Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2001, 14:09   #1
These
Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 111
http://home.arcor.de/hilde3/fantasie/Elfen/emma3.gif

Hi Leuts!!

Hab vor einigen Wochen mal wieder was im Internet rumgestöbert und bin dort auf folgenden Text gestoßen,der von SirRaven geschrieben wurde.Ich hoffe er hat nichts dagegen das ich seinen Text hier veröffentliche aber als ich ihn gelesen habe war ich einfach nur begeistert!
Lest ihn euch doch auch mal durch!!!

MFG These

Was ist Liebe?

Liebe, was ist das denn schon, was versteht man unter diesem Wort?! Kann es mir jemand sagen?
Dieser Text richtet sich an all diese Leute die es bis Heute noch nicht gelernt haben, was denn Liebe überhaupt ist! Ich kann euch auch nicht sagen was Liebe allgemein ist, es kann einfach niemand, jeder Mensch hat eine andere Einstellung zu diesem Thema, überhaupt kann niemand sagen was richtig oder falsch ist, aber nun gut, genug geplaudert.

Ich kann euch nur sagen, was ich unter dem Wörtchen Liebe verstehe. Wisst ihr, einen Menschen zu lieben ist etwas sehr schönes, man fühlt sich sicher und geborgen, man spürt, da ist ein Mensch der liebt dich so wie du bist. Es ist eine schöne aber doch schmerzhafte Zeit. Also ich möchte sie
nicht missen. Wenn ich zu jemanden sage, ich liebe dich! Dann muss das auch von Herzen kommen, es sind nicht nur Wörter für mich, eine verdammt große Verantwortung steht hinter diesen kleinen Wörtern. Zu lieben heißt in meinen Augen nicht, jemanden nur zu benutzen zum Sex, wie es einige Jugendliche und auch "Erwachsene" meinen tun zu müssen. Man ist nicht nur geliebter/e, oder jemand mit dem man viel Zeit verbringt, es ist mehr, viel mehr! Wisst ihr, wenn man einen Menschen liebt muss man viele Dinge beachten, es sind vor allem die Kleinigkeiten! Vor kurzem hörte ich erst von jemandem der sagte: "Schatz ich kann einfach nicht immer bei der Liebe auf der Überholspur fahren, ich brauche auch mal ne Pause!" Also ich kann diesen Menschen nicht verstehen, ein gelegentliches, Ich liebe dich , oder eine zärtliche Umarmung, einfach nur so weil einem danach ist, das war ihm alles schon zu viel. Ich verstehe es einfach nicht, da ich glaube das es gerade auf die Kleinigkeiten Ankommt. Auf diese kleinen Aufmerksamkeiten, darauf das man seinen Partner einfach weil einem danach ist in den Arm nimmt. Sagt mir, wer würde es nicht wunderbar finden ein von Herzen kommendes "Ich liebe Dich" zu hören? Gut, ich bin dichter, weis mit Worten umzugehen wie nicht jeder Mensch, man sagte immer zu mir, ich könne immer die passenden Worte finden und alles wunderschön umschreiben, aber ich sage dann immer nur, es kommt nicht auf die Verpackung an sondern nur darauf, das alles vom Herzen kommt, darauf das man das was man sagt oder schreibt auch genauso meint. Wenn ich jemanden Liebe, dann bin ich vieles in einer Person, ich bin ein Freund in der Not, mit dem man über alles reden kann, egal zu welcher