Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2001, 18:43   #11
tam
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 2.376
unschuldig=naiv ,*dumm*,unbedarft.
einfach ein positives und rosarotes *in die welt gucken* .
tam ist offline  
Alt 15.11.2001, 18:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.11.2001, 18:49   #12
little Princess
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8
Hi tam,

also ich glaube kaum, dass du wieder unschuldig werden kannst. Das was du erlebt hast, kannst du ja nicht einfach rückgängig machen. Das würde ja bedeuten, wenn ich dich da richtig verstanden habe, dass du alle deine Erfahrungen nicht mehr wissen möchtest oder? Wie stellst du dir sowas vor, und welches Problem hat dich zu dem Gedanken getrieben???

little Princess
little Princess ist offline  
Alt 15.11.2001, 18:51   #13
tam
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 2.376
ICH MÖCHTE wieder 18 sein -oder meinetwegen 20 .

und sagen -okay jetzt habe ich dann matura und dann mache ich gleich führerschein ,dann studiere ich (weiß gott ich was) und dann weil ich so schnell beim studium war reiße ich die weltherrschaft an mich.


versteht ihr mich ??

mir geht die kraft der illusionen ab !
die jugend .
ich bin alt geworden _sprich erwachsen und das ist ab und zu unerträglich :heulen:
tam ist offline  
Alt 15.11.2001, 18:51   #14
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.413
geht nicht.
sobald man erkenntnisse gewonnen hat, und einigermaßen in der lage ist 1+1 zusammenzuzählen, kann man sich keine naive sichtweise bewahren!

allerdings kann man ein allzu pessimistisches weltbild durch ein paar schöne erlebnisse "auflockern". im kopf muß man bereit dazu sein. anders ausgedrückt: man darf nicht alles so furchtbar ernst nehmen und gewisse dinge einfach nicht an sich ranlassen. man muß drüber stehen, gelassen bleiben.

ist nicht einfach, aber mit ein bißchen "training" geht das.
Sailcat ist offline  
Alt 15.11.2001, 18:55   #15
little Princess
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8
Du möchtest wieder naiv denken? Ich kann mich gut erinnern, dass du hier schon einigen vorgeworfen hast, sie wären einfach blöd und naiv und sollen mal aufwachen. Und jetzt willst du selber wieder so blöd sein?

Ich versteh dich nicht...
little Princess ist offline  
Alt 15.11.2001, 19:00   #16
tam
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 2.376
es ist das schönste leben überhaupt ,wenn man in träumen lebt .....

solange bis sie sich erfüllt haben -oder zerplatzen

oder man eben realisisert hat,daß es zu spät ist -und man sie sich nicht mehr leisten kann ...(altersmäßig z.B.)
tam ist offline  
Alt 15.11.2001, 19:02   #17
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.413
träumen hat nichts mit dem alter zu tun. wieso auch?
Sailcat ist offline  
Alt 15.11.2001, 19:05   #18
little Princess
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 8
Das verstehst du erst jetzt... komisch.

Wie schon gesagt, du hast mich hier mal ziemlich fertig gemacht, weil ich in Träumen gelebt habe. Aber mein Traum ist jetzt wahr geworden.

Schade, dass du erst jetzt verstehst, dass es manchmal gar nicht so schlecht ist zu träumen. Offensichtlich hast du das noch nie so wirklich ausgelebt, dieses träumen und "naive Denken"... traurig.


little princess
little Princess ist offline  
Alt 15.11.2001, 19:05   #19
Thor Walez
unholy undead
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: Essen
Beiträge: 6.902
Auch in Resignation zu versinken, kann ein wunderbares Gefühl sein.
Eine Rückkehr zur Naivität ist durch die Verdrängung von Erkenntnis und Erfahrung möglich. Aber wer will das schon?

Dann lasse ich mich lieber von Resignation zerfressen.
Thor Walez ist offline  
Alt 15.11.2001, 20:15   #20
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Zitat:
Geschrieben von tam
mir geht die kraft der illusionen ab !
die jugend .
ich bin alt geworden _sprich erwachsen und das ist ab und zu unerträglich :heulen:
Die Kraft der Illusionen... erwachsen geworden....
Heißt das für Dich, daß Du morgens weißt, was abends ist?
Mit Gewißheit? Ich glaube nicht.

In dem Augenblick, wo Du das erste Mal die Brust der Mutter besaugst, verlierst Du Deine Unschuld. Unwiederbringlich.
Denn Du hast Wissen erlangt, Wissen wo dies und das passiert, wenn Du dies und das tust.

Insofern gehst Du bei diesem Anlaß das nächste Mal viel gelassener ran, als beim Erforschen, dem ersten Mal.
Wo das hinführt, ist klar. Wissen um das Eine fordert Neugier auf mehr.

Das hat jetzt nichts mit unserem Altersunterschied zu tun, aber ich weiß/hoffe, daß ich mit 40 noch genauso auf die Schnauze falle wie kürzlich mit 34 und Du evtl. mit 24....

Du bist erst dann erwachsen, wenn die Neugierde weg ist. Scheiß Satz und natürlich denkst Du, was soll denn da noch kommen, aber einer geht immer noch.

Unschuld is temporarily not available.
Ist das schlecht? Nö!

TB.
TheBruce ist offline  
Alt 15.11.2001, 20:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.