Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.10.2001, 13:29   #1
raphaela
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
Hallo Ihr Lieben,
muß mich jetzt auch mal an Euch wenden, sitze hier vorm Rechner und mir laufen die Tränen, kann seit Wochen nichts essen, nicht schlafen, nicht richtig arbeiten und habe schon körperliche Beschwerden also mein Problem
Ich war mit meinem Freund 10 Jahre zusammen, eine leidenschaftliche Beziehunhg mit viel Höhen und Tiefen in der ich immer für ihn da war, auch in schlechten Zeiten, wir hatten gemeinsam einige Geschäfte die dann pleite gegangen sind und haben jetzt eine Menge Schulden, von denen der größte Teil auf mich fällt, da ich damals einiges auf meinen
Namen genommen habe (er konnte nicht) Im letzten Jahr lief alles wieder ganz gut beide Jobs und wir wollten langsam anfangen und wieder etwas aufbauen und gemeinsam die Schulden abzuzahlen. Leider ist er aber ein Mensch der vor Problemen davonläuft und nicht gern darüber redet, sprich alles sehr gut verdrängt. So kam es, daß er immer häufiger ausrastete wenn ich mit ihm darüber reden wollte, dazu kam daß er von einem jungen Mädel (21 Jahre jünger als er) angemacht wurde, ich hab das erst nicht weiter für voll genommen, da er mir immer versicherte da sei nichts, gut dacht ich ist ja lustig wenn er von so einem jungen Ding angemacht wird, nach einiger Zeit mußte ich jedoch feststellen, daß da etwas lief (1.gemeinsame Nacht) daraufhin versicherte er mir er würde mit ihr Schluß machen ich sei ihm viel zu wichtig und er liebt nur mich, wieder kamen Streits und immer wieder sie dazwischen, jetzt sieht
es so aus: Er ist ausgezogen, wieder kurz zurückgekommen, danach einfach wieder nicht gemeldet (Handy aus) wollte mit mir wieder zusammenziehen , ich eine Woche weg, komme zurück er wieder nicht gemeldet, jetzt ist sie täglich bei ihm und
ich sitze nach 10 Jahren da und frage mich wie ein Mensch so gemein sein kann??? Er macht sich mit seinem jungen Ding ein schönes Leben, für sie hat er jetzt Geld, und ich weiß nicht wie mein Leben weitergehen soll. Kann man denn 10 Jahre einfach so verdrängen?? Er anscheinend schon. Bitte helft mir ich bin völlig fertig!!
raphaela ist offline  
Alt 31.10.2001, 13:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.10.2001, 13:41   #2
engelchen20
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 928
er kommt zurück! glaub mir. ABER: willst du ihn dann wirklich wieder aufnehmen?! ich meine,wenn er schon oft zurückkam und wieder zu ihr zurückging,dann wird er das doch immer wieder machen. wenn er mit ihr schlußmacht,dann lernt er vielleicht eine andere frau kennen,die ihn wieder verführt.
auch ich habe inzwischen schon körperlich beschwerden. ich esse kaum,und schlafen kann ich auch nicht richtig...weinen?! naja,irgendwann gehen die tränen aus. aber unterdrücke deine gefühle nicht. zeige ruhig,wie du dich fühlst,weine,es tut gut!!! sprich mit freunden,versuch dich abzulenken...beginne jetzt ein eigenes leben,wo sich alles nur um dich dreht.
engelchen20 ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:07   #3
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
danke engelchen, ich will ihn nicht wieder, zumal ich jetzt erfahren habe wie lange er mich schon belügt und wie er über mich redet wenn ich anrufe, mir gegenüber hat er ja bis Montag noch behauptet da wäre nichts. Ich will nur noch (für mich) verstehen warum er sich so verhält, warum sagt er nicht einfach die Wahrheit?
raphaela ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:11   #4
engelchen20
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 928
weil er zu feige ist! die meisten männer laufen vor problemen davon,flüchten sich in etwas neues. aber seine probleme holen ihn eh früher oder später wieder ein.
denk dir einfach,er ist ein mieses schwein,er verdient dich nicht und glaube mir,er kriegt irgendwann die rechnung für das,was er dir angetan hat.
engelchen20 ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:35   #5
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
.. das Problem ist daß der Mensch irgendwie auf der Sonnenseite geboren wurde, egal was für Scheiße er baut es passiert ihm nichts und es gibt immer wieder irgendjemanden
der ihm hilft und wenn alte Probleme auftauchen werden sie erneut verdrängt sieht man ja an mir ich werde ja gerade auch"verdrängt" ich habe es ihm tausendmal gesagt er soll nicht immer nach dem Motto handeln "ein neues Spiel ein neues Glück" und ich dachte er hätte es begriffen, augenscheinlich aber nicht, was mich am meisten ärgert ist, daß er jetzt bei ihr alle Chancen hat sich wieder mal zu bestätigen (mit einer Frau in seinem Alter würde das nicht funktionieren)
raphaela ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:37   #6
engelchen20
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 928
wie alt ist er?!
engelchen20 ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:42   #7
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
42 Jahre und kein bischen weise. Muß sagen er sieht aber für sein Alter wirklich Top aus groß,lange Haare, ein Musiker eben wenn Du weißt was ich meine....
raphaela ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:45   #8
engelchen20
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 928
sie ist 21 jahre jünger?! also 21? also so alt wie ich
was glaubst du will sie von ihm?! er imponiert ihr. schön! er gibt ihr das,was ihr ein gleichaltriger nicht geben kann. schön,er kann sie faszinieren...und wenn er geld hat ist es umso besser! aber eine 21 jährige wird auf die dauer nicht bei ihm bleiben! glaub mir das!
engelchen20 ist offline  
Alt 31.10.2001, 14:57   #9
raphaela
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 215
sie hat so lange um ihn gekämpft, da gibt sie nicht so schnell wieder auf. Sie sieht in ihm das große Abenteuer
(zu Hause verwöhnt, Eltern mischen sich in alles ein)die Mutter hat damals auch schon mit mir telefoniert als das alles losging. Für ihn ist es auch ein Abenteuer, Du weißt verbotene Kirschen schmecken süß. Außerdem ist er in seinem
Verhalten auch nicht wie ein 42 jähriger sonder wie ein großer Junge, daß macht ihn ja auch so sympathisch(bis man dahinterkommt was wirklich läuft). Was mich aber am meisten nervt ist, daß er mir trotzalldem fehlt, ich will ihn nicht wieder aber ich muß immer an seine ganzen Worte denken und find es zum kotzen, daß er das jetzt alles wegen ihr hinschmeißt. Außerdem ist es auch nicht sehr angenehm sich
mit 37 mit einer 21jährigen vergleichen zu müssen, ich sehe zwar auch noch ganz passabel aus, aber irgendwie bekomme ich langsam Komplexe
raphaela ist offline  
Alt 31.10.2001, 15:00   #10
engelchen20
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 928
abenteuer gehen auch mal zu ende. glaub mir,sein abenteuer wird nicht ewig halten. ich bin mir sicher,daß du ihm mit 37 jahren mehr bieten kannst,als irgendeine 21 jährige. sie hat ihn erobert,und?! du hast ihn die letzten 10 jahre gehabt. laß ihn mal auf die schnauze fliegen.
was würdest du machen,wenn er in 3 monaten wieder vor deiner türe steht?!
engelchen20 ist offline  
Alt 31.10.2001, 15:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.