Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2002, 15:37   #1
Oliver_B
Member
 
Registriert seit: 08/2000
Beiträge: 377
Tanja...an alle, die meine Geschichte noch kennen. Oliver

Das ist passiert und so sieht es derzeit aus...

07.10.2001

Habe Tanja eine Karte zum Geburtstag geschickt. seit dem 19. August haben wir keinen Kontakt mehr.

SMS von Tanja:
Hi ! Ich habe mich sehr gefreut, dass Du Dich gemeldet hast. Wie geht es Dir so? Tanja.

Hab ihr geschreiben, ob Sie die Karte erhalten hat.

SMS von Tanja:
Die Karte kommt bestimmt noch ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass Du dich gemeldet hat. Ganz liebe Grüsse Tanja.

27.12.01
Tanja hat mir zu Weihnachten eine Karte geschreiben:

Hi Oiver !
Ich wünsche Dir ein "Frohes Weihnachtsfest" und einen "Guten Rusch ins neue Jahr". Wir haben nun schon ganz schön lange nichts mehr voneinander gehört und da habe ich mir gedacht, mich wenigstens Weihnachten zu melden. Ich hoffe dir geht es gut. wie ist deine Amica-Aktion gelaufen? Wenn Du Lust und Zeit hast, kannst Du mich ja einfach mal wieder bei mir melden. Ganz liebe Grüsse Tanja.

Hatte Tanja auch eine Karte zu Weihnachten geschickt.


SMS von Tanja
Hi Oliver! Ich möchte mich recht herzlich für den Brief bedanken! Ganz liebe Grüsse Tanja.

Zu dieser Zeit war meine Oma gestorben. Etwas, dass mich auch sehr heruntergerissen hatte. Dachte Tanja würde mir wenigstens per SMS Beidleid "aussprechen". Keine Antwort, deshalb textete ich, ob sie den Brief gelesen habe...

SMS von Tanja:
Habe deinen Brief gelesen! Bin zur Zeit selbst in Trauer. Eine Oma von mir ist gestorben. also noch beileid! Tanja


Hatte Tanja geschrieben, dass das mit der Amica-aktion ganz gut gelaufen sei, dass die Mädchen aber so weit weg wohnten, dass ich noch keines getroffen hatte. Das ich mit meiner ehemaligen Tanzpartnerin jetzt zusammen war, erwähnte ich nicht... Ich bin mir bis heute in meiner Beziehung zu ihr nicht ganz sicher, mag sie sehr, aber liebe sie nicht so wie Tanja...

10.01.2002
SMS von Tanja:

Das das mit der amica-Aktion so gut gelaufen ist, freut mich. Ich wohne ja jetzt in Braunschweig. Ganz liebe grüsse Tanja.

Ich antwortete ihr etwas, wünschte ihr viel Erfolg.

SMS von Tanja:
Ich wünsche Dir auch viel erfolg. Vielleicht können wir uns ja irgendwann mal wiedersehen. Ganz liebe Grüsse Tanja.

14.02.2002 Valentinstag.

Habe Tanja einen Brief geschrieben:

Hi Tanja !

Liebe Grüsse zum Valentinstag kommen hier von Oliver ! Jetzt kennen wir uns schon seit fast 2 Jahren. Am 19.02.2000 haben wir uns kennengelernt...in dieser winzigen Discothek WW.

Es ist viel passiert in dieser Zeit und ich denke, dass Du jetzt dadurch das Du ausgezogen bist und studierst jetzt ein ganz anderes Leben führst, dass sicher viel spannender ist, als das doch sehr geregelte Leben während der Schulzeit. Hoffe es geht dir immer noch gut !

