Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2000, 21:47   #11
xtine
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Hä???

Willi -

was soll das heißen: 'Kein Wunder'?
Wenn's dich nicht interessiert, dann lies es doch nicht!

Ich bin hier ins Forum gekommen, weil ich dachte, daß es
evtl. hier Leute gibt, die mir irgendwie Unterstützung oder Mitgefühl entgegenbringen...

Also, wenn du mir was sagen willst, dann drück dich klar aus und mach dich nicht lustig! Es gibt nun mal Sachen, die sich schlecht in zwei Sätzen sagen lassen.


xtine
xtine ist offline  
Alt 07.09.2000, 21:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.09.2000, 21:48   #12
Draco2060
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 77
Hallo Xtine!

Ich kann gut verstehen wie Du dich fühlst. Ich führe im Moment auch eine sexuelle Beziehung mit meiner besten Freundin für die ich allerdings schon seit langem mehr empfinde als nur Freundschaft. Sie wollte auch keine feste Beziehung. Es war einfach nur so geplant das wir einfach nur unseren Spaß haben wenn wir gerade Lust drauf haben. Allerdings funktioniert so etwas nur wenn die Gefühle es auch zulassen.
Du schreibst das Du ihn nicht mehr liebst. Das scheint allerdings nicht so ganz zu stimmen. Ich glaube das du ihn immernoch liebst, dir allerdings einredest das Du es nicht mehr tust. Stehe zu deinen Gefühlen!
Du wirst Dich wohl endgültig von ihm trennen müssen. Denn so wird es sonst immer so weiter gehen.

Laß Dich nicht von ihm ausnutzen!!!!!

Ich wünsche Dir viel Glück!

Draco2060 ist offline  
Alt 07.09.2000, 21:52   #13
Draco2060
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 77
An Willi1000

Sag mal Willi findest du das in Ordnung?
Hier schreiben Leute ihre Gefühle weil sie Hilfe brauchen.
So ein Scheiß wie von Dir macht doch alles noch viel schlimmer! Denk mal darüber nach. Vieleicht brauchst du ja auch mal Hilfe.
Draco2060 ist offline  
Alt 08.09.2000, 05:01   #14
xtine
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Danke schön!

Draco,
vielen Dank für deinen Kommentar - ich dachte langsam schon,
daß ich wirklich nur alle nerve mit dem Thema...

Was mich interessieren würde: Kannst du als Mann Sex/Zärtlichkeiten und Gefühle eher trennen?

Woran erkennt man, ob ein Mann mehr empfindet, wenn er selbst Angst vor zu großen Gefühlen hat???

Was meinen Ex betrifft: ich glaube, ich will einfach nur wissen, ob ich für ihn was besonderes war und daß er sich mit mir auseinandersetzt. Ob ich ihn wirklich geliebt habe...das ist ein sehr großes Wort und ich war auch oft egoistisch und hatte meine Zweifel.

Ich wünsche dir alles gute mit der Frau, die du liebst.
Leidest du darunter sehr im Moment?
Ich drück dir die Daumen, daß es bald besser wird!

xtine

xtine ist offline  
Alt 08.09.2000, 09:20   #15
BigAB
Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 68
unverschämt

