Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2001, 09:32   #11
King of pain
Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 208
Irgendwann reichts

Hallo,

Also ich würde Ihr kein zweites mal verzeihen. Ich bin gerade auch wieder mit meiner Ex zusammengekommen. Sie ist zwar nicht mit Ihm im Bett gelandet aber hat rumgeknutscht. Na ja, ich denke jeder hat eine zweite Chance verdient wenn diejenige einen guten Willen zeigt!

Ein zweites mal, und das habe ich Ihr auch gesagt, wird es für mich aber nicht mehr geben. Dann denke ich an mich und Sie ist mir egal.

An Deiner Stelle würde ich sagen, das Sie Deine Gefühle kennt ( für Sie ). Im Moment willst Du nicht mit Ihr zusammen sein. Du kannst es Dir nicht vorstellen das das noch mal was wird. Warte einfach ein paar Wochen oder 1-2 Monate und lass Sie zappeln. Sie muss Dir in dieser Zeit zeigen das Sie es wert ist. Wenn Sie sich in dieser Zeit richtig um Dich bemüht, hat Sie noch ne Chance verdient. Aber Du musst es Ihr genau so sagen das das Deine Bedingung ist und das Du jeder Zeit das Recht hast zu gehen!


Ist meine Meinung

King
King of pain ist offline  
Alt 05.10.2001, 09:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.10.2001, 09:34   #12
söckli
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 533
Es gibt keine Entschuldigungen fürs Fremdgehen wieso also noch eine zweite Chance?
söckli ist offline  
Alt 05.10.2001, 10:03   #13
rienchen27
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hallöchen,
da du ja sagst, daß du eh`nicht zurück willst, werde ich zu dem thema mal nichts sagen.
deine andere aussage/frage: du würdest sie ganz gerne verstehen.
warum?

warum zermaterst du deinen kopf so? du wirst nie erfahren, was wirklich in ihrem kopf vor sich geht. der einzige mensch, der dir sagen könnte was sie denkt, wäre sie selber, aber auch sie wird nicht ganz ehrlich sein... nicht aus böswilligkeit, sondern aus menschlichkeit. wenn sie nichts mehr von dir wissen wollen würde, würde sie entweder kein ernsthaftes gespräch mit dir führen, weil sie gar keine lust hat, sich mit dir auseinander zusetzen oder sie würde mit dir kein ehrliches gespräch führen, weil sie dich nicht verletzen will. ehrlich sind doch die wenigsten menschen in solchen situationen... und deine freundin schäetze ich so eigentlich nicht ein (betrügt dich).

und wenn sie dich zurück wollen würde, würde sie schon deshalb nicht ganz ehrlich sein, um besser dazustehen.

aber wie gesagt, ich halte das halt für menschlich.
und solange du damit beschäftigt bist, in ihren kopf zu gucken, wirst du immer ein stück weit mit ihr verbunden sein, kannst also nicht wirklich loslassen. vor allem, was hast du davon? meinst du es würde dir dann besser gehen, du würdest den schmerz nicht mehr spüren?falsch, dein kopf hätte nur noch mehr futter, damit sich deine gedanken schön weiter um sie drehen können.
ist völlige energieverschwendung!
wenn du irgendetwas wissen sollst, weil es DIR eine erfahrung bringt, wirst du es auch.aber solange deine gedanken karussell fahren, bleibt es schwierig.
viele grüße
 
Alt 05.10.2001, 10:07   #14
King of pain
Member
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 208
Ja!

Ja Du hast recht, aber denk mal daran wieviele Menschen nicht mehr zusammenwären, wenn man so konsequent ist.
Sag mir mal eine Beziehung wo noch nie etwas passiert ist! Gibt es sicher, ist aber selten!
Außerdem gibt es viele Fachliteratur in der steht das so etwas der Beziehung teiweilse sehr gut tut.
Menschen irren sich nun mal!

Und es gibt ja nicht umsonst viele Sprichwörter:

Manchmal muss ein Mensch erst gegangen sein, um zu sehen was man an Ihm hatte!

Aber jeder hat seine eigene Meinung dazu. Nur verarschen lassen würde ich mich auch nicht!

