Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2000, 16:48   #1
borussia
Member
 
Registriert seit: 09/1999
Beiträge: 60
Ich brauche jetzt wirklich mal ein paar gute Ratschläge.
Nachdem ich über die Trennung von meiner langjährigen Beziehung(12 Jahre)nach nun einem Jahr hinweggekommen war lernte ich die Tochter meines Nachbarn kennen. Sie ist 24 und ich 40. Allerdings merkt man den Altersunterschied fast nicht. Sie ist zweisprachig aufgewachsen, arbeitet zudem im Nachbarland (15km) und das gibt ihr auch einen anderen Background.Sie ist sehr direkt und intelligent und zudem selbstbewußt. Sie steckt ferner seit 2 1/2 Jahren in einer Beziehung mit einem 29 jährigen.Ich hätte mir aus moralischen Gründen nie vorstellen können das ich einmal eine bestehende Beziehung antasten könnte. Aber es gibt im Leben sehr sehr wenige Situationen, wo einem der spezielle Mensch über den Weg läuft, der Mensch indem man ein Spiegelbild seinerselbst findet und mit dem man Dinge erleben kann, die man mit anderen Menschen nicht so erleben kann. Reine Kompalibität sozusagen.Wir sind uns in vielen Dingen so unglaublich gleich.Und dann überschreitet man Grenzen..
Es hat sich zwischen uns ungeplant und doch stetig etwas entwickelt.Wir fahren Inliner, gehen essen und unternehmen oft etwas zusammen. Am letzen Wochenende haben wir dann erstmals Stunden zusammen im Bett verbracht und das was wir erlebt haben war Leidenschaft und Sinnlichkeit pur. Wir haben noch nicht miteinander geschlafen aber es war unbeschreiblich und wunderschön, einfach nur gegenseitig streicheln und schöne musik im Hintergrund. So etwas habe ich eigentlich noch nie erlebt oder es liegt sehr lange zurück. Sie hat mir gemailt, das sie es auch so empfand.
Nun kommen wir zu dem Problem.Sie weiß zur Zeit nicht was sie machen soll bzw.wie sie sich entscheiden soll. Ihr Herz sagt ja zu uns, Ihr Verstand nein. Allerdings habe ich das Gefühl das sie es einfach laufen lassen will und sich die Dinge selber regeln, sozusagen Angst vor der letzten Konsequenz, also selbst mit ihrem Freund Schluß zumachen.Sie wartet vielleicht darauf das er etwas merkt und er die "Initiative" ergreift.Zwischen den beiden stimmt es eh nicht mehr so richtig, zumindest schließe ich das aus ihren Äußerungen, wenn sie zum Besipiel sagt das sie diese Leidenschaft wie mit mir sehr lange nicht mehr erlebt hat und sie auf der Suche nach dieser Leidenschaft war.
Mein Problem ist das ich mich total verliebt habe und natürlich jede Minute mit ihr verbringen möchte. Ich weiß das ich dadurch vielleicht auch zuviel Druck auf sie ausübe.
Nun sagt mir mal, wie soll ich mich verhalten? Soll ich alles so laufen lassen? Sie wohnt zwei Häuser weiter und wenn ihr Freund da ist bekomme ich natürlich ne Krise. Erst habe ich gedacht, das macht mir nichts aus aber nun sind meine Gefühle so tief für sie da ändern sich die Dinge eben.
Aber ich denke ich sollte ihr Zeit geben, oder? Wie erreiche ich mein Ziel? Am Freitag gehen wir zusammen auf ein Dorffest und nächste Woche kommt sie zu meinem Geburtstag.Im Grunde haben wir schon eine Beziehung aber da ist noch dieser eine Punkt der die Entwicklung hemmt. Ich könnte mir vorstellen mit dieser Frau verdammt glücklich zu werden und ihr merkt, das ich mittlerweile ein Stadium erreicht habe, wo ich schon zu tief drinstecke, aber das ist auch sehr positiv, anderseits mache ich mir wegen ihres Freundes verdammt viele Gedanken. Was soll ich machen? Wenn ich sie unter Druck setzte verliere ich sie aber wie soll ich meine Gefühle etwas abkühlen?
Bitte sagt mir eure Meinung, vielleicht gibt es ja auch einschlägige Erfahrungen.
borussia ist offline  
Alt 04.10.2000, 16:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo borussia, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 04.10.2000, 18:17   #2
O L I
Golden Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 1.120
...Du schon wieder.....

grüß Dich, lange nicht gesehen. Ich hoffe, Du erinnerst Dich noch an mich. Schwere Situation in der Du da steckst.
Die Logig sagt einem "lass es", aber das Herz....jaja.
An Deiner Stelle würde ich abwarten und sie nicht drängen. Dass Du Dich damit dann selber in eine schwere Lage bringst, nämlich dann, wenn es nicht klappt, brauch ich Dir nicht zu sagen. Entweder Du lässt es und es passiert nix, oder Du legst Dich ins Zeug und gehst das Risiko ein auf´s Maul zu fallen. Andererseits ist es einen Versuch aber wert und es kann ja auch klappen. Also tu es. Aber nicht drängeln!