Hi,
@willi1000
was soll das????
Wenn Du nur so etwas unsentimentales von Dir geben kann, geh' in andere Rubricken!!!
@Xtine
lass Dich von sollchen Typen nicht provozieren, die haben keine Ahnung was sie hier schreiben (nur pupertierendes Verhalten)!
Ansonsten,Dein letzter Gedanke; jederzeit!
Ich habe nicht gemeint, daß Du sofort einen Anderen kennen lernen mußt.Dann fängst Du nämlich an zu suchen.Und das ist nicht richtig.Denn in diesem Fall geräht man (oder Frau) garantiert an den Falschen und macht sich nur selber unglücklich.
Nein,mach dich erst einmal selber frei von all'dem, Du hast doch sicher Freunde. Geh mit ihnen weg oder gönn' dir selber etwas Gutes.
Als ich einmal so ähnliche Probleme hatte, bin ich Wochen lang ins Solarium gegeangen.Es tat unheimlich gut.Man kann dort sehr gut entspannen und die Glückshormone tun ihr übriges!Muß ja nicht Solarium sein, mach einfach das, was Du schon immer machen wolltest.Hauptsache es tut DIR gut.
Mit vielen lieben Grüßen und vertrauen zu Dir haben
BigAB (Andy)
Wenn du jemanden zum reden brauchst, schick ich Dir auch gerne eine andere Adresse (E-Mail)!
BigAB ist offline  
Alt 08.09.2000, 17:14   #16
Nicole027
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 1.390
nein es gibt viele die dir hier ratschläge geben- typen wie willi sind hier hoffentlich die ausnahme!!
ich verstehe dich sehr gut da ich auch ewig (oder immer noch??) an meinem ex hänge obwohl der mittlerweile auch schon 2 jahre eine neue beziehung hat und zwischen uns seitsem natürlich auch nichts mehr gelaufen ist. ich war diejenige welche damals die beziehung nicht mehr neu aufbauen wollte und trotzdem schmerzte es mich als er die neue hatte. allerdings hatte er mir damals auch die endgültige entscheidung ob ich es noch einmal mit ihm probieren sollte abgenommen und dafür bin ich dankbar gewesen und auch heute noch!!
ich denke bei dir ist es auch nur deshalb jetzt so schlimm weil er eine neue hat-du sagst ja du liebst ihn nicht mehr. dass er dich nur zum sex gebraucht hat glaube ich nicht...auch ich hatte regelmäßig sex mit dem ex und zwar weil ich noch was für ihn empfunden hatte- aber für eine beziehung reichte es eben leider nicht aus und ich schätze bei deinem ex war das auch so!!
Nicole027 ist offline  
Alt 08.09.2000, 18:45   #17
xtine
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Danke Andy!

AB,

lieb von dir, vielleicht komme ich auf dein Angebot zurück!

Freunde sind schon wichtig, und als die Trennung war, hatte ich eine gute Freundin, die einen Orden für ihre Geduld mit mir verdient hat.
Im Moment würde ich auch gerne mal wieder weggehen oder so, aber leider muß ich eigentlich dringend was für die Uni tun...aber irgendwie kann ich mich nicht motivieren.
Das liegt wahrscheinlich nicht nur an meinem Exfreund...wenn ich ihn nicht sehe, geht's mir ganz gut. Vor einem Jahr war das schwieriger, weil da zwei Freundinnen von mir im Ausland waren und die meisten anderen Examen gemacht haben...und neue Freundschaften waren mir damals nicht so wichtig wie die Beziehung zu IHM...jetzt bedauere ich das auch!
Was Männer angeht, hast du vielleicht recht. Direkt nach der
Trennung wollten auch zwei Männer etwas von mir, aber das waren auch keine ernsten Sachen, denke ich. Hätte ich auch nicht gekonnt.
ER war meine erste große Liebe, der einzige, bei dem ich das Gefühl von Seelenverwandtschaft oder Liebe hatte.
Werde ich nun ewig Vergleiche ziehen? Oder wird die Enttäuschung in Zukunft dazu führen, daß ich keinen mehr an mich ranlasse, die Flucht ergreife?
Ich bin schon so kein unkomplizierter Mensch...*seufztundrügtsichselbstfürihrenpessimismus

Danke, Nicole,
ich hatte heute nach dem Aufwachen auch so ein Gefühl, daß ich vielleicht zu hart bin, ihn eigentlich provozieren will mit der Aussage: Dir ging's nur um Sex!
Dann denke ich oft: wenn er nur einmal sagen würde, daß ich für ihn was besonderes war und er mich nie vergessen wird!

