Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2001, 00:35   #41
mondvogel
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.531
@sternfahrer

klar magst du da recht haben,aber die entwicklung geht trotzdem in die richtung,das viele männer ihre frauen halten und somit verstehen wollen und schon allein deshalb diese dinge versuchen.

ausserdem bleibt da immerhin die hoffnung,das die frauen und männer der zukunft,es doch mal leichter haben


es ist doch nicht zu leugnen,das die hauptmotive von partnerschaften,sich geändert haben,früher gings ums überleben,heute um glücklichsein,oder???

MV
mondvogel ist offline  
Alt 03.08.2001, 00:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo mondvogel, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.08.2001, 20:55   #42
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Das ist sicher richtig.
In meinen Augen haben damit die Probleme begonnen.

Damit meine ich nicht: Zurück zur Rollenverteilung, sondern: Geringere Ansprüche... Partnerschaft, Zufriedenheit, ein angenehmes Miteinander sollten angestrebt werden, kein Hollywood-ewige-Leidenschaft-Romantik-Idealbild.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 06.08.2001, 04:56   #43
mondvogel
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.531
ja wer will das schon,leidenschaft,inniges miteinander???
hat uns ja auch noch keiner vorgemacht,wie das auf dauer geht.
also ist nettes miteinander das nächsterstrebenswerte,macht ja auch wesentlich weniger mühe,ähmm,ich meinte natürlich nicht das das leicht wär,nur leichter,als herrauszufinden,wie man sich längerfristig aneinander begeistern kann,denn DAS muß man lernen,das geschieht selten einfach nur so,und auf dem weg dahin geben viele auf,und dann,fangen die frustrationen an.



oder ist das nur meine einbildung??

MV
mondvogel ist offline  
Alt 06.08.2001, 05:02   #44
mondvogel
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.531
ich hab da jedenfalls eine theorie,ich glaube wenn ein partner dem anderen nicht mehr seine leidenschaft,sein interesse,wirklich rüberbringen kann oder damit aufhört,verliert der andere dieses gefühl etwas besonderes zu sein,und damit das gefühl,verzaubern zu können.

und dann wird es allmählig kalt.

aber manchmal hört man auch wirklich auf zu verstehen,zu lieben.
und was dann folgt ist ein prozess des sterbens.


MV
mondvogel ist offline  
Alt 06.08.2001, 21:03   #45
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Deprimierende Sicht.

Ich würde es als Wandlung begreifen. Vom auflodernden Lagerfeuer hin zur wärmenden, lang anhaltenden Glut eines Kohleofens. Den kann man auch hin und wieder neu anfachen...
Sternenfahrer ist offline  
Alt 06.08.2001, 21:15   #46
notbremse
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 1.532
Kann mich leider erst jetzt in die Thematik einmischen:

Eine Frau muss mich faszinieren. Das kann durch ihre Art, ihre Persönlichkeit, ihren Charakter oder aber auch durch ihr Aussehen sein. Als zweites muss sie im Großen und Ganzen mit meiner Art klarkommen, aber auch in der Lage sein, mir zu sagen, wo eine Grenze ist. Umgekehrt natürlich genauso. Ein Sahnehäubchen wäre dann Spontaneität, Intelligenz und die Fähigkeit, mir neue Dinge zu zeigen.
notbremse ist offline  
Alt 07.08.2001, 01:36   #47
mr.einstein
Member
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 330
Uraltes naturgesetz sagt frau sollte nicht zu stark sein. Nein im ernst, Männer wünschen sich frauen die zu ihnen passen. (geistig auf gleicher wellenlänge, vieleicht gleiche interessen, gleiche vorstellung vom leben usw. usw.)
Was nichts anderes bedeutet das wahrscheinlich jeder mann sich eine andere frau wünscht. Aber den idealfall gibt es so gut wie nie und deshalb müssen sich beide etwas anpassen. Die Persöhnlichkeit eines Menschen kann man sowieso nicht ändern (glaube ich)
mr.einstein ist offline  
Alt 08.05.2002, 00:26   #48
SpIceGirl
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 12
Interessante Statments !

SG

Geändert von SpIceGirl (08.05.2002 um 00:36 Uhr)
SpIceGirl ist offline  
Alt 08.05.2002, 00:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey SpIceGirl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.