Zeit auch immer, ich werde da sein! Ich bin ein Feind, mit dem man sich streiten kann wenn man einfach nur jemanden zum streiten braucht, ich bin die Schulter an der man sich ausweinen kann und mit der man über alles reden kann ohne das ich lache oder sonst was mache., Ich bin der Freund der sich freut wenn mal etwas geklappt hat. Ich bin einfach jeder, und das sollte auch jeder andere sein der sagt, er würde Lieben, man kann nicht nu8r die guten Seiten des Lebens genießen, sicher wird man sich streiten doch dazu kann ich nur ein wichtigen Satz sagen, der wahrscheinlich schon alles sagt: "Zu Lieben heißt auch zu verzeihen!" Ich habe auch sehr lange gebraucht um all das was ich hier geschrieben habe zu kapieren, man kann es nicht von Heute auf Morgen lernen, es macht auch die Erfahrung das man so was hinterher weis. Aber Hauptsache man lernt es irgendwann. Eine Person hat mit mir ein übles Spielchen getrieben, weil sie Angst hatte mich zu verlieren, sie hat es mir gesagt, viele Tränen sind geflossen, doch wir sind Freunde, ich konnte ihr verzeihen, werde ihr dieses eine immer und immer wieder verzeihen. Also denkt nicht, das ich gut reden habe, denn ich weis wovon ich spreche, weis alles darüber was sich schreibe, es entspringt nicht Büchern, Es kommt aus dem Herzen, aus den Gedanken, aus meinen Erfahrungen. Ich habe mal bei einer Schülerin einen klugen Satz gelesen : LOVE = Liebe Ohne Vertrauen Endet. Wisst ihr eigentlich wie recht dieser Satz hat? Wenn ihr euch liebt solltet ihr euch vertrauen wie nie zuvor, es geht nicht von Anfang an, das ist klar, Vertrauen, Liebe und auch Freundschaft muss sich erst entwickeln, das weis doch jeder und das braucht auch Zeit, oder auch nicht, es gibt Momente, da glaubt man eine Person schon eine Ewigkeit zu kennen und was ist dann, man Vertraut ihr Blind, man weis man kann ihr Blind vertrauen. Vertraut eurem Partner, lest in seinen Gedanken wie in einem Buch, seht in die Augen und wisst was er denkt, dann kann man sagen, ihr habt eine wahre große Liebe gefunden, denn zwischen euch ist etwas besonderes, so was findet man in seinem Leben niemals mehr wieder. Und noch etwas ganz zum Schluss, spielt niemals mit den Gefühlen von anderen, sagt was ihr denkt und macht kein Spiel daraus, das soll jetzt kein Vorwurf irgendeiner Person gegenüber sein, Es ist nur eine Warnung, ihr wisst nicht wie schnell ihr all das was ihr habt aufs Siel setzen könnt. Sagt was ihr denkt, spielt nicht mit dem anderen und zeigt von Zeit zu Zeit auch das ihr sie oder ihn noch liebt. Tut es einfach, nehmt ihn/sie in die Arme, einfach so weil euch danach ist, küsst euch, nur weil euch danach ist, seit einfach füreinander da. Denkt nicht so viel über das was sein könnte nach, sondern lebt jeden Moment aufs neue, denn man weis nie ob es nicht euer letzter ist in eurem gemeinsamen Leben, genießt einfach alles denn es wird nie wieder
kommen, kein Kuss ist der gleiche, kein Streit ist der gleiche, nichts ist gleich.

These ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo These, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.12.2001, 14:26   #2
Keiser Soize
Member
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 102
Zitat:
Denkt nicht so viel über das was sein könnte nach, sondern lebt jeden Moment aufs neue
Netter Text, zwar ein riesiger Block, aber egal.

Aber es wird zu viel gedacht und dann wird alles gründlich vernichtet, weil alles in Frage gestellt wird. Ist das nicht putzig? Große Worte rund um die Liebe und 90% haben keine Peilung, was sie damit dann machen sollen. Aber alles in Grund und Boden reden. Kotzt mich das an.

Alles in Grund und Boden gequatscht, damit wirklich jeder dann wieder für sich alleine ist. Ein Hoch auf die Zivilisation.
Keiser Soize ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:34   #3
These
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 111
jaja...



..du hast schon recht mit dem was du sagst!!!!es wird wirklich teilweise viel zu viel über alles nachgedacht und schlecht geredet und dadurch wird auch vieles kaputt gemacht! Nur manchmal kommt so ein Denken irgndwie auch automatisch,direkt wird an allem gezweifelt und selbst wenn etwas so kommt wie man es gerne möchte,kann man das nicht glauben!!!!!

Machs gut!!!!
MFG These
These ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:39   #4
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Wenn ich das hier lese, dann bedeutet das doch folgendes - der Mensch ist mittlerweile unfähig eine Zweisamkeit zu geniessen, weil er so viele Optionen sieht (positive, wie negative), das er sich eine eigene nette Falle bastelt, korrekt?
Sam und Max ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:46   #5
praisedeath
Spread your wings
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Austria
Beiträge: 3.902
hm...

schöner text, ich bin auch schon auf die meisten ansätze gekommen. jeder, der nicht liebt und geliebt wird, der nicht weiß wie das ist, versäumt das allerschönste im leben.
praisedeath ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:48   #6
These
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 111

ja,stimmt auch,hab ich mir auch schon überlegt,is echt komisch!!!!!!!!!!
Obwohl ich dir ehrlich sagen muss das ich auch manchmal so bin. Das ich oft zweifle oder auch einiges ins Negative stelle es überhaupt nicht Negativ war,doch das es dann immer weiter ins Negative z.b.geredet wird,bis es dann letztendlich auch Negativ ist.

Ich find aber shcon das an diesem Gedicht was dran ist!!Was,ist denk ich mal für jeden irgendwie anders!

Machs gut!
MFG These
These ist offline  
Alt 16.12.2001, 14:52   #7
These
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 111


-----> Text von mit von davor zu MaxPain!!!

zu Praisedeath:
Wie schon gesagt,in dem Text find ich,verbirgt sich shcon einiges Wahres,es ist ja nicht nur doie Liebe in der Beziehung,sondern auch in Familie,Freunden....(ich mein sind zwar auch Beziehungen,aber weißt ja was ich meine...)

MFG These
These ist offline  
Alt 16.12.2001, 15:01   #8
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Zitat:
Geschrieben von These
ja,stimmt auch,hab ich mir auch schon überlegt,is echt komisch!!!!!!!!!!
Obwohl ich dir ehrlich sagen muss das ich auch manchmal so bin. Das ich oft zweifle oder auch einiges ins Negative stelle es überhaupt nicht Negativ war,doch das es dann immer weiter ins Negative z.b.geredet wird,bis es dann letztendlich auch Negativ ist.

Ich find aber shcon das an diesem Gedicht was dran ist!!Was,ist denk ich mal für jeden irgendwie anders!

Machs gut!
MFG These
Ich zerdenke auch einiges. Ich versuche es auf die Reihe zu bringen. Der Witz daran ... wenn man selber nicht mehr alles in Frage stellt, wird jemand anderes es für dich tun.

Es ist eine Falle.

Ich habe wirklich schon viele Schritte gemacht und auch dieses grundlose Zweifeln abstellen können. Aber man kann es drehe wie man will. Es kommt plötzlich der Grund an etwas zu zweifeln.

Ein wenig schizophren ist das alles.
Sam und Max ist offline  
Alt 16.12.2001, 15:09   #9
These
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 111
quote

____________________________________________________________
(MaxPain)
Der Witz daran ... wenn man selber nicht mehr alles in Frage stellt, wird jemand anderes es für dich tun.
____________________________________________________________

aber es ist auch so,dann z.b. hatt man mal Tage wo man gut drauf ist,nix Negatives im Kopf hat usw...und dann kommt einer,es reicht ja echt schon wenn es einer ist und zieht wenn auch unbewußtwas wieder was ins Negative.Dann fängt man selber wieder an darüber Nachzudenken,fragt sich warum man jetzt z.b. diese Sache positiv gesehn hat usw...(weißt ja wa sich mein).
Aber hab schon gesagt,jetzt,wo ich das hier schreib,bin ich auch schon wieder über sachen am Nachdenken.....,aber hast echt recht,wenn man sich das mal überlegt,vieles könnt schöner sein,wenn man nicht alles ins Negative redet.Und man ist es ja auch z.t. eben gar nicht selber Schuld,weil,wie du schon gesagt hast,dann wieder andere kommen...............

MFG These

These ist offline  
Alt 16.12.2001, 15:14   #10
Sam und Max
Freelance Police
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 3.922
Hast du das Gefühl negativ zu denken? Oder machst du dir zuviele Gedanken über eine Beziehung?

Ich weiss z.B. nicht, ob es sich entwickeln sollte, oder ob man eingreifen muss. Also wieder Gedanken rund um Partnerschaft/Freundschaft.

Ich will nur ein wenig Nähe, das sollte doch klappen, richtig?
Sam und Max ist offline  
Alt 16.12.2001, 15:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sam und Max, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:10 Uhr.