Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2000, 06:02   #11
Moonlight3000
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 30
Also,was liebe ist,hab ich mich auch schon oft gefragt,ich weiss aus Erfahrung, das Liebe sehr wehtut.Aber nach diesem langen Beitrag über die Liebe,werd ich wohl genauer wissen,was das ist,DIE LIEBE!
Kompliment!!!
Moonlight3000 ist offline  
Alt 25.12.2000, 06:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Moonlight3000, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 03.01.2001, 05:47   #12
[|†-B-FLAME-†|]
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 661
*fg*

Liebe ist wie Sex,
Sex is wie ein Spiel,
Also Liebe = Ein spiel
[|†-B-FLAME-†|] ist offline  
Alt 05.01.2001, 22:21   #13
Vivi-Maus
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 634
Meine Meinung

Was ist Liebe??

Eigentlich eine gute Frage. Ich finde Liebe ist mehr als nur körperlich. Liebe, ist einfach an jemanden zu denken, ohne nachzudenken. Liebe ist dieses unermeßlich hohe Mas an Gefühlen. Aber Liebe kann auch einsperren und verletzten. Leute die jemanden lieben ,lassen ihm auch Freiheit. Liebe kann an zuviel Eifersucht zum Beispiel auch verletzten.

Liebe ist Treue, Sehnsucht, Eifersucht, Glück , ....

ich finde jeder sollte sich die frage selber beantworten. Für jeden ist Liebe anders. Eigentlich gibt es nicht nur 1 Antwort.

Gruß, Vivi
Vivi-Maus ist offline  
Alt 08.01.2001, 12:42   #14
[Suppa] Fränsch
Queen of Narf
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: Vollkaff
Beiträge: 3.966
falsch *höhö*

Zitat:
Geschrieben von [|†-B-FLAME-†|]
Liebe ist wie Sex,
Sex is wie ein Spiel,
Also Liebe = Ein spiel
öhm.... ich wäre eher für:

Sex is a game, forget the name and play the game



f.
[Suppa] Fränsch ist offline  
Alt 16.01.2001, 21:21   #15
sunny.4
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich finde,dass das alles relativ zu sehen ist.man liebt viele menschen,aber jeden davon auf eine andere weise.es ist "an eine person zu denken ohne darüber nach zu denken",sagt ein sprichwort.ob es zutrifft oder nicht ist individuell von fall zu fall verschieden.

mit meinem ersten beitrag,mit dem ich mich zu diesem thema beteiligt habe,möchte ich eigentlich nur sagen,dass ihr es schön merken werdet,wenn ihr verliebt seid.
ich aber persönlich habe es leider erst dann gemerkt,als ich meine 1.grosse liebe vor einem halben jahr verlor.
liebe tut weh....

macht das beste aus eurem leben!
ich wünsch euch was!
eure sunny
 
Alt 30.01.2001, 12:49   #16
mincina
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Was ist Liebe?

was leichteres ist dir wohl nicht eingefallen.