Bei mir hat das neue Jahr recht ruhig begonnen. Vor zwei Wochen war meine Diplomentlassungsfeier. Da zwei meiner Kommilitonen von der Continental AG waren, hatte sich die Continental AG bereit erklärt die Feierlichkeiten in den Räumen ihres Hauptsitzes in Hannover stattfinden zu lassen und zwar auf der Vorstandstage. Es gab ein großes Buffet und Festreden. Die Eröffnungsrede hielt der Vorstandsvorsitzende der Conti persönlich. Fand ich schon recht beeindruckend, denn es handelt sich immerhin um ein Weltunternehmen mit nicht weniger als 80.000 Mitarbeitern. In seiner Rede gab er uns mit auf den Weg, dass kein Karriereweg gradlinig verlaufe, dass jede Situation im Leben Chancen und Risken biete, dass keine Entscheidung für immer Gültigkeit hat. Er selbst habe mit einem Mathematikstudium begonnen und sei jetzt an der Spitze eines Weltkonzerns. Ich glaube diese Worte sind für jeden wichtig, auch für Dich: Du hast jetzt eine Entscheidung getroffen, was Du in den nächsten Jahren tun wirst, aber wohin dein Weg einmal führen wird kann jetzt noch keiner, auch bei aller Planung sagen. Das macht das Leben interessanter und spannender, wenn man mit dieser Unsicherheit umgehen kann. Ich denke Du kannst das und ich glaube, Du denkst gerade gar nicht an die Zukunft, sondern an die nächste Klausur, die nächste Vorlesung, an das was Du noch nachlesen musst, an allgemeine BWL, VWL, Rechnungswesen, Informatik, Mathematik, etc. Und Du lebst dein neues Leben! Im nachhinein find ich es auch ein wenig schade: ich hab zwar alles sehr schnell geschafft, habe ein abgeschlossenes Hochschulstudium, doch ohne jemals ein richtiges Studentenleben gehabt zu haben. Ist sicher interessant, mit so vielen anderen Studenten zusammenzuarbeiten und zu leben? Hoffe Du berichtest mal, wie es Dir so geht?

Bei mir ist eigentlich alles o.k. Hab am Wochenende ein bisschen Karneval in meiner Tanzschule gefeiert: ein venedischer Maskenball mit gutem Essen J. War supertoll.
Bin am 22.02.2002 auch auf meinem ersten wirklich großen Ball: in Hannover ist Galaball im Kuppelsaal mit über 3000 erwartet Gästen. Der Ball ist bereits ausgebucht und wir haben über unsere Tanzschule recht gute Karten erhalten. Bin mal gespannt!

Noch mal ganz liebe Grüsse an Dich Tanja ! Du siehst, ich werd Dich sicher nicht vergessen ! Wünsche Dir alles gute ! Denke an Dich.

Oliver


P.S.: Hab Dir diese kleine Schildkröte noch mitgeschickt. Ich hab lange überlegt, ob ich das tun soll, denn Du bist ja jetzt kein Schulmädchen mehr und findest vielleicht so keine Stofftiere jetzt als Studentin nicht mehr so angemessen. Fand sie aber ganz süss. Hatte dir glaube ich schon mal so eine in grün geschenkt? Jetzt hat sie einen Bruder oder eine Schwester J

SMS von Tanja:

Hallöchen du! Wünsche Dir einen schönen und herzlichen Valentinstag. Tanja.

Hab ihr textet, ob sie mein kleines Geschenk erhalten habe.

SMS von Tanja:

Du, habe gerade von meiner Mutter erfahren, dass du mir ein Päckchen geschickt hast. Ruf mich doch mal an wenn du magst. Tanja

Sie textete mir ihre neue Telefonnummer aus Braunschweig.

Ich textete ihr, dass ich am 19.02.2002 anrufen würde, das wäre unser Jahrestag. Vor zwei Jahren hätten wir uns dann kennengelernt.


19.02.2002

Ich habe mit Tanja nach fast 6 Monaten wieder telefoniert...

Tanja hat einen neuen Freund. Nicht das mich diese Tatsache erstaunt hätte, aber sie hat ihn schon seit September letzten Jahres. Als sie mir die Karte zu Weihnachten geschickt hat, da hatte sie ihn schon, als Oma starb, da hatte sie ihn schon...als ich mich Ende August entgültig von ihr getrennt hatte, hatte sie ihn da auch schon? War es nur ein leere Aussage, die sie mir eine Woche vor dem entgültigen aus gegeben hatte, dass das zwischen uns vielleicht doch was ganz positives werden könnte, hatte sie dort schon diesen Freund?

