Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2001, 11:06   #221
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
Hey Grinner,
verdammt komme mir trotzdem Scheiße vor, war doch alles nur ne Selbstverarsche (Du weißt was ich meine) Ich hab versucht zu verdrängen und er liebt sein Baby, ich sitze wieder alleine, bringt doch alles nichts, hatt ihm noch mal ne SMS geschickt,aber natürlich, keine Reaktion, mist ich komm da nicht drüber weg, wenn es auch nach außen so aussieht, wünsche mir nach wie vor nichts sehnlicher, als das er anruft, habe heute morgen übrigens schön verüennt (10,00) weil ich gerstern 4 Schlaftabletten brauchte um überhaupt einzuschlafen. Na ja, sehen uns heute nachmittag, muß jetzt jedenfalls so tum als ob ich noch etwas arbeite, bis dann.
raphaela ist offline  
Alt 12.11.2001, 11:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.11.2001, 13:44   #222
Ligeia
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Geheim
Beiträge: 40
Hallo Leidgenossinen!

Hallo Raphaela, Engelchen u. Co!
Halte mich auch schon etwas länger in diesem Forum auf und interessiere mich ganz besonders für eure Fälle da es mir genauso ergeht wie euch (bin weiblich, 29 Jahre)einen Teil meiner Geschichte könnte ihr übrigens unter "Seit 3 Monaten im Schockzustand lesen"! Also ich war auch bis im Juni fast 9 Jahre mit meinem Freund zusammen, wir haben auch höhen und tiefen durchgemacht. Ganz besonders die letzten 4 Jahre waren schwer für uns, da sie von lauter Todesfällen und anderen schlimmen Sachen (Krankheiten) in der Familie überschattet waren. Allerdings betrafen die mehr mich als
meinen Freund. Daher hatte auch ich die Sorgen weitgehends alleine zu tragen, denn richtig beigestanden hat er mir nie. Er war schon immer ein Muttersöhnchen und wurde bis letztes Jahr immer noch schön von Mutti zu Hause verwöhnt. Mit einem Mal mußte sich Mutti aber eine neue Wohnung suchen und er mußte dann auch ausziehen. Das er sich eine eigene Wohnung nimmt habe ich übrigens erst von seinem Freund erfahren, als schon alles unter Dach und Fach war. Dabei hatte ich mir vor 4 Jahren extra für ihn eine größere Wohnung genommen, weil ich immer gehofft habe, daß er zu mir zieht. Aber Pustekuchen, den Gefallen hat er mir nie getan. Nun anfang diesen Jahres ist seine Mutter gestorben und damit wohl auch schon unsere Beziehung die im übrigen schon die letzte paar Monate des letzten Jahres nicht mehr gut lief. Aber Schluß gemacht hat er wie gesagt auf einmal und aus heiterem Himmel im Juni. Ich weiß das er seit langem wegen mir nicht mehr glücklich war, habe auch viel scheiße mit ihm gebaut. Aber in dieser Zeit war ich auch nicht ich selbst, habe das gemacht, weil er mich auch ständig verletzt hat. Das komische an der Sache ist, genau zwei Wochen bevor er schluß gemacht hat, habe ich mir gewünscht, daß das alles ein Ende nimmt. Denn ich konnte nicht mehr. Aber als er mir dann sagte, daß Schluß ist, ist für mich bis heute die Welt zusammen gebrochen. Auch ich kann seit Ende Juni nicht richtig essen, schlafen etc. Habe in den fast 5 Monaten 7 Kilo abgenommen und körperlich gehts mir total beschissen. Das schlimme ist, ich komme nicht vom ihm los. Wir haben nach wie vor noch regen Kontakt (aber keinen sexuellen) das will