Als ich vor ca. drei Monaten bemerkte, wen ich will, zog ich los in eine Buchhandlung, um ein aufschlußreiches Buch zu finden, daß mir erklären kann, warum ein mensch beginnt, jem. anderen zu wollen.
(Brauche wohl nicht zu erwähnen, daß ich ohne Buch wieder nach Hause lief)
Der Auslöser war ganz einfach:
Jemand, nennen wir ihn K., war in meinen Kopf und in meine Träume gestossen.
Warum ging er mir nicht mehr aus dem Kopf?
Ein halbes Jahr lang habe ich ihn eher als Institution als als Mensch, geschweige denn als Mann, noch weniger als Möglichkeit zum Sex angesehen.
Ich mußte mit diesem Mann von Juni bis Oktober dermassen eng zusammenarbeiten, dabei mochte ich ihn gar nicht.
er sieht einfach aus wie ein finanzkaufmann, total klischeehaft. (er ist auch einer, das nur nebenbei)
Und Finfanzkaufmänner fand ich bis dato nicht sehr erotisch.
Ich war zu beginn voll genervt, wenn ich mit ihm arbeiten mußte, weil er mir so langweilig und überfreundlich vorkam.
zudem waren wir per "Sie", das läßt kaum tiefere gespräche zu.
Wenn man mit jem. nur über Bausparverträge und Private rente diskutiert, fängt man einfach nicht an, an Sex zu denken.
Bei einer Betriebsparty bekam ich das "Du" angeboten und er rückte die ersten zwei interessanten Sätze heraus.
Ab da war das Verhältnis ein bißchen besser als annervend oder ganz neutral.
Bei einem mehrtägigem Seminar abends in der Kneipe ist es dann unbegreiflicherweise passiert.
ich warf ihm spaßend und frech Erdnüsse in den Ausschnitt.
Als er dann zu bett ging, überkam mich fast ein Reflex, aufzustehen und ihm zu folgen, ab ins Bett oder so, ohne Grund, ohne Vorwarnung, einfach so.
Von einer minute zur anderen war mir aufgefallen,d aß er ein mann ist und ich ihn mehr als neutral, ja sogar interessant finde.
Natürlich kam ich damit nicht klar, siehe Buchhandlung, Büchersuche.
Die einzige erklärung war ein Satz aus dem Film, Schweigen der Lämmer: Man beginnt zu begehren, was man täglich sieht.
Ich verguckte mich und zeigte auf einmal ehrliches Interesse an allem, was er so sagte und tat.
das führte natürlich dazu, daß er mich zu mögen begann, und wir freundeten uns ein bißchen an.
nach wie vor finde ich das sehr seltsam.

Was ist also Liebe?
Wie entsteht Liebe?
Und warum so abstrus?

mincina
 
Alt 02.02.2001, 19:53   #17
The Daywalker
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 128
Mark, Liebe ist...

Hi Mark,
ich finde Liebe ist nicht so gut definierbar! Ich finde Liebe ist vieles, das schönste Gefühl das man im Leben kennen lernen darf! Man kann glücklich sein, man kann aber auch leiden.

Wenn man in jemanden verliebt ist, und ihm das wegen irgendwelchen Gründen nicht sagen kann, dann leidet man dadrunter.
Leider ist es auch so, dass man sich vom Partner mal trennt, weil man sich nicht versteht, weil plötzlich andere da sind, oder was weiß ich, dann ist man traurig, man will nicht mehr weiterleben, wenn es wirklich schlimm ist, also es man nichts dran ändern kann, es tut weh, aber so ist das halt mit der Liebe...

Aber größtenteils ist die Liebe bei vielen positiv, wie bei mir auch!
Die Liebe gibt mir zum Beispiel Kraft, Energie, und vieles mehr.
Ich bin jetzt mit einem süßen Girl zusammen, und so stark hat mich die Liebe noch nie getroffen! Und ich bin überglücklich, mein Herz, es schlägt nur noch für sie, und ich schwebe im 7. Himmel, im Traumland! Sie zeigt und gibt mir sehr viel Liebe, hoffe ich ihr auch, und das ist einfach das schönste gefühl was ich kenne: Von jemandem geliebt zu werden, mit ihm zusammen leben, ihm alles anvertrauen, sich gegenseitig aufbauen, helfen, und LIEBEN!!!
Ich sehe sie 3 Tage durchschnittlich pro Woche (am WE) und sie gibt mir Kraft, und zeigt mir ein Weg, den ich neu gehen kann, mit ihr, und es tut einfach gut! Ich erlebe neues mit ihr, sie mit mir, wir sind einfach für den anderen immer da, und leben zusammen!!!
Wir wollen unser ganzes Leben miteinander teilen, und uns NIE trennen!!!


Liebe ist sooooooooooo schön, unvorstellbar, und ehrlich gesagt, kann ich dass nur ein kleines bischen beschreiben, aber die Liebe selbst, lernt jeder anders, auf verschiedene Art und Weise kennen! Und ich bin glücklich, wenn wir uns mal trennen, dann wird es weh tun, verdammt weh tun...

Wie siehst Du denn die Liebe selbst?
Man kann Liebe niemals ersetzen, nicht durch Geld, oder sonst was. Und sie ist unvergleichbar. Ich finde sie ist das allerhöchste schönste gefühl im Leben! Job/ Beruf, Geld, zuHause,...., alles sekundär, Die Liebe + Familie, Partner,.., ist das schönste!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bis dann, Dein Daywalker
The Daywalker ist offline  
Alt 02.02.2001, 19:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey The Daywalker, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.