Tanja studiert jetzt in Braunschweig. Sie sagt, sie bereut es überhaupt nicht, ausgezogen zu sein, eher im Gegenteil, sie hält es längere Zeit zuhause kaum noch aus, wie sei sagte.

Ich erzählte ihr von Angela. Dass wir zusammenziehen wollten. Sie warte mich davor, weil sie schon von vielen gehört habe, dass das nicht gut gehe. Man muss erst für sich alleine zurechtkommen....

Angela hat eben am Telefon angedeutet, dass das mit dem zusammenziehen vielleicht auch nächstes Jahr erst einmal nichts wird...wäre sehr schade. Ich habe Angela auch gleich erzählt, dass ich mit Tanja gesprochen hatte. Ich hatte so ein schlechtes Gewissen.

Tanja hat einen neuen Freund, den sie schon zur Zeit unserer Trennung hatte...sie hat mir nie von ihm erzählt...Ende.

13.02.2002

13:40
SMs von Tanja:
Hi Du! Wie geht es Dir? Habe gerade Semesterferien. Liebe Grüsse Tanja

Hab ihr getextet, dass ich derzeit viel arbeiten muss. Immer so bis 19:00, da wir SAP/R3 CO einführen. Ansonsten würde es mir gutgehen.

15:11
SMS von Tanja:
Das klingt ja nicht wirklich toll Mir ist zur Zeit total langweilig.

Ich habe ihr getextet, dass es mir gut geht und es im Sommer auf die kanarischen Inseln geht (wo ich mir Angela hinwollte).

17:44
SMS von Tanja
Sag mal, hast du nicht mal lust, mich mal wieder zu treffen? Tanja

Ich antwortete nicht sofort auf die Frage. Nach der Arbeit ging ich erst zu meiner Laufgruppe und machte etwas Sport.
Abends textet ich dann zurück, dass ich es nicht genau wisse, da angela es nicht mörgen würde, wenn wir zusammen was unternehmen und ihr jetztiger Freund (also Tanjas neuer Freund von dem sie mir am tel. erzählt hatte) es doch sicher auch merkwürdig finden würde. Wenn ihr langweilig sei, dann wäres es doch besser, wenn sie mit ihrem jetztigen Freund was unternimmt.

21:53
SMS von Tanja:
Ich habe Dich schließlich gefragt, aber wenn Du nicht willst. Sag es doch einfach. Tanja.


hab ihr getextet, dass ich sie nicht treffen kann, weil ich sie noch zu sehr mag. Sie wisse, dass das ncihts gegen sie sei, da ich ncihts gegen sie habe.


Heute morgen bin ich aufgewacht aus einem Alptruam: Ich saß am ende einer Festtafel. Viele Gäste saßen am Tisch. Am anderen Ende saßen Tanja und ihr neuer Freund, den ich nciht kannte. Mal war es ein fast vierzigjähriger ergrauter,r eicher, stilvoller mit charakter, mal war es ein etwas jüngerer als ich, aber viel größer starker und mti viel mehr freunden, mal war es einer,d er ca. 2 Jahre älter war als ich und wie aus einem Livestile magazin aussah...ich frage meine tischnachbar, wer das sei sie gaben mir keine antwort...ich kam mir so klein vor undbedeutend...ohen selbstwert... und das nach all der Zeit...

Oliver
Oliver_B ist offline  
Alt 17.03.2002, 15:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Oliver_B,
Alt 18.03.2002, 05:19   #2
Szeline
Special Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 7.914
Hallo Oliver,

schön, daß du dich mal wieder hier meldest. Schade, daß es wieder in der von dir gewöhnlichen Art ist. Waru schreibst du uns hier die SMS und die Mails rein? Das hast du früher auch immer gemacht. Du bist da nie auf andere Meinungen eingegangen. Du scheinst aus diesem Schema nicht ausbrechen zu wollen. Laß doch mal das Geschreibsel von euch weg und richte dich nach dem Gefühl. Und dann frage deinen Verstand. Und im Grunde weißt du doch, daß sie dir nicht gut tut. Wenn du schon sagst, daß du dir wie ohne Selbstwert vorkamst.

