Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2001, 04:16   #1
Girlie
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
hallo,...ich bins mal wieder
Die Eltern von meinem Freund verstehen sich absolut nicht mehr miteinander.Kurz:
Seine Mutter ist herzkrank, hatte eine OP hinter sich,ist zu schwach für eine Trennung und möchte nicht aus dem Haus ausziehen genau wie er, da es ihnen sehr am Herzen liegt.Sein Vater,ein absoluter Egoist.Nimmt KEINE Rücksicht auf seine Frau.Sie wohnt im Haus oben,und er unten.Nun verbreitet er sich im ganzen Haus...
Mein Freund schrieb mir folgende Email:
ich weiß, irgendwie bin ich im Moment komisch drauf, besonders dir
> gegenüber.
> Mir hat es gut getan, heute mal wieder ausgiebig mit *** zu
> quatschen... .
> Ich hoffe, bald mal zu wissen, was mit mir los ist, denn ich empfinde im
> Moment
> allgemein ziemlich wenig. Das stärkste Gefühl im Moment ist Mitleid mit
> meinen
> Eltern und das Gefühl entwurtselt zu sein, weil ich auf einmal zwei ganz
> getrennte
> Eltern hab. Das belastet mich sehr und überschattet zur Zeit alles, so
> dass ich
> auch nur noch genervt bin von den meisten Dingen, vor allem auch davon,
> dass
> ich morgen wieder arbeiten muß. Ich glaube das mit meinen Eltern
> beschäftigt
> mich mehr als mir lieb ist, darum bin ich vielleicht auch dir gegenüber
> komisch.
>
> Sei froh, dass du weisst, wo du hingehörst. Ich weiss es im Moment nicht,
> um so
> mehr tut es gut, so langjährige Freunde zu haben wie Daniel, das gibt mir
> ein
> Gefühl von Familie, denn Geschwister hab ich ja keine...
>
> Genug gejammert, hoffe, das erklärt einiges... wenn auch siche rnicht
> alles.
> "
Das klingt so erschütternt.Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Ich möchte ihm gerne helfen,doch kann es nicht.Ich weiß nicht wie Er tut mir so leid.Es tut so weh ihn so leiden zu sehen,denn er ist auch total ratlos.... hat jemand von euch vielleicht einen Rat wie ich vielleicht ihm etwas helfen kann? Wir sehen uns ja auch nur ganz selten...klingt wohl ziemlcih bescheuert hier anch rat zu fragen wie ich meinem freund helfen könnte,aber ich weiß es echt nicht.ich kann ihn ja noch nicht mal in den arm nehmen....

Girlie ist offline  
Alt 23.07.2001, 04:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Girlie, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.07.2001, 05:02   #2
KindlicheKaiserin
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 560
Naja, bedränge ihn nicht, und sei einfach für ihm da, wenn er dich braucht ob zum zuhören oder einfach mal an was anderse denken.

Mehr kann ich dir auch nicht sagen.

Gruß
KK

PS: Kannst Du es nachvollziehen? Bzw. sind Deine Eltern noch zusammen?
KindlicheKaiserin ist offline  
Alt 23.07.2001, 05:13   #3
Kora
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2000
Beiträge: 617
hi girlie,

ich bin glaub ich nicht mehr ganz auf dem Laufenden, wieso kannst Du ihn nicht in den Arm nehmen?
LG
Kora
Kora ist offline  
Alt 23.07.2001, 05:37   #4
Girlie
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
Ich habe ebend mit ihm drüber gesprochen..er meinte auch nur das man ihm da gar nicht helfen kann.
ich versuche es nachzuvolziehen, ich kann auch verstehen wie es ist (von bekannten etc.)aber meine eltern selbst sind sind jetzt seit 25 jahren verheiratet
@kora
na weil wir uns doch nur,wenn,einmal die woche sehen können.er muss doch so viel arbeiten und wir wohnen auch ne stunde von aneinander weg.
ich weiß auch das man ihm da schlecht helfen kann, aber es ist so schwer zu wissen,es geht ihm schlecht und du kannst nix machen....
Girlie ist offline  
Alt 23.07.2001, 08:05   #5
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Hi Girlie,
gerade in solchen Situationen in der sich dein Freund gerade befindet sollte eigentlich der Partner die erste Ansprechperson sein. Das scheint euch aber zu fehlen. Dabei ist es meinermeinung nach eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung.


Gruß Dirk

Silent Voice ist offline  
Alt 23.07.2001, 08:09   #6
Girlie
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 675
ich bin ja auch soweit seine erste Ansprechperson dann. Wobei ich wirklich manchmla froh bin,das er noch seinen besten freund hat...
Girlie ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.