O L I
O L I ist offline  
Alt 04.10.2000, 19:27   #3
borussia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/1999
Beiträge: 60
nice to meet you again

Hallo Oli,

schön von dir zu hören.Wie sich die Zeiten doch ändern können.Hätte ich nie gedacht.
Die frau ist aber einfach super. Hatte heute wieder ne nette Mail.
Ich werd`s versuchen, habe aber Angst was falsch zu machen.
borussia ist offline  
Alt 04.10.2000, 20:00   #4
O L I
Golden Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 1.120
.....das Leben geht halt weiter, nicht wahr?
Ich habe es ganz schön aus meinem Gedächtnis verdrängt wie übel es mit mal ging. Du auch?
O L I ist offline  
Alt 05.10.2000, 07:14   #5
borussia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/1999
Beiträge: 60
Ja Oli, irgendwie haben alle Recht mit ihren Ratschlägen
das es einem irgendwann mal besser geht aber man muß erst die Zeit selbst durchleben und das ist sicher schmerzlich und vor allem ist die Zeitspanne individuell verschieden.
Ich hätte mir nie vorstellen können, das es mich so wieder packen könnte.Ich habe mit dieser Frau Dinge erlebt, die ich so nie zuvor mit jemand anderen erlebt habe. Einfach Wow!
Und jetzt möchte ich das dies natürlich auch so bleibt.
Ich werde sie nicht drängen aber ich bin schwer verliebt! Ein Superfeeling.....

borussia ist offline  
Alt 05.10.2000, 08:27   #6
Grant31
Special Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.571
ihr freund hätte sicher auch ein "super-feeling" wenn er wüsste, dass seine freundin mit anderen rumf* ..mir ist schlecht.
grant
Grant31 ist offline  
Alt 05.10.2000, 18:26   #7
O L I
Golden Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 1.120
naja grant, sowas passiert nun mal. Dagegen wärest auch Du nicht gefeit, würdest Du Dich in eine Frau verlieben, die gebunden ist. Es verlieben sich nunmal nicht nur singles ineinander.

O L I
O L I ist offline  
Alt 05.10.2000, 18:40   #8
borussia
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/1999
Beiträge: 60
Ich mache mir schon Gedanken über ihren Freund aber ich denke das wird sich kurzfristig lösen, aber Grant, wenn du richtig gelesen hast, dan müßtest du wissen, das ich noch nicht mit ihr "rumgef.." (deine Worte) habe.
Und wenn Menschen Grenzen überschreiten gibt es irgendwo Defizite, wenn man rundum glücklich ist, passiert so etwas normalerweise nicht
borussia ist offline  
Alt 05.10.2000, 19:35   #9
O L I
Golden Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 1.120
grant hat das Geschriebene offenbar nur überflogen, er ist halt ein Überflieger
O L I ist offline  
Alt 10.10.2000, 04:34   #10
Adina
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2000
Beiträge: 31


Hallo agin!!!!

Du machst ja Sachen (Grins)!!!!!!

Ich freue mich für Dich, daß Du wieder einen Grund zum Leiden in Deiem Leben gefunden hast. Ist ja auch schon soooo lange her!!!!!!

Is soooo!!!Und klar, Du machst Dir natürlich wieder Gedanken.
Wie kann es anderes bei Dir sein??????

Und natürlich hast Du wieder Angst, Schmerzen zu erleiden!!
Aber es gibt keine Freude ohne Leiden und kein Leiden ohne vorher Freude zu haben. Auch das is soooo.

Genieße doch die Zeit und probiere Dir nicht soviele Gedanken zu machen, denn das Leben macht sowieso, das was es machen will.

Also, Augen zu und genießen. Alles hat einmal ein Ende. Mal früher, mal später!!!

Das alles klingt unheimlich abgedroschen, aber es ist nun mal so.

Man soll nicht alles so fürchterlich zerdenken, sondern genießen.

Ich wünsche Dir noch eine super Zeit (ohne Dein Gewohnheitsleiden).

Viel Spaß und alles Gute

Adina
Adina ist offline  
Alt 10.10.2000, 04:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Adina, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.