er nicht mehr. Anfangs hat er auch noch immer die Wahrheit gesagt, aber seit 2 Monaten verarscht er mich nur noch. Raus kam alles als ich mit ihm noch am 19. Okt. zum Geburtstag nach seiner Tante gefahren bin. Da hat er mit mir eine riesen Schweinerei abgezogen, ich hatte mir von diesem Wochenende erhofft, daß wir wieder zusammen kommen. Aber das Gegenteil war der Fall (muß dir Raphaela mal den Rest der Geschichte in einer E-mail schreiben wenn du interessiert bist, würde sonst den Rahmen hier sprengen) er sagte mir genau an dem Abend als die Feier statt fand, daß er seit 1 Monat eine andere hat und auch schon mit ihr geschlafen hat. Wofür er sonst nie der Typ war, da er immer schüchtern war und so weiter. Hat auch in den 9 Jahren jedenfalls nicht wenn ich dabei war, nie eine andere Frau angebaggert etc. Und auf einmal will er mir erzählen, daß er der große Frauenaufreisser geworden ist. Zumal es bei uns damals auch ziemlich kompliziert angefangen hat. Er kann garnicht zu Anfang nüchtern mit einer Frau schlafen, aber auf einmal soll er sich um 360 Grad gedreht haben. Ich will und kann das einfach nicht glauben. Ich bin so verzweifelt, habe und denk auch noch oft an Suizid. Aber ich denke mir immer, der ist es doch eingentlich nicht wert. Warum komm ich nur nicht vom ihm los, es gibt doch nicht nur den einen Mann auf der Welt. Aber es ist die jahrelange Vertrautheit und die Angst vor etwas neuem die man hat. Vor allem erkennt man jetzt auch, daß man viele Jahre seines Lebens so einfach verschenkt hat, oder wie denkt ihr darüber? Würde mich sehr über Antworten von Euch freuen!
Wenn ihr mir privat schreiben wollt meine E-Mail Adresse lautet: SHel726745@freenet.de!
Würde es schön finden, wenn wir uns alle ein wenig durch Erfahrungsaustausch gegenseitig stützen!
Liebe Grüße eure Ligeia!
Ligeia ist offline  
Alt 13.11.2001, 11:10   #223
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
Hallo Ihr Lieben!
Neueste Nachrichten von der Front, (Grinner verurteil mich jetzt nicht),nachdem ich den Tag gestern mehr schlecht als recht hintermich gebracht habe, war ich abends noch bei meiner Freundin in der Kneipe, die haben einen Türkei-Urlaub geplant (21.12.-28.12), ein Typ, (nicht der Grinner) mirt dem ich schon mals was hatte, fährt auch mit und so kam die Frage auf ob ich denn verdammt nochmal nicht endlich loslassen will und auch mitfahren, statts, Heiligabend wieder alllein zu sitzen und daran zu denken wie er gerade mit ihr feiert, also kurz und gut ich habe gestern alles klar gemacht, der Typ kam dann auch noch und wir sind zu ihm gefahren, (hatte nach langer Zeit wieder mal richtig guten Sex), damit ist das wohl jetzt beendet, jetzt gibt es endlich kein zurück mehr "sollte" er doch noch mal auftauchen, dann tschüß!!! Es gibt eine nette Weihnachtskarte an ihn, soll er sich ruhig ärgern (oder auch nicht) soll er mit seinem Engelchen unterm Weihnachtsbaum sitzen, ich laß mir jedenfalls die Sonne auf den Bauch scheinen. Ich hoffe er kotzt richtig ab (zumal wenn er erfährt wer mitfährt)
raphaela ist offline  
Alt 13.11.2001, 12:20   #224
Grinner
Der einsame Wolf
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.526
Nein, Raphaela, ich verurteile dich nicht - habe ich ja auch vorher nicht getan.

