Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2000, 19:09   #1
Benjamin
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 36
Hi Leute,
vielleicht kennt jemand noch meine vorigen Beiträge, wenn nicht macht nix. Nun, meine Freundin hat sich von mir getrennt, sagt sie wisse nicht ob ihre Gefühle reichen, etc. Drei Wochen hat sie Bedenkzeit gehabt, dann wurde es offiziell. Keine Beziehung mehr. Für mich war das die schwerste Zeit in meinem Leben, bisher. Nun, wir haben unseren Kontakt nicht abgebrochen, treffen uns genauso oft wie vorher, schlafen miteienander und selbst in der Öffentlichkeit küssen wir uns wieder , laufen Hand in Hand, sie macht mir Geschenke, schreibt SMS, ruft an. Ich genauso. Nun, wir haben einfach festgestellt das wir wohl wahnsinnig sind, wollen jedoch nicht näher drüber nachdenken, das es speziell für mich, ich wollte ja keine Trennung, sehr schwer ist. Die jetzige Situation unterscheidet sich ja keum von unserer Beziehung. Nun, wir planen auch immer wieder neue Dinge die wir gemeinsam machen wollen. Nun, ich kann nicht sagen ob es noch sowas wie liebe ist, das sie mich sehr hat leiden lassen ,dennoch spüre ich wie sehr ich sie brauche, sie vermisse und vielleicht ist es meinerseits doch noch Liebe. Ich bin nach wie vor bereit alles für uns zu tun. Für uns beide ist es auch unvorstellbar jemand anderen kennenzulernen. Es ist sehr eigenartig, sogar der Sex ist nochmal besser geworden,..jaja, es ist schon komisch, hat jemand vielelichrt ähnliche Erfahrungen gesammelt oder weiß einen Rat was wohl noch komemn könnte. Danke. Benny. PS:: es sind auch keine harmlosen Küsse unter Freunden, als ich von ihr nach Hause fuhr, bzw. von ihrer Arbeitstelle, fragte sie ob wir uns küssen dürften zum Abschied, naja, aus Küsssen wurde dann Knutscherei wie schon in den Tagen zuvor, das ist doch alles nicht normal, oder?
[Geändert von Benjamin am 27.10.2000 um 17:19 Uhr]
Benjamin ist offline  
Alt 26.10.2000, 19:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 26.10.2000, 21:15   #2
Benjamin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 36
hat denn keiner einen tip? schade.
Benjamin ist offline  
Alt 26.10.2000, 21:32   #3
einsamer_Andy
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 84
Hi du...

ich hab leider keinen tip... kann dir nur sagen, dass ich weis wie schwer die Situation ist... ich hab das so ca. 3 Tage mitgemacht, durch Stadt gehen, Hand in Hand, Küssen, usw... da bei mir sehr viel Liebe dabei war (wie´s bei ihr war bin ich mir heute nicht mehr sicher), war es eine schmerzhafte Erfahrung... danach kam die Trennung, und heute, 6 Wochen danach, brauch ich immer noch die Hilfe von den Leuten hier in dem Forum... mir gehts immer noch mies... aber von Tag zu Tag wirds besser...

also, leider kein Tip... rede mit ihr darüber, egal wie sehr es weh tut... das hier macht einen nur kaputt...

cya und viel Glück !
einsamer_Andy ist offline  
Alt 26.10.2000, 22:17   #4
Lady of the Dark
*Dark Angel*
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: schöne emsland
Beiträge: 2.676
lieber benjamin,

soetwas habe ich wirklich noch nie gehört oder erfahren... trotz "trennung" führt ihr weiterhin eine beziehung????
oder wie nennt man es sonst wenn man sich so verhält wie ihr.... warum habt ihr euch denn dann getrennt??? *nüscht mehr versteht!!*

ich kann mir denken... das es etwas mit der guten alten gewohnheit zu tun hat... aber ehrlich gesagt es ist doch nichts ganzes und nichts halbes was ihr da praktiziert!!!!

bejamin... dum mußt konsequent sein und dringend mit deiner "ex" freundin reden!! kläre die situation ... wie stellt sie sich denn die zukunft vor... und wo ist der unterschied zwischen vorher und jetzt????

wenn sie auf eine fortsetzung besteht und offiziell nicht mehr mit dir eine beziehung führen will.... dann sei schlau und ziehe den schlußstrich auch wenn es weh tut.... lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!

