Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2001, 23:48   #61
Eleasar
Member
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Lüneburg
Beiträge: 131
Zitat:
Geschrieben von Stulle02
Ich weiß das Tam in gewisser weise Recht hat.

-----------------------------------------------

Keinen Weg sie zu hassen.

Wo hat Tam Recht? (na gut das ist nicht passend und betrifft eher meine Einstellung).

Hassen?....ist das nötig? Ich weiß es ist nicht leicht sich von jemandem zu trennen....ich persönlich bevorzuge da den absoluten Kontaktabbruch...aber wie ich gelesen habe (ich hab den Thread nur kurz überflogen und hoffe ich erzähl kein Mist hier) ist dies bei Dir nicht so einfach.

Auch wenn ich Dir keinen wirklichen sinnvollen Rat geben kann hoffe ich, daß es Dir wenigstens hilft, daß ich zu höre.

MfG
Eleasar ist offline  
Alt 24.12.2001, 23:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.12.2001, 23:53   #62
Stulle02
Ex-Mod
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Es ist in erster linie, ich habe sie wirklich geliebt und finde weder eine Möglichkeit sie zu hassen noch sie loszulassen. Obwohl wir bis jetzt 5, bald 6 Wo. getrennt sind.
Heute weiß ich das sie sich für mich eingesperrt hat, aus Angst ich könnte Eifersüchtig sein wenn sie Kontakt mit anderen Freunden hat.
Sie hat aber niemals darüber gesprochen, andeutungen gemacht o.ä.
Stulle02 ist offline  
Alt 24.12.2001, 23:57   #63
Stulle02
Ex-Mod
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Als zweites hat sie im Laufe unserer Beziehung Gefühle für ihren jetzigen Freund etwickelt und hat die Beziehung mit mir immer mehr fallen gelassen.
Sie hat mir alles immer mehr unerträglicher gemacht, bis es mir gereicht hat.
Erst dann hat sie einen Schlußstrich gezogen.
Anstatt mit mir von Mensch zu Mensch zu sprechen.
Stulle02 ist offline  
Alt 25.12.2001, 00:04   #64
Stulle02
Ex-Mod
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Ich finde das einfach nich fair!

Sie hat niemals mit mir über ihre Probleme gesprochen.

Sie hat immer so getan als ob alles in ordnung wäre und hat mir etwas vorgespielt.

Anstatt mit mir darüber zu sprechen.

Weil: Es ist ja einfacher nicht darüber zu sprechen und dem Partner voll ins Messer laufen zu lassen.

Er könnte ihr ja aus Eifersucht etwas tun ?

... wie dumm kann man sein !?

Ist es so schwer miteinander zu sprechen !?

Manchmal glaube ich, sie hat es nicht weil sie es garnicht erst wollte.

Mann das ist alles so Scheiße !


Stulle02 ist offline  
Alt 25.12.2001, 00:10   #65
Eleasar
Member
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Lüneburg
Beiträge: 131
Hmm...Ich verstehe zwar was Du sagen willst, aber ich kann es nicht ganz nachvollziehen.

Warum fällt es Dir so schwer sie loszulassen?...Weil Du sie "wirklich" geliebt hast?

Es gibt auch andere......hört sich hier ziemlich doof an aber trifft auch zu.

Außerdem scheint eure Beziehung nicht so wunderbar gewesen zu sein......wenn ihr nicht über solch elementaren Dinge geredet habt...sondern euch ohne Kommentare voneinander wegbewegt habt.

Laß sie "einfach" gehen....wenn Du kannst (ich könnte nicht) halte Kontakt zu ihr...ansonsten beginn wieder zu leben versuch ein Egoist zu sein.........denk an DICH.

MfG

P.S. trink nicht so viel :p , das bekommt Dir nicht (ich spreche auch hier aus Erfahrung)
[Geändert von Eleasar am 25.12.2001 um 00:16 Uhr]
Eleasar ist offline  
Alt 25.12.2001, 00:22   #66
Benny78
Member
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 192
JUNGS, mir geht´s genau so wie Dir stulle,

ich bin seit fast 3 Monaten getrennt von meiner Ex und kann den totalen Kontaktabruch auch nicht vollziehen.Heute war natürlich ein besonders beschissener Tag und eben hatte ich noch ´ne Art SMS Zoff mit Ihr.
Ich kann auch nicht von Ihr lasssen (wir waren 3 Jahre zusammen) und liebe Sie immer noch (obwohl sie genau wie bei Dir Stulle einfach einen anderen lieber gewonnen hat und einfach gegangen ist).