Bei dem Typen handelt es sich nicht rein zufälligerweise um T., den ich auch kennenlernen durfte (der mit dem leeren Handy-Akku)?

Wenn ja, meinen Glückwunsch, ich habe da ein gar nicht mal so schlechtes, wenn nicht sogar gutes Gefühl. Und mein Besuch war dann sogar richtig erfolgreich...

Ich denke, mit dem Türkei-Urlaub hast du die richtige Entscheidung getroffen, und such dir eine schöne Karte für deinen Ex aus - damit er sich richtig ärgert...


CU, Grinner.


Grinner ist offline  
Alt 13.11.2001, 12:59   #225
putzi
Golden Member
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: ma/hd
Beiträge: 1.202
ich wundere mich immer, wie schnell menschen, die gerade eine enttäuschung verarbeiten sollten, sich in eine neue beziehung stürzen. allerdings glaubte ich bisher, dass das eher eine männliche eigenschaft ist.....

ich will nicht unken, und raphaela sollte selbst wissen, was für sie das beste ist (auch wenn ich das im verlauf des postings nicht unbedingt gesehen habe) , aber ich bin mir nicht so sicher, dass das klappt.
nicht, wenn du dir jetzt schon ausmalst, was dein ex zu einer karte sagen könnte. ich glaube nicht, dass du wirklich eine neue beziehung mit dem typen willst, sondern im innersten hoffst, deinen ex damit zu treffen....

putzi ist offline  
Alt 13.11.2001, 13:01   #226
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
hallo Grinner, Kleines, Nein, um den handelt es sich nicht, das war die sogenannte "Notlösung", keiner von beiden.
Über den "anderen" müssen wir auch mal reden, deine meinung interessiert mich. machen wir gleich, aber weißt du was mal wieder der hammer ist, durch die ganze "Scheiß", ist mein Umsatz (Jobmäßig) gerade mal schööön den Bach runtergegenagen, habe gerade mit der Firma telefoniert (Die wissen natürlich von nichts, sagen ich soll mich nicht verrückt machen etc. , aber ein bischen Zoff, wird es schon noch geben soweit kommmt man eben wenn der Kopf nicht frei ist verdammt nochmal jetzt hab ich den Scheiß, schon wieder Wut, ohne Ende.) Man Grinner, kotzt mich das an. Mal ein kleiner Spaß am Rande: Habe heute seinen AB abgehört, Du weißt ich kann das immer noch weißt du was ein "süßer" Spruch drauf mal Achtung O-Ton: "Hallo hier ist das kleine Biest, lieber Franky(so heißt mein Ex) müßte heute mein Auto aus der Wekstatt holen, kümmere dich doch bitte mal drum"
Geil wa? Was`n *******, irgendwie hätte ich die "Sache doch gern noch "zu Ende" Gebracht, na, ja was solls. Aprobo wer is eigentlich das "kleine Biest"???? Sein Häschen??? Oder schon wieder ne neue??? Wie auch immmer der "Andere" wäre der einzige der mich wirklich "ablenken" würde, ich weiß ich müßte mich jetzt um mich, Job. Gerichtsverhandlungen etc. kümmmern, aber irgendwie (Du weißt ich wirke nur stark), brauche ich irgendeinen "Rückenhalt". Und wenn es auch nur so eine Liason ist. Zum Thema der andere wenn Du es wissen willst?? Nachher mehr!
raphaela ist offline  
Alt 14.11.2001, 13:42   #227
Grinner
Der einsame Wolf
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.526
Hallo Raphaela,

ich warte... und warte... und warte... und warte...


CU, Grinner.



Grinner ist offline  
Alt 14.11.2001, 14:14   #228
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
Grinnner, grüß dich tschuldigung Chaos schon wieder, aber jetzt alles der Reihe nach:
Grund Chaos Nr. 1: Umsatzeinbuße, Firma macht Streß, weißt du ja
Grund Chaos Nr 2: Sitze gestern am Rechner will dir alles schreiben aus einmal geht hier der absolute Terror mit meiner Oma inklusive der Sippe los, die hat wieder alle Welt verrückt gemacht, plötzlich steht hier meine Tante in der Tür, die sonst immer zu mir gehalten hat, und macht mich fertig, wieso ich dies und das mache, na ja soll mir jetzt auch egal sein, ich kann nicht immer auf andere Rücksicht nehmen, Oma müßte eigentlich noch die 2 Monate hier mit wohnen, plötzlich will sie auszieghen und sofort ihr Geld (Kaution ) na, ja die alten spinnen manchmal, also ich werde als Lügnerin beschimpft daraufhin mußte ich meinen Ex anrufen weil er noch Unterlagen von mir hat, willst du erst wissen wie das ausging oder was " den anderen" angeht?? wird aber länger ich glaub ich drehhhhhhhhh gleich durch!!!!!!! Brauch erst mal ein Valium, melde dich!!!!
raphaela ist offline  
Alt 14.11.2001, 14:48   #229
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
Grinner, melde dich per SMS, nur so!!! Muß dann weg.
raphaela ist offline  
Alt 14.11.2001, 19:56   #230
Litzi
Member
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 300
Raphaela

Was hast Du denn vor?Willst Du mit jemanden wegfliegen?Gruß Litzi
Litzi ist offline  
Alt 14.11.2001, 19:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.