Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2001, 03:37   #11
Broken Reach
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 44
Mach Nägel mit Köpfen!

Wie lange willst Du eigentlich den Spagatt zwischen dem einen und dem anderen machen? Tun Dir nicht schon langsam die Beine oder der Schritt weh?

Wie lange glaubst Du, kannst Du das aushalten?


Jammern hilft Dir überhaupt nichts. Entweder Du schmeißt Dich jetzt an sie ran und vertraust darauf, dass ihre Gesten nicht nur "Hoffnung machen" ist oder Du lässt es direkt sein und triffst sie nie wieder.
Sag ihr, was Du für sie empfindest. Dann wird sie stellung beziehen müssen. Laß keine Vertröstungen oder Ausweich-Taktiken zu. Klare Fronten schaffen!

Dann weißt Du wie es wird und ob es was wird.

Nur dieses ewige Hin und Her oder auch diese unklaren Verhältnisse werden Dich kaputt machen. Dann hast weder von deiner Liebe was, noch haben andere nette Mädels danach keine Chance mehr.

Aber anscheinend ist es ja eh schon klar. Sie will nur Freundschaft. Mehr wirst Du nicht bekommen - ist die Frage, ob Dir das reicht. Wenn nicht und Du nur mit LIebe kommst, wirst Du alles zerstören. Einschließlich Dich selbst. Wenn Du nicht mit einer Freundschaft leben kannst, dann brich den Kontakt zu ihr lieber ganz ab. Das ist das Beste für Dich.


Broken Reach
Broken Reach ist offline  
Alt 23.07.2001, 03:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.07.2001, 04:06   #12
VerdammtesSchicksal
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 12
... endlich mal neue meinungen ;-)

Hi @all ...

ich habe einen Beschluss gefasst ...

ich werde in diesem Fall dranbleiben, SIE ist DIE Traumfrau... ich würde mich in sie wohl ständig verlieben... es kann kein Zufall sein, dass ich mich 2x innerhalb von 2 Jahren in die selbe Frau verliebe (wobei ich sie beim ersten Mal nur vom Sehen her kannte!)... ich glaube mittlerweile nich mehr an Zufälle

Ich bin erst in (an) Ihre Clique gekommen, als ich durch einen Freund einen mittlerweile sau guten Freund kennenlernte (seine Beziehung ging kurz nach meiner tuc; d.h. über 100 Ecken ging alles !

Und SIE war wohl das Ziel *sich abergläubig anhör*

Ich bleib dran, denn ohne sie kann ich nicht mehr ...
Hört sich liebeskrank an, ist es auch, nur dieses eine Mal werde ich versuchen, meinen Traum zu leben !

Und wenn ich mal am Ende angekommen bin, werd ich den Kontakt zu ihr ganz abbrechen ... und hoffen dass mir so etwas wie sie nochmal begegnet
VerdammtesSchicksal ist offline  
Alt 23.07.2001, 04:20   #13
mondvogel
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.531
ich wünsche dir viel glück.

das wichtigste,ist immer zu wissen,was man will und dann der entschluss zu handeln.

MV
mondvogel ist offline  
Alt 23.07.2001, 05:07   #14
bitter- sweet06
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 18
*sich auch mal einmischt*

Ich kann deinen Entschluss sehr gut verstehen, war (bin) leider in derselben Scheiß- Situation und dadurch auch zum lovetalk gekommen.
Gefühle kann man schließlich man nicht abstellen und da ich wirklich glaubte sowieso niemand anderen außer IHN lieben zu können, blieb ich am Ball.
Mich haben die ewigen Kämpfe um meinen absoluten Traumtypen zu einem ziemlichen seelischen Krüppel gemacht.
Jetzt, nach fast 5 furchtbar schmerzvollen Monaten kann ich einfach nicht mehr.
Ich habe den Kontakt zu ihm zumindest zeitweise abgebrochen. Seit dem fange ich wieder an richtig zu leben. Kurz zuvor hatte er zwar seine Gefühle für mich neuentdeckt, aber es war zu viel zwischen uns und speziell in mir zerbrochen.
Ich hatte also die Entscheidung zwischen einer vorbelasteten Beziehung oder der völligen emotionalen Freiheit von IHM. Ich hab mich für letzteres entschieden und das bislang noch nicht bereut.

