Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2000, 10:08   #11
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.322
......ganz deiner Meinung, Ginakind, ganz deiner Meinung....

Misch.
Mischka ist offline  
Alt 07.10.2000, 10:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Mischka, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 07.10.2000, 23:54   #12
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
??????????

@Tina/Buffy
@Lakisha


... bewegt Euch bloss nicht
sonst könntet Ihr was verändern...


*völlig wütend ist vor so viel Dekadenz*


Udo
Udo ist offline  
Alt 08.10.2000, 00:49   #13
Lakisha
Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 75
Du musst ja ein super Leben haben Udo32!!!!


Klar können wir vieles ändern, ich muss nicht die ganzen Ferien im Bett rumhängen, ich kann auch in der Schule besser werden und auch endlich ma joggen gehn.
Da hast du vollkommen Recht.
Wir sollten uns nicht im Selbstmitleid ertränken.

Aber kannst du mir sagen, wie ich diese beschissene Gefühl los werde, nicht mehr leben zu wollen.
Den Sinn des Lebens nicht mehr zu sehn oder zu finden?

Wie ich es hätte ändern können, von zwei Menschen, die ich sehr gern, die ich geliebt habe, für die ich alles getan hätte, so enttäuscht und verletzt zu werden?

Oder wie ich es hätte ändern können, dass einer meiner besten Freunde, an einer scheiß Krankheit kaputt geht und stirbt???????


Da frag ich dich, ob ich dieses "wunderschöne" Leben, indem man so oft verletzt wird und nichts dafür kann- nicht zur Zeit einwenig SCHEIßE finden darf.........?????????
Lakisha ist offline  
Alt 08.10.2000, 06:16   #14
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
Zitat:
Originally posted by Lakisha
Du musst ja ein super Leben haben Udo32!!!!


Klar können wir vieles ändern, ich muss nicht die ganzen Ferien im Bett rumhängen, ich kann auch in der Schule besser werden und auch endlich ma joggen gehn.
Da hast du vollkommen Recht.
Wir sollten uns nicht im Selbstmitleid ertränken.

Warum ?????
Du fragst mich warum ????
Warum sind wir denn alle hier ????
Weil wir alle irgendwann mal big problem´s hatten und dann Leute hier kennengelernt haben denen es ähnlich erging und dann einfach geblieben sind.
Und alle haben ihren Weg gefunden auch schwere Fälle.
Auch Du wirst Deinen Weg finden, sicher irgendwann,
vielleicht schon bald wenn Du dieses "... ich will nicht mehr leben weil meine Lehrer DOOF sind " Image mal ablegst.
Wenn Du jetzt schon " erwachsene Probleme " hast , dann benimm Dich auch wie ein Erwachsener !



Udo

Nochmal zu mir ...
Ja, mein Leben ist wunderschön... jetzt wieder.
Ich war ganz unten - habe mich mit Unterstützung(der Leute, unter anderem hier aus dem LT) aufgerappelt, meine Sachen in die Hand genommen, diese schädliche Lethargie überwunden und zu allem zurückgefunden.
Weil ich es wollte, hab ich was gemacht !!!!!!
Udo ist offline  
Alt 08.10.2000, 08:42   #15
Lakisha
Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 75

@Udo32


Wie verhält sich denn ein Erwachsener, frag ich dich???
Ich weiss es nicht....
Sind Erwachsene wirklich so stark, dass sie über jede Enttäuschung innerhalb 2 Monate hinweg kommen, dass sie einen Tod eines Freundes nach 2 Monaten vergessen haben....
Ich bin sicherlich nicht so stark...... tut mir leid
Klar weiss ich, dass es mir irgendwann wieder blendend gehen wird, dass ich wieder fröhlich sein kann und "meinen Weg finden werde"...
Ich fragte dich lediglich, ob ich das "wunderschöne" Leben, das mich zur Zeit oft enttäuscht und verletzt hat, nicht IM MOMENT scheiße finden dürfte.
Ich denke, dass jeder der hier ist weiss, wie sehr sich das Leben verändern kann.
Von heute auf morgen kann alles anders sein, besser oder schlechter.
Mal ist man der glücklichste Mensch auf Erden, ein anderes mal möchten man vor Schmerzen sterben. Denn das Leben ist wie der Ozean. Das Glück kommt und geht. Wie Wellen im Meer, sie kommen und gehen..... kommen und gehen.
Atmen ein und atmen aus....

Du meinst ich sollte was gegen meinen Schmerz tun???
Dann sag mir was. Ich denk an nichts anderes, ich versuch andauern mich irgendwie abzulenken, in die Zukunft zublicken und alles hinter mir zulassen, aber es gelingt mir einfach NOCH nicht.......