Ich HASSE diese Scheiße,wann geht das endlich vorbei?!?

Benny
Benny78 ist offline  
Alt 25.12.2001, 00:22   #67
Stulle02
Ex-Mod
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Das ist klar.
Ich minerseits war als ihr Verlobter voll dazu bereit selbst meinen Lebensabend mit ihr zu verbringen.
Und das weiß sie auch.
Aber ich konnte nich wissen, daß sie nur jemanden sucht der für sie da ist, bis der nächste kommt.

Es war mir so verdammt ernst mit ihr.

Und ich glaube jetzt das sie es einfach nicht übers Herz gebracht hat mit mir darüber zu sprechen eben weil sie es wußte.

Aber sie wußte nicht, daß sie mir dadurch sehr viel mehr weh tuhen würde.

Also entwickelte sie Gefühle für ihren jetzigen freund und machte mir das Leben schwer.

Ich sehe schon um einiges klarer jetzt.

Aber:

Wie kann man nur so gefühllos sein.

Ich möchte wissen ob sie jemals darüber nachgedacht hat was sie da eigendlcih macht und was sie damit bewirkt.

Ich glaube im grunde war es ihr scheiß egal.

Ich war nur ein weitrerer Gebrauchsgegenstand den sie danach weggeschmissen hat.

Wie kann man nur so eine Lebenseinstellung haben ?

Und vor allem als Mutter !??
Stulle02 ist offline  
Alt 25.12.2001, 00:46   #68
Benny78
Member
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 192
Die Frage bleibt natürlich,ob sie wirklich darüber nachgedacht hat,was sie damit bewirkt.Ich sehe das so,dass für sie kein Risiko bestand,denn der Neue stand ja schon parat.Das lenkt natürlich ab bzw. man denkt über die alte geschichte nicht mehr nach (oder nur selten).Ich glaube,sie ist eine Egoistin,die nur Ihre Seite gesehen hat (bei Dir wie auch bei mir). Das wir leiden wie die Hunde,nehmen die alten gören zwar war,aber eigentlich interessiert es sie nicht wirklich.Und das kann ich auch nicht verstehen,wie man einem Menschen,den man so geliebt hat,so weh tun kann.Das´kann man wirklich nur,wenn man nicht weiß was man tut oder man total gefühlskalt ist.
Also,ich könnte das keiner Partnerin von mir antun,und da bin ich mir 100 % sicher.

Benny
Benny78 ist offline  
Alt 25.12.2001, 01:15   #69
Stulle02
Ex-Mod
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Das ganze ist mir ein Rätsel. Aber irgendwann werde ich die Warheit erfahren.


... und wenn es das letzte ist was ich tuhe!!!
Stulle02 ist offline  
Alt 25.12.2001, 01:39   #70
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Willst du dir das wirklich antun? Ich habe mir ein paar Beiträge durchgelesen und ehrlich gesagt ... schrecklich.

Das mit dem ausnutzen ... nun, man gibt und man nimmt. SOllte sich die Waage halten. Also ich sehe das jetzt nicht so, dass Sie dich zwangsläufig ausgenutzt hat.

Mich enttäuscht ihre Unehrlichkeit. Irgendwann hat man nur noch Egoismus und das Sie weiter "gespielt" hat, ist kaum gut zumachen. Eine Vertrauensbasis werdet ihr nie wieder schaffen können. Nie wieder.

Aber als Mutter ... ich meine, schaut man da nicht auf eine solide Basis? Wohl nicht in ihrem Fall. Es tut mir leid um die Kinder...

Aber welche Wahrheit willst du finden? Es gibt oft nicht die "große Motivation", die alles erklärt. Es ist halt so, Punkt. Das ist sogar noch schlimmer. Weil heute so, morgen so, übermorgen anders...

Welche Rat kann man geben? Vergessen. Vollständig. Alles. Und sogar den Namen aus dem Kopf tilgen. Nie wieder zur Verfügung stehen. Du scheinst mir ein loyaler Mensch zu sein ... lass dich nicht korrumpieren, indem du zu viele Gedanken an Sie verschwendest.

Es ist ein langsames Sterben solcher Erinnerungen...
Sam und Max ist offline  
Alt 25.12.2001, 01:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.