King
King of pain ist offline  
Alt 05.10.2001, 11:50   #15
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
Biast du dir sicher, dass sie wirklich 2 Mal fremdgegangen ist????? Oder reimst du dir da was zusammen, weil du manche Dinge falsch verstanden hast????? Ich frage nur deshalb, weil ich in der Situation deiner Freundin war und ich habe meinen damaligen Freund nicht betrogen, aber er glaubt dies heute noch!!!!! Eben, weil er manche Dinge falsch verstanden hat bzw. einfach falsch verstehen will/wollte (????)....ich habe um ihn gekämpft (mit all emienr Kraft, es hat mcih teilweise echt aufgefressen) und es hat nix genützt...leider....

Ich schließe mich den meinen Vorgängern an... gib ihr Bedingunen etc.... und lass sie noch ne Weile um dich kämpfen (beweisen wie sehr sie dich liebt).... und wenn sie das wirklich tut und alles dafür gibt... dann mach nicht den Fehler und gib ihr keine Chance mehr.... wenn man kämpft.... ist das ein sehr großes Zeichen, wie sehr man liebt!!!!!!! Wird sie das tun - gib ihr die Chance....!!!!!
Ich weiß, wenn das Vertrauen erst einmal angeknackst ist, das es schwierig wird, dies wieder aufzubauen, aber es geht - es dauert, aber es geht....
Andere Frage: Liebst du sie denn???? Wenn ja, dann solltest du im Grunde die Antwort schon längst kennen - du gibst ihr die Chance, weil du daran glaubst bzw. es hoffst....

Aber vegiss nicht ganz klar neue Bedingunen für die Beziehung auszumachen - sonst geht es eventuell wieder in die Hose....

Gruß
Monte
Monte ist offline  
Alt 05.10.2001, 12:00   #16
rUdI_rAmMlEr_dE
Member
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: Bonn
Beiträge: 425
Hmmm

also ich zitiere mich mal selber aus einem Posting
hier ist das Posting

Zitat:
Was kann man tun wenn eine Liebe zerbricht?
Liebe ist zerbrechlich wie ein Glas wenn man nicht aufpasst!
Falsche Worte oder Gesten können sie zerstören, aber keiner
weiß dann wie man sie retten kann, sobald ein Riß in ihr ist
zerbricht sie und man findet nur selten wieder zueinander!
Liebe kann man nicht Flicken wie ein Loch!
Ein Krach wird schlimmer als der andere!
Liebe ist leichter zerstörbar als sie anfängt!
Nur was kann man tun um sie zu retten, damit sie nicht ganz
zerbricht und man sich trennt?


So Long

RMB
rUdI_rAmMlEr_dE ist offline  
Alt 05.10.2001, 12:42   #17
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
Rudi, du hast schon irgendwie recht... aber ich denke, wenn man wirklich was retten will, dann geht dies auch... und es ist klar, das es nicht von heute auf morgen geht sondern eben ne Zeit lang braucht (vielleicht sogar ein Jahr) um alle wieder ins Lot zu bringen..... Dass man nicht vergißt ist klar, man kann es aber verzeihen.... und es ist einem immer ne Warnung....!!!!!!
Meine Eltern haben es auch geschafft und bei denen lag die Scheidung kurz davor bzw. sie haben sich nicht scheiden lassen, weil Papas Geld nicht gereicht hätte.... damals war ich 10 oder so... inzwischen erleben die beiden ihren 2. Frühling und knutschen wieder rum.... finds ja irgendwie eklig, aber ich freu mich für meinen Eltern.....
Also, es kann geschafft werden - wenn beide es wollen, aber es dauert seinen Zeit!!!!!!
Monte ist offline  
Alt 05.10.2001, 13:33   #18
snobbel
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wie oft willst Du dich noch vera.....en lassen??

Denk an Dich und nicht an andere.
Inzwischen weiß sie doch, daß sie immer wieder zu Dir ankommen kann, wenn sie Fehler gemacht hat.
Lass sie ihren Weg gehen und andere Kerle verarschen, aber wie Söckli schon sagte: Bleib Dir selber treu!!
Wer dich haben will, soll sich Dich erst mal verdienen!!
 
Alt 05.10.2001, 13:37   #19
Monte
Amazone zum Vernaschen
 
Registriert seit: 05/2000
Beiträge: 3.389
Eben, deshalb soll sie ja um ihn kämpfen....!!!!!!!
Monte ist offline  
Alt 05.10.2001, 13:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.