Und denk dran, ich sagte: "das Leben IM MOMENT scheiße finden"


Hoping for someday.....
***LAKISHA***


Lakisha ist offline  
Alt 08.10.2000, 10:41   #16
santa
Member
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 96
...

das mir jeder idiot in meiner umgebung von derjenigen abrät, die ich liebe...nur wiel sie 400 scheiß-gottverdammte-fucking kilometer von mir weg wohnt....wen störts....dafür rast ich bei dem gedanken sie bald wieder zu sehen, innnerlich komplet aus...und jedem ars.... der mir wieder mit der selben scheiße kommt, dem werd ich das gegenteil beweisen und dann unter die nase reiben....
santa ist offline  
Alt 08.10.2000, 21:07   #17
Annalisa
Senior Member
 
Registriert seit: 10/1999
Beiträge: 771
HI Santa,

mein Freund wohnt auch 400 km von mir entfernt und wir sind schon 8 Monate glücklich. Ob eine Fernbeziehung klappt oder nicht hängt von Euch beiden ab, wie bei jeder anderen Beziehung auch.

Anna
Annalisa ist offline  
Alt 08.10.2000, 21:37   #18
Sylvia
Member
 
Registriert seit: 05/1999
Beiträge: 142
Mir geht es nicht so gut, ich bin total wütend.
Mein Ex hat mir eine "nette" Mail geschickt.
Ich hatte eine Abtreibung gehabt und womit fängt er nun an?
Ich bin scharf, ich will Dich ******, aus welchem Reagenzglas stammt der Keno (so habe ich den Kleinen genannt) geschickt. Also der muß sich ja sehr glücklich fühlen damit, was er einem Menschen angetan hat.
Ohne Grund wird Abtreibung wohl nicht mit Judenvernichtung verglichen.
Den würde ich am liebsten lynchen, so verdammt wütend bin ich.
Sylvia
Sylvia ist offline  
Alt 08.10.2000, 21:59   #19
Poet
Guiding light
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 12.240
LAKISHA...

Zitat:
Originally posted by Lakisha
Sind Erwachsene wirklich so stark, dass sie über jede Enttäuschung innerhalb 2 Monate hinweg kommen, dass sie einen Tod eines Freundes nach 2 Monaten vergessen haben....
Ich bin sicherlich nicht so stark...... tut mir leid




...ist schon gut - Nein - sie sind es nicht!!!

Ich bin noch nicht sehr oft direkt mit dem Tod konfrontiert worden. Vor acht Jahren starb meine beste Seelenfreundin, vor fast 20 Jahren mein Opa, ich werde nen Teufel tun zu versuchen sie zu vergessen. Du sollst es nicht verdrängen, du mußt versuchen es zu verstehen und anzunehmen, und das ohne jegliches Zeitlimit, dann kann der Schmerz guten Erinnerungen weichen.

"Unsterblich
ist der,
an den gedacht wird."

Lass sie weiterleben...

***mutmacht***
Poet ist offline  
Alt 08.10.2000, 22:33   #20
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
Nein natürlich nicht ...

Lakisha ...
Nein - Jeder geht mit dem Tod anders um.
Und niemand sollte jemals seine Freunde vergessen, es gibt nur noch sehr wenige `echte´ Freunde.
Ich versuche mit dem Schmerz umzugehen - d.h. wenn ich am Grab meines Vaters stehe (Er starb im Dezember, plötzlich und völlig unerwartet) dann rollen die Tränen und mein Trauer steht im Vordergrund.Dann möchte ich allein sein.
Wenn ich dann wieder zu Hause bin, rücken andere Sachen in den Vordergrund, meine 2 Kinder und die Familie - denn Sie empfinden den Schmerz nicht so wie ich - also muss ich auch anders mit ihnen umgehen.
Genauso ist es auf Arbeit und wenn ich manchmal nach
Hause komme bin ich völlig durch mit den Nerven und raste auch mal aus.
Dann tut es mir aber auch leid das ich meine Kinder angeblafft habe und ich entschuldige mich.
Kinder können schnell vergeben und ich schöpfe Kraft daraus.
Das wichtigst ist aber die persönliche Einstellung zum Problem,ich habe nach langen Gesprächen meine Einstellung zum Leben geändert, ich sehe es Positiv.
Positives Denken ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme.
Was sagst du zu einer Halben Tasse Kaffee:
Halbvoll oder Halbleer ?
Ich habe rund um mich die notorischen Meckerer, Schwarzseher und Pessimisten und deren Stimmung geht schnell auf mich über.


Ich geniesse aber auch den verregneten, kühlen Herbsttag und freue mich über die Natur atme tief die frische Luft, lasse mir den Regen ins Gesicht prasseln.
Dann werd ich nass ! Naund ??????
Was ist denn dabei ?
Zieh ich eben wieder trockene Sachen an.Andere schimpfen dann über das SCH**** Wetter usw.
Das sind nur einige Beispiele wie man sein Leben formen KANN, nur eine Frage der Ansicht mit null Aufwand zu bewerkstelligen.


Niemand sagt Du sollst vergessen, aber wenn Du dich total mies fühlst und Dich selber runtermachst hilfst Du niemandem dabei nicht mal Dir selber und der geliebte Mensch den Du verloren hast (sorry) wird dadurch auch nicht wieder lebendig.
Erinnere Dich lieber an die schönen Zeiten mit ihm, nicht an den Tod.
Denn nur wer vergessen wird ist wirklich Tod.



Dies sind einige Gedanken von mir, denk vielleicht mal drüber nach und über eine Antwort würde ich mich freuen!




Udo
Udo ist offline  
Alt 08.10.2000, 22:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Udo, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.