Oliver, das ganze zieht sich nun schon soooooo lange. In etlichen Threads wurde dir zum Thema Tanja die Meinung gesagt. Gegen Ende wurde es nur noch schroff, weil du uns alle ignoriert hast. Und dennoch wage ich einen neuen Versuch.

Verlasse sie. Denn sie hat dich schon längst verlassen. Verlasse sie im Herzen. Es wird dir auch nichts anderes übrig bleiben. Sie macht dich kaputt. Schade, daß dich das nun alles wieder so mitnimmt. Dabei sah doch zwischenzeitlich alles so gut aus.

Das Einzige, das dir helfen wird, ist der totale Kontaktabbruch. Da wirst du nicht drumherum kommen.
Szeline ist offline  
Alt 18.03.2002, 09:29   #3
Pommo
Member
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 82
Übles Spiel!

Was tanja da spielt ist von der übelsten Sorte. Die SMS ist der Gipfel: "Naja ich hab dich ja gefragt, wenn du nicht willst bist du selber schuld" Sie geht überhaupt nicht auf deine Gefühle ein, kann oder will Dich nicht verstehen. Ich glaube Tanja hat viel Schuld an deiner Situation. Sie will nicht einfach nett zu dir sein, sie versucht alles dich an der Angel zu bahlten, obwohl sie nichts für dich empfindet. Sie macht es Dir nicht leicht.

Auch mein einziger Rat: Ignorier sämtliche Kontaktaufnahme, durch das wird dich langfristig zu einem glücklicheren Menschen machen, denn so wird es immer weitergehen, wenn Tanja sich nicht ändert und das wird sie nicht, denn sie hat keinen Grund dazu.

MfG,

SIGUS
Pommo ist offline  
Alt 18.03.2002, 12:54   #4
damian
 
Registriert seit: 02/2000
Beiträge: 3.496
Zitat:
Original geschrieben von TheBruce
Manchmal ist der Ellis in uns eben stärker als der eigene intellektuelle Anspruch, gell? :pp:
Oder in diesem fall speziell "der tim.tyler"
damian ist offline  
Alt 18.03.2002, 13:08   #5
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.243
tja, tanja sieht dich eben als freund - nicht mehr.
aber das haben wir dir ja schon 2-300 mal gesagt!
Sailcat ist offline  
Alt 18.03.2002, 14:22   #6
Sternenfahrer
puer aeternus
 
Registriert seit: 05/2000
Ort: BRD München
Beiträge: 6.723
Jungs,

von Ellis und T.Tyler möchte ich mich dann doch distanzieren.

Jedenfalls geht mir O. ziemlich auf die Nerven. Ich verweise auf Szelines Stellungnahme.
Sternenfahrer ist offline  
Alt 18.03.2002, 15:14   #7
TheBruce
Special Member
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 6.189
Und das gedenkst durch Sternchen zu erreichen?
TheBruce ist offline  
Alt 18.03.2002, 15:20   #8
notbremse
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 1.532
Olli,

vergiss sie einfach. Das ist nicht nur dir gegenueber Scheisse, sondern auch deiner neuen Freudin gegenueber, weil du immer noch eine Barriere zwischen euch aufbaust.

Und ich frage mich wirklich ernsthaft, wer solange alte SMS und Mails aufhebt.
notbremse ist offline  
Alt 18.03.2002, 15:25   #9
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643
Bruce, angesichts dieser Endlosschleife pathologischen Verhaltens würde ich eher sagen, manchmal fehlt Ellis hier.
Hades ist offline  
Alt 18.03.2002, 15:26   #10
Hubert Tczipek
Member
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 228
Lieber Oliver,

Sie sollten sich etwas mehr um Ihre Verflossene bemühen, wahrscheinlich erwartet Sie mehr Aufmerksamkeit und noch tollere Geschenke von Ihnen.

Mein Ratschlag: Schenken Sie ihr eine Rose!

Hubert Tczipek ist offline  
Alt 18.03.2002, 15:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Hubert Tczipek,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.