKE
Tini?
ich komme bestimmt mal auf ein angebot zurück dir zu mailen.
ich hab dein posting übrigens auch gelesen und mir is aufgefalle, mit welcher sachlichkeit und emotionslosigkeit du an die sache gehst. das versuch ich auch immer. ich würd gern mehr über dich erfahren......... bis bald!!

gina? was meinst du mit kraftlos? ich finde es tut gut es niederzuschreiben. auch für mich hat es viel überwindung gekostet. aber es ist schön anteilnahme zu empfinden. an die träume gewöhnt man sich nie, oder? erst dann erfährt man, wie schwach man eigentlich ist, und wie die erlebnisse sich im gehirn festgebrannt haben.
es ist oft erschreckend, wie so ein paar momente einen für das ganze leben prägen können, nicht wahr? und ich vermute damit haben die täter ihr ziel erreicht. sie sind bei uns für den rest unseres lebens und können sogar ganze chat foren füllen.
das ist jetzt mal so eine theorie von mir. also werde ich versuchen, dass nicht zuzulassen. sie für ihre taten nicht belohnen und mein leben nicht nach diesen tätern zu richten. und das ist der grund, wieso wir (find ich) unser leben weiter leben müssen und wieder lachen, tanzen, singen und lieben.
hmmmmm? war das jetzt verständlich?
ich hoffe!!!!

also bis bald ihr süssen!!!!
tiger-lilly ist offline  
Alt 24.07.2001, 08:53   #23
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
http://forum.lovetalk.de/showthread....5&pagenumber=3

das ist meine vergewaltigungsgeschichte. ich habe damals unter einem anderen nick gepostet, "eine_Frau".

lilly, kraftlos heisst, dass ich nach zweijährigem posten in diesem forum einfach ausgelaugt bin. für ein paar worte schreiben brauche ich stunden, so scheint es mir. es kostet kraft.
ich habe das gefühl, es wird nicht besser. ich werde immer leerer. und der schmerz geht nicht weg. manchmal denke ich, er wird schlimmer.
aber mein schmerz begründet sich weiss gott nicht auf der vergewaltigung. nein.
sie begründet sich in anderen schlägen, die ich einstecken musste. alles fing vor drei jahren an und vor zwei jahren war der tiefe fall. papa starb und mit ihm alles, was mein leben umrandete, ausmachte.
meine geschichte - nur bruchstückhaft - kannst du hier nachlesen:
http://forum.lovetalk.de/showthread.php?threadid=7487
es passierten und passieren immer noch dinge, die alles erschweren, mein licht langsam auslöschen.

aber egal, wie resigniert und depressiv ich hier schreibe, ich kämpfe weiter.

du wirkst stark auf mich, lilly. ist es wirklich so? mir fällt es sehr schwer, das nachzuvollziehen. aber wenn es wirklich so ist, dann freue ich mich für dich und wünsche dir weiterhin ganz viel mut und kraft.


wünsche eine gute nacht!

Gina ist offline  
Alt 24.07.2001, 20:45   #24
tiger-lilly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 14
Liebes Ginchen.
Scheisse, was soll ich sagen??? Nachdem ich deine Geschichten gelesen habe, habe ich zum ersten mal seit langem wieder geweint.
Ich bin wirklich sprachlos und voller schmerz über das leid, was das Schicksal einem antun kann.
Es ist doch nicht gerecht, dass man vom leben so gebeutelt wird, oder?
Nein das ist es nicht. Ich verstehe dass du kraftlos bist. Mein Papa hat auch schwere gesundheitliche Probleme aber ich hoffe, dass ich ihm noch so lange wie möglich ein schönes Leben ermöglichen kann.
Ich hoffe dass du deinen Schmerz überlebst. Man fühlt sich so hilflos, wenn man nicht sage kann: alles wird wieder gut! Denn das wird es nicht.
Viele haben gesagt, ich sei stark. Das ist ein Irrtum. Ich habe Angst. Angst davor schwach zu sein und hilflos. So hilflos, wie ich es damals war.
Ich würd dir gern soviel trostspendende Worte sagen, wie auch allen anderen, die soviel Schmerz und Trauer in ihrem Herzen tragen. Doch ich kann es nicht. Ich weiss nicht wie. Ich bin hilflos!
Ich fühle mich im Moment verfolgt. Verfolgt. Verfolgt von Alpträumen, Erinnerungen, Einsamkeit, Schwäche und Hilflosigkeit. Aber ich lächele, wünsche allen einen „wunderschönen guten Morgen“ und einen „angenehmen Abend“.
Aber keiner von denen interessiert sich dafür, wie mein Morgen oder mein Abend wird.
Aber ich lächle!
tiger-lilly ist offline  
Alt 25.07.2001, 03:00   #25
Tini
aaaargh
 
Registriert seit: 01/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 2.142
Tja, Lilly, wir haben in gewisser Weise eins gemeinsam! Ich versuche auch alles zu überspielen, mir einzureden es ist halt passiert, damit muß ich jetzt leben! Es interessiert sich nur sehr wenig dafür, wie es in mir aussieht! Ich lasse nicht sehr oft Gefühle zu! Ich weine selten und wenn dann wenn ich alleine bin! Deine Geschichte hat mir sehr sehr weh getan und ich verstehe auch, dass Du unter einem anderen Nick schreibst! Ich habe gelesen, dass Du nach Ratingen fährst, wenn Du Lust und keine Angst hast, sprech mich doch dort mal an! Bis auf das Alter, habe ich meinen Nick ja wie im Chat, aber da ich mittlerweile 23 bin, habe ich ihn zumindest dort geändert! Allerdings mußt Du wissen, was Du möchtest, ich denke, Du hattest Deine Gründe, Deine Geschichte unter einem anderen Nick zu schreiben. Ich habe morgen einen Termin beim Therapeuten und wahnsinnige Angst!
Das Leben geht weiter, aber wer fragt nach dem WIE?