viel glück
claudia
Lady of the Dark ist offline  
Alt 26.10.2000, 22:36   #5
Benjamin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 36
hmm. vielleicht möchten wir ja wieder eine beziehung.? ich ja schon, hmm es kann ja schlecht sein das sie das alles tut wenn ich ihr so wenig bedeuten würde. hmm. wir verstehen uns doch toll. soll ich sie das vielelicht fragen, ihr sagen das ich so nicht weiter machen kann auch wenn es schön ist. das wäre dann eine situation wo ich womöglich die jetzige situation aufgeben muss, und sie gefällt mir ja irgendwie
Benjamin ist offline  
Alt 26.10.2000, 23:04   #6
Benjamin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 36
oder, kann man das wirklich nur wegen der alten gewohnheit sich noch so nahe stehen , wenn man den menschen nicht mehr liebt, da kann man das doch garnicht, oder? vielleicht liebt sie mich ja noch ein bisschen und hofft eventuell das es wieder mehr wird? es gibt hier doch sicher ein paar frauen/ mädchen die das verstehen ,oder? wir treiben auch manchmal unsere spässchen über unsere merkwürdige beziehung, allerdings lässt es sich nicht immer verbergen wie tragisch das ist, eigentlich. neulich als es mir nicht so gut ging, ich aber neben ihr schlief, musste sie sogar ein wenig weinen, das kann es doch auch nicht sein. wir sind doch eindeutiger glücklich zusammen als wenn wir getrennt wären. komisch komisch.
Benjamin ist offline  
Alt 27.10.2000, 01:56   #7
Lady of the Dark
*Dark Angel*
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: schöne emsland
Beiträge: 2.676
tja benjamin....

wenn ihr euch liebt warum seit ihr dann nicht "richtig" zusammen.....

ich kann verstehen.... auch das ihr euch noch liebt.... nur welchen sinn hat das alles... worauf wird es hinauslaufen???

komm raff dich auf und frage sie doch einfach??? frag sie ob sie nicht auch wieder mit dir zusammensein will "offiziel"???

dann weißt du wenigstens ob sie dich auch noch liebt!!!!

Lady of the Dark ist offline  
Alt 27.10.2000, 03:48   #8
Publix
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2000
Beiträge: 645
Was macht sie denn da nur mit dir?
Im ersten Moment habe ich gedacht, dass Du doch jetzt glücklich sein müsstest, schliesslich hast Du sie ja nie richtig verloren und eure "Beziehung" ist intensiver als vorher...

Aber hast Du schon einmal darüber nachgedacht was passiert, wenn sie einen anderen Kerl kennenlernt?
Was sagt sie, wenn gefragt wird ob sie einen Freund hat? Denn irgendwie hat sie ja keinen gerade -- nicht einmal Dich!

Vielleicht (ich sagte ´vielleicht`) bist Du eine Art Ersatz. Vielleicht kann sie nicht ohne Zärtlichkeit und Zweisamkeit leben!
Und vielleicht lässt sie Dich eiskalt fallen, wenn sie irgendwann einmal einen anderen kennenlernt!

Denn Rechenschaft ist sie Dir nicht schuldig! Schliesslich seid ihr nicht zusammen (oder doch??)!

take care

P.
Publix ist offline  
Alt 27.10.2000, 04:40   #9
Benjamin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 36
Danke. ich bin Euch wirklich dankbar, dass ihr mir etwas helft. Nun, ja offiziell haben wir uns ja getrennt, sie sich von mir,..ich weiß nicht was sie denkt, habe Angst sie zu verlieren, da ich sie einfach auch brauche, ich weiß das wir gut füreinander sind und ich kämpfe um sie, unauffällig und hinter der kulisse.Manchmal sagt sie hey, wir sind ja auseinander, so ganz salopp, nimmt mich dann aber wenig später wieder meine hand, oder nimmt mich in ihren arm , so laufen wir dann umher. Wir schlafen miteiander und wenn sie morgens früh raus muss, legt sie ihre arme wieder um mich, ist mir ganz nah, setzt sich in mein auto und fährt. wir wollen noch nach berlin fahren, dieses und jenes tun. sie sagt es wäre ja so gut wie unmöglich jetzt jemand anderen kennenzulernen, so unmöglich wie halt immer. sie weiß das es mich verwirrt, ich denke nicht das sie mich nochmal verletzten würde, ich möchte ihr/ uns noch zeit geben wieder zueinander zu finden, immerhin ist die offiezielle trennung auch schon drei-vier wochen her, somit haben wir hier einen scheinbar stabilen zustand. nun, ich vergesse teils absichtlich teils , aus vergesslichkeit immer dinge bei ihr, sie auch mal bei mir im auto, so auch mein t- shirt zum schlafen, nun sagte sie zum abschied das sie ja dann immer schön dran riechen könnte zum schlafen, ja himmel sagt das ein mädchen zu ihrem exfreund???
Benjamin ist offline  
Alt 27.10.2000, 04:56   #10
Pylana
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2000
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 637
So....

Die einzige Möglichkeit, die mir noch zu ihrem Verhalten einfällt, ist folgende:
Sie hat gemerkt, daß ihre Gefühle nicht mehr ganz so stark sind, wie am Anfang. Mit anderen Worten: Die totale Verliebheit ist vorbei.
Nun fühlt sie sich wahrscheinlich noch zu jung und meint: *Das kann doch nicht alles gewesen sein!*
Deshalb hat sie sich von dir offiziell getrennt, um sich alle Möglichkeiten offen zu halten und sich nicht rechtfertigen zu müssen, falls sie doch mal in eine *verfängliche* Situation geraten sollte.
Andererseits hängt sie noch zu sehr an dir, um die Trennung knallhart mit einem Bruch durchzuziehen, denn das würde nicht nur dir sondern auch ihr sehr wehtun.
Sie läßt es also weiterlaufen, genießt es und wartet ab, was passiert.
Ideal für sie, solange du mitspielst.

Könnte es so sein?
Pylana ist offline  
Alt 27.10.2000, 04:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.