Kämpfe um sie! Aber habe den Mut aufzugeben, wenn ein Verlieren deinerseits abzusehen ist, bevor du dich selbst zu sehr verletzt!

Ich wünsche dir viel Glück!
bitter- sweet06 ist offline  
Alt 23.07.2001, 07:46   #15
lachende sany
Member
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 55
Mach das was du für richtig hälst!
lachende sany ist offline  
Alt 23.07.2001, 07:58   #16
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.900
ich weiß ja nicht, ob das so richtig ist. du sagst, du willst "hartnäckig" bleiben.

was heißt denn das im klartext?

wenn sie dir schon ein "nein" als antwort gegeben hat, dann sagt das doch eigentlich alles. und von wegen "abhängigkeit" wie sany weiter oben schrieb. klar, so was gibt's aber ich würde mich hüten, daiese auf alle anderen zu übertragen.

wenn ihre beziehung zur zeit nicht sooo gut läuft ist das für dich aber noch lange keine aufforderung zum tanz. 3 jahre wirft man nicht einfach so weg, nebenbeibemerkt.
vielleicht kann sie dich einfach nur sehr gut leiden, und sucht deshalb den kontakt zu dir. muß aber nicht bedeuten, daß sie deswegen mehr von dir möchte.

wenn sie an dir ein ernsthaftes interesse hat, dann wird sie auf dich zugehen. v.a., weil du ihr ja deine gefühle offenbart hast - einfacher kann es für sie doch nicht sein.

wenn aber nichts kommt, dann ist die sache eindeutig und du solltest dich anderweitig orientieren, weil du ansonsten einer illusion hinterherjagst und dirch für andere dinge/menschen in deinem leben blockierst!
Sailcat ist offline  
Alt 23.07.2001, 09:21   #17
VerdammtesSchicksal
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 12
... wenn es dieses board nicht gäbe

@bitter-sweet06

Hallo du...

Dein Posting hat mir verdammt viel geholfen...
Du hast Recht, Gefühle kann man nicht abstellen, und das auch wenn man
weiss, dass man einen anderen Menschen damit "belastet" (wie sich IHR
Freund fühlen wird, wenn er etwas davon erfährt ? Na ja, ICH kenn das
Gefühl, wenn die Partnerin aus der Hand zu gleiten scheint... aber ich
bin im Nachhinein "froh", diese ERFAHRUNG gesammelt zu haben... DAS ist
eben das Leben !)
Ich versuche deine gesammelten Erfahrung zu deiner doch sehr ähnlichen
Leidensgeschichte zu bedenken...

@Sailcat

Jups... auch dir geb ich recht... (leider *g*)
Zu deiner Frage was ich mit "hartnäckig" meine :

Ich versuche die Situation so lange wie´s für mich geht auszuhalten...
Mit ihr weggehen, Spass haben, und sie einfach immer nur vermissen. Aber ich werde auch weiterhin zeigen, dass von meiner Seite her mehr da ist als nur Freundschaft...

Ansonsten möchte ich noch folgendes sagen...
Ich versuche meinen Traum zu leben, wenn es sich irgendwann herausstellt, dass alles nur eine von mir aufgebaute Illusion sein sollte, werde ich es aufgeben (bin zwar ein Mann, aber nich dumm *g*)

Deine Signatur beinhaltet viel Wahres ... Die Dummheiten wechseln, die Dummheit bleibt...

... und wenn alles umsonst gewesen sein sollte, weiss ich wenigstens wieder, dass ich wieder Gefühle für jemanden aufbringen kann... daran zweifelte ich sehr lange, denn ausser Schmerz wg. der Ex war nix mehr drin in Sachen Gefühl...
VerdammtesSchicksal ist offline  
Alt 23.07.2001, 09:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.