@Gina, ich denke an Dich!

Alles Liebe

Tini
Tini ist offline  
Alt 25.07.2001, 03:28   #26
tiger-lilly
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 14
ich weiss tini, dass du da bist.
ich hab mir schon vorgenommen dich dort anzusprechen.
Im Moment geht es mir beschissen. Ich weiss nicht wieso, aber ich hab niemanden mehr. Scheisse... ich bin im Moment ganz alleine. Wo zum Teufel sind all meine Freunde hin? Ich habe übrigens einen Freund, dem ich mal alles erzählt hab. Am Anfang hat er schön die Mitleidsnummer abgezogen und mich nach meinen Gefühlen gefragt. Ich war sogar fast ein Jahr treu. Er hat mir wirklich viel bedeutet und ich hatte es so gut wie überstanden.
Also der erste, der mich damals "genommen" hatte war ein schwarzer. Und mein freund sagt zu mir in irgendem doofen zusammenhang Niggerficker.
Ich war vor schreck erstarrt. Der Mistkerl hat mich doch tatsächlich gefragt, ob ichm mal erzählt hab, wie mein erstes mal war.... Er hat es einfach vergessen. Ich meine so etwas vergisst man doch nicht, oder? Ich habe mich ihm anvertraut und er tritt mein Vertrauen mit Füssen. Das hat mich geschockt. Ich habs noch meiner angeblich besten freundin erzählt, doch wir haben nie darüber geredet. Sie wusste nicht, wie sie damit umgehen sollte.
Is ja auch ok. naja. jetzt hat se nen typen und ich bin abgeschrieben. So ist das eben.
Tini . ich freu mich auf dich.... trinken wir einen zusammen, nich?

tiger-lilly ist offline  
Alt 25.07.2001, 05:57   #27
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
schön, dass ihr beide euch versteht!
trinkt einen für mich mit!
wann, wo, wie? in ratingen? ach tini, dich würde ich auch gerne mal kennenlernen...

alles liebe dir lilly!!! kann heute nicht viel schreiben.

Gina ist offline  
Alt 25.07.2001, 07:57   #28
Protactinium
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 634
... ich habe eben erst alles durchgelesen ... und bin sprachlos ...
Ich kann kaum verstehen, wie Du Dein Leben noch so halbwegs auf die Reihe gekriegt hast. Um ehrlich zu sein - Du nimmst mir das hoffentlich nicht übel - klingt es stellenweise fast unglaublich. Ich erinnere mich an eine, die hier auch von ihrem schweren Schicksal gepostet hat und lange viel Anteilnahme erfahren hat. Bis sie eines Tages immer unglaublichere Sachen erzählt hat, zuletzt - glaube ich - daß kürzlich bei einem Busunglück alle außer ihr ums Leben gekommen seien, sie aber einige Wochen im Krankenhaus war und daß sie jetzt dann auf die Beerdigung müsse. Ab dem Zeitpunkt war's vorbei und es gab etliche schwer enttäuschte Leute hier. Mit solchen Sachen spaßt man ja auch nicht. Ich möchte Deine Geschichte oder Deine Aufrichtigkeit nicht in Frage stellen. Mich wundert nur, daß Deine Eltern von alldem wirklich nichts mitbekommen haben sollen - ein Sturz vom Pferd sieht auch anders aus als ein Schlag ins Gesicht. Meine Eltern hätten da nachgehakt. Und auch, dass Du all das so - sorry, wenn ich das so sage - "verhältnismässig leicht" weggesteckt hast, was Dir widerfahren ist ... mich würde es nicht wundern, wenn hinter Deinem Nick die gleiche Person wie damals stecken würde - Gina, weißt Du den Nick noch, Du hast damals mitgepostet?
Tiger-Lilly, sollte ich Dir mit diesen Äußerungen unrecht getan habe, dann bitte ich Dich ehrlich um Verzeihung. Aber mit solchen Dinge spaßt man eben nicht und jemand hat hier sich schon einen bitterbösen Spaß damit erlaubt, von daher besteht eine gewisse Sensibilität hier, was das anbetrifft.
Im Falle, daß Du "echt" bist muss ich sagen: ich bewundere, wie Du damit klarkommst und welche Reife Du mit 20 Jahren hast. Aber Erfahrungen prägen eben, vor allem die bitteren.
Alles Gute,

Protact
Protactinium ist offline  
Alt 25.07.2001, 08:06   #29
Protactinium
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 634
BlackRoseandBlueMoon war der Name, ich habe nachgesehen ... könnt' ihre Geschichte ja mal nachlesen (wenn ihr sie nicht kennt), dann wißt ihr, warum ich da sehr sensibel reagiere. Schade, daß Leute wie BlackRoseandBlueMoon solches Mißtrauen wachrufen ...
Protactinium ist offline  
Alt 25.07.2001, 08:11   #30
Gina
-
 
Registriert seit: 08/1999
Beiträge: 3.703
es war meine kleine anny, protact.
ich hatte sie wirklich in mein herz geschlossen, so dumm wie ich war.
"black rose and blue moon" war ihr nick.

ich denke noch heute manchmal an sie und frage mich, ob alles wirklich nur ein fake war?

Gina ist offline  
Alt 25.07.2001, 08:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.