Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Archiv :: Herzschmerz (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz/)
-   -   Wie kann man wieder unschuldig werden ? (https://www.lovetalk.de/archiv-herzschmerz/16518-wie-kann-wieder-unschuldig-werden.html)

Hades 22.11.2001 12:48

Zitat:

Geschrieben von tam
nockerl jetzt mal ganz ehrlich .
man braucht nicht direkt mit den männern was zu tungehabt zu haben ...das ist selbst uneinsichtig.
ich erlebe es live -neben mir ;höre es aus erzählungen von freudinnen ,und hier gibt es auch genug frauenschicksale die an männer zerbrechen -siehe aurora oder engel.
während bei männern das nie so ist...da ist es zwar am anfang total schlimm und :heulen: aber beim nächsten posting geht es schon wieder um eine *neue*,während die frauen selbstmord erwägen .


Tam, da irrst du, laut Untersuchungen leiden Männer nicht nur viel länger als Frauen unter einer Trennung, auch die Selbstmordrate in unserer schönen Alpenrepublik ist um ein vielfaches höher bei den Männern.
Ansonsten kann ich dir nur sagen, solltest du wirklich mal daran arbeiten, deine unkontrollierte Wut gegen Manner etwas in den Griff zu bekommen, dir gehts da ja selber nicht wirklich gut dabei, wenn du dich dauernd so ärgerst. Wenn du die "bösen Männer" schon nicht ändern kannst, dann solltest du wenigstens an deiner Wut gegen sie etwas ändern. Denn wenn du dir selbst das Leben vergrämst, weil die Männer so "böse" sind, dann haben sie ja indirekt gewaltige Macht über dich - willst du ihnen die wirklich zugestehen??

tam 22.11.2001 12:48

und jetzt kommt die schlußfolgerung.


WENN ich wieder unschuldig werden könnte ,dann wäre auch kein männerhass mehr da.

weil dieser beruht nur allein auf erfahrung und nachträglicher kenntnis (nach diesen erfahrungen).

soll hießen,wenn ich naiv und gutgläubig wäre,würde ich bestimmt sachen übersehen -einfach nicht merken .

wodurch ich dann vielleicht jemals einen mann lieben könnte .
ich meine so eine tiefe zuneigung .


daß ich nach wie vor,nur auf das äußere achte -das wäre naürlich klar;nur vielleicht könnte ich dann auch den penis nicht als etwas absolut ekelhaftes ansehen,sondern weil es ja ein teil von *ihm* quasi der zuliebenden person ist ,einfach als gegebenheit die er einfach hat .
soll heißen : einen menschen zu lieben trotz körperlicher abstoßender nebenerscheinungen .

Sternenfahrer 22.11.2001 12:49

Zitat:

Geschrieben von tam
während bei männern das nie so ist...
Ach.
Liest Du hier nur die Beiträge von Frauen, oder wie?
Und das weißt Du auch von allen 4 Milliarden Männern auf diesem Planeten?

tam 22.11.2001 12:53

Zitat:

Geschrieben von Hades
Zitat:

Geschrieben von tam
nockerl jetzt mal ganz ehrlich .
man braucht nicht direkt mit den männern was zu tungehabt zu haben ...das ist selbst uneinsichtig.
ich erlebe es live -neben mir ;höre es aus erzählungen von freudinnen ,und hier gibt es auch genug frauenschicksale die an männer zerbrechen -siehe aurora oder engel.
während bei männern das nie so ist...da ist es zwar am anfang total schlimm und :heulen: aber beim nächsten posting geht es schon wieder um eine *neue*,während die frauen selbstmord erwägen .


Tam, da irrst du, laut Untersuchungen leiden Männer nicht nur viel länger als Frauen unter einer Trennung, auch die Selbstmordrate in unserer schönen Alpenrepublik ist um ein vielfaches höher bei den Männern.
Ansonsten kann ich dir nur sagen, solltest du wirklich mal daran arbeiten, deine unkontrollierte Wut gegen Manner etwas in den Griff zu bekommen, dir gehts da ja selber nicht wirklich gut dabei, wenn du dich dauernd so ärgerst. Wenn du die "bösen Männer" schon nicht ändern kannst, dann solltest du wenigstens an deiner Wut gegen sie etwas ändern. Denn wenn du dir selbst das Leben vergrämst, weil die Männer so "böse" sind, dann haben sie ja indirekt gewaltige Macht über dich - willst du ihnen die wirklich zugestehen??

okay das ganze klingt vernünftig ,obwohl ich eigentlich die statistiken gerne sehen würde ;UND ES vorher DIr nicht abkaufe .

aber das andere klingt real.

und daher meine frage : WIE KANN ICH MEINEN HASS ABBAUEN ????????????

:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
:mad: :mad: :mad: :mad: :fg: :mad:
:mad: :mad: :teufel: :mad: :mad: :mad:

Szeline 22.11.2001 12:58

Zitat:

Geschrieben von tam
okay das ganze klingt vernünftig ,obwohl ich eigentlich die statistiken gerne sehen würde ;UND ES vorher DIr nicht abkaufe .

[/B]
Deine komischen Statistiken , mit denen Du hier ja immer gerne um Dich schmeißt, würde ich auch gerne mal sehen.

Hades 22.11.2001 13:15

Um mal einen ganz simplen Ansatz zu liefern. Die Männer sind deiner Meinung nach böse, ob du dich ärgerst oder nicht, wem hilft es also wenn du dich über die Kerle ärgerst? Ich würde mal sagen niemand. Wir verbrauchen immer viel zu viel Energie um Dinge zu ändern, die wir nicht ändern können, anstatt daran zu arbeiten etwas gelassener im Umgang mit dem Scheiß zu werden, der uns belastet. Auch wenn die Kerle deiner Meinung nach beschissen sind, warum belastest du dich damit?

Szeline 22.11.2001 13:18

Gott,
gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut,
Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit,
das eine von dem andern zu unterscheiden.
(Reinhold Niebuhr, 1943)

Amen


Nockerl 22.11.2001 13:19

Wollen mußt du es,
 
aber so wie es aussieht, ist da im moment nicht viel wille da, deinen hass männern gegenüber abzubauen. und auch wenn du wieder unschuldig werden würdest und naiv durch die welt rennst. was glaubst du denn wie lange du so dahinlaufen würdest? die einstellung, daß alle männer schweine sind, die hast du wohl schon länger in dir. denn man kommt meistens an die personen, die man durch seine ausstrahlung anzieht. daher wirst du immer an leute geraten, die dich in deiner vorgefertigten meinung bestätigen.

wie du deine wut noch abbaust? mach eine therapie und finde heraus woher diese wut denn überhaupt kommt.

Hubert Tczipek 22.11.2001 16:33

Statistik.
 
Zitat:

Geschrieben von Szeline
Deine komischen Statistiken , mit denen Du hier ja immer gerne um Dich schmeißt, würde ich auch gerne mal sehen.
http://www.destatis.de/presse/deutsc...0/p3620092.htm
Die letzte Zeile in der Tabelle.

Szeline 22.11.2001 16:35

Lieber Hubert Tczipek oder Ellis..oder wie Du sonst nennen magst,

mir geht es dabei nicht um die Statistiken über Suizid.
Ich meinte eher tams haarstreubenden Statistiken zum Thema Männer und Frauen.




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.