Aber manchmal habe ich doch Angst, daß es teilweise so war.
Das ist halt das ewige Dilemma: war ich nur zu dumm, ihn richtig zu verstehen, oder habe ICH ihn damals verletzt, weil ich vielleicht nicht richtig zu ihm stand...ihn nicht so mit Haut und Haaren wollte, wie er sich das wünschte?
Habe ich ihn zu sehr verfolgt, bedrängt, überfordert?

Diese Fragen führen wohl zu nichts, aber sie verfolgen mich.

xtine


xtine ist offline  
Alt 08.09.2000, 18:48   #18
xtine
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 5.082
Nachfrage

Nicole,

Wie läuft's bei dir - hat dir der Buchtipp geholfen?

xtine ist offline  
Alt 08.09.2000, 19:06   #19
Legnesie
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 32
Klar, verlassen zu werden und ihn noch immer zu lieben ist schlimm, aber lass dich nicht verarschen.
Ich war mit meinem Ex über 3 Jahre zusammen und wir waren immer mal wieder auseinander-es bringt nichts, so jemandem nachzutrauern, denn das hat er nicht verdient.
Ich hab jedenfalls noch alle Sachen von ihm zu Hause, wohne allerdings schon bei meinem neuen Freund.
Er konnte es lange nicht glauben, dass ich mich von ihm getrennt habe, denn 3 Jahre sind eine lange Zeit und da denkt man nicht mehr daran, dass es von einem Tag auf den anderen aus sein könnte.
Doch ich hatte die Schnauze voll von ihm.Er stellte ein paar Sachen, die ich ihm geschenkt habe vor die Tür-wahrscheinlich erwartete er eine Szene, aber ich war mir sicher, dass er nicht der Richtige wäre.
Versuche Dich von ihm emotional und psychisch zu lösen.Es braucht bestimmt eine Zeit lang, aber man sollte von niemandem abhängíg sein-Du wirst das Gefühl der Freiheit lieben.
Ausserdem gibt es noch andere Männer auf der Welt, die man lieben kann, ohne, dass es höllisch weh tut.
Ich weiß nicht mehr genau, aber ich hoffe es war nicht Deine erste grosse Liebe.Denn bei mir war es damals so.
Er war mein erster Freund und ich habe ihn geliebt bis ans Ende der Welt.Damals waren wir uns beide sicher, dass wir ewig zusammen bleiben würden.
Das schlimme war, dass ich mich von ihm wegen den Eltern trennen musste-deshalb hatten wir immer eine Krise- und wegen dem Rauchen.
Das schlimme bei der Trennung war, dass wir uns noch beide geliebt haben wie am ersten Tag.
Ich weiß noch, wie wir uns zum letzten Mal in den Armen gelegen sind und geweint haben.Der letzte Kuß hat mir fast mein Herz zerissen.
2 Monate nach der Trennung war ich nie weggegangen.Ich saß nur zu Hause und weinte.Er war der Mann, den ich für immer haben wollte, den ich über alles liebte.
Dann haben wir uns wieder getroffen und wir empfanden das gleiche-Liebe pur und ohne Bedingungen.Wir wollten uns damals nie wieder loslassen, doch wir wussten, dass die Zeit noch nicht gekommen ist, um zusammenzubleiben.Wir hatten uns zu früh kennengelernt.
Damals habe ich mir geschworen für immer auf ihn zu warten, bis die Zeit reif ist.
Inzwischen habe ich mich endlich wieder glücklich verliebt.
Klar hängt mir die Trauer und mein Ex noch immer nach,denn er war meine erste grosse Liebe, aber ich weiß jetzt, dass man sich nachher wieder verlieben kann, egal wie gross der Schmerz ist.Es gibt eine andere Zukunft und ich bin froh sie gefunden zu haben.
Legnesie ist offline  
Alt 08.09.2000, 20:07   #20
Nicole027
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 1.390
Hallo XTINE!!*freu*
habe mir das buch gekauft und arbeite mich durch....
vielen vielen dank noch mal für den tipp- ich berichte dir darüber wenn ich mehr einblick gewonnen habe!!!!
grüssle
Nicole027 ist offline  
Alt 08.09.2000, 20:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.